Empfehlen
+1
NFP-Forum.de - Das Anwenderinnenforum für natürliche, sympto-thermale Familienplanung

16 Jahre www.NFP-Forum.de

Das Anwenderinnenforum für natürliche, sympto-thermale Familienplanung.
Startseite Forum   KurvenReich   Photos FAQ Links Lexikon Abkürzungen Impressum & Datenschutz
Aktuelle Zeit: 14. August 2020 16:30

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 320 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 18, 19, 20, 21, 22  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Anfängerinnen-Tagebuch 2. Zyklus
BeitragVerfasst: 10. April 2020 11:06 
Offline
neu hier

Registriert: 9. März 2020 20:39
Beiträge: 11
NFP seit: Februar 2020
blueberry624 hat geschrieben:
wenn heute nicht noch einmal s+ auftaucht, kannst du auch den ZS auswerten. Damit wären dann Temperatur und ZS ausgewertet und die Auswertung entgültig abgeschlossen.

Danke, das ist mir bewusst. Mir geht es eher darum, ob es vielleicht möglich wäre, dass die erste Auswertung zufällig zustande kam und es um den ZT15 gar keinen Eisprung gegeben haben könnte, sondern erst um den ZT21?

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Anfängerinnen-Tagebuch 2. Zyklus
BeitragVerfasst: 10. April 2020 12:16 
Benutzeravatar
Offline
Kurven-Entwirrerin

Registriert: 24. Mai 2013 16:34
Beiträge: 1015
NFP seit: Juni 2013
das kann sein. Deshalb ist es ja so wichtig, dass man zwei ausgewertete Kriterien abwartet, bevor freigegeben wird (also Temperatur und ZS, Temperatur und Muttermund).

_________________
NFP seit Juni 2013, dritte Kupferspirale seit Juli 2019
ich freue mich über Besuch in Blueberry's Home Sweet Home


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Anfängerinnen-Tagebuch 2. Zyklus
BeitragVerfasst: 10. April 2020 14:32 
Offline
neu hier

Registriert: 9. März 2020 20:39
Beiträge: 11
NFP seit: Februar 2020
Ok, danke, dann warte ich mal die Mens ab, das könnte ja vielleicht Aufschluss geben. :-)

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Anfängerinnen-Tagebuch 2. Zyklus
BeitragVerfasst: 10. April 2020 15:29 
Benutzeravatar
Offline
Kurven-Entwirrerin

Registriert: 24. Mai 2013 16:34
Beiträge: 1015
NFP seit: Juni 2013
wenn du wüsstest, wie lange normalerweise deine HL-Tage sind, kann das dann Aufschluss geben. Wobei es natürlich auch sein könnte, dass irgendein Störfaktor die HL verlängert. Bei mir werden die HL-Tage beispielsweise bei Stress länger.

_________________
NFP seit Juni 2013, dritte Kupferspirale seit Juli 2019
ich freue mich über Besuch in Blueberry's Home Sweet Home


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Anfängerinnen-Tagebuch 2. Zyklus
BeitragVerfasst: 10. April 2020 16:53 
Offline
neu hier

Registriert: 9. März 2020 20:39
Beiträge: 11
NFP seit: Februar 2020
Ja, vielleicht sagt es mir am Ende auch gar nichts. *nixweiss* Dann nehme ich weiter ZT15 als 1.hM an. Sollte ich meine Mens aber erst an ZT34 oder sogar später bekommen, kann ZT15 ja nicht mehr hinkommen.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Anfängerinnen-Tagebuch 2. Zyklus
BeitragVerfasst: 26. Juni 2020 20:20 
Offline
neu hier

Registriert: 8. Mai 2020 22:32
Beiträge: 49
Hallo an Alle,
ich habe eine Frage bezüglich des Schleimhöhepunktes..
Wie geht ihr damit um, wenn ihr den Schleim auswerten könntet, aber absolut keine Hochlage in Aussicht ist?

Ich hatte jetzt vor ein paar Tagen kleine glasige Klumpen im ZS, was ich folglich als S+ eingetragen habe. Dieses S+ ist aber nicht vergleichbar mit meinem Eisprung S+ Schleim im letzten Zyklus. Binnendifferenzierung ist ja aber noch nichts für mich.
Wie wertet ihr das dann aus? Ignoriert ihr diese Auswertemöglichkeit dann solange bis erneut ein Schleimhöhepunkt in der Nähe der ehM erscheint oder muss ich die frühst mögliche Auswertung nehmen?

_________________
Guckst du hier Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Anfängerinnen-Tagebuch 2. Zyklus
BeitragVerfasst: 26. Juni 2020 20:27 
Benutzeravatar
Offline
neu hier

Registriert: 5. August 2019 13:26
Beiträge: 49
NFP seit: Mai 2016
Du wertest den Schleim bereits aus, allerdings unter Vorbehalt.
Sollte vor der abgeschlossenen Temperaturauswertung noch einmal S+ auftauchen (was sehr wahrscheinlich ist, rein hormonell betrachtet), musst Du den SH noch einmal neu bestimmen und nimmst dann den "späteren". (Vgl. NuS Kap.4 Sonderregel 2 für den Schleim: "Tritt nach abgeschlossener Schleimauswertung, aber vor abgeschlossener Temperaturauswertung wieder Schleim mit der gleichen Qualität auf wie am Höhepunkt, so muss mit der Auswertung des Schleimsymptoms neu begonnen werden")

_________________
Blaubeeri kurvt verhütend in Bild und mit großer Papierkurvensammlung umher


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Anfängerinnen-Tagebuch 2. Zyklus
BeitragVerfasst: 26. Juni 2020 20:34 
Offline
neu hier

Registriert: 8. Mai 2020 22:32
Beiträge: 49
Danke Blaubeeri für die schnelle Antwort.
Das nächste mal schau ich selbst erstmal in NuS :oops:

_________________
Guckst du hier Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Anfängerinnen-Tagebuch 2. Zyklus
BeitragVerfasst: 26. Juni 2020 20:37 
Benutzeravatar
Offline
neu hier

Registriert: 5. August 2019 13:26
Beiträge: 49
NFP seit: Mai 2016
Alles gut, dafür sind die Anfängerinnentagebücher ja auch da und die Regel steht nur in einem Satz im Buch. :-)

_________________
Blaubeeri kurvt verhütend in Bild und mit großer Papierkurvensammlung umher


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Anfängerinnen-Tagebuch 2. Zyklus
BeitragVerfasst: 30. Juni 2020 15:17 
Offline
neu hier

Registriert: 8. Mai 2020 22:32
Beiträge: 49
Ich bin es nochmal mit einer Frage bezüglich Störfaktoren:

Ich befinde mich aktuell im Anstieg, die 1. hM war einen Tag nachdem ich Alkohol getrunken hatte.
In meinen bisher 1,5 Zyklen hat Alkohol nicht gestört, zumindest nicht so, dass der Wert aus meinem TL-Niveau herausgeragt ist.
Ich habe den Wert im Anstieg jetzt sicherheitshalber geklammert, obwohl dieser Störfaktor bisher nicht gestört hat. Meine 1,5 Zyklen haben aber auch keine sonderlich hohe Aussagekraft *kopfkratz*
Meine Frage jetzt: Besser klammern oder nicht klammern?

_________________
Guckst du hier Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Anfängerinnen-Tagebuch 2. Zyklus
BeitragVerfasst: 30. Juni 2020 23:29 
Benutzeravatar
Offline
Inventar

Registriert: 22. Dezember 2013 21:02
Beiträge: 2238
Wohnort: vor den 7 Bergen
Die Art und Menge des Alkohols kann einen Unterschied machen dafür, ob er stört oder nicht. Konkret Bowle hast du davor noch nicht getestet.

_________________
Bild
alternative Tabelle 2.0 für die Schleimzuordnung *klick*
Übrigens kannst du im Kurvenreich mit der Strg-Taste mehrere Schleimeigenschaften pro Rubrik auswählen!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Anfängerinnen-Tagebuch 2. Zyklus
BeitragVerfasst: 1. Juli 2020 08:44 
Offline
neu hier

Registriert: 8. Mai 2020 22:32
Beiträge: 49
Ah danke Sopherl. So differenziert habe ich das noch garnicht betrachtet.

_________________
Guckst du hier Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Anfängerinnen-Tagebuch 2. Zyklus
BeitragVerfasst: 8. Juli 2020 21:49 
Offline
neu hier

Registriert: 8. Mai 2020 22:32
Beiträge: 49
Wie genau unterscheidet ihr denn beige/bräunlich gefärbten ZS von Schmierblutungen?
Ich weiß, dass Schmierblutungen in Verbindung zur Mens stehen, allerdings versuche ich gerade für mich herauszufinden, ab welcher Menge und Stärke der Färbung ich es als SB bezeichnen würde..
Ich bin Tag 10 HL und mein ZS ist seit vorgestern beige gefärbt, bezeichnet ihr das schon als SB?
Im letzten Zyklus begann es auch mit beige gefärbtem ZS und wurde bis kurz vor der Mens dunkelbraun und dickflüssiger.
Also meine Frage an euch: welche Kriterien müssen erfüllt sein, dass es für euch eine SB ist?
Oder ist offensichtlich durch Blut eingefärbter ZS vor/nach der Mens für euch immer SB?

_________________
Guckst du hier Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Anfängerinnen-Tagebuch 2. Zyklus
BeitragVerfasst: 9. Juli 2020 00:07 
Benutzeravatar
Offline
neu hier

Registriert: 5. August 2019 13:26
Beiträge: 49
NFP seit: Mai 2016
Ich mache es so: Alles mit ZS-Konsistenz wird als S+ gewertet, alles mit Blutkonsistenz (bei mir deutlich dünnflüssiger, weniger cremig, meist auch roter als S+ und größere Menge) -> SB

Also die Frage, ist es Schleim gefärbt von Blut oder Blut, dem etwas Schleim beigemengt ist.

Wirklich relevant ist das ja hauptsächlich für die Zyklusmitte, da eine leichte Eisprungeinblutung stattfinden kann, die dann entsprechend als Zeichen hoher Fruchtbarkeit gewertet werden muss. Am Zyklusende ist es vermutlich eher Glaubensfrage, was noch als S+ gilt und was schon SB ist...

Edit sagt: Nach der Mens werte ich alles als SB, bis mein Schleim wieder reinweiß ist.

_________________
Blaubeeri kurvt verhütend in Bild und mit großer Papierkurvensammlung umher


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Anfängerinnen-Tagebuch 2. Zyklus
BeitragVerfasst: 9. Juli 2020 07:45 
Benutzeravatar
Offline
wohnt hier

Registriert: 11. Oktober 2016 10:54
Beiträge: 1588
NFP seit: September 2016
Was würde es für dich ändern wenn du jetzt SB in deine Kurve einträgst? Ich bin verunsichert woraufhin deine Frage abzielt? Alternative wäre S+eintragen?
Am Zyklusanfang wenn es wirklich keinen Tag Pause zur Mens gab trag ich es als SB ein wenn es nur so auf dem Toipa blutig ist...schwierig zu erklären. Im Zweifel hab ich immer am Zyklusanfang zusätzlich zu SB dennoch S+ eingetragen und fruchtbar angenommen. Sicherheit geht vor.
Zum Zyklusende würde ich S+ eintragen, du weisst ja erst danach ob die Mens einsetzt

_________________
Seit April 16 pp und mit NFP unser absolutes Wunschkind 08/19 bekommen!


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 320 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 18, 19, 20, 21, 22  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 10 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de