Empfehlen
+1
NFP-Forum.de - Das Anwenderinnenforum für natürliche, sympto-thermale Familienplanung

16 Jahre www.NFP-Forum.de

Das Anwenderinnenforum für natürliche, sympto-thermale Familienplanung.
Startseite Forum   KurvenReich   Photos FAQ Links Lexikon Abkürzungen Impressum & Datenschutz
Aktuelle Zeit: 14. August 2020 15:25

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 93 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 3, 4, 5, 6, 7
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Anfängerinnen-Tagebuch 3. Zyklus
BeitragVerfasst: 1. Juli 2020 20:09 
Offline
Kurven-Rätslerin

Registriert: 25. August 2013 13:24
Beiträge: 423
NFP seit: Sommer 2013
Nicht "rau" und nicht "rutschig(etc)" fühlen ist einfach "nichts" im Sinne von "nichts besonderes" du achtest einfach nur daraus, ob es sich besonders rau oder besonders rutschig anfühlt.

_________________
Ich kurve zur Beobachtung auf Papier.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Anfängerinnen-Tagebuch 3. Zyklus
BeitragVerfasst: 1. Juli 2020 20:38 
Benutzeravatar
Offline
hat sich gut eingelebt

Registriert: 19. Mai 2017 21:43
Beiträge: 103
NFP seit: 2019
fräuleinfiona hat geschrieben:
Nicht "rau" und nicht "rutschig(etc)" fühlen ist einfach "nichts" im Sinne von "nichts besonderes" du achtest einfach nur daraus, ob es sich besonders rau oder besonders rutschig anfühlt.

Ja, so hatte ich es jetzt verstanden. *zustimm* Danke für die Erklärung!

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Anfängerinnen-Tagebuch 3. Zyklus
BeitragVerfasst: 8. Juli 2020 17:52 
Benutzeravatar
Offline
Inventar

Registriert: 22. Dezember 2013 21:02
Beiträge: 2238
Wohnort: vor den 7 Bergen
UnicornsAreReal hat geschrieben:
Also überlegt hatte ich ja bei ZT 9. Als mögliche Störfaktoren könnte ich hier die spätere Messung und das kurze Aufstehen sehen. Erhöht ist der Wert auch.

Zur Relation steht in N&S "der die übliche Schwankungsbreite des Tieflagenniveaus überschreitet". Nur bin ich mir noch nicht so sicher, was mein Tieflagenniveau ist.

Wenn ich mir meinen ersten Zyklus anschaue, ist das ja recht niedrig. Da würde ich jetzt im Nachhinein sagen, der Wert an ZT12 könnte durch das späte Messen gestört sein und meine Tieflage ist eher unter 36,4. Im zweiten Zyklus sieht das aber ganz anders aus, da dort gleich drei Werte in der Tieflage (?) über 36,5 liegen, zwei sind 36,55.

Also würde ich schon sagen, dass 36,55 zu meinem Tieflagenniveau gehören könnte und ich würde ... nicht klammern, weil es ja auch noch nicht im Anstieg liegt? *hä*


Das Tieflagenniveau umfasst die ungestörten Werte aller Zyklen, die du schon in der TL gehabt hast. Daher kann man ZT 9 nicht erhöht nennen.

Zitat:
Im schlauen Buch steht "glatt" für S+, aber das passt nicht so zu dem, was ich beobachtet habe. Danke für den Hinweis. :-)

Ich hatte auch mal in deine Schleimtabelle geschaut, da steht es gar nicht drin. Wenn ich so drüber nachdenke, könnte ich auch schwer zwischen mehr als rauh, nichts und rutschig differenzieren.

Doch, glatt steht schon in meiner Tabelle.

_________________
Bild
alternative Tabelle 2.0 für die Schleimzuordnung *klick*
Übrigens kannst du im Kurvenreich mit der Strg-Taste mehrere Schleimeigenschaften pro Rubrik auswählen!


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 93 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 3, 4, 5, 6, 7

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 12 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de