Empfehlen
+1
NFP-Forum.de - Das Anwenderinnenforum für natürliche, sympto-thermale Familienplanung

16 Jahre www.NFP-Forum.de

Das Anwenderinnenforum für natürliche, sympto-thermale Familienplanung.
Startseite Forum   KurvenReich   Photos FAQ Links Lexikon Abkürzungen Impressum & Datenschutz
Aktuelle Zeit: 20. September 2020 11:08

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 240 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 16  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Tools zum Auslesen und Auswerten der iButton Daten
BeitragVerfasst: 16. Juni 2009 12:12 
Benutzeravatar
Offline
Hochlagenjunkie

Registriert: 30. Januar 2009 22:56
Beiträge: 695
Hallo zusammen,

einige haben es vielleicht schon im Thread Allgemeine Fragen zum IButton mitbekommen:
nachdem ich jetzt ebenfalls stolze IButton Besitzerin bin, wollte ich das ganze Prozedere mit Auslesen der Messergebnisse
etwas einfacher gestalten :)
Nachdem ich von meinem Partner in hoffentlich naher Zukunft eine angepasste Version des OneViewer erhalten werde,
habe ich mir bis dahin in Excel eine Übergangslösung gebastelt, die zumindest meine dringendsten Grundanforderungen
in Bezug auf den IButton erfüllt ;-)

Tja, das Ergebnis möchte ich euch natürlich nicht vorenthalten *freunde*

Heute Abend werde ich die Datei inkl. Anleitung auf einen Server stellen und ihr könnt euch die Datei dann
runterladen, wenn ihr Interesse daran habt.

Einzige Bedingung:
Ich hätte gerne ein Feedback wenn alles so klappt wie es soll *applaus*
Und natürlich auch eins, wenn Probleme auftreten, damit ich die beheben kann :roll:

Bei Änderungswünschen muss ich schauen, ob sich der AUfwand lohnen wird für eine Übergansglösung, aber auch diese
können angesprochen werden :mrgreen:

So, das wars für erste, heute Abend folgt der Link.

Liebe Grüße
Clumsy

_________________
Gynefix seit 12.01.2009, NFP seit 27.01.2009
Excel Datei zur Offline Auswertung des IButton & erweiterter OneWireViewer --> erhältlich per PN an mich unter Nennung einer Mail Adresse (nicht gmail!)
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Excel Datei zur Auswertung der Messergebnisse per IButton
BeitragVerfasst: 16. Juni 2009 17:47 
Benutzeravatar
Offline
Hochlagenjunkie

Registriert: 30. Januar 2009 22:56
Beiträge: 695
Hallo zusammen,

hier jetzt wie versprochen der Link zur Datei:

IButton Datei

Liebe Grüße
Clumsy

_________________
Gynefix seit 12.01.2009, NFP seit 27.01.2009
Excel Datei zur Offline Auswertung des IButton & erweiterter OneWireViewer --> erhältlich per PN an mich unter Nennung einer Mail Adresse (nicht gmail!)
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Excel Datei zur Auswertung der Messergebnisse per IButton
BeitragVerfasst: 16. Juni 2009 18:40 
Benutzeravatar
Offline
nicht mehr ganz so neu

Registriert: 25. Mai 2007 01:21
Beiträge: 67
Liebe Clumsy,

Danke für deine Mühe und Chapeau anbetracht deiner Leistung.
Es funktioniert alles einwandfrei und die Erklärung/Anleitung ist auch super verständlich.

:!: Einen Punkt hab ich allerdings, als ich die ZipDatei geöffnet habe, kam ne Meldung, dass WinRAR nicht engeltfrei ist und man eine Testversion online erwerben kann, die dann nach 1 Monat kostenpflichtig wird - oder man das Programm gleich käuft.
Ich hab weder das eine noch das andere angeklickt, sonder bin auf Schließen gegangen, die ZIP Überischt mit der Excel Datei etc. war ja trotzdem noch da.
Muss ich das WinRAR Dingsi jetzt trotzdem irgendwie wieder wo kündigen/abbestellen oder kann ich das lassen? *hä*

*sonne* -ige Grüße


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Excel Datei zur Auswertung der Messergebnisse per IButton
BeitragVerfasst: 16. Juni 2009 18:42 
Benutzeravatar
Offline
NFP-Kaiserin

Registriert: 2. August 2005 12:36
Beiträge: 21804
Wohnort: Berlin
NFP seit: 08/2005
elun, da passiert nichts. Hab ich auch immer. :)

_________________
Mein Herz ist Buchstabenliebhaberin (0707), ist Herzblutbiologensohn (0309), ist Feuerwehrphilanthrop (0913) und Schlapperplapperprinzessin (0815). ✰ (1014). Bild
An allem Unfug, der passiert, sind nicht etwa nur die schuld, die ihn tun, sondern auch die, die ihn nicht verhindern. [Erich Kästner]


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Excel Datei zur Auswertung der Messergebnisse per IButton
BeitragVerfasst: 16. Juni 2009 19:28 
Benutzeravatar
Offline
Hochlagenjunkie

Registriert: 30. Januar 2009 22:56
Beiträge: 695
@elun:
Super das es funktioniert *applaus*

Es ging auch vom Aufwand und natürlich freut es mich, wenn es auch anderen hilft :mrgreen:

Gut, dass man die Hilfe versteht, ich bin da manchmal etwas umständlich im erklären *lachen*

Ja, bei Winrar einfach wegdrücken ist ok, der meckert da immer.
Du könntest dir alternativ auch WinZip besorgen, ich meine, da gibts auch gute Freeware Programme, die das öffnen können.
Z.B. das hier:
http://www.chip.de/downloads/7-Zip_13004776.html

Also, freue mich auf weiteres Feedback :-)

LG
Clumsy

_________________
Gynefix seit 12.01.2009, NFP seit 27.01.2009
Excel Datei zur Offline Auswertung des IButton & erweiterter OneWireViewer --> erhältlich per PN an mich unter Nennung einer Mail Adresse (nicht gmail!)
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Excel Datei zur Auswertung der Messergebnisse per IButton
BeitragVerfasst: 16. Juni 2009 19:39 
Offline
neu hier

Registriert: 16. April 2009 17:54
Beiträge: 42
Mist, die Anleitung sieht echt toll aus, aber mit Excel 2007 läuft es leider nicht. :-(

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Excel Datei zur Auswertung der Messergebnisse per IButton
BeitragVerfasst: 16. Juni 2009 19:40 
Benutzeravatar
Offline
Hochlagenjunkie

Registriert: 21. August 2008 09:40
Beiträge: 580
Wohnort: Hamburg
NFP seit: 2008
So, ich hab jetzt auch noch mal probiert mit meinen heutigen Werten. Und wieder hat Excel rumgezickt und mir weismachen wollen, dass die ZA leer ist.

Ich hab' dann nachgesehen und sie war natürlich nicht leer (bin ja nicht doof 8-) ) Beim dritten mal Button drücken ging es dann komischerweise auf einmal *hä*

Morgen früh und die nächsten Tage teste ich weiter, aber für mich sieht bis jetzt alles super aus!!!

Das hast du wirklich spitze gemacht, clumsy!! *daumenhoch* *knutsch*

_________________
In Hamburg gibt's kein Regen, nur flüssige Sonne *sonne*
verheiratet, zwei Kinder ♥ - Meine Seite


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Excel Datei zur Auswertung der Messergebnisse per IButton
BeitragVerfasst: 16. Juni 2009 20:35 
Benutzeravatar
Offline
Hochlagenjunkie

Registriert: 30. Januar 2009 22:56
Beiträge: 695
@vampy: Hast du es probiert?
Was war denn der Fehler?
Vielleicht kann ich da noch was kompatibel gestalten...

@Schnuppe: Was für einen Fehler hast du denn bekommen? Wieder "keine Daten in der Zwischenablage?"
Ich habe nochmal ne neue Version hochgeladen, in der der Fehler mit ausgegeben wird, vielleicht kannst du mir den mit nennen, wenn das nochmal vorkommt?
Vielleicht habe ich dann nen Anhaltspunkt.

Freut mich ansonsten, dass die Datei gefällt :-)

LG
Clumsy

_________________
Gynefix seit 12.01.2009, NFP seit 27.01.2009
Excel Datei zur Offline Auswertung des IButton & erweiterter OneWireViewer --> erhältlich per PN an mich unter Nennung einer Mail Adresse (nicht gmail!)
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Excel Datei zur Auswertung der Messergebnisse per IButton
BeitragVerfasst: 16. Juni 2009 20:43 
Benutzeravatar
Offline
Hochlagenjunkie

Registriert: 30. Januar 2009 22:56
Beiträge: 695
So vampy, extra für dich gibts jetzt ne 97er Version, die vielleicht funktioniert, konnte das nicht richtig testen ;-)

Du darfst dich also als Versuchskaninchen ansehen *g*

IButton 97er Version

LG
Clumsy

_________________
Gynefix seit 12.01.2009, NFP seit 27.01.2009
Excel Datei zur Offline Auswertung des IButton & erweiterter OneWireViewer --> erhältlich per PN an mich unter Nennung einer Mail Adresse (nicht gmail!)
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Excel Datei zur Auswertung der Messergebnisse per IButton
BeitragVerfasst: 16. Juni 2009 21:44 
Benutzeravatar
Offline
Hochlagenjunkie

Registriert: 21. April 2008 15:40
Beiträge: 663
Oh danke!! *knutsch* Ich habe leider gerade keine Werte zum Testen, hab grad meine Mens und fang erst in ein paar Tagen wieder an zu messen. Sobald ich es ausprobiert hab, kriegst du auf jeden Fall ein Feedback! *sonne*

_________________
IButton-Nutzerin mit Novemberkind (11/10) und Minimalkurve


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Excel Datei zur Auswertung der Messergebnisse per IButton
BeitragVerfasst: 17. Juni 2009 08:24 
Benutzeravatar
Offline
Hochlagenjunkie

Registriert: 21. August 2008 09:40
Beiträge: 580
Wohnort: Hamburg
NFP seit: 2008
Clumsy hat geschrieben:
@Schnuppe: Was für einen Fehler hast du denn bekommen? Wieder "keine Daten in der Zwischenablage?"
Ich habe nochmal ne neue Version hochgeladen, in der der Fehler mit ausgegeben wird, vielleicht kannst du mir den mit nennen, wenn das nochmal vorkommt?
Vielleicht habe ich dann nen Anhaltspunkt.


Ja, genau "keine Daten in der Zwischenablage". Aber wie bereits oben geschrieben, ging es dann ja plötzlich...keine Ahnung wieso.
Heute morgen konnte ich nicht testen; war zu knapp in der Zeit. Ich versuche es nachher nochmal, wenn ich wieder zuhause bin.
Und dann nehme ich auch deine neue Version.

_________________
In Hamburg gibt's kein Regen, nur flüssige Sonne *sonne*
verheiratet, zwei Kinder ♥ - Meine Seite


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Excel Datei zur Auswertung der Messergebnisse per IButton
BeitragVerfasst: 17. Juni 2009 09:57 
Benutzeravatar
Offline
Hochlagenjunkie

Registriert: 30. Januar 2009 22:56
Beiträge: 695
Morgen,

kein Problem, bin gespannt, ob es wieder auftritt.

Hattest du Excel 2003 oder 2000?
Irgendwer hatte auch 2000, blicke bei den ganzen Threads und Mails gar nicht mehr durch *hä*

Auf jeden Fall sollte die 97er Version wenn auch bei Excel 2000 laufen, sofern sie es jetzt schon bei 97 macht, das weiß ich ja leider noch nicht ;-)

@trallallala: Du kannst ja auch einfach mit Beispieldaten von früher oder so, sofern du welche hast einfach mal laufen lasssen und testen, wenn du magst und schon gespannt bist ;-)

LG
Clumsy

_________________
Gynefix seit 12.01.2009, NFP seit 27.01.2009
Excel Datei zur Offline Auswertung des IButton & erweiterter OneWireViewer --> erhältlich per PN an mich unter Nennung einer Mail Adresse (nicht gmail!)
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Excel Datei zur Auswertung der Messergebnisse per IButton
BeitragVerfasst: 17. Juni 2009 10:33 
Offline
neu hier

Registriert: 16. April 2009 17:54
Beiträge: 42
@ Clumsy: Danke, aber ich brauch ne 2007er Version, keine 97er. So rückständig bin ich nicht. :mrgreen:

Bei mir liest er die Daten ein, stürzt dann aber mit einem Runtime Error ab und erzeugt den Graf auch nicht. Er bleibt nach dem Einlesen auf dieser Hilfeseite stehen, Spalte A ist markiert. Er braucht auch ewig um die Datei überhaupt zu öffnen. Durch das Kennwort kann ich es ja leider nicht debuggen...

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Excel Datei zur Auswertung der Messergebnisse per IButton
BeitragVerfasst: 17. Juni 2009 10:58 
Benutzeravatar
Offline
Hochlagenjunkie

Registriert: 30. Januar 2009 22:56
Beiträge: 695
@Vampy:

Huch, sorry, da war das Gehirn wohl schneller als das Auge beim lesen :oops:

Wenn er auf der Spalte A stehen bleibt, ist in der Hilfsseite denn irgendwas schon drin außer den Überschriften in A bis F?

Könnte daran liegen, dass er die Diagramme nicht erstellen kann, weil Microsoft hier was umgestellt hat oder so *grübel*

Welcher runtime error kommt denn, also welche Nummer?

LG
Clumsy

_________________
Gynefix seit 12.01.2009, NFP seit 27.01.2009
Excel Datei zur Offline Auswertung des IButton & erweiterter OneWireViewer --> erhältlich per PN an mich unter Nennung einer Mail Adresse (nicht gmail!)
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Excel Datei zur Auswertung der Messergebnisse per IButton
BeitragVerfasst: 17. Juni 2009 11:31 
Offline
neu hier

Registriert: 16. April 2009 17:54
Beiträge: 42
Fehler 1004, also nix besonderes.

In der Hilfsdatei stehen Werte. Der Wert in der Hilfsspalte sieht allerdings vom Format her etwas seltsam aus: 9,23726851851852E-02Tag 001

Bei "Gestringt Datum und Uhrzeit" steht nix drin. Die ersten sechs Spalten sind in der Überschrift eingefärbt, danach kommen x Spalten mit den Tagen 001 ff.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 240 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 16  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de