Empfehlen
+1
NFP-Forum.de - Das Anwenderinnenforum für natürliche, sympto-thermale Familienplanung

14 Jahre www.NFP-Forum.de

Das Anwenderinnenforum für natürliche, sympto-thermale Familienplanung.
Startseite Forum   KurvenReich   Photos FAQ Links Lexikon Abkürzungen Impressum & Datenschutz
Aktuelle Zeit: 16. Juni 2019 05:00

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 84 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5, 6  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Digitale Kurvenblatt Lösungen von NFPlerinnen
BeitragVerfasst: 10. Januar 2011 21:30 
Benutzeravatar
Offline
Hochlagenjunkie

Registriert: 30. Januar 2009 22:56
Beiträge: 695
Hallo zusammen,

ich habe keinen vergleichbaren Thread gefunden, daher mache ich diesen jetzt auf, sollte es ihn doch geben, dann bitte wieder löschen.

Durch die Kostenpflicht bei MyNFP scheinen viele hier aktiv geworden zu sein und haben sich teilweise eigene kleine, digitale Zyklenblätter gebastelt, wenn sie MyNFP nicht mehr nutzen wollten, aber auch keine Papierkurve möchten.

Nachdem Eva-Herz auch so eine schöne kleine OpenOffice Calc (Open Source Äquivalent zu Excel) Tabelle gebastelt hatte, war ich so frei, diese noch etwas anzupassen und um einige Funktionen zu erweitern.

Das Ergebnis möchte ich gerne vorstellen.

Bild

In der Datei gibt es ein Eingabeblatt, in dem man quasi alles eingeben kann, was man so auf dem Bild sieht und dann wird abhängig davon das Ganze farbig markiert, der Graph gemalt, alles angezeigt etc.
Man muss hier schon noch selbst auswerten, d.h. sagen, ab wann unfruchtbar bzw. am Zyklusanfang bis wann unfruchtbar, wann der Schleimhöhepuntk ist und so, aber den Rest macht die Datei selbst.

Wie erwähnt, das Grundgerüst stammt von eva, nur den Rest habe ich für meine Bedürfnisse angepasst.

Und ich würde gerne mehr Kurven von euch anderen hier sehen, was so alles auf die Beine gestellt wurde :-)

Bei Bedarf gebe ich meine Vorlage auch gerne weiter, sie ist allerdings nur mit OpenOffice zu nutzen, was jedoch kostenlos heruntergeladen werden kann.

LG
Clumsy

_________________
Gynefix seit 12.01.2009, NFP seit 27.01.2009
Excel Datei zur Offline Auswertung des IButton & erweiterter OneWireViewer --> erhältlich per PN an mich unter Nennung einer Mail Adresse (nicht gmail!)
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Digitale Kurvenblatt Lösungen von NFPlerinnen
BeitragVerfasst: 10. Januar 2011 21:39 
Offline
alte Häsin

Registriert: 21. August 2007 09:26
Beiträge: 1263
An meinem Blatt muss ich erstmal noch was arbeiten...Aber sieht schonmal sehr schick aus! *daumenhoch*


Zuletzt geändert von rbca am 10. Januar 2011 21:41, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Digitale Kurvenblatt Lösungen von NFPlerinnen
BeitragVerfasst: 10. Januar 2011 21:40 
Benutzeravatar
Offline
NFP-Königin

Registriert: 14. Juni 2005 19:28
Beiträge: 8450
Oh, habenwill *sonne*
Brauchst du meine eMail-Adresse?

*sonne*

_________________
LG, Amy mit Großkind und Halbgroßkind

Man muss seine Kinder nicht impfen lassen. Nur die, die man behalten möchte.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Digitale Kurvenblatt Lösungen von NFPlerinnen
BeitragVerfasst: 10. Januar 2011 22:39 
Benutzeravatar
Offline
Hochlagenjunkie

Registriert: 30. Januar 2009 22:56
Beiträge: 695
Ja bitte, einfach eine PN mit Mail Adresse, wie bei der IButton Datei ja schon üblich *g*, und dann geht die Vorlage an euch raus *sonne*

_________________
Gynefix seit 12.01.2009, NFP seit 27.01.2009
Excel Datei zur Offline Auswertung des IButton & erweiterter OneWireViewer --> erhältlich per PN an mich unter Nennung einer Mail Adresse (nicht gmail!)
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Digitale Kurvenblatt Lösungen von NFPlerinnen
BeitragVerfasst: 10. Januar 2011 23:08 
Benutzeravatar
Offline
Kurven-Entwirrerin

Registriert: 25. November 2009 13:14
Beiträge: 1131
NFP seit: 1982
Ich finde, deine Vorlage sieht toll aus!

Und da ich glücklicherweise (neben Windows) auch Linux und somit Open Office auf meinem Rechner habe, ist meine PN auf dem Weg zu dir ;-)

_________________
Nach 30 Jahren natürlicher Geburtenregelung mit erfolgreicher Verhütung und Wunschkind hat Qumaira Kurven nur noch am Körper...

Wenn es einen Glauben gibt, der Berge versetzen kann - so ist es der Glaube an die eigene Kraft. *sonne* (Marie von Ebner-Eschenbach)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Digitale Kurvenblatt Lösungen von NFPlerinnen
BeitragVerfasst: 11. Januar 2011 00:52 
Benutzeravatar
Offline
nicht mehr ganz so neu

Registriert: 20. November 2010 22:10
Beiträge: 62
NFP seit: April 2010 zur Verhütung & Beobachtung
In meiner Sig. ist die öffentliche Variante meines Excel-Kunstwerks verlinkt. (Der Link hat leider schonmal Warnungen verursacht. Ich hoffe er ist jetzt ok.) Meine private Version ist noch etwas ausführlicher, was Notizen usw. angeht. Das ganze habe ich noch mit einer Statistik-Auswertung gekoppelt, damit ich mir durchschnitlliche TL, HL, usw. anschauen kann. Funktionieren tut das soweit ich's hinbekommen habe automatisch, ansonsten halt manuell *undweg* . Wie auch immer, mir taugt das so ganz gut.

Falls sich jemand dafür interessiert: Leider sind einige Sachen ein ziemliches Gefrickel, und ich müsste wohl ziemlich viel dazu erklären, damit jemand anders es nutzen kann (es sei denn diejenige hat Spaß daran, selbst rauszufinden was ich da zusammengeschustert habe). Außerdem bräuchte man dann auch noch die Statistik-Datei, an die das ganze gekoppelt ist... kurzum: In der jetzigen Form zum allgemeinen Gebrauch eher ungeeignet. Sorry Mädels :-(

_________________
Curlz ist gar nicht mehr so "neu hier", sondern eher "schreibfaul" ;-)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Digitale Kurvenblatt Lösungen von NFPlerinnen
BeitragVerfasst: 11. Januar 2011 10:50 
Benutzeravatar
Offline
Hochlagenjunkie

Registriert: 30. Januar 2009 22:56
Beiträge: 695
Curlz, ich kann es leider von der Arbeit aus nicht sehen (Proxy), muss ich heute Abend machen, aber bin gespannt darauf, wie deine Kurve aussieht :-)

Hat denn nicht noch wer Eigenkreationen zu bieten?

Zeigt doch her *sonne*

_________________
Gynefix seit 12.01.2009, NFP seit 27.01.2009
Excel Datei zur Offline Auswertung des IButton & erweiterter OneWireViewer --> erhältlich per PN an mich unter Nennung einer Mail Adresse (nicht gmail!)
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Digitale Kurvenblatt Lösungen von NFPlerinnen
BeitragVerfasst: 11. Januar 2011 13:11 
Es geht hier nur um Kurvenblätter, in die man Daten eingibt und die Kurve automatisch gezeichnet wird, oder?


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Digitale Kurvenblatt Lösungen von NFPlerinnen
BeitragVerfasst: 11. Januar 2011 13:46 
Benutzeravatar
Offline
Hochlagenjunkie

Registriert: 30. Januar 2009 22:56
Beiträge: 695
Nein, es geht generell um selbst gebastelte Kurven, ob die nur zum Ausdrucken gedacht sind oder selbst etwas füllen bei Eingabe am PC ist erstmal egal :-)

_________________
Gynefix seit 12.01.2009, NFP seit 27.01.2009
Excel Datei zur Offline Auswertung des IButton & erweiterter OneWireViewer --> erhältlich per PN an mich unter Nennung einer Mail Adresse (nicht gmail!)
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Digitale Kurvenblatt Lösungen von NFPlerinnen
BeitragVerfasst: 11. Januar 2011 14:17 
Achso, dann gehört meines auch hierher:

http://dl.dropbox.com/u/6435086/NFP/Zyk ... 0Forum.xls

Die inneren Rahmen in der Temperaturkurve bei den Temperaturschritten xx,x5 entferne ich, nachdem die Kurve fertig ist, dann sieht es schöner aus.


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Digitale Kurvenblatt Lösungen von NFPlerinnen
BeitragVerfasst: 11. Januar 2011 14:20 
Benutzeravatar
Offline
Kurven-Rätslerin

Registriert: 28. Oktober 2010 15:38
Beiträge: 305
Wohnort: Ba-Wü
NFP seit: 2002
Danke Clumsy, ich hab mich selber nicht getraut! *applaus* *knutsch*

Die neueste Version meiner OpenOffice-Tabelle kann man immer hier runterladen: http://dl.dropbox.com/u/17715119/Zyklusblatt.ods

Die Dateneingabe erfolgt in eine Tabelle, inklusive manuelle Auswertung:
Bild

Aus den Daten wird dann die Temperatur-Kurve gezeichnet, die Schleimkürzel bestimmt, die unfruchtbare Zeit, ehM etc. farbig markiert: http://dl.dropbox.com/u/17715119/Zyklus2_Nov2010.pdf
Die farbigen Markierungen hat übrigens Curlyf programmiert, das hatte ich nicht geschafft. Hm, hab ich noch was vergessen? Fragen und Verbesserungen nehme ich gern hier oder auf meiner Seite entgegen!

Und danke an Tigerle für den Tipp mit der Dropbox! *sonne*

_________________
Polyamore ICSI-Mutter vom kleinen Großen (*05/13) und vom großen Kleinen (*02/17)
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Digitale Kurvenblatt Lösungen von NFPlerinnen
BeitragVerfasst: 11. Januar 2011 14:22 
Eva-Herz hat geschrieben:
Und danke an Tigerle für den Tipp mit der Dropbox! *sonne*

Bitteschön! *knutsch*


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Digitale Kurvenblatt Lösungen von NFPlerinnen
BeitragVerfasst: 13. Januar 2011 16:53 
Benutzeravatar
Offline
Hochlagenjunkie

Registriert: 30. Januar 2009 22:56
Beiträge: 695
Gibt es keine weiteren Lösungen mehr??

_________________
Gynefix seit 12.01.2009, NFP seit 27.01.2009
Excel Datei zur Offline Auswertung des IButton & erweiterter OneWireViewer --> erhältlich per PN an mich unter Nennung einer Mail Adresse (nicht gmail!)
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Digitale Kurvenblatt Lösungen von NFPlerinnen
BeitragVerfasst: 13. Januar 2011 17:31 
Benutzeravatar
Offline
Inventar

Registriert: 14. Oktober 2008 23:43
Beiträge: 2495
NFP seit: 12.10.2008
Es gibt doch den "Zyklusblätter kostenlos für alle"-Thread, wo man für die Yahoo-Gruppe freigeschaltet wird, und dort kann man solche Blätter hoch- und runterladen.

_________________
Aois Wald: Baummarderfan mit dem kleinen Luchs *10/2017, Ehehörnchen und den Samtpfoten Minze und Findus
A-O-I, nicht Aio


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Digitale Kurvenblatt Lösungen von NFPlerinnen
BeitragVerfasst: 19. Januar 2011 00:27 
Benutzeravatar
Offline
NFP-Kaiserin

Registriert: 6. Januar 2007 18:39
Beiträge: 12976
Eva-Herz ich steig da nach einer halben Stunde rumklicken noch nicht durch. Wie kann ich dein Kurvenblatt erweitern für mehr Zyklustage? Also besser gesagt, wie krieg ich die Kurvenanzeige größer, die da bei ZT 59 aufhört. Wie/wo wird denn dieses Kurvenbildchen gemalt? *kopfkratz*

_________________
Ich mit großem Schulkind (*Dezember 08) und kleinem Schulanfänger(*August 2010) und endlich neuen Kurven Bild


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 84 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5, 6  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de