Empfehlen
+1
NFP-Forum.de - Das Anwenderinnenforum für natürliche, sympto-thermale Familienplanung

16 Jahre www.NFP-Forum.de

Das Anwenderinnenforum für natürliche, sympto-thermale Familienplanung.
Startseite Forum   KurvenReich   Photos FAQ Links Lexikon Abkürzungen Impressum & Datenschutz
Aktuelle Zeit: 23. September 2021 05:55

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: brauche Hilfe beim Kurve auswerten
BeitragVerfasst: 28. März 2021 08:04 
Offline
nicht mehr ganz so neu

Registriert: 26. Dezember 2015 19:16
Beiträge: 68
Hallo Ihr lieben

Ich mache schon ein paar Jahre NFP aber das hatte ich noch nie. Irgendwie kann ich meine Kurve nicht auswerten, kann mir jemand dabei helfen?
Hatte ich diesen Zyklus gar keinen Eisprung? Anzeichen hatte ich ganz klar, Mittelschmerz, ZS und 3 mal hintereinander einen positiven Ovutest was mir sonst auch noch nie aufgefallen ist. Meine Kurve ist sehr zick-zackig, das hatte ich so noch nie, dass ich keine eindeutige Hochlage habe.

Vielen Dank im voraus für eure Hilfe :-)

Nachtrag: sorry hab erst jetzt grad gesehen, dass es ja einen Bereich gibt mit "Guck mal auf meine Kurve"...

kurvenreich/kurve-28870.html


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: brauche Hilfe beim Kurve auswerten
BeitragVerfasst: 28. März 2021 09:53 
Offline
neu hier

Registriert: 7. Januar 2021 09:00
Beiträge: 48
NFP seit: Dezember 2020
Hey Vanessa! *winke*
Ich bin selber noch relativer NFP-Neuling (3. Zyklus), aber vielleicht kann ich dir ja irgendwie helfen. Mein letzter Zyklus war auch so ein richtiger Murks, genauso ein Gezacke wie bei dir. Ich hab rumgerätselt was das sein könnte und letztendlich war dann einfach der Akku meines Digitalthermis fast leer *lichtaufgeh* . Du misst ja auch digital, könnte es vielleicht daran liegen?
Oder gibt es noch irgendwelche Störfaktoren, die du nicht als solche wahrgenommen hast?
Sonst kann es vielleicht auch einfach sein, dass du mal einen anovulatorischen Zyklus hast. Soweit ich das noch richtig im Kopf habe, kann nur eine auswertbare Temperaturhochlage (in Kombi mit einem Östrogenzeichen) ein sicheres Zeichen für einen Eisprung sein. Wenn in deinem Fall zwar der Schleim passt, Mittelschmerz da war und auch die Ovutests angeschlagen haben, aber keine HL da ist, gab es nach NFP-Regeln auch keinen Eisprung.
Ich finde, man erkennt schon einen Trend nach oben in deiner Kurve, aber auszuwerten ist es halt nicht.
Ich hoffe, dass du entweder noch eine Erklärung für deinen Zyklus findest oder bald ein neuer, gut auszuwertender kommt!
Fühl dich gedrückt *knuddel*

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: brauche Hilfe beim Kurve auswerten
BeitragVerfasst: 28. März 2021 09:59 
Benutzeravatar
Offline
Inventar

Registriert: 22. Dezember 2013 20:02
Beiträge: 2294
Wohnort: vor den 7 Bergen
Da inzwischen Hochlagentemperatur erreicht ist und alles andere passt, würde ich hier einen Fall von "blödem Pech" vermuten, dass also schon ein ES da war, aber eben nicht nach Regeln auswertbar.
Hast du vielleicht mit offenem Mund geschlafen?

_________________
Bild
alternative Tabelle 2.0 für die Schleimzuordnung *klick*
Übrigens kannst du im Kurvenreich mit der Strg-Taste mehrere Schleimeigenschaften pro Rubrik auswählen!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: brauche Hilfe beim Kurve auswerten
BeitragVerfasst: 28. März 2021 20:49 
Offline
nicht mehr ganz so neu

Registriert: 26. Dezember 2015 19:16
Beiträge: 68
Vielen Dank für eure Antworten *sonne*
Eigentlich sind mir keine Störfaktoren aufgefallen, dachte aber schon warum der eine Wert in der " Tieflage" so herausragt aber dort war kein Störfaktor vorhanden. Die Batterie des Thermometers tut eigentlich noch und am 19.3 Freitag war ich noch in der KiWu Klinik beim Ultraschall und der Arzt sagte dann auch, der Eisprung wäre am Wochenende. Darum eigentlich komisch, hatte ich echt noch nie in all den Jahren. Aber dann sehe ich das richtig, die Kurve ist definitiv nicht auswertbar und hoffen, dass ich schwanger bin muss ich dann auch nicht wenn es sein könnte, dass doch kein ES war :-/


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 21 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de