Empfehlen
+1
NFP-Forum.de - Das Anwenderinnenforum für natürliche, sympto-thermale Familienplanung

14 Jahre www.NFP-Forum.de

Das Anwenderinnenforum für natürliche, sympto-thermale Familienplanung.
Startseite Forum   KurvenReich   Photos FAQ Links Lexikon Abkürzungen Impressum & Datenschutz
Aktuelle Zeit: 6. August 2020 17:55

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 36 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3  Nächste

Wozu machst du NFP?
Umfrage endete am 3. Januar 2020 10:13
Verhütung 44%  44%  [ 75 ]
Zykluskontrolle 15%  15%  [ 26 ]
Kinderwunsch 28%  28%  [ 48 ]
Ich mache z. Zt. (noch) kein NFP, möchte aber (wieder) damit anfangen (warum?) 6%  6%  [ 10 ]
Ich mache z. Zt. (noch) kein NFP und möchte auch nicht (wieder) damit anfangen (warum nicht?) 6%  6%  [ 11 ]
Abstimmungen insgesamt : 170
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Wozu machst du NFP? - 2019
BeitragVerfasst: 26. März 2019 16:25 
Benutzeravatar
Offline
Kurvenjunkie

Registriert: 28. Dezember 2012 19:43
Beiträge: 1922
NFP seit: Ende 2011
Für mein Gefühl verschwinden die Verhüterinnen immer mehr aus dem Forum, weil das Thema KiWu/Familienplanung/Babys sehr präsent ist und für Verhüterinnen, die die Methode bereits erlernt haben und keine Unterstützung mehr benötigen oft gemeinsame Themen zum Austausch fehlen. *nixweiss*
Ist zwar etwas OT, würde aber bereits an anderen Stellen diskutiert.

_________________
Erdbeere ist inzwischen 24, hat über 120 Zyklen dokumentiert und ist glücklich verhütend mit der Nachfolge-Kupferspirale und ständig wachsender Papierkurvensammlung unterwegs.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wozu machst du NFP? - 2019
BeitragVerfasst: 27. März 2019 09:44 
Benutzeravatar
Offline
Kurvenjunkie

Registriert: 4. Juli 2012 16:34
Beiträge: 1854
Wohnort: SN
NFP seit: Juni '12
Hier, ich verhüte derzeit *winke* Aber wie Erdbeere bereits schrieb - ich "kann" die Methode. Ich wüsste da auch gar nicht, was ich diesbezüglich schreiben sollte außer "joa, Zyklus verhütet und erfolgreich zu Ende gebracht" *lach*

_________________
Machen ist wie wollen - nur krasser.
Tabs (7/90) hat Jefri (9/16) an der Hand und ★★ (7/15) im Herz
kurvt derzeit auf Papier in Zyklus Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wozu machst du NFP? - 2019
BeitragVerfasst: 28. März 2019 21:56 
Benutzeravatar
Offline
neu hier

Registriert: 9. Juni 2017 16:37
Beiträge: 41
NFP seit: 06.06.2017
NFP ermöglicht mir mich mit meiner Weiblichkeit auszusöhnen. Mich vorbehaltlos einzufühlen, zu beobachten und tiefes Erstaunen und Bewunderung zu fühlen. :verliebt:

_________________
Phase Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wozu machst du NFP? - 2019
BeitragVerfasst: 2. April 2019 11:58 
Offline
neu hier

Registriert: 2. April 2019 11:27
Beiträge: 3
NFP seit: September 2018
Zurzeit Verhütung ,aber auch im Hinterkopf im Falle eines Kinderwunsches die Chancen zu optimieren.

_________________
Betreibt NFP nach Sensiplan seit September 2018, in Zyklus Bild; derzeit mit Kinderwunsch


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wozu machst du NFP? - 2019
BeitragVerfasst: 14. April 2019 10:48 
Benutzeravatar
Offline
Moderatorin

Registriert: 26. Juli 2004 12:01
Beiträge: 15574
NFP seit: 8. Jan 04 mit Unterbrechungen
Ich schubse hier nochmal. Letztes Jahr hatten wir insgesamt nur 139 Abstimmungen, das war glaube ich Allzeit-Tief. Dieses Jahr geht doch bestimmt wieder mehr? ;-)

Der Gedanke ist, dass alle abstimmen - auch die, bei denen sich seit letztem Jahr nichts geändert hat. :-)

_________________
Single und ohne Kurve.
Neu hier? Hier geht's zum Forumswegweiser.
Verhütung, Kinderwunsch oder reine Beobachtung: Wozu machst Du NFP? NFP-Umfrage - bitte abstimmen!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wozu machst du NFP? - 2019
BeitragVerfasst: 25. April 2019 17:01 
Benutzeravatar
Offline
Kurven-Rätslerin

Registriert: 7. Juni 2010 17:46
Beiträge: 340
Mhm, theoretisch mach ich es zur Verhütung, praktisch ist es aber eher Zykluskontrolle... ich weiss also nicht was ich ankreuzen soll *kopfkratz*

_________________
Endometriosis is a pain in the ass


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wozu machst du NFP? - 2019
BeitragVerfasst: 5. Mai 2019 16:36 
Benutzeravatar
Offline
neu hier

Registriert: 11. April 2019 11:26
Beiträge: 24
NFP seit: 2014
Mein Zyklus pendelt sich gerade neu ein und wenn ich einen sichereren Umgang mit der Beobachtung habe auch zur Verhütung


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wozu machst du NFP? - 2019
BeitragVerfasst: 5. Mai 2019 21:54 
Benutzeravatar
Offline
NFP-Gräfin

Registriert: 31. Dezember 2006 22:35
Beiträge: 4227
Wohnort: Mittelfranken
NFP seit: 1989-2008
Ich mache kein NFP mehr, weil ich unfruchtbar bin wg. fehlender Eierstöcke und mittlerweile wohl auch aus dem Alter heraus bin.

_________________
Vorrübergehend notgedrungen abgetaucht wegen heftigen autistischen Burnouts. Komme wieder.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wozu machst du NFP? - 2019
BeitragVerfasst: 28. Mai 2019 09:09 
Benutzeravatar
Offline
Hochlagenjunkie

Registriert: 14. September 2009 19:42
Beiträge: 584
NFP seit: 18.09.2009
Aktuell kein nfp wegen Langzeit-Hochlage, danach wieder für den KiWu.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wozu machst du NFP? - 2019
BeitragVerfasst: 28. Mai 2019 16:28 
Offline
hat sich gut eingelebt

Registriert: 5. September 2018 11:41
Beiträge: 183
NFP seit: Juni 2018
bis jetzt zur Verhütung und bald für unseren Kinderwunsch *sonne*

_________________
Seit 6/18 Hormon frei Bild
Wir warten auf unser kleines Wunder 32/40


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wozu machst du NFP? - 2019
BeitragVerfasst: 29. Mai 2019 19:07 
Benutzeravatar
Offline
hat sich gut eingelebt

Registriert: 14. Juni 2010 16:47
Beiträge: 155
Wohnort: Regensburg
NFP seit: Juli 2010
*hochschubs*
Ich bin wieder zurück nach ein paar Jahren oberflächlicher Zyklus Beobachtung und Single Dasein. JETZT wieder im Verhütungsmodus unterwegs. *winke* :applaus:
Mal sehen was sich getan hat im Übergang von den Mittdreissigern zu Ü40.
Bin sehr gespannt! *durchdreh*
Muss ich mich wohl wieder neu vorstellen hier oder? *kopfkratz*

_________________
Bild
Bild
Ist der Ruf längst ruiniert,lebt es sich ganz ungeniert!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wozu machst du NFP? - 2019
BeitragVerfasst: 29. Mai 2019 19:28 
Offline
hat sich gut eingelebt

Registriert: 5. August 2014 16:09
Beiträge: 165
NFP seit: 04/2015
Ich habe Anfang des Jahres in der Umfrage den Punkt "Verhütung" angeklickt. Das ist nicht mehr aktuell, ich beobachte momentan nur noch meinen Zyklus mit der Methode und wir verhüten durchgehend mit Kondom. Nächste Woche bekomme ich eine Spirale und höre dann voraussichtlich ganz mit NFP auf.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wozu machst du NFP? - 2019
BeitragVerfasst: 29. Mai 2019 19:38 
Benutzeravatar
Offline
Kurven-Entwirrerin

Registriert: 1. Dezember 2014 15:34
Beiträge: 1139
NFP seit: Dezember 2014
Ich mache es theoretisch zur Verhütung, praktisch haben wir nach der Auswertung aber quasi eh nie GV. *lach* am Zyklusanfang freigeben kann ich wegen meiner kurzen Zyklen leider auch nicht, sodass wir im Grunde nur mit Kondom verhüten. Ich überlege immer Mal wieder ganz aufzuhören aber dann denke ich, dass es doch Mal ganz schön wäre freizugeben, sollten wir nach der Auswertung Mal Lust haben. Meine Auswertungen sind allerdings nicht mehr regelkonform. Mir fehlen immer ein paar tiefe Werte und ich schreibe den Schleim nicht mehr wirklich auf.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wozu machst du NFP? - 2019
BeitragVerfasst: 30. Mai 2019 20:31 
Benutzeravatar
Offline
Kurven-Rätslerin

Registriert: 23. Juli 2012 21:27
Beiträge: 276
NFP seit: 2003
Seit über 15 Jahren zur Verhütung aber natürlich auch zum Kinderwunsch.

_________________
freundliche Grüße sendet
Stillmama
mit Ehemann (verh. seit 4/2009) , Schuljunge (*2/2011, Hausgeburt) Kindergartenmädchen (*3/2014, ambulant) und Babybub (*7/2020, Geburtshaus) in Zyklus Bild - NER seit 2003 - hormonfrei ein Leben lang.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wozu machst du NFP? - 2019
BeitragVerfasst: 17. Juli 2019 22:25 
Offline
neu hier

Registriert: 17. Juli 2019 22:22
Beiträge: 1
NFP seit: Mai 2019
Kinderwunsch


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 36 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 15 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de