Empfehlen
+1
NFP-Forum.de - Das Anwenderinnenforum für natürliche, sympto-thermale Familienplanung

16 Jahre www.NFP-Forum.de

Das Anwenderinnenforum für natürliche, sympto-thermale Familienplanung.
Startseite Forum   KurvenReich   Photos FAQ Links Lexikon Abkürzungen Impressum & Datenschutz
Aktuelle Zeit: 25. Juli 2021 15:58

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 310 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9 ... 21  Nächste

Was für ein Thermometer/Computer benutzt ihr?
Analog (Flüssigkeitsthermometer, z. B. Geratherm) 31%  31%  [ 369 ]
Analog (Quecksilberthermometer) 1%  1%  [ 8 ]
Digital (mit 1 Nachkommastelle) 2%  2%  [ 24 ]
Digital (mit 2 Nachkommastellen, z. B. Uebe Domotherm) 53%  53%  [ 624 ]
Temperaturzykluscomputer (z. B. Baby-Comp, Lady-Comp, Bioself) 2%  2%  [ 22 ]
Temperaturzykluscomputer mit Zusatzeingaben (z. B. Cyclotest 2 Plus/Basic) 3%  3%  [ 39 ]
Temperaturzykluscomputer symptothermal (z. B. Sophia-Serie) 1%  1%  [ 8 ]
iButton 7%  7%  [ 79 ]
Keines der genannten, sondern... 0%  0%  [ 3 ]
Abstimmungen insgesamt : 1176
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Was für ein Thermometer/Computer benutzt ihr? 3. Umfrage
BeitragVerfasst: 2. Oktober 2011 23:52 
Benutzeravatar
Offline
alte Häsin

Registriert: 17. Januar 2010 19:31
Beiträge: 1275
Wohnort: Ostseeküste
NFP seit: 12/2009
Ebenfalls Domotherm Rapid und glücklich damit. *zustimm*

_________________
Didis Wikingerpatin - Mit Purzelkatze Lucy und gehandicaptem Katerchen Mauzi, im Gedenken an Felix Sr., Sova, Mulli, Lioba, Balthazar, Titus, Caspar, Felix Jr., Blacky und Miri *wein* .


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Was für ein Thermometer/Computer benutzt ihr? 3. Umfrage
BeitragVerfasst: 4. Oktober 2011 09:18 
Benutzeravatar
Offline
Kurven-Rätslerin

Registriert: 27. September 2011 19:00
Beiträge: 308
Wohnort: grüne Mitte Deutschlands
NFP seit: Oktober 2011
Geratherm basal ist mein Thermometer der Wahl ;-)

_________________
Faun, du kleiner Hundeschatz, wir werden Dich immer lieben Leuchtende Tage. Nicht weinen, dass sie vorüber. Lächeln, dass sie gewesen. -Konfuzius-
Bild Mit großer Ameise (2014), kleiner Schokolade im Tuch (2018) und dem besten Beschützerhund der Welt im Himmel Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Was für ein Thermometer/Computer benutzt ihr? 3. Umfrage
BeitragVerfasst: 5. Oktober 2011 00:19 
Offline
neu hier

Registriert: 8. September 2011 01:05
Beiträge: 2
Also ich hab den Cyclotest plus - benutze ihn zum speichern der werte. Bin total damit zufrieden. *daumenhoch*


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Was für ein Thermometer/Computer benutzt ihr? 3. Umfrage
BeitragVerfasst: 12. Oktober 2011 06:50 
Benutzeravatar
Offline
neu hier

Registriert: 18. Juli 2011 14:55
Beiträge: 16
Wohnort: Schweiz
NFP seit: Juli 2011
Cyclotest Lady, sehr praktisch mit der Speicherfunktion der gemessenen Temp (weil ich morgens noch nicht so richtig gucke und dann kontrollieren kann, ob ich die Temp richtig aufgeschrieben habe) *rofl*

_________________
Ich freue mich über Besuch auf meiner Seite
Seit 25.07.11 pillenfrei! Bild Kurvt in Zyklus Nr. 26, momentan nur im geliebten Kurvenbuch


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Was für ein Thermometer/Computer benutzt ihr? 3. Umfrage
BeitragVerfasst: 13. Oktober 2011 15:25 
Benutzeravatar
Offline
nicht mehr ganz so neu

Registriert: 19. August 2010 18:55
Beiträge: 71
Wohnort: zu Hause
Benutze das Domotherm Rapid mit der soften, flexiblen Spitze :D nun schon seit über einem Jahr, bisher kein Batterieausfall oder sonstige Probleme. Bin sehr zufrieden damit.

Hat jemand schon Erfahrung damit, wie lang die Batterie bei diesem Thermometer hält? Habe Abends -besonders zur aktuen Eisprungphasenzeit- die Angst, dass am nächsten Morgen die Batterie leer ist... will ja schließlich den wichtigen Zeitpunkt nicht verpassen ;-)

LG Gepenst

_________________
glücklich mit dem kleinen Gespensterchen (10/2012)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Was für ein Thermometer/Computer benutzt ihr? 3. Umfrage
BeitragVerfasst: 15. Oktober 2011 12:28 
Offline
Moderatorin a. D.

Registriert: 7. Mai 2004 10:22
Beiträge: 12478
Wohnort: Nibiru
NFP seit: gefühlt seit dem Phanerozoikum
Es heißt ja eh lt. AG NFP (steht auch in N+s), dass nur Thermometer mit Batterien im 1. Benutzungsjahr die erforderliche Sicherheit bieten können.

Da ist halt die Frage, ob man sich drauf einlässt eine Batterie länger zu verwenden oder doch nicht (und sich ein analoges Thermometer kauft, damit stellt sich die Frage dann ja nie).

_________________
Unser tapferes Töchterlein, Willkommen auf der Welt! Mami und Papa sind so glücklich, dass es dich gibt.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Was für ein Thermometer/Computer benutzt ihr? 3. Umfrage
BeitragVerfasst: 15. Oktober 2011 12:32 
Benutzeravatar
Offline
Weihnachtssocke ehrenhalber

Registriert: 23. September 2008 12:11
Beiträge: 1601
NFP seit: Oktober 2007
Mara hat geschrieben:
nur Thermometer mit Batterien im 1. Benutzungsjahr die erforderliche Sicherheit bieten können.

:shock: ui, das hab ich nicht gewusst. Naja, ich gehöre eh zu denjenigen, die die Temp etwas leichter nehmen, also ist's für mich nicht schlimm. Mein Thermo baut mir in der HL schöne 36,9 Linien und gut ist's so. Aber immerhin.... das regt zum Nachdenken auf *kopfkratz*

_________________
Dankbar und nochmals dankbar - Gwen
Exklusiv !! Nun sowohl mit Bébou (6/13) als auch mit Bébounette (5/15) erhältlich


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Was für ein Thermometer/Computer benutzt ihr? 3. Umfrage
BeitragVerfasst: 15. Oktober 2011 15:40 
Benutzeravatar
Offline
nicht mehr ganz so neu

Registriert: 19. August 2010 18:55
Beiträge: 71
Wohnort: zu Hause
Heißt das, man sollte sich am besten nach einem Jahr ein neues Thermometer zulegen, auch wenn das alte es noch tut? Den Satz mit dem Thermometer + Batterie nur 1 Jahr benutzen muss ich wohl im Buch überlesen haben. Gut, dass es das Forum gibt! *applaus*
Mal sehen, werde dann am Montag wohl direkt in die Apo und mir ein neues Thermometer kaufen. Obwohl: Im Zyklus soll man ja nicht wechseln, auch wenn es der gleiche Hersteller + gleiche Thermometermodell ist, oder?

_________________
glücklich mit dem kleinen Gespensterchen (10/2012)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Was für ein Thermometer/Computer benutzt ihr? 3. Umfrage
BeitragVerfasst: 15. Oktober 2011 19:27 
Benutzeravatar
Offline
Kurvenjunkie

Registriert: 4. April 2011 21:06
Beiträge: 1924
NFP seit: 05/2011
Gepenst hat geschrieben:
Obwohl: Im Zyklus soll man ja nicht wechseln, auch wenn es der gleiche Hersteller + gleiche Thermometermodell ist, oder?

Mitten im potentiellen Anstieg vllt nicht unbedingt, aber ansonsten wird es wenn nötig wie andere Störfaktoren geklammert. so groß dürfte der Unterschied bei geeichten Thermometern ja auch eigentlich nicht sein...

_________________
Von Geburt an beginnt das Erlebnis, wenn wir uns zur Sonne drehen. Es gibt mehr zu sehen als man je sehen kann. Mehr zu tun. So viel mehr zu verstehen. König der Löwen

Mit dem MärzKäfer im Arm seit 2020. Mit 12/18 im Herzen. Jetzt im 3. Stillzyklus #87. Kurven nicht regelkonform.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Was für ein Thermometer/Computer benutzt ihr? 3. Umfrage
BeitragVerfasst: 15. Oktober 2011 23:58 
Benutzeravatar
Offline
nicht mehr ganz so neu

Registriert: 19. August 2010 18:55
Beiträge: 71
Wohnort: zu Hause
Ok, danke, potentieller Anstieg könnte gerade akut sein, deshalb warte ich diesen Zyklus dann doch lieber bis zum Ende ab. :D :twisted:

_________________
glücklich mit dem kleinen Gespensterchen (10/2012)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Was für ein Thermometer/Computer benutzt ihr? 3. Umfrage
BeitragVerfasst: 24. Oktober 2011 17:34 
Offline
hat sich gut eingelebt

Registriert: 4. August 2011 15:12
Beiträge: 172
Ich hab das Geratherm basal und bin sehr zufrieden damit. Mit dem runterschütteln hatte ich starke Probleme am Anfang, aber jetzt gehts. Eine Dmotherm rapid hab ich für den Notfall auch, falls ich das analoge mal schrotten sollte. Thermi wechseln im Zyklus ist zwar nicht gut, aber besser als gar net messen, oder?

_________________
Das bin ich mit Trotzköpfchen an der Hand (07/15) und Flitterwochenwunder im Arm (06/17)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Was für ein Thermometer/Computer benutzt ihr? 3. Umfrage
BeitragVerfasst: 11. November 2011 10:37 
Offline
neu hier

Registriert: 27. November 2010 15:23
Beiträge: 11
Wohnort: Berlin
Geratherm basal war bisher auch meine erste und bisher auch zuverlässige Wahl. Nur mittlerweile geht das Runterschütteln so schwer von der Hand, im wahrsten Sinne des Wortes, dass ich wechseln werde. :-(


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Was für ein Thermometer/Computer benutzt ihr? 3. Umfrage
BeitragVerfasst: 11. November 2011 10:39 
Benutzeravatar
Offline
Fingerwundschreiberin

Registriert: 19. April 2008 17:18
Beiträge: 840
Wohnort: Münsterland
NFP seit: 03/2010
Ich hab das Geratherm Basal und würd es nicht wieder tauschen (hatte gaaaaaaaanz am Anfang auch mal ein Domotherm Rapid) ;-)

_________________
♥ ♥ ♥ Stolze Mama von Babymaus (08/12) ... aus dem Bauch direkt ins Herz ♥ ♥ ♥ ... mit Sternchen im Herzen ☆ 11/15, ☆ 06/16, ☆ 12/16 und ☆ 07/17
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Was für ein Thermometer/Computer benutzt ihr? 3. Umfrage
BeitragVerfasst: 11. November 2011 12:23 
Benutzeravatar
Offline
Kurvenjunkie

Registriert: 4. April 2011 21:06
Beiträge: 1924
NFP seit: 05/2011
Ich hatte erst nur das Geratherm basal (lebt noch). Hab mir dann das classic als Ersatzthermi zugelegt, sehr gern gehabt, als Hauptthermi benutzt und zwei davon kaputt gehauen. Seitdem messe ich wieder mit dem basal, aber die kleine Skala fand ich angenehmer.
Und heute hab ich mir in der Apo noch das Domotherm als neues Ersatzthermi bestellt. Mal schaun, wie ich damit zurecht komme.

_________________
Von Geburt an beginnt das Erlebnis, wenn wir uns zur Sonne drehen. Es gibt mehr zu sehen als man je sehen kann. Mehr zu tun. So viel mehr zu verstehen. König der Löwen

Mit dem MärzKäfer im Arm seit 2020. Mit 12/18 im Herzen. Jetzt im 3. Stillzyklus #87. Kurven nicht regelkonform.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Was für ein Thermometer/Computer benutzt ihr? 3. Umfrage
BeitragVerfasst: 24. November 2011 22:32 
Offline
Hochlagenjunkie

Registriert: 6. September 2011 13:36
Beiträge: 660
NFP seit: Dezember 2011
nur damit´s keine verwunderung gibt: wollte das ergebnis sehen um mich ein bisschen zu orientieren, welche thermis hier überwiegend genutzt werden und da es keine option dafür gab, habe ich *sonstige* geklickt;) der eine klick kann also ignoriert werden;)
alles liebe!

_________________
Storms make trees take deeper roots <3 Dolly Parton


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 310 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9 ... 21  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de