Empfehlen
+1
NFP-Forum.de - Das Anwenderinnenforum für natürliche, sympto-thermale Familienplanung

16 Jahre www.NFP-Forum.de

Das Anwenderinnenforum für natürliche, sympto-thermale Familienplanung.
Startseite Forum   KurvenReich   Photos FAQ Links Lexikon Abkürzungen Impressum & Datenschutz
Aktuelle Zeit: 7. Dezember 2021 02:16

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 70 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Bitte zuerst über NFP informieren!
BeitragVerfasst: 28. März 2005 21:18 
Benutzeravatar
Offline
Moderatorin a. D.

Registriert: 10. Mai 2004 16:16
Beiträge: 1673
Wohnort: KA
NFP seit: 24.08.2003
Liebe Forumsmitglieder und Neueinsteiger!

Ich möchte gerne zu einem Thema posten, dass mir immer mehr unter den Nägeln brennt:
Die blauäugige Posterei einfachster Auswertungsfragen.

Wir sind kein NFP-Kurs und werden fürs Beraten nicht bezahlt, es ist also in aller Interesse, wenn (außer vielleicht in den Smalltalk-Rubriken) nur Fragen zu Themen geschrieben werden, wo man sich wirklich nicht selbst helfen kann.
Es gibt tolle und übersichtliche Bücher zum Thema, allen voran und für jede NFP-lerin unerlässlich "Natürlich und Sicher" (oder auch als Alternative Rötzers "Natürliche Empfängnisregelung"). Eines dieser Bücher sollte bei jeder von euch im Schrank stehen (und bereits aufmerksam durchgelesen werden), bevor ihr ernsthaft mit NFP anfangt!!!
Genauso sollten diese Bücher auch später die erste Anlaufstelle bei Auswertungsfragen sein.

Umgekehrt stelle ich fest, dass oft vorschnell geantwortet wird. Wenn man das Wissen optimal und korrekt weitergeben will, sollte man am besten aus der einschlägigen Literatur zitieren.
"Fortgeschrittenenregeln" sind für Anfängerinnen nur sehr eingeschränkt zu empfehlen und deswegen auch nur eingeschränkt weiterzugeben, da es die Anfängerinnen leider oft irritiert.

Für Kurveninterpretationen gibt es nicht nur eine feste Regel. Leider gibt es auch in der Literatur Unterschiede (z.B. TCOYF vs. Rötzer!).
Wie man die Regeln für sich selbst auslegt, muss jeder selbst entscheiden, es kommt auf die Einzelsituation und den Zweck (z.B. Kinderwunsch?) an. Wie man mit Ausklammerregeln umgeht, ist besonders subjektiv.

Wenn man neu ist und vorhat, öfter hier vorbeizuschauen, sollte man sich (wenigstens kurz) unter "Meine Seite" vorstellen und Fragen zur Kurve im jeweiligen Monatsthread ("Guckt doch mal auf meine Kurve") oder im Anfängerinnenthread im Allgemeinen Unterforum stellen (eben sofern man das nicht selbst im Griff hat).

Natürlich ist kein Teilnehmer vor "blackouts" oder Unaufmerksamkeiten gefeit, aber gerade deshalb sollte man besonders gewissenhaft beim Posten nachdenken. Wenn es doch einmal (im Einzelfall) vorkommt, ist das ja nur menschlich.

So, ich hoffe, ich habe keinem auf den Schlips getreten, aber ich hielt es für ausgesprochen wichtig, das o. g. in einem mittlerweile so großem Forum anzusprechen.

_________________
Liebe Grüße, Limo
NFP seit 24.08.2003
--"Ruhende" Moderatorin
--


Zuletzt geändert von Limo-Luise am 8. September 2007 13:38, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 28. März 2005 21:25 
Benutzeravatar
Offline
Moderatorin a. D.

Registriert: 10. Mai 2004 16:16
Beiträge: 1673
Wohnort: KA
NFP seit: 24.08.2003
Achso, das wollte ich noch sagen:
Wenn ihr Natürlich und Sicher schon gewissenhaft gelesen habt, dann erwähnt das bitte auch sofort. Manche wollen nur eine zweite Meinung haben als Anfängerinnen. Völlig okay!
Aber man weiß in letzter Zeit nie, wieviel diejenige wirklich weiß, bzw. anhand der vorhandenen Literatur wissen könnte/müsste!

Außerdem gibt es auch noch die Suchoption, mit der man nach bestimmten Themen suchen kann. Das meiste hatten wir nämlich auch schon einmal... Wenn ihr dann nichts findet, könnt ihr auch getrost fragen, manchmal weiß man halt nicht, wonach man gezielt gesucht werden muss.
Bitte lasst euch Zeit!
Viele Themen sind auch in der falschen Rubrik - leider landet das meiste in "Allgemeines". Das würde sicherlich auch unsere Moderatorinnen entlasten, die bestimmt keine Lust haben, ständig Themen hin- und her zu schieben.

_________________
Liebe Grüße, Limo
NFP seit 24.08.2003
--"Ruhende" Moderatorin
--


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 28. März 2005 22:58 
Benutzeravatar
Offline
hat sich gut eingelebt

Registriert: 10. Mai 2004 16:03
Beiträge: 195
Wohnort: Thüringen
*daumenhoch*

Und noch eine Anmerkung: wählt aussagekräftige Themen für eure Beiträge! Etwas wie "ich habe eine Frage" (oder "Mooncup" im Mooncup Forum) sagt nichts über das Thema aus zu dem ihr etwas wissen wollt und führt dazu dass entweder niemand hineinschaut oder viele sich ärgern etwas angeklickt zu haben das sie nicht interessiert oder wo sie nicht weiterhelfen können.

_________________
~ Meine Seite ~
27 Jahre. NFP seit April 2004 zur Verhütung


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 29. März 2005 07:54 
Benutzeravatar
Offline
Fingerwundschreiberin

Registriert: 25. November 2004 23:19
Beiträge: 991
Hallo!
Erst mal "Danke" hierfür! *daumenhoch*
Und noch ein Vorschlag von mir: wäre es nicht schön, wenn die NFPlerin ihre "Absicht" mit in die Signatur stellt? Also wenn Kinderwunsch vorhanden ist, das auch dazu schreibt? (wenn es nicht dabei steht, ist es klar, dass NFP zur Verhütung betrieben wird).
Würde das ganze wohl auch noch vereinfachen!
Liebe Grüße
Liberty

_________________
Stillzeit


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 29. März 2005 08:15 
Offline
Fingerwundschreiberin

Registriert: 9. Juni 2004 21:57
Beiträge: 933
*daumenhoch*

Ich habe erschreckenderweise für mich in letzter Zeit festgestellt, dass immer mehr und mehr Leute anscheinend keines der Bücher gelesen haben oder nicht wirklich tief.

Hier noch mein Tip: Das Arbeitsheft zu Natürlich & Sicher ist sehr zu empfehlen. Bevor ich mich an meine 1. Kurve gewagt habe, habe ich dieses erst einmal durchgearbeitet.

_________________
Gruss Kitty

NFP seit 2004


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bitte zuerst über NFP informieren!
BeitragVerfasst: 27. April 2005 11:29 
Benutzeravatar
Offline
Kurven-Rätslerin

Registriert: 20. Februar 2005 23:59
Beiträge: 235
Wohnort: Ruhrgebiet
Limo-Luise hat geschrieben:
[...]. Wenn man neu ist und vorhat, öfter hier vorbeizuschauen, sollte man sich (wenigstens kurz) unter "Meine Seite" vorstellen und auch dort Fragen zur eigenen Kurve stellen (eben sofern man das nicht selbst im Griff hat). [...].


Das Problem ist, dass man, wenn man das macht, scheinbar sehr viel weniger Antworten bekommt, als wenn man drei Topics in verschiedenen Foren eröffnet. Das verführt natürlich dazu, das nicht zu machen... ;-)

_________________
N°13 seit 03.05
Primzahlen bleiben übrig, wenn man alle Muster entfernt. Ich denke, Primzahlen sind wie das Leben. Sie sind sehr logisch, aber man käme niemals auf die Regeln, selbst wenn man die ganze Zeit über nichts anderes nachdenken würde.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 27. April 2005 13:44 
Benutzeravatar
Offline
Kurven-Rätslerin

Registriert: 14. Februar 2005 21:48
Beiträge: 381
Wohnort: NRW
*zustimm*
Da gebe ich Rohrspatz vollkommen recht!
Vielleicht ist es Vielen zu "unbequem" unter "Meine Seite" längere Berichte zu lesen, wenn nicht sofort eindeutig zu erkennen ist, worum es geht.
Deswegen würde ich auch lieber Fragen zu meiner Kurve im Temp- oder Schleimforum posten.
Durch die Überschrift ist da sofort zu erkennen, was man möchte...
Oder wie macht man es jetzt richtig? *hä*

LG von Schneewittchen

_________________
Dererste Zwerg heißt Tim


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 27. April 2005 15:22 
Benutzeravatar
Offline
Moderatorin a. D.

Registriert: 6. Mai 2004 19:41
Beiträge: 1313
Wohnort: RLP
Hi!

Fragen zur Kurve unter "Meine Seite" seh ich auch bißchen skeptisch. Wobei ich das schon gemacht habe, aber mehr bei nicht so dringenden Fragen (ja, ich habe Antwort bekommen :-)). Denn wenn wir die alle da stellen - wozu haben wir dann noch ein Schleim- und ein Temp-Forum?

So wirklich richtig oder falsch gibts da doch auch nicht, das kann jeder machen wie er will. Schön ist es auf jeden Fall, wenn man auf "Meine Seite" ein paar Sachen nachlesen kann zur Person. Vielleicht auch weil man in einem anderen Forum eine Frage sieht und Hintergrund möchte...

Übrigens lese ich "Meine Seite" oft gründlicher als die Tempfragen - also was mich angeht hats da sogar ne größere Chance auf Antworten ;-)

Das allerschlimmste ist meiner Meinung Fragen doppelt zu posten. Im Allgemeinen und im Temp und im Postpill wortwörtlich die gleiche Frage... Das finde ich einfach nur nervig und dreist, da antworte ich schon aus Prinzip nicht drauf *zunge*

Liebe Grüße
Sivie

_________________
✿ Sivie mit ihren Mädels (09/09, 09/11, 08/15) und *(07/13)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 27. April 2005 15:29 
Benutzeravatar
Offline
NFP-Prinzessin

Registriert: 2. April 2005 11:46
Beiträge: 7117
Ja, Silvie, das finde ich auch blöd. Kommt aber zum Glück nicht häufig vor.

Ich finde es auch schon nervig, wenn eine Frage gestellt wird, die 2 Fragen unter der neuen Frage schon beantwortet wurde. Man sollte dann doch erstmal die anderen Posts durchlesen... 8-)

_________________
“Be yourself; everyone else is already taken.” - Oscar Wilde

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 28. April 2005 09:27 
Benutzeravatar
Offline
Moderatorin a. D.

Registriert: 6. Mai 2004 19:41
Beiträge: 1313
Wohnort: RLP
freaky_78 hat geschrieben:
Ja, Silvie, das finde ich auch blöd. Kommt aber zum Glück nicht häufig vor.

A propos durchlesen...
Dabei kann man auch sehen, wie Leute wirklich heißen. In meinem Fall nicht Silvie ;-)

Liebe Grüße
Sivie

_________________
✿ Sivie mit ihren Mädels (09/09, 09/11, 08/15) und *(07/13)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 28. April 2005 09:34 
Benutzeravatar
Offline
NFP-Prinzessin

Registriert: 2. April 2005 11:46
Beiträge: 7117
:oops:

Hab' ich immer falsch gelesen bzw. überflogen.

Mir ist schonmal sowas passiert. 5 Jahre lang auf einem Forum immer statt "Kajsa" (so heisst sie) "Kasja" gelesen. :roll:

_________________
“Be yourself; everyone else is already taken.” - Oscar Wilde

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 6. Februar 2008 16:06 
Offline
Kurven-Rätslerin

Registriert: 30. Januar 2007 09:58
Beiträge: 431
So weil ich heute eh meinen Thread-hochschubs-Tag habe und es mir in den letzten Tagen wieder EXTREM aufgefallen ist, wieviele Threads zu Anfängerfragen eröffnet werden *zunge*

*schubs*

Mädels LEST N&S (oder sonstige Literatur) und übt euch in Geduld !!!
Edit: Und benutzt die Suchfunktion !!!! Und lest euch hier im Forum ein !!!
Nur weil die Temperature an einem Tag steigt, kann hier keiner am evtl 1 HL-Tag des 1. Zyklusses pp. beurteilen, ob eure HL zu kurz ist (mal überspitzt gesprochen)

Und KiWulerinnen GEDULD !!!!!!! (Kommt mal in mein Hibbelalter, so ab ÜZ 3 -5, dann könnt ihr Euch Gedanken machen, ob etwas nicht in Ordnung ist.

UND JA ICH HAB PMS :twisted:

Edit 2. Die Ausrufezeichen sind alle :roll: :oops:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 6. Februar 2008 16:14 
Benutzeravatar
Offline
Fingerwundschreiberin

Registriert: 10. April 2006 16:38
Beiträge: 909
anne_perle hat geschrieben:
UND JA ICH HAB PMS :twisted:

*lachen* Geil *daumenhoch*

Schangedönsen fürs Schubsen ;-)

Ich überleg ja schon die ganze Zeit, was man gegen diesen unangemessenen Sinnlos-Thread-Neueröffnungs-Zwang tun kann, aber hab bisher noch keine effektive Lösung gefunden.

Ich frag mich auch echt, wie die Leute alle so ticken? Sind die echt so unselbständig? Muss man erst ne Uni besuchen um zu lernen, dass man sich selbst erstmal um Infos zumindest bemüht, anstatt die eh schon geplagte Menschheit mit trivialsten Fragen zu bombardieren oder isses einfach nur Faulheit?

_________________
pp seit 01/04,
22.05.04 PD (Duofem)
STM im 17.Zyklus & Lümmeltüten zur Verhütung seit 08/06


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bitte zuerst über NFP informieren!
BeitragVerfasst: 13. Juni 2009 16:15 
Benutzeravatar
Offline
Moderatorin

Registriert: 6. Juli 2005 08:20
Beiträge: 13873
NFP seit: Juli 2005
Ich hab gerade das dringende Bedürfnis diesen Thread mal hochzuschubsen - nicht nur für die Neulinge sondern auch für alle anderen. Im Moment hab ich das Gefühl, nimmt beides mal wieder überhand: Anfängerinnen, die sich nicht selbst mit der Auswertung beschäftigen und Userinnen, die trotzdem versuchen, N+S zu erklären. Da hat irgendwie keiner etwas so richtig von.

Und nein ... ich hab kein PMS. *undweg*

_________________
Jage die Ängste fort/Und die Angst vor den Ängsten. Mascha Kaléko


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bitte zuerst über NFP informieren!
BeitragVerfasst: 13. Juni 2009 16:42 
Benutzeravatar
Offline
Moderatorin

Registriert: 13. Oktober 2008 23:39
Beiträge: 27471
Wohnort: mind palace
NFP seit: Oktober 2008
Danke Dina! *applaus*
Du sprichst mir aus der Seele...


*tuscheln* (Ich bin ja noch nicht so lange dabei, aber als ich angefangen habe, da wurden diese klassischen Fragen alle mit "Hast du N&S gelesen?" abgeschmettert bzw mit der Frage danach, was denn diejenige selber zu ihrer Kurve sagen würde. Ich wunder mich auch total, dass es im Moment so einen Trend gibt, ja, wie du schon schreibst, N&S zu erklären...

- Allerdings frage ich mich auch, obs den Neuanmeldungen gegenber was bringt, das hier zu schubsen, denn die lesen ja anscheinend sowieso weniger hier herum. Aber die Hoffnugn stirbt ja bekanntlich zuletzt ;-) )

_________________
Wir befinden uns im Jahr 50 nach der Pille. Ganz Deutschland ist von hormoneller Verhütung besetzt. Ganz Deutschland? Nein! Ein von unbeugsamen Frauen bevölkertes Forum hört nicht auf, der Pille Widerstand zu leisten! Und das Leben ist nicht leicht für die hormonellen Legionäre, die als Besatzung in den befestigten Lagern Frauenarztum, Hebammum und Apothekum liegen...
Alles neu macht der Mai. | Vergiss Romeo und Julia, am Ende war'n sie tot. (kettcar)


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 70 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de