Empfehlen
+1
NFP-Forum.de - Das Anwenderinnenforum für natürliche, sympto-thermale Familienplanung

16 Jahre www.NFP-Forum.de

Das Anwenderinnenforum für natürliche, sympto-thermale Familienplanung.
Startseite Forum   KurvenReich   Photos FAQ Links Lexikon Abkürzungen Impressum & Datenschutz
Aktuelle Zeit: 7. Dezember 2021 00:10

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Monoklonale Antikörper gegen Spermien
BeitragVerfasst: 14. Juli 2021 18:24 
Benutzeravatar
Offline
NFP-Guru

Registriert: 28. März 2010 21:17
Beiträge: 2562
https://www.pharmazeutische-zeitung.de/der-anti-sperma-antikoerper-126867/

Der Wirkstoff inaktiviert und verklebt die Spermien. Es läuft nun eine Studie mit 30 Probandinnen.
Ich bin sehr gespannt was draus wird und vielleicht interessiert es euch. *sonne*

_________________
Die Erde ist ein Nudelsieb


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Monoklonale Antikörper gegen Spermien
BeitragVerfasst: 17. Juli 2021 12:28 
Benutzeravatar
Offline
Ersthelferin a.D.

Registriert: 8. Januar 2009 13:07
Beiträge: 7397
Das klingt spannend! Wirklich mal ein neuer Ansatz!

_________________
Schleim-Flowchart und Rundungstabellemeine kreative Seite


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Monoklonale Antikörper gegen Spermien
BeitragVerfasst: 24. Juli 2021 21:16 
Offline
hat sich gut eingelebt

Registriert: 14. September 2016 20:33
Beiträge: 123
NFP seit: Ende 2015
Ich finde es auch spannend und total gut, dass etwas Neues getestet wird.
Wenn sowas tatsächlich funktioniert wäre das eine Methode, bei der ich mir vorstellen kann, sie zu verwenden.
Allerdings frage ich mich, ob so ein Gel oder wie auch immer die Darreichungsform ist dann alle Spermien erreicht. Teilweise landen die Spermien ja direkt am Muttermund und werden idealerweise ja direkt durch die Kontraktionen der Gebärmutter aufgenommen. Da scheint mir ein Diaphragma, das den Muttermund sicher mit dem Gel bedeckt hält irgendwie sicherer. Oder wie muss ich mir das vorstellen?

_________________
Ohne Erfahrung mit synthetischen Hormonen|Im 63. Zyklus seit Beginn mit der STM


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de