NFP-Forum.de - Das Anwenderinnenforum für natürliche, sympto-thermale Familienplanung

20 Jahre NFP-Forum.de

Das Anwenderinnenforum für natürliche, sympto-thermale Familienplanung.
Datenschutzerklärung | Impressum
Startseite Forum KurvenReich Photos FAQ NFP Infos
!!! NEU !!!

Facebook

Instagram

Google

NFP-Forum.de - Das Anwenderinnenforum für natürliche, sympto-thermale Familienplanung

20 Jahre NFP-Forum.de

Das Anwenderinnenforum für natürliche, sympto-thermale Familienplanung.
Startseite Forum KurvenReich Photos FAQ NFP Infos Datenschutzerklärung Impressum
!!! NEU !!!

Facebook

Instagram

Google

Aktuelle Zeit: 21. Februar 2024 16:47

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 33 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Vor 20 Jahren, vor 10 Jahren, heute und in 20 Jahren.....
BeitragVerfasst: 1. Januar 2024 23:03 
Benutzeravatar
Offline
Moderatorin + Oberwichteline

Registriert: 6. Mai 2004 12:01
Beiträge: 21359
NFP seit: Anfang 2004 mit Unterbrechungen
ähnlich wie es in dem 10 Jahre NFP-Forum Vor 10 Jahren, vor fünf Jahren, heute und in 10 Jahren ... könnt ihr hier wieder gern erzählen:


Vor 20 Jahren war ich:
-
-
-
-

Heute:
-
-
-
-

In 10 Jahren möchte ich:
-
-
-
-

In 20 Jahren möchte ich:
-
-
-
-

_________________
Liebe Grüße Jasmin mit Teenie (06) und Vorpubertier (08) und * (07/05) kurvt jetzt wieder Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Vor 20 Jahren, vor 10 Jahren, heute und in 20 Jahren....
BeitragVerfasst: 2. Januar 2024 09:58 
Benutzeravatar
Offline
NFP-Kaiserin

Registriert: 2. August 2005 11:36
Beiträge: 20970
Wohnort: Berlin
NFP seit: 08/2005
Vor 20 Jahren war ich ...

    24 Jahre jung
    seit einem halben Jahr mit der Ausbildung fertig,
    seit drei Jahren Single, weil ich beschlossen hatte, mich nicht mehr auf Halbgares einzulassen,
    nicht immer sehr glücklich damit.
    starke Raucherin, eine Packung täglich, beim Weggehen mehr und
    ohne direkte Vorstellungen davon, wie ich später mal leben möchte, nur im Hier und Jetzt, aber schon mit Altersvorsorgevertrag. Berufskrankheit.
    und mit Haushaltsbuch. *daumenhoch*


Vor 10 Jahren war ich...


    noch 34 Jahre jung und fand dieses Alter schau.
    immer noch Nichtraucherin.
    seit 2 1/2 Jahren verheiratet.
    Mama von einem Mädchen und zwei Jungen, den Kleinsten durfte und konnte ich zu Hause zur Welt bringen.
    auf der Suche nach neuen Berufsperspektiven, mit konkreten Plänen. Bisher weiter im Ausbildungsberuf tätig.
    bewusster im Umgang mit mir und anderen Menschen und der Natur, auch was Produktionsbedingungen von Produkten angeht. Da fehlte mir früher der Sinn für.
    im Begriff die Endlichkeit des Lebens noch mehr zu begreifen, da die Beerdigungen nicht mehr nur die Großeltern betreffen.
    mit Haushaltsbuch und Sparplänen für die Kinder.

Heutzutage wollte ich ...

    44 Jahre jung sein und mich darüber freuen. -> Freuen ist vielleicht ein großes Wort. *lach* 34 würde ich auch nochmal nehmen. Aber es passt schon. *sonne*
    seit 12 1/2 Jahren glücklich verheiratet sein. :check:
    mit dem Studium fertig geworden und von dessen Sinn erfüllt sein. :check: -> Die sieben Jahre hatten es durchaus in sich, aber ich bin an dem Ziel angekommen und habe schon berufliche Pläne für dieses Arbeitsjahr, um mich da selbst zu verwirklichen und gut sein zu können. *daumendrücken*
    mir noch mehr selbst zutrauen und etwas verrückter werden. Manchmal bin ich mir selbst zu ernst. -> Das nehme ich mal weiter mit.
    ein weiteres Kind zu Hause geboren haben. :check: Unsere Lütte kam vor etwas mehr als acht Jahren auch zu Hause zur Welt. Diese Geburt war die Stimmigste und ein toller Abschluss. :verliebt:
    diesen Kindern (die Große ist dann schon 16, der Mittlere fast 15, Wahnsinn!) während jeder Phase des Lebens eine gute Mutter gewesen sein, auch wenn ich den Anspruch des Perfekten aufgegeben habe. Oder gerade deswegen. -> Abgerechnet wird zum Schluss, nech, aber ich kenne meine Baustellen und bin da auch transparent. Und gerade bin ich eine tolle Mutter, weil ich den Trennungsschmerz meine 16jährige im Ausland weilende Tochter bei mir lasse und sie den Takt angeben lasse. *aufdieeigeneschulterklopf*
    weiter bei mir angekommen sein und mehrere seelische Baustellen weggearbeitet haben -> still in progress, das aber wirklich. *sonne*
    Inzwischen nicht mehr nur mit Haushaltsbuch, sondern gutem Finanzwissen unterwegs und seit ein paar Tagen mit einem umgesetzten Plan für Alter, Wünsche, Notgroschen, Instandhaltung Haus und überarbeiteten Sparplänen für die Kinder unterwegs.

In 10 Jahren möchte ich...

    meine Kinder auf ihren Wegen eine Unterstützung sein, ohne sie zu hemmen
    mit meinem Mann wieder ein selbstbestimmteres Leben führen
    gerade mit ihm von einem Sabbatical rund um die Welt zurückkommen oder in konkreter Planung sein
    nicht mehr so erschöpft sein
    beruflich ein paar Ziele erreicht haben und wissen, wo es die letzten 10-15 Jahre für mich da weitergehen soll

In 20 Jahren möchte ich...

    meinen beruflichen Endspurt genießen,
    möglichst sorgenfrei in die Rentenzeit schauen,
    mit Plänen für mich, für uns als Paar und als Eltern. :verliebt:

_________________
Mein Herz ist Buchstabenliebhaberin (0707), ist Herzblutbiologensohn (0309), ist Herzwärmer (0913) und Weltherrscherin2b (0815). ✰ (1014). Bild
Genitiv ins Wasser, weil es Dativ ist.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Vor 20 Jahren, vor 10 Jahren, heute und in 20 Jahren....
BeitragVerfasst: 2. Januar 2024 13:14 
Benutzeravatar
Offline
Inventar

Registriert: 24. August 2010 13:19
Beiträge: 2300
NFP seit: 2010
Ich habe grade meinen Beitrag von 2014 ( :shock: ) wiedergefunden. Vllt sollte ich mir meine Ziele einfach mal ins Forum schreiben? Dann werden sie nämlich tls wahr 8-) ;-)


Vor 20 Jahren war ich:
- beinahe 15 Jahre alt. Ich war sehr rebellisch und für jede Schandtat bereit.

Heute:

- 2014 schrieb ich, dass ich in 10 Jahren
Zitat:
...bin ich 35 und möchte eine Wohnung mit Balkon und Holzdielen haben
...eine schöne Beziehung haben
...gut und viel verdienen
...an meiner Arbeit viel Spaß haben
(will).

Bis auf die Beziehung, die ich im Dezember 2022 beendet habe, hat sich alles erfüllt.

In 10 Jahren möchte ich:

- verheiratet sein (das ist mir wirklich wichtig) mit einem schönen, freundlichen und lustigen Ehemann
- gut verdienen
- raus aufs Land gezogen sein
- gesund und munter sein

In 20 Jahren möchte ich:

- immr noch gesund sein
- glücklich verheiratet sein
- auf dem Land mit den Pferden hinter dem Haus wohnen

_________________
Gut feelings are guardian angels.
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Vor 20 Jahren, vor 10 Jahren, heute und in 20 Jahren....
BeitragVerfasst: 2. Januar 2024 16:24 
Benutzeravatar
Offline
NFP-Gräfin

Registriert: 6. Mai 2007 03:20
Beiträge: 3523
Wohnort: keinen viertel Tag mehr voraus
NFP seit: 01/2007-06/2013; jetzt sterilisiert
Vor 20 Jahren:
  • war ich starke Raucherin
  • lebte ich schon 2 Jahre in Sibirien und dachte, dass ich noch max. ein Jahr bleiben würde.
  • war ich überzeugt davon, niemals zu heiraten und schon gar keinen Russen
  • war ich noch mehr überzeugt, niemals Kinder zu bekommen
  • hat mich mein Job erfüllt
  • bin ich mit lauter Besuchern zu jeder Gelegenheit rund um den Baikalsee gereist.

Vor 10 Jahren
  • Rauchte ich schon fast 7 Jahre nicht mehr
  • Waren meine Kinder fast 4 und 6
  • dachte ich, ich würde in Russland alt werden.
  • habe ich mit einem Freund eine eigene Firma gegründet

Heute
  • Rauche ich schon fast 17 Jahre nicht mehr
  • Sind meine Kinder schon fast 14 und 16
  • habe ich Russland den Rücken gekehrt und lebe im Ruhrgebiet
  • trägt mich meine Selbständigkeit wegen des Russlandkrieges nicht mehr
  • Wage ich den Quereinstieg in als Lehrerin in die Schule

In 10 Jahren
  • Rauche ich schon fast 27 Jahre nicht mehr
  • Sind meine Kinder aus dem Haus
  • kann ich mit *mann* in den Ferien hoffentlich wieder nach Russland reisen.
  • Bin ich reguläre Lehrerin an einer Schule - ohne Burnout

In 20 Jahren
  • Habe ich vergessen, dass ich jemals geraucht habe.
  • Habe ich schon Enkelkinder
  • bin ich Rentnerin
  • kann ich wieder längere Zeit in Russland verbringen

_________________
Heute hier, morgen dort... (Hannes Wader)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Vor 20 Jahren, vor 10 Jahren, heute und in 20 Jahren....
BeitragVerfasst: 2. Januar 2024 21:51 
Benutzeravatar
Offline
Kurven-Rätslerin

Registriert: 26. März 2014 11:05
Beiträge: 406
NFP seit: Dezember 2015
Vor 20 Jahren
- bin ich 19 geworden
- hab ich mein Abi gemacht und im Herbst meine Ausbildung angefangen
- lebte ich im Ruhrgebiet
- war ich Single

Vor 10 Jahren
- bin ich 29 geworden
- war mein Ex/erster Freund schon Geschichte und ich seit 1,5 Jahren mit meinem jetzigen Mann zusammen
- lebte ich im Ruhrgebiet und wir führten eine Fernbeziehung
- hab ich in der Stadt gearbeitet in der ich auch die Ausbildung gemacht habe, war kreuzunglücklich und kurz vorm Bore-Out
- war ich deshalb auf Jobsuche
- kannte ich dank Internet viele tolle Menschen mit denen ich quer durch Deutschland, nach Österreich und in die Schweiz fahren konnte um viele tolle Musicals zu gucken

Heute
- bin ich 38, werde bald 39
- bin ich seit 6 Jahren verheiratet und glücklich mit meinem Mann
- lebe ich in Niedersachsen und arbeite in HH
- fahren wir regelmäßig in meine Heimat und besuchen meine Familie und Freunde
- besuche ich immer noch so viele Musicals wie ich kann - viele davon mit meinem Mann zusammen, ein Grund warum ich ihn so liebe
- bin ich sporadisch auf Jobsuche, weil auch der aktuelle Job nicht überragend ist
- habe ich letztes Jahr im Nähen ein neues und sehr erfüllendes Hobby gefunden

In 10 Jahren
- werde ich 48
- bin ich hoffentlich immer noch mit meinem Mann zusammen
- wohnen wir in seinem Elternhaus, das wir aufwändig saniert haben
- habe ich ein Nähzimmer
- haben wir wieder mit Bogenschießen angefangen
- fahren wir hoffentlich immer noch regelmäßig ins Ruhrgebiet zu meiner Familie und zu meinen Freunden

In 20 Jahren
- werde ich 58
- ist mein Mann schon Rentner und schmeißt den Haushalt, damit ich nach Feierabend auch wirklich Feierabend habe
- kann ich hoffentlich immer noch Bogenschießen und nähen
- haben wir vielleicht eine kleine Wohnung im Ruhrgebiet (eher mein Traum denn seiner)

_________________
"Tu was die Vernunft nicht erlaubt und frag nicht ob du es morgen bereu'n wirst" (Graf von Krolock, Tanz der Vampire)
Fairywings mit Kurve zum eher unvernünftigen Beobachten bei vollem Risiko. Was passiert, passiert.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Vor 20 Jahren, vor 10 Jahren, heute und in 20 Jahren....
BeitragVerfasst: 2. Januar 2024 22:45 
Benutzeravatar
Offline
Kurvenjunkie

Registriert: 14. September 2009 12:35
Beiträge: 1953
Wohnort: überall und nirgendwo
Vor 20 Jahren...
- war ich 18 Jahre alt
- wohnte ich schon ganz bei *mann*
- war ich gerade in der 11 Klasse
- hatte ich eine große OP vor mir
- hatten wir einen Hund :verliebt:
- nahm ich aus Überzeugung keine Pille mehr
- machte ich eine Form von NFP *lachen*

Vor 10 Jahren...
- war ich 28 Jahre alt
- ist meine Oma gestorben
- studierte ich mein Herzensfach
- macht mein Mann sein Abitur nach
- hatten wir ein beinah-Vorschulkind
- hatten wir einen Kater und eine Katze
- waren wir 8 Jahre verheiratet

heute...
- werde ich 38 Jahre alt
- bin ich auf dem Weg zur Bilanzbuchhalterin, obwohl ich gar nicht mit Zahlen kann *lachen*
- bin ich seit 6 Jahren geschieden und absolut glücklich darüber
- ist mein Junior schon fast so groß wie ich und kommt in die 10te Klasse
- wohne ich immer noch in der Heimat

In 10 Jahren...
- werde ich 48 Jahre alt
- habe einen coolen neuen Job, der mich richtig glücklich macht
- bin ich weggezogen und habe irgendwo neu angefangen, aber besuche meine Heimat zu Weihnachten
- reise ich in meinem Urlaub viel in Europa herum
- habe ich einen erwachsenen Sohn, der glücklich in seinem Naturwissenschaftsstudium ist
- habe ich eine Beziehung mit einem lustigen, lieben Mann, der seine eigene Wohnung behalten hat

In 20 Jahren...
- werde ich 58 Jahre alt
- bin ich Oma von süßen Enkelkindern, die ich verwöhnen kann, aber auch abends wieder abgeben darf *lach* :verliebt:
- arbeite ich noch im coolen Job
- bin ich noch mit dem lustigen, lieben Mann in einer Beziehung in getrennten Wohnungen
- habe ich eine neue Heimat gefunden, aber besuche meine alte Heimat immer wieder, um meine Mutter zu besuchen

_________________
Liebe Grüße Ira mit Prinzensohn
“Es ist so leicht, andere, und so schwierig, sich selbst zu belehren.”- Oscar Wilde


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Vor 20 Jahren, vor 10 Jahren, heute und in 20 Jahren....
BeitragVerfasst: 3. Januar 2024 12:56 
Benutzeravatar
Offline
Inventar

Registriert: 28. Dezember 2012 18:43
Beiträge: 2443
NFP seit: 2011
Wahnsinnn, schon 10 Jahre um seit dem alten Thread. 8-)
Und total cool, hier Bilanz ziehen zu können. :verliebt:

Das mit den 20 Jahren lasse ich aus. Da war ich gerade eingeschult und meine Aufzählung war schon vor 10 Jahren eher lächerlich *lachen*

Vor 10 Jahren habe ich unter anderem Folgendes geschrieben:
Die_Erdbeere von 2014 hat geschrieben:

Heute bin ich:
- bald 18 Jahre alt. :applaus:
- im 32.NFP-Zyklus und kann mir das tägliche Messen und beobachten nicht mehr wegdenken.
- seit 16 Monaten in ständiger Kupferbegleitung.
- in freudiger Erwartung auf meinen Umzug ans andere Ende Österreichs und auf Wohnungssuche.
- wahnsinnig zufrieden mit meinem Äußeren und wesentlich selbstbewusster als früher.
- noch immer in einem schwierigen Verhältnis zu meinen Eltern, aber zuversichtlich, dass der Umzug den notwendigen Abstand bringt, um für Besserung zu sorgen.


Für mein heutiges ICH habe ich mir folgendes erhofft:
Die_Erdbeere von 2014 hat geschrieben:

In 10 Jahren werde ich...
- bald 28 Jahre alt sein.
- mein Studium erfolgreich abgeschlossen haben.
- in einer glücklichen Beziehung angekommen sein.
- meine Freundschaften weiterhin pflegen.
- am Anfang meiner beruflichen Karriere stehen und einen erfüllenden Beruf haben.
- auf wunderschöne Jugendjahre zurück blicken.
- ein gutes, freundschaftliches Verhältnis zu meinen Eltern haben.
- immer noch hormonfrei sein und mit Begeisterung Kurven führen.
- immer noch vegetarisch oder vielleicht sogar vegan leben.

Ich würde sagen, ich habe meine Ziele erreicht. *durchdreh*
Meine Jugendjahre sehe ich inzwischen eher als die Zeit vor meiner ersehnten Flucht, aber damit kann ich leben. :lol:

Aber nochmal in den Worten meines jetzigen ICHs:

Heute...
- bin ich 27 Jahre alt und mag mein Alter gar nicht mehr so sehr aufrunden wie noch 2014. *lach*
- ist es bereits 4 Jahre her, dass ich mein Studium trotz harter Anfangszeit in Regelstudienzeit abgeschlossen habe
- lebe ich seit über 8 Jahren mit einem *mann* zusammen, den ich mir damals in meinem Leben gewünscht habe *love*
- wohne ich seit 4 Jahren mit diesem *mann* zusammen
- ist wider früherem Erwarten Kinderwunsch ein aktiv verfolgtes Thema :shock: *pfeif*
- habe ich Freundschaften geschlossen, gepflegt und auch beendet, wenn sie mir nicht gut getan haben *durchdreh*
- bin ich von lieben Menschen umgeben, die ich mir selber ausgesucht habe :verliebt:
- stehe ich beruflich dort, wo ich sein mag und stehe auf stabilen, eigenen Beinen
- lebe ich nach wie vor in meiner Studentenstadt und will auch hier bleiben
- habe ich mit meinen Eltern ein distanziert-respektvolles Verhältnis
- arbeite ich an meinen Kindheitsschäden und lerne viel über mich selbst
- habe ich eine lückenlose Kurvensammlung mit Ü180 Zyklen 8-)
- lebe ich nach wie vor vegetarisch
- bin ich recht sportlich geworden
- darf ich dank einer OP 2022 ohne Sehhilfe leben *durchdreh*


In 10 Jahren...

- bin ich 37
- hätte ich gerne 2 (Schul?-)Kinder
- möchte ich weiterhin *mann* als meinen wichtigsten Unterstützer an meiner Seite wissen
- möchte ich die Gewissheit haben, dass meine heutigen Ängste rund um die Familienplanung und den Alltag als Eltern (größtenteils) unbegründet sind/waren
- möchte ich beruflich viel von der Welt gesehen haben, über tiefes Fachwissen verfügen und mit so viel Freude an der Sache arbeiten wie heute
- möchte ich meine Angststörung überwunden haben
- wünsche ich mir, dass meine Eltern noch fit sind und wir ein gutes Verhältnis haben
- möchte ich weiterhin von vielen lieben Menschen umgeben sein und meine Freundschaften pflegen
- wäre Wohneigentum ein Traum. Alternatives Ziel: eine leistbare, familientaugliche Mietwohnung in der Innenstadt, in der wir längerfristig bleiben können und wollen
- hoffe ich, dass wir das Haus meiner Großeltern vernünftig nutzen und genießen können.
- mag ich weiterhin Zeit für Sport finden und soviel Kraft daraus schöpfen *love*
- möchte ich weiterhin Kurven führen
- möchte ich weiterhin vegetarisch leben


In 20 Jahren...

- bin ich 47
- möchte ich eine entspannte Mutter von Teenagern/jungen Erwachsenen sein
- möchte ich mit *mann* das Leben genießen
- möchte ich beruflich eine gefragte Fachexpertin sein, weiterhin die Welt erkunden, Wissen weitergeben und immer noch viel Neugier und Freude an der Arbeit verspüren
- möchte ich immer noch sehr sportlich sein

_________________
Erdbeere war NFP-Anfängerin als Teenie und verfolgt nun ein ganz neues Mantra:
Es darf passieren, was passiert (und nicht, was geplant wird). :yoga:

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Vor 20 Jahren, vor 10 Jahren, heute und in 20 Jahren....
BeitragVerfasst: 3. Januar 2024 13:21 
Benutzeravatar
Offline
Moderatorin

Registriert: 2. Mai 2013 11:00
Beiträge: 1311
NFP seit: 5/2013
"Heute" in 2014 = vor 10 Jahren...
Zitat:
...bin ich 28 Jahre
...in einer Beziehung mit einem *mann* , mit dem ich mir vorstellen kann eine Familie zu gründen
...am Ende meiner Promotion
...stehe ich kurz vorm Umzug quer durch Deutschland für einen neuen Job
...habe ich etwas Angst davor so weit weg von meiner Familie und Freunden zu sein, aber freue mich auch auf das Neue
...verstehe mich super mit meinen Eltern
...habe ich tolle Freundschaften, die trotz räumlicher Entfernung seit 5 Jahren halten
...fühle ich mich wohl in meinem Körper
...bin froh NFP entdeckt zu haben


"In zehn Jahren" in 2014 = Heute...
Zitat:
...bin ich 38 Jahre :check: :lol:
...immernoch mit *mann* zusammen und verheiratet :check:
...wohnen wir zusammen (nach endlosen Jahren Fernbeziehung) :check: so endlos war es gar nicht, zusammengezogen 2015
...haben wir 2 Kinder :check: irgendwie verrückt, dass das tatsächlich so ist
...sind wir beide im Job angekommen :check:
...sind meine Eltern noch fit wie Turnschuhe :check: wie alte Turnschuhe *lach* aber fit sind sie
...sind die tollen Freundschaften von heute immer noch da :check:


Ich fühle mich gerade angekommen und ich habe im Moment tatsächlich keine großen Pläne/Visionen für meine Zukunft außer...

...dass ich und alle mir lieben Menschen (besonders meine Kinder) auch in 10 Jahren (dann bin ich 48 Jahre alt) gesund und glücklich sind, was auch immer Glück für sie und mich dann bedeutet
...dass das Leben und der Alltag immer mit einer gewissen Leichtigkeit und Lebensfreude erfüllt ist

_________________
Uschi --> unterwegs mit #1 (6/2018) und #2 (6/2022)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Vor 20 Jahren, vor 10 Jahren, heute und in 20 Jahren....
BeitragVerfasst: 3. Januar 2024 20:48 
Offline
neu hier

Registriert: 26. Juli 2012 12:02
Beiträge: 13
Vor 20 Jahren war ich:
- 18 Jahre alt - verrückt, dass das schon so lang her ist!
- Schülerin.
- ziemlich unbeschwert, häufiger ziemlich unsicher. Gerne würde ich meinem 18jährigen Ich sagen, dass alles gut wird.

Vor 10 Jahren war ich:
- 28 Jahre alt.
- am Ende meines Referendariats; war eine echt anstrengende Zeit.
- schon fast zehn Jahre mit meinem *mann* zusammen. Ich hatte schon einen deutlichen Kinderwunsch und stellte mir Kinder eher in den kommenden fünf Jahren denn später vor.

Heute:
- bin ich 38 Jahre alt und die Zeit ist verflogen.
- glücklich mit meinem *mann* und unserem gemeinsamen Kind, das das absolut Größte und Beste in meinem Leben ist. Wir sind später Eltern geworden, als ich mir das gewünscht habe. Ich bin unendlich froh, dass es geklappt hat.
- glücklich und sicher im Job. Ich bin finanziell gut aufgestellt und fühle mich dadurch in vielen Bereichen frei und kann tolle Dinge unternehmen, die vor zehn Jahren noch nicht möglich waren.
- habe ich gesundheitlich ein paar Baustellen.

In 10 Jahren möchte ich:
- 48 Jahre alt sein.
- so gern Mutter zweier Kinder und weiter glücklich mit meinem *mann* sein. Vielleicht sind wir dann auch verheiratet?
- mich im Job weiterentwickelt haben und weiterhin zufrieden und gefordert sein.
- die gesundheitlichen Baustellen hoffentlich beseitigt haben und fit durchs Lebe gehen.
- gern in einem Haus mit kleinem Garten wohnen.

Gleiches gilt eigentlich genauso für in 20 Jahren.

*sonne*

_________________
Anouk mit Kleinkind (06/22)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Vor 20 Jahren, vor 10 Jahren, heute und in 20 Jahren....
BeitragVerfasst: 3. Januar 2024 21:15 
Benutzeravatar
Offline
Fingerwundschreiberin

Registriert: 16. Oktober 2009 08:38
Beiträge: 872
NFP seit: Oktober 2009
Jetzt habe ich auch mal meinen alten Beitrag rausgesucht und mich dabei darüber amüsiert, dass ich den Thread vor 10 Jahren inspiriert habe. Wusste ich gar nicht mehr *rofl*

Vor 20 Jahren... hat geschrieben:
Vor 10 Jahren ...
... war ich 19 Jahre alt
... bin ich gerade in die "große" Stadt gezogen :applaus:
... hatte ich noch keine Ahnung von NFP und die Pille genommen
... sehnte ich mich nach einem Freund
... habe ich im Herbst studieren angefangen und davor Vollzeit gearbeitet
... habe ich mich das erste mal richtig frei gefühlt und mein Selbstbewusstsein ist enorm gewachsen


Kann ich so stehen lassen :mrgreen:

Vor 10 Jahren... hat geschrieben:
Heute ...
... bin ich 29 Jahre alt
... sind es bald 3 Jahre, dass ich mit *mann* zusammen bin :shock: *love*
... wohnen wir zusammen in einer wunderbaren Wohnung in immer noch der gleichen Stadt
... bin ich nach einem kurzen Ausflug in die Privatwirtschaft wieder zurück an der Uni um ein zweites Studium zu machen
... arbeite ich Teilzeit um mir das Studium finanzieren zu können
... macht sich langsam ein kleiner Kinderwunsch bemerkbar
... verhüte ich immer noch erfolgreich mit NFP :-)
... ist mein Freundeskreis wieder geschrumpft, aber das macht nichts
... sind meine Haare ganz naturbelassen und inzwischen wieder über schulterlang
... bin ich alles in allem echt zufrieden mit meinem Leben *sonne*


Das ist inzwischen 10 Jahre her und lustig zum nochmal lesen und dran erinnern *durchdreh* Achja, und meine Haare sind wieder Schulterlang (die waren zwischendurch auch oft im Pixiecut :mrgreen: ), sind aber aktuell grün und nicht naturbelassen *lach*


Heute... hat geschrieben:
In 10 Jahren ...
... bin ich 39 Jahre alt :shock: :check:
... bin ich immer noch mit *mann* zusammen und uns geht es gut :check:
... habe ich ein oder zwei Kinder :check:
... habe ich mein 2. Studium abgeschlossen und eine Anstellung als Lehrerin
... wohnen wir irgendwo, wo es uns gefällt *durchdreh* :check:
... genieße ich weiterhin das Leben *sonne* :check:


Die Häkchen zeigen was sich davon erfüllt hat (na gut, ich bin noch 38, aber im Februar passt das dann :lol: ) Eigentlich erstaunlich viel :applaus: Aus "immer noch" mit *mann* wurde zwar ein "wieder" weil wir uns zwischendurch getrennt hatten (irgenwo fliegt auch ein 5 Jahresupdate zum alten Thread von mir rum, da hab ich das auch schon angemerkt ;-) ), aber das ist jetzt auch schon wiede etwa 7 Jahre her. Aus dem Job als Lehrerin wurde leider noch nichts und aktuell bin ich überhaupt in Karenz, aber vielleicht wird das noch was ;-) Die Wohnung hat sich auf jeden Fall erfüllt und mit dem kleinen Fux nach einem viel längeren Weg als gedacht auch der große Wunsch nach einem Kind :verliebt: Das uns seit 7 Jahren ein Wuffl begleitet, wusste ich auch noch nicht damals, aber der gehört auch eindeutig dazu *love* *zustimm*


In 10 Jahren ...
... bin ich 49 Jahre alt :shock: (Die Vorstellung in 10 Jahren 10 Jahre älter zu sein, scheint mich jedes mal zu schocken *pfeif* *lach* )
... ist der kleine Fux 11 Jahre alt und hat die Volksschulzeit schon hinter sich und steuert vermutlich gerade voll in die Pupertät *lachen*
... wird Yoda (Wuffl) leider nicht mehr bei uns sein, aber vielleicht eine andere Fellnase
... geht es *mann* und mir miteinander und auch jedem für sich gut
... habe ich einen Job, der mir Spaß macht und sich gut mit der Familie vereinen lässt
... sind wir hier in der Stadt weiter zufrieden und wenn nicht, haben wir was anderes tolles gefunden
... sind meine/unsere Eltern noch beide am Leben und es geht ihnen gut
... ist mein Freundeskreis seit Jahren stabil und durch den Fux haben sich neue Bekanntschaften/Freundschaften ergeben
... habe ich wieder mehr Zeit für meine Hobbies und Interessen (geht mit ganz kleinem Kind im Moment leider teilweise unter)


In 20 Jahren ...
... bin ich 59 Jahre alt und freue mich auf die Pension :lol:
... geht es *mann* und mir gesundheitlich und miteinander gut
... hab ich weiterhin Spaß an meinen Hobbies
... ist der kleine Fux volljährig :shock: und vielleicht schon ausgezogen (wenn er nach mir schlägt ;-) )
... leben wir wo, wo es uns gefällt und gut geht
... sind meine/unsere Eltern vermutlich nicht mehr hier, konnten aber hoffentlich in Frieden gehen
... leben meine Freund:innen noch alle und wir haben weiterhin guten Kontakt

_________________
Denn der Gedanke an dich ist ein gutes Gefühl. Deine großen Momente sind meine. Rainer von Vielen - Der Gedanke an dich
Foxy mit Herrn Fuchs, dem kleinen Fux (11/22) und Wuffl.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Vor 20 Jahren, vor 10 Jahren, heute und in 20 Jahren....
BeitragVerfasst: 3. Januar 2024 21:47 
Offline
Inventar

Registriert: 6. September 2007 12:45
Beiträge: 2494
Ich glaube das letzte mal hab ich gar keinen Post dazu gemacht, jedenfalls habe ich keinen gefunden, aber nun:

Vor 20 Jahren war ich:
- war ich Mitte/Ende meiner Promotion
- immer noch in der Studienstadt, weit weg von dem Ort, wo ich aufgewachsen bin
- wohnte mit meinem *mann* zusammen, wir waren aber nicht verheiratet
- hatte noch keine Idee, was aus mir werden soll
- war mein Pony ein 7-jähriger Wildfang
- hatte noch nichts von NFP gehört

Vor 10 Jahren:
- hatte ich 3 Kinder geboren und 1 beerdigt
- habe ich mit meinem Pony einige Wanderritte gemacht
- war immer noch mit meinem *mann* zusammen und immer noch nicht verheiratet
- haben wir gemeinsan eine Wohnung gekauft, die wir renovieren
- bereits in der zweiten Firma angestellt und auf dem Weg zu meinem jetzigen Job
- habe ich bereits 4 Jahre NFP gemacht

Heute:
- wohne ich mit *mann* , mit dem ich seit 8 Jahren verheirate bin an einem anderen Ort
- ist mein Pony mit 27 ein alter Herr, aber immer noch fit und gut drauf
- haben wir uns ein altes Haus gekauft, welches wir renovieren
- schaue mich wieder nach einer neuen Firma um
- messe nicht mehr, weil es ohne Eierstöcke keinen Zyklus mehr gibt
- sind meine Kinder Teenager
- habe ich einen jungen Hund

In 10 Jahren möchte ich:
- mit meinem *mann* so langsam anfangen zu überlegen, wie wir die letzten Erwerbsjahre verbringen, wenn die Kinder von uns nicht mehr finanziell unterstützt werden müssen
- ist das erste Kind selbstständig und steht fest auf eigenen Füßen und das zweite Kind auf bestem Weg dahin
- ist mein Hund schon eine alte Oma und das Pony ein Methusalem

In 20 Jahren möchte ich:
- bekomme ich hoffentlich noch eine Rente
- genieße ich mit *mann* unsere freie Zeit und
- warten wir geduldig auf Enkelkinder

_________________
11/11/08/08/08/07


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Vor 20 Jahren, vor 10 Jahren, heute und in 20 Jahren....
BeitragVerfasst: 3. Januar 2024 22:19 
Benutzeravatar
Offline
Hochlagenjunkie

Registriert: 3. November 2010 20:43
Beiträge: 598
Schade, dass ich im alten Thread nichts geschrieben hatte, auf das ich nun hätte zurückblicken können. Nu aber! :lol:

Vor 20 Jahren:
[*] war ich 29 Jahre alt
[*] war ich glücklich mit *mann*
[*] habe ich in dem Haus gewohnt, in dem ich schon als kleines Mädchen wohnen wollte
[*] war ich im 8. Jahr als kaufmännische Angestellte tätig (das allerdings sehr unglücklich)
[*] hatte ich gerade die Pille abgesetzt
[*] habe ich tatsächllich zum ersten mal von der symptothermalen Methode gelesen und...
[*] ... war sogar schonmal über Google hier im Forum gelandet, habe der Sache aber misstraut, weil Internet und so *lach*
[*] habe ich mehr als eine Schachtel Zigaretten am Tag geraucht *ko*

Vor 10 Jahren:
[*] war ich 39 Jahre alt...
[*] nach einer Pause wieder mit dem selben *mann* zusammen...
[*] ...und schon seit 7 Jahren selbstständig und somit weg aus dem doofen Job :applaus:
[*] habe ich seit 4 Jahren NFP gemacht
[*] war ich Schnellzyklerin und Eierschleuder *eisprung*
[*] und bereits seit einem Jahr Nichtraucherin!
[*] ... hatte sich ein Kindheitstraum (sogar doppelt!) erfüllt in Form von zwei schwarz-weißen Miezekatern :applaus:
(Ich kanns manchmal heute noch nicht glauben, dass da zwei Tiere in meinem Haus wohnen *rofl*)

Heute:
[*] bin ich 49 Jahre alt...
[*] ...und immer noch *mann* 's beste Freundin
[*] ...immer noch selbstständig mit leichten Abnutzungserscheinungen, was den Euphoriefaktor angeht *durchdreh*
[*] produziere ich Dank WJ nur noch wenige Zyklen pro Jahr
[*] bin ich immer noch konsequente Nichtraucherin
[*] öffne weiterhin jeden Tag hingabevoll und unentwegt Dosen und Türen für die beiden Katerköppe

In 10 Jahren:
[*] bin ich 59 Jahre alt
[*] und hoffentlich immer noch an *mann* 's Seite
[*] bin ich gespannt, ob ich immer noch Bücherkisten schleppe oder ob es mich beruflich woanders hin verschlagen haben wird
[*] werde ich wohl hoffentlich endlich (!) mal in der Postmenopause angekommen sein - immer so schön, wenn dann an ZT 272 oder so eine Mens kommt und ich wieder von vorne von 365 auf 0 zählen darf :roll:
[*] werde ich ganz bestimmt nicht wieder mit dem Rauchen angefangen haben! *örgs*

In 20 Jahren:
[*] bin ich 69 Jahre alt (oweia!)
[*] und trage mit Sicherheit keine beigefarbene Übergangsjacke :mrgreen:
[*] wäre es schön, *mann* immer noch an meiner Seite zu haben
[*] möchte ich in einem Mehrgenerationenprojekt wohnen
[*] und mich um hilfsbedürftige Tiere kümmern (das wäre so schön)

_________________
Planet io kurvt auf Umlaufbahn Bild umschwirrt von zwei maunzenden Satelliten und einem zeitlosen Leitstern ✹
„Wenn Sie sich verwirrt fühlen, fassen Sie sich ein Herz: Sie sind nur in Kontakt mit der Wirklichkeit.“ Dean Rusk


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Vor 20 Jahren, vor 10 Jahren, heute und in 20 Jahren....
BeitragVerfasst: 4. Januar 2024 12:05 
Benutzeravatar
Offline
Kurven-Rätslerin

Registriert: 9. August 2009 09:37
Beiträge: 344
Vor 10 Jahren habe ich es nicht ausgefüllt, aber dieses Mal möchte ich auch.

Vor 20 Jahren:
- war ich 19 Jahre alt
- habe 500 km entfernt von meiner Heimat studiert
- ging es mir nicht besonders gut
- konnte ich mir nicht vorstellen, später verheiratet zu sein oder einmal Kinder zu haben

Vor 10 Jahren:
- war ich 29 Jahre alt
- bin an meinem Studienort geblieben
- in den Endzügen meiner Ausbildung
- verheiratet und Mutter eines dreijährigen Kindes
- hatten wir einen Kater
- mitten im Hausbau
- ziemlich zufrieden mit meinem Leben

Heute:
- bin ich 39 Jahre alt
- studiere ich wieder neben meinem Teilzeitjob
- bin ich Mutter eines Teenagers und einer Grundschülerin
- ist unser Kater schon ein alter Mann und haben wir seit ein paar Wochen einen kleinen Hundewelpen
- mache ich fast täglich Yoga
- bin ich nach einer ziemlich schwierigen Zeit endlich wieder in meinem Leben angekommen.

In 10 Jahren:
- bin ich 49 Jahre alt
- habe ich mein Studium abgeschlossen und kombiniere entweder meine beiden Berufsfelder oder arbeite in meinem neuen Beruf
- ist unser Sohn wahrscheinlich schon aus dem Haus und unsere Tochter kurz davor
- lebt unser Kater höchstwahrscheinlich nicht mehr, aber unsere Hündin ist noch fit
- genießen *mann* und ich, dass wir weniger Verantwortung für die Kinder und mehr Zeit für uns haben

In 20 Jahren:
- bin ich 59 Jahre alt :shock:
- arbeite ich selbstständig
- halte ich mich weiterhin mit Yoga fit
- wohnen *mann* und ich immer noch in unserem Haus
- freue ich mich über oder auf Enkelkinder, wenn unsere Kinder Kinder haben möchten

_________________
Bild jetzt auch mit eigener Seite
mit großem Fußballfan (2010) und kleiner Weltentdeckerin (2016)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Vor 20 Jahren, vor 10 Jahren, heute und in 20 Jahren....
BeitragVerfasst: 4. Januar 2024 16:04 
Benutzeravatar
Offline
nicht mehr ganz so neu

Registriert: 1. Juni 2014 11:14
Beiträge: 56
Wohnort: zwischen Bremen und Osnabrück
NFP seit: 01.06.2014
Angemeldet bin ich hier seit Juni 2014, von dem Jubiläum hab ich da nur am Rande was mitbekommen.
Ich schreibe hier meist eher weniger lese aber jeden Tag rein, das Forum ist für mich echt ein besonderer Ort.
Damit ich in 10 Jahren nachlesen kann mach hier mal mit. *durchdreh* extra vom Laptop, damit die Smilies klappen. ;-)

vor 20 Jahren...
...war ich 15 und im Abschlussjahr der Realschule
...hatte eine ungesunde Beziehung zu einem älteren jungen Mann "verhalten das eines Teenies"
...hab ich mich auf den Beginn meiner Ausbildung gefreut
...nahm ich noch die Pille
...war überzeugt das ich irgendwann mal Kinder haben werden, am besten vor 30 den dann ist man ja alt :oops:
...hab ich noch bei meinen Eltern gewohnt

vor 10 Jahren...
...war ich 25
...war ich schon fast 9 Jahre mit meinem jetzigen Mann zusammen
...hab ich gerade zum 2. mal den Job gewechselt, endlich weniger Fahrtzeit :-)))
...hab ich die Pille gerade abgesetzt, aus gesundheitlichen Gründen und hab dadurch den Weg hierher gefunden
...war ich nicht mehr überzeugt mal Kinder zu haben, habe dafür mit einem Hund geliebäugelt, geworden sind es 2 Katzen :rose:
...hab ich bereits 7 Jahre mit meinem *mann* zusammengewohnt, 2 Jahre im eigenen Haus :verliebt:

Heute...
...bin ich 35
...bin ich schon fast 19 Jahre mit *mann* zusammen
...habe ich gerade zum 4. mal den Job gewechselt, endlich wieder weniger Fahrtzeit :-)))
...habe ich die Pille seit 10 Jahren nicht mehr genommen
...habe ich noch immer 2 Katzen :rose: auch wenn die eine neu dazu gekommen ist
...wohnen wir seit 12 Jahren im eigenen Haus :verliebt:

in 10 Jahren...
...bin ich 45
...bin ich immer noch mit *mann* zusammen
...bin ich beruflich angekommen und habe nicht nochmal den Job gewechselt
...haben wir einen Großteil Europas im Camper erkundet
...haben wir zu den 2 Katzen :rose: eventuell doch einen Wuffi bekommen
...wohnen wir noch immer in unserem Haus :verliebt:

in 20 Jahren...
...bin ich 55
...bin ich immer noch mit *mann* zusammen
...bin ich beruflich in der Planung für den Vorruhestand
...haben wir ein Sabbatical gemacht
...haben wir noch immer Tiere bei uns leben *love*
...wohnen wir noch immer in unserem Haus :verliebt:

_________________
Lg MElse
In the night I am real/ The moon to the left is a part of my thoughts/ And a part of me is me/ Forever is the wind Ghost/Roky Erickson


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Vor 20 Jahren, vor 10 Jahren, heute und in 20 Jahren....
BeitragVerfasst: 4. Januar 2024 22:21 
Benutzeravatar
Offline
Kurven-Rätslerin

Registriert: 9. Dezember 2009 19:20
Beiträge: 356
NFP seit: 17. April 2011
Auch wenn ich nicht so oft schreibe, bin ich nahezu täglich hier und profitiere von den vielen klugen Sachen die hier gepostet werden. Seit 2009 bin angemeldet, aktiv wurde ich etwas später. Und seitdem gehts nicht ohne euch. Danke für dieses tolle Forum, auf dem ich auch schon oft tolle Tipps bekommen habe und dank dem es bis heute eine kleine Gruppe von Frauen gibt, mit denen ich mich seit der Schwangerschaft austausche (ich winke den betreffenden, wenn sie es lesen :-) )

Vor 20 Jahren war ich:
- 21 Jahre alt
- studierte tatsächlich Deutsch und Geschichte auf Lehramt und merkte da schon, dass das nichts wird…
- wohnte noch zu Hause
- glaubte noch an Romantische Liebe und wollte mit 25 verheiratet sein und mit dem ersten von mindestens vier Kindern schwanger sein… natürlich Studium abgeschlossen und einen tollen Job habend… also total realistische Erwartungen ans Leben…
- hörte Dance und tanzte in einer gewissen Großraumdiscos auf den Podesten -> mehr Platz zum
Tanzen und bessere Übersicht
- hatte eine Fernbeziehung mit jemandem aus Düsseldorf

Vor 10 Jahren war ich:
-31 Jahre alt und Single
-hatte schon ein halbes Jahr über einen Werkvertrag für meinen heutigen Arbeitgeber gearbeitet, aber nie damit gerechnet, dass ich nach 10 Jahren noch immer für den Verein arbeite und das sogar intern.
-stand vor der Entscheidung Dissertation oder nicht (Spoiler: hab mich dagegen entschieden)
-hatte meine Therapie wegen Dysthymie abgeschlossen
-träumte immer noch von der großen Liebe
-fühlte mich im neuen Wohnort endlich angekommen, hauptsächlich wegen der völlig durchgeknallten Kollegen*innen, die bis heute zum Teil auch Freunde sind
-war sehr viel ehrenamtlich unterwegs
-suchte nach dem, was ich wirklich will im Leben


Heute:
-verheiratet, ein Kind, ein Haus, ein Job
-ziemlich langweilig und einsam
-auf der Suche nach mir selbst
-Feministin, keine besonders gute, aber ausreichend um das Umfeld zu nerven.
-Zynikerin, mehr, als gut für mich ist.
-jeden Morgen aufs Neue dabei, das Spiegelbild vor mir mit der Frau in mir in Einklang zu bringen. Wenn ich alt aussehe, kann ich mich dann bitte endlich auch mal erwachsen fühlen und nicht mehr wie ein Kind, dass erwachsen spielt?

In 10 Jahren möchte ich:
-hoffentlich noch sowas wie eine Kommunikation mit meinem Teenagersohn haben, die über Grunzen und Jugendsprech hinausgeht
-mehr Zeit für mich haben
-meine Dysthymie im Griff haben und vielleicht auch sowas wie Glück empfinden können
-immer noch sagen können „Also auf dem Forum hab ich gelesen…“
-die perfekte Halloween Gruseldeko inkl. Party plus „Du bist so peinlich Mama!“ von meinem Sohn, der es aber insgeheim doch cool findet :mrgreen:

In 20 Jahren möchte ich:
-meine Rente planen zusammen mit einem Menschen, dem ich wichtig bin.
-immer noch fit und gesund sein
-Vorbereitungen treffen, um endlich die Bücher zu schreiben, für die nie Zeit war
-meinem Sohn eine Vertrauensperson sein, von der er weiß, dass er sich jederzeit melden kann, aber nie muss
-in einem gewissen Forum in Fäden wie „Warten auf das Enkelkind“ oder „Wie geht’s euch als Oma?“ oder „Welche Gehhilfe ist die Beste?“ diskutieren. Und gerne auch hier beim Gewinnspiel zum 40jährige Bestehen was schönes gewinnen. Ne Sexschaukel zum Beispiel. Passend zum Thread „Eure Libido über 60“ oder „Stellungen nach Hüft-OP” *undweg*

_________________
Meine Seite und Stille Kurve und Fraggelchen im Gepäck (09/2020)
Ich sehe Falten, graue Haare, Narben sowohl innen als auch außen und nie war ich schöner als jetzt.
Stolze und glückliche Patin von Hirokas Krümelmädchen!


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 33 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de