Empfehlen
+1
NFP-Forum.de - Das Anwenderinnenforum für natürliche, sympto-thermale Familienplanung

16 Jahre www.NFP-Forum.de

Das Anwenderinnenforum für natürliche, sympto-thermale Familienplanung.
Startseite Forum   KurvenReich   Photos FAQ Links Lexikon Abkürzungen Impressum & Datenschutz
Aktuelle Zeit: 18. September 2021 06:28

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 673 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 41, 42, 43, 44, 45  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Anfängerinnen-Tagebuch 1. Zyklus
BeitragVerfasst: 23. November 2020 20:30 
Benutzeravatar
Offline
hat sich gut eingelebt

Registriert: 3. April 2011 21:13
Beiträge: 149
Viel Spaß im 2. Zyklus! Jetzt kannst du die Veränderungen des ZS über den Verlauf des Zyklus ja konsequent verfolgen, da kommt sicher mehr Klarheit rein. Ich gehe da wirklich erstmal im Kopf die Qualitäten durch - erstmal die Farbe und dann die Beschaffenheit. Ich meine, manche legen sich auch eine kleine Liste mit den Eigenschaften sortiert nach Kategorie ins Bad, vielleicht würde dir sowas ja auch helfen.

_________________
Zurück mit nfp im Zyklus Bild & im Zyklusbüchlein


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Anfängerinnen-Tagebuch 1. Zyklus
BeitragVerfasst: 23. November 2020 20:37 
Benutzeravatar
Offline
Inventar

Registriert: 22. Dezember 2013 20:02
Beiträge: 2293
Wohnort: vor den 7 Bergen
Vielleicht hilft dir die Liste weiter, die in meiner Signatur verlinkt ist.

_________________
Bild
alternative Tabelle 2.0 für die Schleimzuordnung *klick*
Übrigens kannst du im Kurvenreich mit der Strg-Taste mehrere Schleimeigenschaften pro Rubrik auswählen!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Anfängerinnen-Tagebuch 1. Zyklus
BeitragVerfasst: 24. November 2020 10:13 
Benutzeravatar
Offline
neu hier

Registriert: 22. November 2020 18:53
Beiträge: 7
NFP seit: 27.10.2020
Danke für eure Tipps,
aktuell bin ich eher damit beschäftigt, die Krämpfe im Zaum zu halten.
Ich muss sagen, das hab ich nicht vermisst...

Ich fuchse mich da bestimmt noch rein :)

_________________
Nfp zur Verhütung seit 11/2020.
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Anfängerinnen-Tagebuch 1. Zyklus
BeitragVerfasst: 29. November 2020 08:13 
Benutzeravatar
Offline
neu hier

Registriert: 14. September 2020 08:06
Beiträge: 29
NFP seit: 09/2020
Hi Katze92,

was ich vermeintlich inzwischen festgestellt habe: mit Menstasse habe ich extrem wenig (!) Schmerzen. Inwieweit sich das über die nächsten Zyklen noch weiter bestätigen lässt, bleibt abzuwarten. Wäre aber vielleicht auch für dich eine Idee, falls du nicht schon eine benutzt? Ich merke jedenfalls innerhalb weniger Minuten einen Unterschied, ob sie drin ist (quasi keine Schmerzen) oder nicht (nicht mit Schmerzmittel auszuhalten). :shock:

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Anfängerinnen-Tagebuch 1. Zyklus
BeitragVerfasst: 29. November 2020 10:30 
Benutzeravatar
Offline
hat sich gut eingelebt

Registriert: 3. April 2011 21:13
Beiträge: 149
Interessant, ich mag meine Menstasse auch voll gerne, aber ich hatte auch schon mal das Gegenteil, da hatte ich mehr Schmerzen, die sofort weggingen, als ich sie rausgenommen hatte. Aber da saß sie auch irgendwie komisch und hat wohl einen ganz schönen Unterdruck erzeugt *kopfkratz*

_________________
Zurück mit nfp im Zyklus Bild & im Zyklusbüchlein


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Anfängerinnen-Tagebuch 1. Zyklus
BeitragVerfasst: 14. Dezember 2020 15:21 
Benutzeravatar
Offline
neu hier

Registriert: 22. November 2020 18:53
Beiträge: 7
NFP seit: 27.10.2020
Hi NeZwe,
Tasse benutze ich schon ewig :)
Ist mit Tasse auch schon besser geworden, aber ich hab durch die Hormone ne dicke Zyste an dem einen Eierstock, ich warte mal ab, ob das jetzt besser wird, weil die Zyste ja wohl auch kleiner wird nach Absetzen der Hormone.

_________________
Nfp zur Verhütung seit 11/2020.
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Anfängerinnen-Tagebuch 1. Zyklus
BeitragVerfasst: 16. Dezember 2020 22:13 
Offline
neu hier

Registriert: 16. Dezember 2020 22:01
Beiträge: 2
NFP seit: 1. Dezember 2020
Hallo ihr Lieben,

ich habe es auch endlich gewagt und nach 5 Jahren die Pille abgesetzt. Ich bin zufällig im Internet auf die NFP-Methode gestoßen, habe mich eingelesen -zuerst ein wenig in diversen Foren gestöbert und schließlich "Natürlich und sicher" gelesen - und dann war mir ziemlich schnell klar, dass ich die Pille absetzen und mit NFP beginnen will.

Nun machen mir jedoch zwei Dinge etwas Sorgen (Sie sind auch der Grund, weshalb ich das Buch "Natürlich und sicher" bereits des Öfteren durchgelesen habe). Meine Kurve zeigt einen Zick-Zack-Verlauf (ich messe oral, evtl ist das der Grund?) und scheint sich gar nicht richtig einzupendeln, obwohl ich stets zur selben Zeit messe und zum anderen will kein Zervixschleim auftauchen.

Könnte mir evtl. jemand von euch weiterhelfen/mich beruhigen und mir sagen, ob das normal ist für den ersten pp-Zyklus?

Vielen Dank schon mal!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Anfängerinnen-Tagebuch 1. Zyklus
BeitragVerfasst: 17. Dezember 2020 06:29 
Benutzeravatar
Offline
wohnt hier

Registriert: 11. Oktober 2016 09:54
Beiträge: 1638
NFP seit: September 2016
Ja hier ich. Kannst du ins Kurvenreich reinschauen? Dann sieh dir mal meine 1. Nfp Kurve an. Das war mein 3.!!!! Zyklus nach Absetzen der Pille. Der erste ging sogar über 100 Tage. Ich war zwischendrin sehr demotiviert weil ich dachte das wird nie was. Meine Kurve war mega zackig. Und doch am Ende hin konnte sogar ausgewertet werden.
Ich erinner mich nicht mehr an meinen Schleim aber zum Beispiel hat es nach der Schwangerschaft fast 1 Jahr gedauert bis ich überhaupt wieder Schleim hatte. Hormonelle Umstellungen können wahnsinnig auf den Körper wirken. Mach dir da keinen Kopf und kein Schleim ist für nfp immerhin einfach zu werten ;)

_________________
Seit April 16 pp und mit NFP unser absolutes Wunschkind 08/19 bekommen!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Anfängerinnen-Tagebuch 1. Zyklus
BeitragVerfasst: 17. Dezember 2020 17:33 
Offline
neu hier

Registriert: 16. Dezember 2020 22:01
Beiträge: 2
NFP seit: 1. Dezember 2020
Perfekt, vielen Dank. Da schau ich gleich mal rein. *daumendrücken*


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Anfängerinnen-Tagebuch 1. Zyklus
BeitragVerfasst: 14. Juni 2021 21:45 
Benutzeravatar
Offline
neu hier

Registriert: 14. Juni 2021 20:37
Beiträge: 2
NFP seit: 2021.06.14
Kann man hier noch mitschreiben, oder gibt es einen anderen Thread für Anfängerinnen im 1. Zyklus für 2021?

_________________
Hi, ich bin Veilchenblüte und willkommen in meinem hügeligen Garten. Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Anfängerinnen-Tagebuch 1. Zyklus
BeitragVerfasst: 15. Juni 2021 21:06 
Benutzeravatar
Offline
Ersthelferin

Registriert: 25. Januar 2012 12:52
Beiträge: 1278
Wohnort: Sachsen-Anhalt
NFP seit: 01/2012
Hallo Veilchenblüte, herzlich Willkommen. Du bist hier völlig richtig. Mittlerweile gibt es nur noch den einen Thread und nicht mehr jedes Jahr einen neuen. *sonne*

_________________
Revy
Seit 07/2017 mit Söhnchen unterwegs.
*ballon* Neu im Forum? Bitte hier entlang.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Anfängerinnen-Tagebuch 1. Zyklus
BeitragVerfasst: 15. Juni 2021 21:25 
Benutzeravatar
Offline
neu hier

Registriert: 14. Juni 2021 20:37
Beiträge: 2
NFP seit: 2021.06.14
Hallo und guten Abend *winke* ok, dann weiß ich Bescheid. Vielen, lieben Dank.
Hatte mich nur gewundert, weil der letzte Beitrag hier im Thread vom 17.12.2020 war.

_________________
Hi, ich bin Veilchenblüte und willkommen in meinem hügeligen Garten. Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Anfängerinnen-Tagebuch 1. Zyklus
BeitragVerfasst: 16. Juni 2021 13:00 
Benutzeravatar
Offline
nicht mehr ganz so neu

Registriert: 26. März 2021 11:04
Beiträge: 58
Wohnort: Baden
Ich bin jetzt im ersten Zyklus post Pill und habe schon immer "Feuchtigkeit" (wahrscheinlich Zervixschleim?). Es verwirrt mich, dass so viele das unter der Pille scheinbar gar nicht haben?

_________________
Chronisch krank und glücklich verheiratet :verliebt:
Meine Kurve Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Anfängerinnen-Tagebuch 1. Zyklus
BeitragVerfasst: 18. Juli 2021 23:49 
Benutzeravatar
Offline
nicht mehr ganz so neu

Registriert: 26. März 2021 11:04
Beiträge: 58
Wohnort: Baden
Vielleicht eine dumme Frage, aber wie unterscheidet ihr Periode und Zervixschleim?
Also wenn die Blutung eher (ein bisschen) schleimig ist, zählt es dann irgendwie zum Zervixschleim? Und auch ein feuchtes Gefühl ist während der Periode ja jetzt nicht ungewöhnlich, wie unterscheidet man das also?

_________________
Chronisch krank und glücklich verheiratet :verliebt:
Meine Kurve Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Anfängerinnen-Tagebuch 1. Zyklus
BeitragVerfasst: 19. Juli 2021 05:45 
Benutzeravatar
Online
Kurven-Rätslerin

Registriert: 26. März 2014 11:05
Beiträge: 342
NFP seit: Dezember 2015
MelZ hat geschrieben:
Ich bin jetzt im ersten Zyklus post Pill und habe schon immer "Feuchtigkeit" (wahrscheinlich Zervixschleim?). Es verwirrt mich, dass so viele das unter der Pille scheinbar gar nicht haben?
Ich war trotz Pille auch immer mindestens feucht. Slipeinlage war bei mir immer schon ein Muss. Aber jeder ist anders, ich hab eh viel Schleim, mit oder ohne Pille.

Zu deiner anderen Frage: alles was noch rot ist, zähle ich zur Mens. Wenn nichts mehr rot ist, erkläre ich die Mens für beendet.

_________________
"Tu was die Vernunft nicht erlaubt und frag nicht ob du es morgen bereu'n wirst" (Graf von Krolock, Tanz der Vampire)
Fairywings mit Kurve zum eher unvernünftigen Beobachten bei vollem Risiko. Was passiert, passiert.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 673 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 41, 42, 43, 44, 45  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 17 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de