Empfehlen
+1
NFP-Forum.de - Das Anwenderinnenforum für natürliche, sympto-thermale Familienplanung

16 Jahre www.NFP-Forum.de

Das Anwenderinnenforum für natürliche, sympto-thermale Familienplanung.
Startseite Forum   KurvenReich   Photos FAQ Links Lexikon Abkürzungen Impressum & Datenschutz
Aktuelle Zeit: 22. September 2020 10:30

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 317 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 22  Nächste

Bei wem kam die Libido nie wieder/spät zurück?
Meine Libido kam erst sehr spät wieder zurück (nach fast einem Jahr oder länger) 10%  10%  [ 32 ]
Meine Libido kam nie wieder wie im gewohnten Ausmaß zurück, ist aber vorhanden 12%  12%  [ 38 ]
Meine Libido kam gar nicht mehr zurück 8%  8%  [ 25 ]
Bei mir ist nach Absetzen alles bestens 61%  61%  [ 195 ]
Sonstiges (bitte erläutern) 9%  9%  [ 30 ]
Abstimmungen insgesamt : 320
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Bei wem kam die Libido nie wieder/spät zurück?
BeitragVerfasst: 9. Januar 2006 21:19 
Benutzeravatar
Offline
NFP-Kaiserin

Registriert: 9. Mai 2005 21:57
Beiträge: 11976
Wohnort: Cosmopolitan
Hallo allerseits *winke*

Da vor einiger Zeit eine Studie veröffentlicht wurde, die besagte, dass die hormonelle Verhütung nachhaltig und langfristig die Libido zerstören könne, wollte ich mal wissen, ob das bei irgend jemanden wirklich zutrifft/zutraf.
Oder hat es bei einigen Frauen einfach nur sehr lange gedauert (bis zu einem Jahr und länger), bis sich die Libido wieder wie im gewohnten Ausmaß zurück gemeldet hat? Oder ist das Lustverhalten vielleicht gar nicht mehr wie gewohnt zurück gekommen?

Ich habe die Hormone unter anderem wegen dem extremen Lustverlust abgesetzt und seither auch nicht wieder zurück erlangt. Bei mir ist die Lust einfach wie weggeblasen und ich spreche erst ein wenig drauf an, wenn mein Freund den ersten Schrittt macht, ansonsten könnte ich nach dem Verlangen zu urteilen eher auf Sex verzichten *wein*

Ich bin schon mal gespannt, welche Erfahrungen ihr so gemacht habt (ich hoffe positive *daumendrücken* ).

_________________
­STM­ seit 06/2005 Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 9. Januar 2006 21:43 
Benutzeravatar
Offline
alte Häsin

Registriert: 12. Juni 2005 14:45
Beiträge: 1415
Hi!

Oh je, und ich dachte, dass es bei dir doch noch geklappt hat :-( Ich hab ja am Anfang mitbekommen, dass es bei dir dauert, aber dass immer noch nichts passiert ist, schade!
Also bei mir hat's auch länger gedauert, aber inzwischen ist eigentlich wieder alles gut.
Wir haben zwar nicht soooooo oft Sex, aber Lust hab ich schon ;-)

Hab die Pille jetzt seit Juni 2005 abgesetzt und vorher bestimmt 4 Jahre genommen und davor auch nochmal 1-2 Jahre.

Ich drück dir die Daumen, dass noch was passiert!
LG

PS Ankreuzen kann ich nichts, weil nichts passt ;-)

_________________
Emma mit kleinem Schatz im Arm (* 16.09.2010)
ist stolze Patin von Kessis kleiner Hannah :o)
Bild Emmas kleiner Flohmarkt


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 10. Januar 2006 00:54 
Benutzeravatar
Offline
Moderatorin a. D.

Registriert: 10. Mai 2004 17:16
Beiträge: 1775
Wohnort: KA
NFP seit: 24.08.2003
Ich habe da mal zwei weitere Antwortmöglichkeiten hinzugefügt. ;-)

_________________
Liebe Grüße, Limo
NFP seit 24.08.2003
--"Ruhende" Moderatorin
--


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 10. Januar 2006 01:26 
Benutzeravatar
Offline
NFP-Kaiserin

Registriert: 9. Mai 2005 21:57
Beiträge: 11976
Wohnort: Cosmopolitan
Limo-Luise, eigentlich wollte ich genau diese zwei Antwortmöglichkeiten nicht in meiner Umfrage drin haben. Es gibt nämlich schon eine Umfrage zur Libido und ich wollte konkret nur die Frauen befragen, deren Lust spät oder eben gar nicht mehr zurück kam. Alle anderen Antworten interessieren mich nicht, weil ich davon nichts habe, wenn ich weiß, dass bei manchen alles bestens lief. Ich gehöre schließlich zu denen, deren Libido noch nicht zurück ist. Ich hoffe, du verstehst das.

Daher wäre es nett, wenn du diese beiden Antwortmöglichkeiten wieder löschen könntest, wenn das ginge. Danke ;-)


@Emma: danke fürs Daumendrücken, ich kann es wirklich gebrauchen *freunde* Ich hoffe natürlich, dass es doch noch so wie früher wird (dafür würde ich dann auch gerne länger warten, wenn es denn so ist). Wie lange hat es bei dir eigentlich gedauert?

_________________
­STM­ seit 06/2005 Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 10. Januar 2006 01:59 
Benutzeravatar
Offline
Moderatorin a. D.

Registriert: 10. Mai 2004 17:16
Beiträge: 1775
Wohnort: KA
NFP seit: 24.08.2003
dieSanfte hat geschrieben:
Limo-Luise, eigentlich wollte ich genau diese zwei Antwortmöglichkeiten nicht in meiner Umfrage drin haben. Es gibt nämlich schon eine Umfrage zur Libido und ich wollte konkret nur die Frauen befragen, deren Lust spät oder eben gar nicht mehr zurück kam. Alle anderen Antworten interessieren mich nicht, weil ich davon nichts habe, wenn ich weiß, dass bei manchen alles bestens lief. Ich gehöre schließlich zu denen, deren Libido noch nicht zurück ist. Ich hoffe, du verstehst das.


Mich würden die Antworten der anderen an deiner Stelle auch nicht interessieren, aber es ist 100x praktischer für alle User hier (von denen, wie du weißt, die meisten wohl zum Glück nicht die Non-Libido-Probleme haben) gleich ALLE Ergebnisse vor der Nase zu haben, wenn sie sich den Thread wieder anschauen wollen.

Bei meinen eigenen Umfragen berücksichtige ich auch immer die Meinung bzw. Erfahrungen aller. Ich finde, das sollte jede(r) machen, der hier eine Umfrage erstellt. Außerdem beugst du mit den zusätzlichen Antworten Umfragenfälschung vor ("Hmm... das, was ich ankreuzen würde, steht gar nicht dabei... kreuze ich einfach mal irgendwas anderes an.") Verstehst du? Ich finde einfach, es sollte an alle gedacht werden. ;-)

_________________
Liebe Grüße, Limo
NFP seit 24.08.2003
--"Ruhende" Moderatorin
--


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 10. Januar 2006 02:08 
Benutzeravatar
Offline
NFP-Kaiserin

Registriert: 9. Mai 2005 21:57
Beiträge: 11976
Wohnort: Cosmopolitan
Mag sein, aber es gibt doch schon eine Umfrage zur Libido, die für alle geeignet ist, zu antworten. Ich habe auch eine konkrete Frage gestellt, weshalb auch nicht alle antworten können - weshalb sollte man also eine Antwort anklicken, die mich gar nicht betrifft?

Naja, jetzt ist es schon zu spät - muss ich halt die anderen Antworten von meiner Umfrage abziehen. Ich wollte eben eine übersichtliche Umfrage für alle, die längere Zeit Probleme mit ihrer Libido hatten. Ich dachte, es wäre meine Umfrage und ich darf die Antwortmöglichkeiten hinzufügen, die ich für sinnvoll halte *zunge* ;-)

_________________
­STM­ seit 06/2005 Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 10. Januar 2006 08:23 
Benutzeravatar
Offline
Moderatorin + Oberwichteline

Registriert: 6. Mai 2004 13:01
Beiträge: 21423
NFP seit: Anfang 2004 mit Unterbrechungen
@Sanfte

wenn du aber diese Antworten weglässt ist diese Umfrage doch alles andere als sinnvoll, da du überhaupt nicht sehen kannst zu wieviel Prozent die Libido spät bzw. gar nicht zurück kam... dann hättest du den Thread evlt. auch ohne Umfrage aufmachen können.

_________________
Liebe Grüße Jasmin mit Teenie (06) und Vorpubertier (08) und * (07/05) kurvt jetzt wieder Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 10. Januar 2006 08:46 
Benutzeravatar
Offline
wohnt hier

Registriert: 4. September 2005 20:35
Beiträge: 1658
? Sanfte berücksichtigt doch all die,die Probleme mit ihrer Libido haben?
Es ist für mich eine "feststehende Gruppe".
Finde ich ok,dass ich keine Antwortmöglichkeit dazu habe,weil ich mich nicht dazugehörig fühle.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 10. Januar 2006 15:49 
Benutzeravatar
Offline
NFP-Kaiserin

Registriert: 9. Mai 2005 21:57
Beiträge: 11976
Wohnort: Cosmopolitan
Ich kann mich nur nicole-marlen anschließen. Ich berücksichtige alle in der Umfrage, die zu spät/gar nicht ihre Libido bekamen - alle anderen Antworten sind für mich uninteressant bzw. beziehen sich nicht auf meine Frage. Was habe ich davon, dass ich in den Antwortmöglichkeiten sehe, dass 20 Leute keine Probleme mit der Libido haben, wenn ich genau die paar Frauen rausfischen möchte, die welche haben? Ich achte da nicht auf die Prozentzahl, sondern auf die Klicks/einzelne Stimme klarerweise - und die sieht man klar und deutlich.

Deshalb halte ich meine Umfrage sehr wohl für sinnvoll - ich hoffe, dass kann ich für mich selbst beurteilen, welche Ergebnisse/Klicks ich in meiner Umfrage sehen will und welche nicht.

_________________
­STM­ seit 06/2005 Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 10. Januar 2006 15:56 
Benutzeravatar
Offline
NFP-Königin

Registriert: 14. Juni 2005 19:28
Beiträge: 8409
Wohnort: bei Hembels unnerm Sofa
Ich finde es auch ehrlich gesagt nicht ok, wenn einfach Antworten hinzugefügt werden, ohne den Thread-"Besitzer" zu fragen, ob's denn recht ist. Nichts für ungut...
Was ich allerdings in der Umfrage vermisse: dass die Libido pp sehr schnell wieder kam, aber auch wieder verschwand... das ist bei mir der Fall, aber ich schiebe es auf Stress und auch sonst keine blendende Gesundheit...

_________________
LG, Amy mit Großkind und Halbgroßkind

Por qué callar si nací gritando.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 10. Januar 2006 16:06 
Benutzeravatar
Offline
NFP-Kaiserin

Registriert: 9. Mai 2005 21:57
Beiträge: 11976
Wohnort: Cosmopolitan
Danke Amidala, finde ich auch.
Ihr müsst euch nicht sofort in eine Umfrage einschalten und etwas verändern, ohne zu wissen, welche konkreten Absichten mit dieser Umfrage verfolgt werden - man könnte zumindest kurz anfragen, ob es in Ordnung geht oder nicht. In meinem Fall bin ich mit der Veränderung gar nicht zufrieden, weil die Antworten nichts mit meiner Frage zu tun haben - ich schließe eben nur eine konkrete Zielgruppe in die Frage mit ein. Und ich denke, es wird sich niemand an einer Umfrage mitmachen, von der er nicht betroffen ist. Für die allgemeine Befragung zur Libido gibt es sogar zwei andere Threads, daher benachteilige ich nicht mal die anderen damit ;-)

_________________
­STM­ seit 06/2005 Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 10. Januar 2006 16:23 
Benutzeravatar
Offline
Moderatorin + Oberwichteline

Registriert: 6. Mai 2004 13:01
Beiträge: 21423
NFP seit: Anfang 2004 mit Unterbrechungen
Hi

ich bitte euch hört auf euch darüber zu beschweren dass zwei Antworten dazu gefügt wurden. Limo hat das völlig richtig gemacht da sie diese Antworten im Sinne des Forums angehängt hat.
An einer so einseitigen Umfrage kann ich persönlich auch nicht viel Sinn erkennen.
Die Antworten sind da und ich weiß nicht was ihr da jetzt weiter diskutieren wollt.

Ich weiß auch echt nicht was das jetzt soll, die Leute die die zwei neuen Antwortmöglichkeiten benutzen werden hätten sich vorher nicht an deiner Umfrage beteiligen können, also stören sie dich nicht, da du sie einfach ignorieren kannst. Aber es gibt vielleicht andere die das durchaus interessiert. Das wir zu ein und demselben Thema sowieso schon oftmals mehrere Threads haben ist es auch kein Argument das wir doch schon andere Threads dazu haben.

Bitte also jetzt hier nicht weiter über Sinn und Unsinn der neuen Antworten diskutieren, Sanfte kann sich per PN an mich wenden wenn noch was ist.

_________________
Liebe Grüße Jasmin mit Teenie (06) und Vorpubertier (08) und * (07/05) kurvt jetzt wieder Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 10. Januar 2006 19:03 
Benutzeravatar
Offline
NFP-Kaiserin

Registriert: 9. Mai 2005 21:57
Beiträge: 11976
Wohnort: Cosmopolitan
Ich habe gerade gesehen, dass eine Stimme angeklickt hat, dass die Libido nicht mehr zurück kam und weitere, dass die Libido nach den Hormonen sehr eingeschränkt ist.

Könntet ihr euch dazu konkret äußern:

1) wie lange habt ihr hormonell verhütet (und womit)?
2) könnt ihr euch noch genau an das Lustverhalten vor der Hormonzeit erinnern und inwiefern ist ein Unterschied da?
3) wie genau äußern sich die Probleme mit der Libido?


Wäre euch für eine Stellungnahme sehr dankbar *daumenhoch*

_________________
­STM­ seit 06/2005 Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 12. Januar 2006 15:47 
Benutzeravatar
Offline
neu hier

Registriert: 4. August 2004 16:42
Beiträge: 23
Ich finde die Umfrage etwas schwierig zu beantworten. Ich habe 7 Jahre mit der Leios verhütet, aber ich bin nun auch 7 Jahre älter. Grundsätzlich würde ich sagen, hat die Lust bei mir mit dem Alter auch abgenommen. Vor 10 Jahren hab ich mich rein schon aus Neugier auf mehr Sachen eingelassen als jetzt. Mittlerweile weiß ich besser was mir gefällt und was nicht.
Vor 10 Jahren hatte ich auch weniger belastende Sorgen als jetzt und hab auch nicht 8 Stunden am Tag gearbeitet. Ich bin jetzt auch viel vernünftiger und mache die Nächte nicht mehr durch. Früher (vor der Pille) wars halt egal, wann ich an der Uni war, aber jetzt ist es halt nicht mehr egal, wann ich am Arbeitsplatz sitze.

Zusammenfassend: meine Libido hat um 40 % (Schätzung) abgenommen, aber es liegt m.M. nach nicht unbedingt an der Pille. Ich hab jetzt halt tausend andere Sachen im Kopf, die früher nicht da waren.

_________________
http://www.wunschkinder.net/forum/zanze ... 2&nummer=3


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 12. Januar 2006 16:03 
Benutzeravatar
Offline
NFP-Kaiserin

Registriert: 9. Mai 2005 21:57
Beiträge: 11976
Wohnort: Cosmopolitan
Danke für deine Antwort, luisa, das hat mir schon mal mehr Einblick in das Problem gegeben.
Ich kann mir gut vorstellen, dass man den Stress/Sorgen/Alltag an der Libido als erstes merkt, aber gibt es nicht Zeiten, wo es wieder leichter ist und man mit Problemen nicht so zugeschüttet ist und daher auch mehr Lust hat? Ich dachte eigentlich, dass gerade Frauen, wenn sie älter werden, mehr Lust haben bzw. lustfähiger sind - zumindest sagt man das so *nixweiss*

Na ich wünsche dir jedenfalls, dass du deine Lust genießt und dass sie auch ausreichend für dich vorhanden ist (vielleicht bessert sich das auch nochmal, wenn man nicht so viel um die Ohren hat) *daumenhoch*

_________________
­STM­ seit 06/2005 Bild


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 317 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 22  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de