Empfehlen
+1
NFP-Forum.de - Das Anwenderinnenforum für natürliche, sympto-thermale Familienplanung

16 Jahre www.NFP-Forum.de

Das Anwenderinnenforum für natürliche, sympto-thermale Familienplanung.
Startseite Forum   KurvenReich   Photos FAQ Links Lexikon Abkürzungen Impressum & Datenschutz
Aktuelle Zeit: 19. September 2020 20:52

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 439 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 21, 22, 23, 24, 25, 26, 27 ... 30  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Anfängerinnen-Tagebuch ab dem 4. Zyklus
BeitragVerfasst: 25. August 2019 21:42 
Benutzeravatar
Offline
Ersthelferin

Registriert: 25. Januar 2012 13:52
Beiträge: 1164
Wohnort: Sachsen-Anhalt
NFP seit: 01/2012
AkayaKiyori, ich mache es vor allem an der Farbe fest. SB ist für mich altes, bräunliches Blut. Sobald wirklich frisches, rotes Blut dabei ist, egal wie viel oder wenig, ist es für mich eine leichte Blutung. *sonne*

_________________
Revy
Seit 07/2017 mit Söhnchen unterwegs.
*ballon* Neu im Forum? Bitte hier entlang.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Anfängerinnen-Tagebuch ab dem 4. Zyklus
BeitragVerfasst: 25. August 2019 23:13 
Benutzeravatar
Offline
Kurven-Rätslerin

Registriert: 4. Mai 2016 14:15
Beiträge: 481
Wohnort: Süddeutschland
NFP seit: Mai 2016
Danke für die Antwort Revy, im Laufe des Abends kristallisierte sich allein schon dank der Menge heraus, dass es sich mindestens um eine leichte Blutung handelt, ich rechne jetzt auch mit der Mens. :)

_________________
Nicht-Mehr-ganz-Bild mit Papierkurve, wenig aktiv


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Anfängerinnen-Tagebuch ab dem 4. Zyklus
BeitragVerfasst: 26. August 2019 10:51 
Offline
neu hier

Registriert: 13. Juni 2019 10:54
Beiträge: 39
Hallo zusammen,

könnte bitte vielleicht jemand meine Kurve ansehen und mir sagen ob ich richtig ausgewertet habe?
Hab dieses Mal besonderes Augenmerk auf die Schleimauswertung gelegt, über die ich mich bis dato so noch nicht ganz rüber getraut hatte.

Freue ich über eure Nachrichten

Lg Veronika


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Anfängerinnen-Tagebuch ab dem 4. Zyklus
BeitragVerfasst: 26. August 2019 11:21 
Online
Kurven-Rätslerin

Registriert: 25. August 2013 13:24
Beiträge: 424
NFP seit: Sommer 2013
Bis jetzt ist das alles richtig. Aber die Schleimauswertung und die Markierung der fruchtbaren Zeit fehlen noch. Versuche doch mal die auch einzutragen.
Hier ist der Link zu deiner Kurve: kurvenreich/index.html?benutzer=+veronika1234%09
Wenn du den in deine Signatur einträgst, ist es für andere Benutzerinnen einfacher schnell mal deine Kurve anzusehen.

_________________
Ich kurve zur Beobachtung auf Papier.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Anfängerinnen-Tagebuch ab dem 4. Zyklus
BeitragVerfasst: 26. August 2019 11:33 
Offline
neu hier

Registriert: 13. Juni 2019 10:54
Beiträge: 39
Danke schon mal für die rasche Antwort.

So, hab es jetzt nachgetragen :check:


kurvenreich/index.html


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Anfängerinnen-Tagebuch ab dem 4. Zyklus
BeitragVerfasst: 26. August 2019 15:34 
Online
Kurven-Rätslerin

Registriert: 25. August 2013 13:24
Beiträge: 424
NFP seit: Sommer 2013
Das ist soweit ich das sehen kann alles richtig. Glückwunsch zum ersten vollständig aussgewertette. Zyklus. :applaus:

Ich habe aber ein paar Anmerkungen zu deinen anderen Zyklen. Zum Einen passen d sehr viele Schleimkürzel nicht zu den Eigenchaften die du eingetragen hast. Es wäre eine gute Übung, wenn du versuchen würdest due Kürzel zu korigieren. Zum Anderen ist der pp-Wert im ersten Zyklus an der falschen Stelle.

Ps: Der Link,, in deinem letzten Post führt jede Userin nur auf ihre eigene Kurve. Wenn du bei deiner Kurve runter scrollst findest du Links und Icons, die für alle auf deine Kurve führen.

_________________
Ich kurve zur Beobachtung auf Papier.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Anfängerinnen-Tagebuch ab dem 4. Zyklus
BeitragVerfasst: 31. August 2019 08:13 
Offline
neu hier

Registriert: 8. April 2019 23:05
Beiträge: 21
NFP seit: 03/2019
Mag sich nochmal jemand meine Kurve anschauen? Ich bin eigentlich an ZT 7 eines neuen Zyklus, aber meine Temperatur hält sich ungewöhnlich hoch. Ich hab ja eigentlich sehr niedrige Tieflagen. Diesmal ist die Temperatur ja quasi nicht unter die letzte Coverline gefallen. Meine Tage waren schwächer als sonst, die Krämpfe aber so wie immer. Krank fühle ich mich nicht - einfach abwarten oder auf einen Test pinkeln?

Liebe Grüße

_________________
Bild
ehemals len.i95


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Anfängerinnen-Tagebuch ab dem 4. Zyklus
BeitragVerfasst: 31. August 2019 08:53 
Benutzeravatar
Online
Inventar

Registriert: 22. Dezember 2013 21:02
Beiträge: 2244
Wohnort: vor den 7 Bergen
Die Temperatur ist doch schon deutlich gefallen. Ich sehe hier keinen Anlass für einen Schwangerschaftstest.
Dein TL-Bereich ging in der Vergangenheit bis mind. 36,3°. Die Hilfslinie des letzten Zyklus ist nicht der Maßstab, sondern die Gesamtheit deiner Zyklen. Gestern schaut nach Ausreißer aus. (Uhzeit, evt. in Kombination mit einem anderen Faktor?)

_________________
Bild
alternative Tabelle 2.0 für die Schleimzuordnung *klick*
Übrigens kannst du im Kurvenreich mit der Strg-Taste mehrere Schleimeigenschaften pro Rubrik auswählen!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Anfängerinnen-Tagebuch ab dem 4. Zyklus
BeitragVerfasst: 31. August 2019 11:53 
Offline
neu hier

Registriert: 8. April 2019 23:05
Beiträge: 21
NFP seit: 03/2019
Hey Sopherl, danke für die schnelle Antwort! Ich hab gerade gesehen dass ich den Wert von gestern aus Versehen nicht eingetragen hatte. Der von heute war von 8 Uhr, in der Vergangenheit hatte ich zu der Zeit immer ungestörte Werte, aber vielleicht brütet mein Körper auch irgend einen kleinen Infekt aus, von dem ich nichts merke. Danke für die Beruhigung, ich halte einfach die Füße still und warte bis sich die Temperatur etwas einpendelt... :-)))

_________________
Bild
ehemals len.i95


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Anfängerinnen-Tagebuch ab dem 4. Zyklus
BeitragVerfasst: 11. September 2019 07:06 
Offline
neu hier

Registriert: 8. April 2019 23:05
Beiträge: 21
NFP seit: 03/2019
Guten Morgen :) würde sich jemand auch nochmal die Auswertung von diesem Zyklus angucken? Das wäre lieb, ich trau mir irgendwie gerade selbst nicht... stimmt die Auswertung der Temperatur bisher so? Ich dachte bis gestern, ehM wäre an ZT 15 gewesen, ZT 16 drunter wäre ja mit Ausnahmeregel ok, aber ZT 17 hätte dann ja über der Hilfslinie sein müssen und nicht auf, oder? Deshalb hab ich die Auswertung jetzt geändert und heute als ehM gewertet - soweit richtig? Danke :)) Edit: meine Hilfslinie war noch nie so hoch

_________________
Bild
ehemals len.i95


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Anfängerinnen-Tagebuch ab dem 4. Zyklus
BeitragVerfasst: 11. September 2019 07:21 
Benutzeravatar
Online
Inventar

Registriert: 22. Dezember 2013 21:02
Beiträge: 2244
Wohnort: vor den 7 Bergen
Ja, so stimmt es.

_________________
Bild
alternative Tabelle 2.0 für die Schleimzuordnung *klick*
Übrigens kannst du im Kurvenreich mit der Strg-Taste mehrere Schleimeigenschaften pro Rubrik auswählen!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Anfängerinnen-Tagebuch ab dem 4. Zyklus
BeitragVerfasst: 11. September 2019 11:48 
Offline
neu hier

Registriert: 8. April 2019 23:05
Beiträge: 21
NFP seit: 03/2019
Danke dir. :)

_________________
Bild
ehemals len.i95


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Anfängerinnen-Tagebuch ab dem 4. Zyklus
BeitragVerfasst: 18. September 2019 21:54 
Offline
nicht mehr ganz so neu

Registriert: 26. Oktober 2017 20:21
Beiträge: 67
NFP seit: 2017
Hallo zusammen,

gibt es unter Euch welche, die wirklich nur die sechs tiefen und drei hohen Werte zusammenkriegen und dann trotzdem freigeben? Hängt Ihr mehr Tage Puffer dran? Weiß jemand, wie hoch dann der PI ist?

Letzten Zyklus war ich ziemlich unmotiviert, aber die Auswertung war dennoch einwandfrei und ich habe mit einem guten Gefühl freigegeben. Diesen Zyklus geht es mir genauso, aber mein Mann will definitiv nicht an seine "Ohne"-Zeit verzichten, nur leider kann er das Messen für mich nicht übernehmen *lach*

_________________
kurvenreich/kurve-30753.html


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Anfängerinnen-Tagebuch ab dem 4. Zyklus
BeitragVerfasst: 25. September 2019 14:52 
Benutzeravatar
Offline
hat sich gut eingelebt

Registriert: 1. Juli 2018 09:47
Beiträge: 110
NFP seit: Juni 2018
Oje, irgendwie sieht meine Kurve diesen Zyklus komisch aus... Sonst war sie definitiv ruhiger. Ich habe Ende des letzten Zyklus die Batterie im Thermi gewechselt, so vorsorglich, weil halt 1 Jahr um war... Kann das daran liegen? Sollte ich mir lieber ein anderes zulegen? Gibt es andere Erklärungen für diese Schwankungen? Ich bin echt ratlos gerade...

_________________
Gespanntes Warten auf Veränderungen! Nach Pille, 2 Kindern und 10 Jahren Mirena seit 09/18 endlich hormonfrei!

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Anfängerinnen-Tagebuch ab dem 4. Zyklus
BeitragVerfasst: 2. Oktober 2019 08:46 
Benutzeravatar
Offline
hat sich gut eingelebt

Registriert: 1. Juli 2018 09:47
Beiträge: 110
NFP seit: Juni 2018
Tja, dieser Zyklus wird einfach nicht ruhiger. Die Werte sind inzwischen eindeutig in der Hochlage angekommen, aber Auswertung ist nicht möglich. Es schwankt immer noch zu sehr. Ich weiß gerade echt nicht was da los ist...

_________________
Gespanntes Warten auf Veränderungen! Nach Pille, 2 Kindern und 10 Jahren Mirena seit 09/18 endlich hormonfrei!

Bild


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 439 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 21, 22, 23, 24, 25, 26, 27 ... 30  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 27 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de