Empfehlen
+1
NFP-Forum.de - Das Anwenderinnenforum für natürliche, sympto-thermale Familienplanung

16 Jahre www.NFP-Forum.de

Das Anwenderinnenforum für natürliche, sympto-thermale Familienplanung.
Startseite Forum   KurvenReich   Photos FAQ Links Lexikon Abkürzungen Impressum & Datenschutz
Aktuelle Zeit: 12. August 2020 02:09

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Zyklus + Cortison
BeitragVerfasst: 30. Juni 2020 18:00 
Benutzeravatar
Offline
hat sich gut eingelebt

Registriert: 15. November 2010 13:07
Beiträge: 166
Wohnort: Österreich
NFP seit: Oktober 2010
Hallo!

Weiß jemand, ob Cortison den Zyklus beeinflussen kann? Ich habe jetzt schon 2 x eine Cortison-Spritze bekommen, weil ich in der rechten Hüfte eine Schleimbeutelentzündung habe. Am 17. Juni habe ich meine Mens bekommen, aber diesmal ist sie ganz anders als sonst immer. Viel leichter und ich bin heute an Zyklustag 14 und blute noch immer ein wenig. Am 25. Juni war ich bei meinem Frauenarzt. Er hat mich untersucht und auch einen Ultraschall gemacht. Alles in Ordnung!

Hier der aktuelle Zyklus:

https://www.mynfp.de/zyklus/freigabe/Mh ... SE6r5bylBC

_________________
glückliche Mama von zwei hübschen Mädchen (12/2014 + 03/2017)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zyklus + Cortison
BeitragVerfasst: 1. Juli 2020 10:58 
Benutzeravatar
Offline
Kurven-Rätslerin

Registriert: 10. April 2013 18:05
Beiträge: 253
Wohnort: Sachsen
NFP seit: April 2013
Ich nehme seit einem Jahr täglich Prednisolon (also auch Cortison). Vermutlich niedrigere Dosen als du (maximal waren es 15 mg täglich), aber dafür durchgängig.
Meinem Zyklus war das immer egal und zumindest auf dem Beipackzettel steht nix von einer entsprechenden Nebenwirkung.

Stress kann aber natürlich den Zyklus beeinflussen. Cortison ist ein Stresshormon und das plus deine Entzündung könnten natürlich den Körper einfach ein bisschen durcheinander bringen.

_________________
Die KleineRaupe arbeitet mit ihren Mann an Projekt Littlefoot - wenn sie nicht gerade näht, häkelt oder strickt ;-)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zyklus + Cortison
BeitragVerfasst: 1. Juli 2020 11:19 
Offline
NFP-Königin

Registriert: 24. Mai 2007 08:12
Beiträge: 8963
NFP seit: 2007
Ich hab auch mal eine Cortison-Spritze bekommen. Hatte anschließend ebenfalls Dauerblutungen von über 14 Tagen bzw. danach auch immer wieder Zwischenblutungen. Der Zyklus nach der Spritze war zudem ohne Eisprung.

_________________
Bayala mit Tochter 11/2010


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 17 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de