NFP-Forum.de - Das Anwenderinnenforum für natürliche, sympto-thermale Familienplanung

20 Jahre NFP-Forum.de

Das Anwenderinnenforum für natürliche, sympto-thermale Familienplanung.
Datenschutzerklärung | Impressum
Startseite Forum KurvenReich Photos FAQ NFP Infos
!!! NEU !!!

Facebook

Instagram

Google

NFP-Forum.de - Das Anwenderinnenforum für natürliche, sympto-thermale Familienplanung

20 Jahre NFP-Forum.de

Das Anwenderinnenforum für natürliche, sympto-thermale Familienplanung.
Startseite Forum KurvenReich Photos FAQ NFP Infos Datenschutzerklärung Impressum
!!! NEU !!!

Facebook

Instagram

Google

Aktuelle Zeit: 24. Mai 2024 15:29

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 1 Beitrag ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Neue Regelung zum Löschen von Daten aus Einzelpostings
BeitragVerfasst: 29. Februar 2024 09:28 
Benutzeravatar
Offline
Moderatorin

Registriert: 21. April 2009 09:41
Beiträge: 3202
NFP seit: 03/09
Liebe Userinnen,

aus aktuellem Anlass haben wir unsere Regeln zum Löschen von Informationen aus Einzelpostings überarbeitet und möchten euch hierzu kurz unsere Überlegungen mitteilen sowie die neuen Regelungen vorstellen und erklären. Bis vor kurzem sahen die Löschregeln noch so aus, dass wir nur in begründeten Ausnahmefällen Informationen gelöscht und sehr oft Anfragen abgelehnt haben, in denen Vornamen oder ähnliche Informationen versehentlich in Postings gelandet sind. Diese - vielen von euch wahrscheinlich sehr strikt erscheinenden - Regel stammt aus einer Zeit, in der Löschwünsche von Userinnen überhandnahmen und wir irgendwann nicht mehr einsahen, als „Putztrupp“ für jene zu agieren, die beim Posten einfach nicht aufpassten oder ihre Eigenverantwortung schlicht von sich wiesen. Hinter jedem Löschwunsch steht für uns (ehrenamtlich agierende) Moderatorinnen auch Aufwand, der nicht immer nur mit einem Knopfdruck erledigt ist. Wir müssen uns sehr oft intern abstimmen, Links gegenchecken, Beiträge suchen und finden, PN-Kontakt halten, Listen aktualisieren. Bei manchen Postings ist das weniger, bei manchen Postings mehr Arbeit.

Vor kurzem gab es einen Disput mit einer Userin aufgrund eines Löschwunsches für einen einzelnen Beitrag. Wir haben diesen Wunsch gemäß unserer zu diesem Zeitpunkt gängigen Praxis ausgeschlagen, weswegen die Diskussion leider öffentlich eskalierte. Die Userin wurde inzwischen gelöscht. Diese Löschung geschah in beidseitigem Einverständnis, da ein Vertrauensverhältnis nicht mehr gegeben war. Wir tolerieren nicht, wenn sofort mehrere Stufen auf der Eskalationsleiter übersprungen und juristische Drohungen gegen die Forumsleitung ausgesprochen werden.

Aber: Wir sehen, dass es durchaus Momente gibt, in denen ein Eingreifen von uns notwendig sein kann. Darum haben wir eine Guideline fürs Löschen entworfen, damit ihr im Falle des Falles ein „Backup“ habt – und wir als Moderatorinnen einen Leitfaden, der uns die Arbeit erleichtert.


1) Was wird von uns gelöscht bzw. editiert?
Grundsätzlich gelöscht bzw. editiert werden von uns (s. auch Nutzungsbedingungen; diese Regelung ist also nicht neu):
- Rassistische, sexistische, diskriminierende oder antisemitische Äußerungen
- Beleidigungen gegen andere User:innen
- Spam-Postings oder nicht abgesprochene Werbung
Postings dieser Art ziehen direkt eine Verwarnung oder in Härtefällen auch eine Löschung nach sich. Ihr könnt uns solche Beiträge jederzeit melden.

Außerdem editieren bzw. löschen wir auf Wunsch Postings mit personenbezogenen Daten von Dritten außerhalb des Forums – wie Vor- und Nachnamen, Adressen, Telefonnummern, etc. – also Daten, die u.U. zu einer Identifikation führen können. Hier sind für uns aber die Verhältnismäßigkeit, die Häufigkeit und der zeitliche Rahmen ausschlaggebend.
Soll heißen: Ein einzelnes Posting, in dem versehentlich der Name eures Partners oder Kindes landet, kann von uns gelöscht oder editiert werden.

Hierzu ein paar Anmerkungen:
- Werden Namen seitenweise oder über lange Zeit ausgeschrieben, stehen sie gar in eurer Signatur oder in Eingangspostings eurer Seite o.ä., so gehen wir davon aus, dass ihr mit der Nennung einverstanden seid, und behalten uns vor, diese Postings nicht zu bearbeiten.
- Bedenkt außerdem bitte, dass ihr nicht nur durch die Namen eurer Kinder identifizierbar seid. Ein umfassender Geburtsbericht mit Angabe des Geburtsdatums und aller Maße, eventuell sogar eine Nennung des Krankenhauses oder generell sehr detailreiche Beschreibungen eures Alltags sagen MEHR über euch und eure Familie aus, als es z.B. ein einzelner Vorname je könnte. Mit euren Postings zeichnet ihr u.U. ein Bild von euch, das mehr Hinweise auf eure Person liefert, als es euch vielleicht lieb ist.
- Wir löschen und editieren keine uralten Postings. Das gemeldete Posting sollte nicht älter als 14 Tage sein.
- Bemerken wir eine Häufung von Löschwünschen bei einer Userin, behalten wir uns vor, diese nicht mehr zu bearbeiten, Stichwort "Putztruppe".
- Wir löschen nicht „auf Zuruf“, also seht bitte von „Sofort löschen!“-PNs ab und folgt dem unter Punkt 2 beschriebenen Vorgehen.
- Wir löschen nur Informationen, die euch und euer Umfeld betreffen. Wenn ihr also bemerkt, dass eine andere Userin Informationen gepostet hat, die ihr selbst nicht preisgeben würdet, dann könnt ihr diese Userin darauf aufmerksam machen, aber bitte überlasst es der Autorin selbst, ob sie den Beitrag melden will oder nicht.

Beim Löschen von eigenen Seiten und Threads im Kummerkasten waren wir bis dato immer etwas großzügiger - und das werden wir auch in Zukunft beibehalten.


2) Was muss ich tun, damit ein Beitrag editiert oder gelöscht wird?
Um einen Beitrag von uns editieren oder löschen zu lassen, geht bitte folgendermaßen vor:
- Meldet uns den Beitrag über die „Melde“-Funktion.
- Gebt uns bitte den Grund bekannt, wieso der Beitrag gelöscht oder editiert werden soll.
- Bitte schickt uns nach dem Melden keine PNs hinterher, wann denn gelöscht wird o.ä. Es sind nicht immer Moderatorinnen anwesend bzw. manchmal stehen andere Dinge auf unserer Agenda, die eher bearbeitet werden müssen. Meldungen können außerdem alle Moderatorinnen gleichermaßen einsehen und bearbeiten, während PNs an einzelne Mods leicht übersehen werden können.


3) Einige Worte zum Thema „Eigenverantwortung“

Wir erwarten von euch ein Reflektieren eures generellen Postingverhaltens und der Inhalte eurer Beiträge. Dies können wir euch nicht abnehmen. Auch wenn das Forum an vielen Stellen sehr familiär ist, man sich untereinander z.T. auch persönlich kennt und/oder seit Jahren die großen und kleinen Ereignisse des Lebens online miteinander teilt, so befinden wir uns immer noch im Internet. Wir wissen nicht, ob unsere Nachbar*innen, Arbeitskolleg*innen, Dozent*innen usw. hier als stille Mitleser*innen angemeldet sind und uns schon längst als unsere Offline-Persönlichkeiten identifiziert haben.

Wir haben inzwischen aber die Editierzeit eurer Beiträge von 10 auf 30 Minuten erhöht, damit ihr etwas mehr Spielraum habt und Formulierungen eventuell noch einmal überdenken könnt. Bitte achtet gemäß unserer Nutzungsbedingungen aber darauf, die Editierfunktion nicht zu missbrauchen, um z.B. Diskussionen zu verwässern, und markiert Änderungen mit einem „Edit“ davor.


Für uns gilt weiterhin:
Alles lässt sich ausdiskutieren, solange es friedlich und konstruktiv passiert. Niemand soll Angst haben, sich mit Bitten und Wünschen an uns zu wenden – dass sich alle hier weiterhin wohl und sicher fühlen, ist uns enorm wichtig.


Viele Grüße,
euer Forumsteam

_________________
Remember to look up at the stars and not down at your feet.
10 Jahre Gynefix (09-19), nun NFP mit Ovy-App im Zyklus 184. Mit Mann und 2 Katern geduldig wartend auf die nächsten großen Abenteuer.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 1 Beitrag ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de