Empfehlen
+1
NFP-Forum.de - Das Anwenderinnenforum für natürliche, sympto-thermale Familienplanung

16 Jahre www.NFP-Forum.de

Das Anwenderinnenforum für natürliche, sympto-thermale Familienplanung.
Startseite Forum   KurvenReich   Photos FAQ Links Lexikon Abkürzungen Impressum & Datenschutz
Aktuelle Zeit: 13. August 2020 02:25

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 45 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: NFP auf Englisch?
BeitragVerfasst: 5. Mai 2017 15:48 
Benutzeravatar
Offline
Ersthelferin a.D.

Registriert: 8. Januar 2009 14:07
Beiträge: 7662
Es gibt zumindest die Kurzregeln von NFP auf englisch. Ich habe sie mal angefragt bei denen und sie liegen hier.
Download-Link gibts per PN, auch für ne Tabelle.
Darüber hinaus fände ich eine Beratung trotzdem wichtig!


edit: darüber hinaus habe ich schon oft gedacht, dass ein englisches Unterforum toll wäre. Oder zumindest ein Thread. Weil doch ab und an Anfragen aus dem englischsprachigen Raum kommen.

_________________
Schleim-Flowchart und Rundungstabellemeine kreative Seite


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: NFP auf Englisch?
BeitragVerfasst: 5. Mai 2017 18:28 
Benutzeravatar
Offline
Hochlagenjunkie

Registriert: 26. Mai 2011 13:54
Beiträge: 565
NFP seit: on again off again
Ich hätt ja richtig Bock N&S zu übersetzen. Da ich ja aber nur Hobbyübersetzerin bin würden die von malteser mich erstmal auslachen und da es ja ein publiziertes Werk ist, kann ich ja schlecht die englische Version umsonst ins Netz stellen.

Mäh. Ich mach dafür jetzt aber nicht ne Ausbildung zur Übersetzerin *lach* *undweg*

_________________
Women, made of moonlight, magic and macabre will make you know the blood. Dominique Christina - Period Poem


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: NFP auf Englisch?
BeitragVerfasst: 5. Mai 2017 19:00 
Benutzeravatar
Offline
NFP-Kaiserin

Registriert: 23. September 2005 17:47
Beiträge: 13165
NFP seit: 2006
Mein Stand ist, dass es sogar die Übersetzung GIBT, zumindest muss es sie in gewissen Umfang geben. Aber dass es anscheinend irgendwelche Uneinigkeiten gibt über Begrifflichkeiten oder Darstellungen und es deswegen nicht publiziert wird.

_________________
Do good recklessly! )0(
Autorin, freie Mitarbeiterin bei Kulmine und Nfp-Beraterin :rose:
Ich biete unterstützende Online-Lernsessions für Schüler*innen an!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: NFP auf Englisch?
BeitragVerfasst: 5. Mai 2017 19:07 
Benutzeravatar
Offline
Hochlagenjunkie

Registriert: 26. Mai 2011 13:54
Beiträge: 565
NFP seit: on again off again
Das ist ja ärgerlich *zunge*

_________________
Women, made of moonlight, magic and macabre will make you know the blood. Dominique Christina - Period Poem


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: NFP auf Englisch?
BeitragVerfasst: 6. Mai 2017 22:12 
Offline
Kurven-Rätslerin

Registriert: 20. November 2016 04:53
Beiträge: 277
Das ist ja irgendwie voll doof, dass die Übersetzung nicht rauskommt...
Englisches Unterforum oder so wäre aber auch cool.

_________________
Lea hat noch nie Hormone genommen, trägt seit März 2016 die Gynefix und befindet sich gerade in NFP Zyklus Bild zum Erlernen der Methode und zur Beobachtung.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: NFP auf Englisch?
BeitragVerfasst: 16. Juni 2017 22:10 
Offline
neu hier

Registriert: 26. Juli 2010 12:33
Beiträge: 12
Gäbe es für uns denn irgendwelche Möglichkeiten, den Verantwortlichen zu helfen eine Möglichkeit zu finden, NFP auch für englischsprachige Menschen verfügbar zu machen? Es ist ja schon in Deutschland relativ schwer, davon zu erfahren, dass es eine sichere und nebenwirkungsfreie Verhütungsmethode gibt, aber für alle Menschen, die nur englisch und kein deutsch sprechen, ist das doch nochmal viel schwieriger :-(

Das Problem mit den sprachlichen Unsicherheiten kann ja wohl nicht unlösbar sein...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: NFP auf Englisch?
BeitragVerfasst: 16. Juni 2017 22:28 
Benutzeravatar
Offline
Ersthelferin a.D.

Registriert: 8. Januar 2009 14:07
Beiträge: 7662
Ich hab mal überlegt, ob man hier im Forum eine englische Ecke aufmachen könnte … es gibt immer wieder Interessentinnen, die kein Deutsch sprechen. (edit: ich les grad weiter oben … die Idee hab ich wohl schon länger :D)
Aber dass die AG mal in Bewegung kommt, ich glaub, da können wir noch länger warten.

_________________
Schleim-Flowchart und Rundungstabellemeine kreative Seite


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: NFP auf Englisch?
BeitragVerfasst: 16. Juni 2017 22:32 
Benutzeravatar
Offline
NFP-Kaiserin

Registriert: 23. September 2005 17:47
Beiträge: 13165
NFP seit: 2006
Wir könnten eine Unterschriftenaktion machen, damit sie sehen, dass es wirklich wirklich toll wäre, wenn sie das mal rausbringen? :mrgreen: (Ich bezweifle aber, dass es was bringen würde.)

_________________
Do good recklessly! )0(
Autorin, freie Mitarbeiterin bei Kulmine und Nfp-Beraterin :rose:
Ich biete unterstützende Online-Lernsessions für Schüler*innen an!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: NFP auf Englisch?
BeitragVerfasst: 16. Juni 2017 22:41 
Benutzeravatar
Offline
Ersthelferin a.D.

Registriert: 8. Januar 2009 14:07
Beiträge: 7662
Wie stellt man das online an? Ich finds ne gute Idee!

_________________
Schleim-Flowchart und Rundungstabellemeine kreative Seite


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: NFP auf Englisch?
BeitragVerfasst: 16. Juni 2017 22:47 
Offline
neu hier

Registriert: 26. Juli 2010 12:33
Beiträge: 12
Ein englisches Forum fände ich auf jeden Fall auch schonmal einen geeigneten Anfang *zustimm*

Gibt es irgendwelche Vermutungen, ob das bei der AG eher ein finanzielles Problem oder ein motivationales ist? Also wären da zweckgebundene Spenden sinnvoll? Oder könnten wir sie mit einer Unterschriften- oder vielleicht sogar einer Telefonaktion darauf aufmerksam machen, dass es an einer Übersetzung Interesse gibt? Sofern sie nicht negativ auf sowas reagieren?

Ansonsten kann ich auch einfach mal versuchen, erstmal persönlich bei der AG anzurufen und nachzufragen, woran es liegt, sofern davon keine negativen Effekte erwarten zu sind.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: NFP auf Englisch?
BeitragVerfasst: 16. Juni 2017 22:57 
Benutzeravatar
Offline
NFP-Kaiserin

Registriert: 23. September 2005 17:47
Beiträge: 13165
NFP seit: 2006
Hmmm online fallen mir nur mäßig gute Orgas wie Change.org ein. *kopfkratz*

kankitsurui so wie ich eine der Autorinnen verstanden habe, ging es um Uneinigkeiten/Unstimmigkeiten in der Formulierung mehrerer Stellen. Da es ja mehrere Autoren und Autorinnen sind, wollen die sich da einig sein. Das führte ja in der deutschen Ausgabe schon zu einigen Kompromissen und ich vermute, dass es in der englischen Version einige Stellen gab, wo die Einigung nicht einfach war.

Edit: Negativ kann ich mir das nicht vorstellen. Es ist ja an sich schon fast fertig (wenn die Info damals stimmte).

_________________
Do good recklessly! )0(
Autorin, freie Mitarbeiterin bei Kulmine und Nfp-Beraterin :rose:
Ich biete unterstützende Online-Lernsessions für Schüler*innen an!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: NFP auf Englisch?
BeitragVerfasst: 16. Juni 2017 23:15 
Offline
neu hier

Registriert: 26. Juli 2010 12:33
Beiträge: 12
Online weiß ich leider auch nicht, welche Orga hinsichtlich Datenschutz unproblematisch ist. Und Offline wäre es ohne einen seriösen Verein wegen des Datenschutzes wohl auch nicht so ideal - aber es wäre auf jeden Fall schöner, wenn wir der AG einen riesigen Stapel mit händisch unterschriebenen Unterschriften überreichen könnten *sonne*

Bzgl. der Formulierungen fehlt mir da jetzt die Vorstellungskraft. Kennst du ein Beispiel, dass du öffentlich nennen darfst? Ich kann mir einfach nicht vorstellen, welche Formulierungen so gravierend sein können, dass Probleme, die im Deutschen gelöst wurden, im Englischen mehrere Jahre brauchen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: NFP auf Englisch?
BeitragVerfasst: 16. Juni 2017 23:18 
Benutzeravatar
Offline
NFP-Kaiserin

Registriert: 23. September 2005 17:47
Beiträge: 13165
NFP seit: 2006
Sie hatte keine konkrete Stelle genannt, meinte nur, es ginge insbesondere um die Auswertungstexte, bzw. darum wie die Auswertung erklärt wird. Und dass die gut übersetzt werden müssen ist ja auch klar - ich KANN mir vorstellen, dass die AG auch einfach immer noch nicht das Potential des Forums erkannt hat. Mit uns könnte man ja testen, ob die Übersetzungen sinnvoll und verständlich sind.

_________________
Do good recklessly! )0(
Autorin, freie Mitarbeiterin bei Kulmine und Nfp-Beraterin :rose:
Ich biete unterstützende Online-Lernsessions für Schüler*innen an!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: NFP auf Englisch?
BeitragVerfasst: 16. Juni 2017 23:30 
Offline
neu hier

Registriert: 26. Juli 2010 12:33
Beiträge: 12
Gut, dann schaue ich nächste Woche mal, ob ich telefonisch jemanden erreiche. Das klingt ja erstmal vielversprechend :-)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: NFP auf Englisch?
BeitragVerfasst: 16. Juni 2017 23:45 
Benutzeravatar
Offline
NFP-Gräfin

Registriert: 2. Dezember 2009 22:59
Beiträge: 4397
Wohnort: The Back of Beyond
NFP seit: 12. November 2009
Sind ja auch ein paar hier, die der englischen Sprache recht mächtig sind und die STM recht gut beherrschen.

Die Begrifflichkeiten und das Verstehen der Ausführungen haben sich hier im Forum ja auch alle erst nach und nach auf Grundlage von N&S mit Hilfe der Frauen hier erarbeitet. Das würde ja auf Englisch nicht anders sein. Nur mit Literatur kommt es ja auch im Deutschen oft zu Missverständnissen und Fehlinterpretationen. Sieht man ja oft, wenn Frauen, die schon länger STM nach Literatur machen ins Forum finden, da sind des Öfteren Fehler und Unklarheiten. Die Kombination mit Forum ist so hilfreich und vielseitig

_________________
WichtelCat mit DaddyCat und BigKitty 01/07 und LittleKitty 12/08 und FurryKitties 02/14+10/15 nach anfangs 3 verhüteten Frauenjahren nun in Zyklus 138.
*MiniKitty 09/13 10.SSW, *WitchCrumb 12/15 12.SSW, *WonderWitchie 06/18 5.SSW. MiniSternenHimmel. *FurryKitties Lucita 4/14, Akkarin 5/14, Lorkin 1/16. Living inbetween the worlds.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 45 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de