Empfehlen
+1
NFP-Forum.de - Das Anwenderinnenforum für natürliche, sympto-thermale Familienplanung

16 Jahre www.NFP-Forum.de

Das Anwenderinnenforum für natürliche, sympto-thermale Familienplanung.
Startseite Forum   KurvenReich   Photos FAQ Links Lexikon Abkürzungen Impressum & Datenschutz
Aktuelle Zeit: 21. September 2021 11:32

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 64 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5  Nächste

Wann ist eure Libido zurückgekommen?
1- 3 Monate 43%  43%  [ 91 ]
3- 6 Monate 9%  9%  [ 19 ]
6- 9 Monate 0%  0%  [ 1 ]
9- 12 Monate 2%  2%  [ 4 ]
12 -14 Monate 1%  1%  [ 3 ]
Länger als 14 Monate 2%  2%  [ 4 ]
Bei mir ist sie nie wieder im gewohnten Maß zurückgekommen. 7%  7%  [ 15 ]
Bin Anfängerin (unter 1 Jahr NFP) und kann das nicht genau sagen 24%  24%  [ 52 ]
Hatte (Gott sei Dank) keinen Libidoverlust 11%  11%  [ 24 ]
Abstimmungen insgesamt : 213
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Nach wie vielen Monaten kommt die Libido zurück?
BeitragVerfasst: 21. Dezember 2005 17:34 
Benutzeravatar
Offline
hat sich gut eingelebt

Registriert: 31. August 2005 16:25
Beiträge: 143
Hey!
Nach den Artikeln, die hier immer wieder rumschwirren und besagen, dass die Libido unter Umständen nicht wieder zurückkommt, möchte ich eine Umfrage starten, die an alle gerichtet ist, die nun schon länger NFP praktizieren. Ich hab Angst, dass meine natürliche Libido grausam gestorben ist. Ich hoffe, dass die Umfrage mir ein bisschen Hoffnung macht. :-(
Ich bitte die neuen NFP-lerinnen nicht zu antworten, da es mir im ersten Zyklus mit meiner Lust blendend ging, bis sie wieder verschwand.

EDIT von Limo-Luise: Jetzt könnt ihr auch mitmachen, da es eine entsprechende Antwortmöglichkeit gibt.

_________________
Liebe Grüße!

33 Jahre, ohne Hormone seit 2005


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 21. Dezember 2005 17:41 
ab wie vielen monaten postpill darf man denn abstimmen?

edit: hiergabs schon mal eine umfrage ;-)


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 21. Dezember 2005 17:45 
Benutzeravatar
Offline
NFP-Prinzessin

Registriert: 16. August 2005 22:04
Beiträge: 6815
Hallo Rosa Rot, ich bin jetzt im 2. Zyklus pp, allerdings schon 5 Monate pillenlos und spüre keine großartigen Libidoverbesserungen (ein bisschen besser, aber nicht perfekt)..früher war ich dauergeil, mit und ohne freund *zunge*


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 21. Dezember 2005 17:51 
Benutzeravatar
Offline
hat sich gut eingelebt

Registriert: 31. August 2005 16:25
Beiträge: 143
@ Kadda
Oh Mann, das kann echt nicht wahr sein. Ich finds echt voll schrecklich! Und wenn es stimmt, dass einige Frauen nie wieder Lust haben?

@ Beli
Keine Ahnung, ich würd sagen, dass wenn die Lust im dritten Monat noch da ist bzw. überhaupt da ist. Ich hab extra keine Zyklen genommen, da diese ja schon sehr unterschiedlich lang sein können.

Warum haben bei der damaligen Befragung nur so wenige abgestimmt?

_________________
Liebe Grüße!

33 Jahre, ohne Hormone seit 2005


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 21. Dezember 2005 17:55 
Benutzeravatar
Offline
hat sich gut eingelebt

Registriert: 31. August 2005 16:25
Beiträge: 143
Oh, die eine Stimme bei "ist nie wieder zurückgekommen" ist von mir. Sonst kann ich doch gar nicht nachschauen. Also für alle Empirik-Fans: ich hab falsche Stimme abgegeben. Hoff ich zumindest! *wein*

_________________
Liebe Grüße!

33 Jahre, ohne Hormone seit 2005


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 21. Dezember 2005 17:55 
Offline
Moderatorin a. D.

Registriert: 7. Mai 2004 10:22
Beiträge: 12478
Wohnort: Nibiru
NFP seit: gefühlt seit dem Phanerozoikum
Rosa Rot hat geschrieben:
Warum haben bei der damaligen Befragung nur so wenige abgestimmt?


Vielleicht hatte der Rest keinen Libidoverlust unter der Pille. War und ist der Grund für mich nicht abzustimmen, denn es gibt ja keine Antwortmöglichkeit: "hatte (Gott sei Dank) keinen Libidoverlust".
Wäre ne Möglichkeit...


Liebe Grüsse, Mara.

Edit: natürlich kannst Du nachschauen ohne ne Stimme abgegeben zu haben. Einfach auf den Button unter den Zahlen drücken "Ergebnis anzeigen" ;-)

_________________
Unser tapferes Töchterlein, Willkommen auf der Welt! Mami und Papa sind so glücklich, dass es dich gibt.


Zuletzt geändert von Mara am 21. Dezember 2005 17:57, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 21. Dezember 2005 17:56 
Ich kanns nicht richtig sagen, da ich damals auch noch psychosomatischen Libido-Verlust hatte, aber schon nach absetzen der Pille, so 1 - 3 Zyklen kam das doch langsam wieder.

Wird schon. *daumendrücken*

Mara hat geschrieben:
Vielleicht hatte der Rest keinen Libidoverlust unter der Pille. War und ist der Grund für mich nicht abzustimmen, denn es gibt ja keine Antwortmöglichkeit: "hatte (Gott sei Dank) keinen Libidoverlust".
Wäre ne Möglichkeit...


*moderatorenmütze reicht* Na, dann füg die Antwort doch noch hinzu, Mara. :mrgreen:


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 21. Dezember 2005 18:03 
Benutzeravatar
Offline
NFP-Königin

Registriert: 20. Juli 2005 19:20
Beiträge: 8708
NFP seit: 2005
Bei mir kam die Libido nach ca. 1-2 Monaten wieder zurück, nachdem ich die Pille abgesetzt hatte und ist auch nicht mehr gegangen. :mrgreen:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 21. Dezember 2005 18:10 
Benutzeravatar
Offline
hat sich gut eingelebt

Registriert: 31. August 2005 16:25
Beiträge: 143
Ja, bitte mach das! Die Idee ist mir gar nicht gekommen, da irgendwie jeder nur vom Verlust redet. (Maramit großenAugenanschau!) Boah, sowas gibts also auch. Toollll!
Tut mir leid, manchmal bin ich echt völlig daneben. Und jetzt hab ich auch noch meine eigene Abstimmung versaut. :-(

_________________
Liebe Grüße!

33 Jahre, ohne Hormone seit 2005


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 21. Dezember 2005 18:12 
Rosa Rot hat geschrieben:
@ Beli
Keine Ahnung, ich würd sagen, dass wenn die Lust im dritten Monat noch da ist bzw. überhaupt da ist


okay, dann darf ich abstimmen, bin seit juli pillenfrei *daumenhoch*
wie schon in der anderen umfrage erwähnt, hatte ich direkt nach absetzen der pille wohl am meisten lust, wird auch eine psychische komponente haben "endlich bin ich das ding los", aber ich war da wirklich extrem geil, musste teilweise mehrmals täglich den vib konsultieren :oops: :oops:
inzwischen ists nicht mehr so heftig (ausser um den eisprung rum, da könnt ich alles vernaschen, was ich in die finger krieg :mrgreen: )
insgesamt ist meine libido plus/minus wieder normal, vielleicht ein wenig schwächer, das dürfte jedoch im rahmen sein; bin schon lange mit meinem freund zusammen und im moment wohnen wir (noch) in einer 1-zimmer wohnung, irgendwie ist das nicht immer so "anregend" ;-)

ich drück allen wartenden die daumen für eine schnelle verbesserung *daumendrücken*


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 21. Dezember 2005 18:55 
Benutzeravatar
Offline
Moderatorin a. D.

Registriert: 10. Mai 2004 16:16
Beiträge: 1775
Wohnort: KA
NFP seit: 24.08.2003
So, habe jetzt mal zwei neue Antworten hinzugetan. ;-)

Ehrliche Antwort von mir: Bereits im ersten Zyklus NFP!
Dann war ich ja im Ausland (kein Freund da), aber auch Lust, nach 1 Jahr dann wieder in einer Wohnung mit Freund.

So, dann hatte ich irgendwie ein Beziehungstief (rein psychologisch) und dementsprechend weniger Lust. Hat also definitiv nix mit irgendwelchen Pillennachwirkungen zu tun!!
Und ich bin ÜBERZEUGT, dass wenn man sich sozusagen einreden kann, dass man Libidoverlust hat, er auch wirklich da ist! Alles Psychologie. (Klingt jetzt hart und banal, aber bei mir war es so.)

Jetzt geht es mir blendend, und ich freue mich schon diebisch darauf, mir heute Abend freigeben zu dürfen! 8-) :mrgreen: *trampolin*

_________________
Liebe Grüße, Limo
NFP seit 24.08.2003
--"Ruhende" Moderatorin
--


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 21. Dezember 2005 19:01 
Limo-Luise hat geschrieben:
und ich freue mich schon diebisch darauf, mir heute Abend freigeben zu dürfen! 8-) :mrgreen: *trampolin*


na dann werden wir dich heute abend wohl im forum vermissen :mrgreen: *bett*
viel spass limo! *applaus*


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 21. Dezember 2005 19:50 
Benutzeravatar
Offline
Moderatorin a. D.

Registriert: 10. Mai 2004 16:16
Beiträge: 1775
Wohnort: KA
NFP seit: 24.08.2003
Dankee, werden wir wohl haben. ;-)
(Wenn wir nicht gesellschaftlich zu irgendwas von meinen Eltern "genötigt" werden... bin ja schon zu Hause für Weihnachten.)

_________________
Liebe Grüße, Limo
NFP seit 24.08.2003
--"Ruhende" Moderatorin
--


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 21. Dezember 2005 21:06 
Benutzeravatar
Offline
NFP-Gräfin

Registriert: 16. November 2004 23:51
Beiträge: 3136
NFP seit: Nov. 2004
Ich habe doch sehr rasch, eigentlich ja schon im 1. pp Zyklus eine Libidoveränderung festgestellt. Um den ES herum ziemlich wuschig :oops: und je mehr es gegen Mens ging, desto weniger wuschig war ich...
Unter der Pille hatte ich irgendwann keine so wirkliche Lust mehr. Ich merkte, wenn man die Initiative zum Kuscheln ergriff, erst ob ich Lust habe oder nicht.
Jetzt bin ich auch so manchmal ziemlich wuschig! Diese Erfahrung war mir anfangs noch ziemlich neu! :mrgreen:

_________________
Ich mit Tochter (7/14) und Sohn (9/15) abgestillt und länger menstruierend Bild unterwegs


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 22. Dezember 2005 13:35 
Benutzeravatar
Offline
NFP-Kaiserin

Registriert: 9. Mai 2005 20:57
Beiträge: 11958
Wohnort: Cosmopolitan
Ich hatte bereits nach 15 Tagen nach Absetzen der Hormone wieder extrem viel Lust, so wie vor meinen Hormonzeiten und wie ich es eh und je von mir gewöhnt war.
Im zweiten Zyklus verschwand diese extreme Lust wieder und kam bisher nicht mehr zurück. Die letzten Wochen wurde es zwar etwas besser, aber meine Libido ist nicht mehr so stark ausgeprägt wie früher. Ich hoffe jedenfalls, dass sich das noch in den nächsten Monaten einpendelt, denn dass meine Lust kaum vorhanden ist, stört mich sehr und damit möchte ich auch nicht auf Ewigkeiten leben.

Abgesetzt habe ich die Hormone Anfang Juni und derzeit bin ich im 6. Zyklus - und trotzdem kaum eine Verbesserung *zunge*

_________________
­STM­ seit 06/2005 Bild


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 64 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de