Empfehlen
+1
NFP-Forum.de - Das Anwenderinnenforum für natürliche, sympto-thermale Familienplanung

14 Jahre www.NFP-Forum.de

Das Anwenderinnenforum für natürliche, sympto-thermale Familienplanung.
Startseite Forum   KurvenReich   Photos FAQ Links Lexikon Abkürzungen Impressum & Datenschutz
Aktuelle Zeit: 6. August 2020 17:18

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 93 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Anfängerinnen-Tagebuch 3. Zyklus
BeitragVerfasst: 27. November 2018 10:51 
Benutzeravatar
Offline
neu hier

Registriert: 29. August 2018 10:24
Beiträge: 44
Wohnort: Leipzig
NFP seit: 9/2018
Danke AziraphaleGreene, ich habe bis jetzt eher die einzelnen Faktoren beobachtet, jetzt achte ich auch auf die Kobinationen!

Puh, ich dachte das schwierige an NFP ist das regelmässige Messen und das Schleimeinordnen. Das ist aber mittlerweile gar kein (großes) Problem. Ich finde am anspruchvollsten ist der Umgang mit Störfaktoren und das richtige Klammern. Das hat sich mir aus NFP Heute auch nicht so ganz entschlossen und da mache ich die meisten Fehler.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Anfängerinnen-Tagebuch 3. Zyklus
BeitragVerfasst: 27. November 2018 11:24 
Benutzeravatar
Offline
Moderatorin

Registriert: 6. Juli 2005 09:20
Beiträge: 14144
NFP seit: Juli 2005
Als Faustregel kann man sich merken: im der Tieflage nur wenig klammern, im Anstieg dagegen ruhig großzügig sein.

_________________
Jage die Ängste fort/Und die Angst vor den Ängsten. Mascha Kaléko

Verkaufe Rabenfedern


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Anfängerinnen-Tagebuch 3. Zyklus
BeitragVerfasst: 12. Dezember 2018 14:21 
Benutzeravatar
Offline
neu hier

Registriert: 29. August 2018 10:24
Beiträge: 44
Wohnort: Leipzig
NFP seit: 9/2018
Nachdem ich heute nach einem "dramatischen Temperatursturz" meinen dritten Zyklus beendet habe, möchte ich euch noch ein letztes Mal bitten, über meine Auswertung zu schauen. (Ab dem 4. Zyklus bin ich dann ein so "erfahrener" Anfänger, dass ich mich dann nur noch bei Unsicherheiten an euch wende 8-) )

Die ehM war am 17. ZT, da ZT15 wegen der Kombination aus länger geschlafen, Kopfschmerzen und Alkohol am Vorabend geklammert wurde (die Messung von ZT15 erreicht auch nicht die übliche Höhe meiner ehM, aber das ist glaub ich kein zulässiges Kriterium, hat mich aber trotzdem vorsichtig gemacht). Wegen der Klammerung von ZT15 wurde keine Ausnahmeregel benötigt (ZT 16 liegt auf der Hilfslinie (36,45), wäre ZT15 ehM, müsste man mit Ausnahmeregel 2 auswerten), sodass am ZT19 freigegeben hätte werden können (würde man denn NFP zur Verhütung und nicht zur Beobachtung verwenden ;-) ).
Ebenso ist am Abend von ZT19 die Schleimauswertung abgeschlossen, mit dem Schleimhöhepunkt an ZT16.

Erscheint euch die Auswertung so richtig? Vielen Dank für eure Kontrolle und auf in den 4. Zyklus... *sonne*

Edit: Tippfehler

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Anfängerinnen-Tagebuch 3. Zyklus
BeitragVerfasst: 12. Dezember 2018 15:01 
Benutzeravatar
Offline
wohnt hier

Registriert: 11. Oktober 2016 10:54
Beiträge: 1589
NFP seit: September 2016
Ich gehe konform, außer das an ZT 21 und 11 die Schleimkürzel nicht richtig sind.
Die Messung an ZT15 MUSS sowieso wegen Störfaktor geklammert werden weil du eben im Anstieg klammern musst. Und du hättest ja auswerten können mit dem Wert.

_________________
Seit April 16 pp und mit NFP unser absolutes Wunschkind 08/19 bekommen!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Anfängerinnen-Tagebuch 3. Zyklus
BeitragVerfasst: 12. Dezember 2018 15:47 
Benutzeravatar
Offline
neu hier

Registriert: 29. August 2018 10:24
Beiträge: 44
Wohnort: Leipzig
NFP seit: 9/2018
Die Schleimkürzel hab ich beide zu S+ geändert.
Wenn ich eine Kombination aus allen drei Störfaktoren (länger geschlafen, Alkohol, Kopfschmerzen) schon mal in der Tieflage hatte und der Wert dort nicht gestört war, dachte ich, dass ich dann auch im Anstieg nicht hätte klammer müssen.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Anfängerinnen-Tagebuch 3. Zyklus
BeitragVerfasst: 12. Dezember 2018 16:14 
Benutzeravatar
Offline
wohnt hier

Registriert: 11. Oktober 2016 10:54
Beiträge: 1589
NFP seit: September 2016
Dann ja, aber die Wahrscheinlichkeit dass du exakt genauso lang geschlafen hast plus exakt den gleichen Alkohol getrunken hast, hab ich jetzt mal als klein erachtet *rofl*

_________________
Seit April 16 pp und mit NFP unser absolutes Wunschkind 08/19 bekommen!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Anfängerinnen-Tagebuch 3. Zyklus
BeitragVerfasst: 17. Dezember 2018 21:10 
Offline
neu hier

Registriert: 24. Oktober 2018 21:36
Beiträge: 2
Wohnort: Köln
NFP seit: 4 Wochen
Hey ihr Lieben, ich bin ja auch noch relativ frisch dabei und ich hab derzeit schon seit fast einer Woche Schmierblutungen. Meine Periode sollte nach Plan ca am Wochenende losgehen. Machen Schmierbluten tatsächlich nichts mit der Fruchtbarkeit? Den Eisprung hatte ich am 08. Dezember.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Anfängerinnen-Tagebuch 3. Zyklus
BeitragVerfasst: 20. Dezember 2018 09:16 
Benutzeravatar
Offline
hat sich gut eingelebt

Registriert: 1. Juli 2018 09:47
Beiträge: 109
NFP seit: Juni 2018
Ich brauche nochmal euren Rat. Darf ich ZT 14 ausklammern? Rückblickend würde ich sagen, dass der Wert gestört ist (möglicher SF vorhanden). Meine HL würde damit bei 36,55°C liegen und damit 0,1°C über den letzten beiden. So könnte ich auch auswerten. 1.hM Tag 16, Temperaturauswertung ohne Ausnahmeregel an Tag 18 abgeschlossen. Schleimhöhepunkt ZT 14, Schleimauswertung an Tag 17 abgeschlossen. Auswertung komplett an ZT 18 abgeschlossen. Ohne ausklammern von Tag 14 ist keine Auswertung möglich... Will ich nur "schönklammern", um ein schönes Weihnachten zu haben?

_________________
Gespanntes Warten auf Veränderungen! Nach Pille, 2 Kindern und 10 Jahren Mirena seit 09/18 endlich hormonfrei!

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Anfängerinnen-Tagebuch 3. Zyklus
BeitragVerfasst: 20. Dezember 2018 11:11 
Benutzeravatar
Offline
wohnt hier

Registriert: 11. Oktober 2016 10:54
Beiträge: 1589
NFP seit: September 2016
Ich würde ZT 14 nicht klammern. Ich klammere dort generell kaum, soll man ja auch eher sparsam. Fenster zu als Störfaktor halte ich für nicht so offensichtlich dass ich da ohne Bauchschmerzen klammern würde. So richtig ausreißen tut der Wert zumindest in diesem Zyklus nicht. Klar waren deine anderen beiden Zyklen vom Niveau her deutlich niedriger aber ZT 5 und 6 waren ja auch ähnlich hoch. Wie ist denn dein Wert heute? Kann sich doch noch eine Auswertung ergeben mit ehM an ZT 18.

_________________
Seit April 16 pp und mit NFP unser absolutes Wunschkind 08/19 bekommen!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Anfängerinnen-Tagebuch 3. Zyklus
BeitragVerfasst: 20. Dezember 2018 11:15 
Benutzeravatar
Offline
hat sich gut eingelebt

Registriert: 1. Juli 2018 09:47
Beiträge: 109
NFP seit: Juni 2018
Heute ist bereits eingetragen. 36,87°C also 36,85°C gerundet und damit ist keine Auswertung möglich. Also ich glaube halt nicht dran, dass die Temp noch höher geht...

_________________
Gespanntes Warten auf Veränderungen! Nach Pille, 2 Kindern und 10 Jahren Mirena seit 09/18 endlich hormonfrei!

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Anfängerinnen-Tagebuch 3. Zyklus
BeitragVerfasst: 20. Dezember 2018 12:13 
Benutzeravatar
Online
Inventar

Registriert: 22. Dezember 2013 21:02
Beiträge: 2236
Wohnort: vor den 7 Bergen
Muss ja auch nicht, damit ZT 18 ehM werden könnte.

_________________
Bild
alternative Tabelle 2.0 für die Schleimzuordnung *klick*
Übrigens kannst du im Kurvenreich mit der Strg-Taste mehrere Schleimeigenschaften pro Rubrik auswählen!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Anfängerinnen-Tagebuch 3. Zyklus
BeitragVerfasst: 20. Dezember 2018 12:30 
Benutzeravatar
Offline
hat sich gut eingelebt

Registriert: 1. Juli 2018 09:47
Beiträge: 109
NFP seit: Juni 2018
Also abwarten und gucken, ob in 2 Tagen eine Auswertung mit der 1. Ausnahmeregel möglich ist? Super dankeschön. Dann warte ich mal *undweg*

_________________
Gespanntes Warten auf Veränderungen! Nach Pille, 2 Kindern und 10 Jahren Mirena seit 09/18 endlich hormonfrei!

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Anfängerinnen-Tagebuch 3. Zyklus
BeitragVerfasst: 29. Dezember 2018 13:36 
Benutzeravatar
Offline
hat sich gut eingelebt

Registriert: 1. Juli 2018 09:47
Beiträge: 109
NFP seit: Juni 2018
So, Auswertung hat nicht mehr geklappt... Heute starte ich in einen Zyklus und hoffe auf einen deutlicheren Verlauf. Auch wenn der letzte nicht auswertbar war, vermute ich trotzdem einen ES. Freigeben würde ich mich aber trotzdem nicht trauen.
Vielen Dank nochmal für eure Hilfe beim Einstieg!

_________________
Gespanntes Warten auf Veränderungen! Nach Pille, 2 Kindern und 10 Jahren Mirena seit 09/18 endlich hormonfrei!

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Anfängerinnen-Tagebuch 3. Zyklus
BeitragVerfasst: 30. Januar 2019 19:12 
Offline
Hochlagenjunkie

Registriert: 10. Juli 2018 17:32
Beiträge: 591
NFP seit: 2018
Hallo,

ich hatte gestern 36,80 und heut sogar 36,85 Grad. Es gibt keine erkennbaren Störfaktoren, bin nicht mal erkältet.

Im letzten Zyklus war 36,80 schon im Anstieg. Nun frag ich mich, ob der letzte Zyklus überhaupt richtig ausgewertet wurde, wenn 36,85 noch zu meiner Tieflage gehört, dann hatte ich eine ziemlich kurze Hochlage.

Was meint ihr?

_________________
kurvenreich/kurve-31288.html


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Anfängerinnen-Tagebuch 3. Zyklus
BeitragVerfasst: 30. Januar 2019 19:22 
Benutzeravatar
Online
Inventar

Registriert: 22. Dezember 2013 21:02
Beiträge: 2236
Wohnort: vor den 7 Bergen
Ja, der vorherige Zyklus ist richtig ausgewertet.

Vermutlich ist die jetzige Temperatur einfach nur ein verspäteter Temperaturabfall am Zyklusbeginn. Hast du im 1. Zyklus auch bis mind. ZT 9 gehabt.
Wird jedenfalls höchstwahrscheinlich noch runtergehen vor dem ES.

_________________
Bild
alternative Tabelle 2.0 für die Schleimzuordnung *klick*
Übrigens kannst du im Kurvenreich mit der Strg-Taste mehrere Schleimeigenschaften pro Rubrik auswählen!


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 93 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 13 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de