Empfehlen
+1
NFP-Forum.de - Das Anwenderinnenforum für natürliche, sympto-thermale Familienplanung

16 Jahre www.NFP-Forum.de

Das Anwenderinnenforum für natürliche, sympto-thermale Familienplanung.
Startseite Forum   KurvenReich   Photos FAQ Links Lexikon Abkürzungen Impressum & Datenschutz
Aktuelle Zeit: 25. Juli 2021 17:52

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1148 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 62, 63, 64, 65, 66, 67, 68 ... 77  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Guckt doch mal auf meine Kurve
BeitragVerfasst: 3. Oktober 2019 08:31 
Offline
neu hier

Registriert: 16. September 2019 19:56
Beiträge: 4
NFP seit: 15.04.2019
Ok, ich denke ich werde in dem Buch auch noch mal einiges nachlesen bzgl der Auswertung.

Ja, das mit dem Telefonat hatte ich so auch nicht erwartet, also dass so eine Reaktion kommt. Ich denke ich sollte das einfach vergessen, was sie gesagt hat :-P hat mich eh alles nur noch mehr verwirrt, ich hatte eigentlich gehofft dass sie mich beruhigt und sagt das ist normal, auch mit dem späten Eisprung usw. Mal sehen, was dann die Frauenärztin so sagt. Ob die dazu mal was hilfreiches sagt und sich die Kurven vlt auch mal anschaut.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Guckt doch mal auf meine Kurve
BeitragVerfasst: 9. Oktober 2019 09:29 
Benutzeravatar
Offline
hat sich gut eingelebt

Registriert: 3. September 2013 08:19
Beiträge: 129
NFP seit: September 2013
Hallo Ihr Lieben,

ich habe 2013/2014/2015 mit NFP verhütet. Habe das dann zwischendurch aufgehört und nun wieder angefangen.
Da alles aber doch recht lange her ist, würde ich mich freuen wenn jemand von euch mal kurz in meinen Zyklus 26 (2. Zyklus pp) gucken könnte ob ich richtig ausgewertet habe!

Danke euch :applaus:

_________________
Bild NFP 2013-2015, Neuanfang 2019
Ehemals Bar*nja


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Guckt doch mal auf meine Kurve
BeitragVerfasst: 9. Oktober 2019 10:23 
Benutzeravatar
Offline
Moderatorin

Registriert: 6. Juli 2005 08:20
Beiträge: 14437
NFP seit: Juli 2005
Schau dir die Regeln noch mal an. ;-) So ist die Auswertung nicht richtig (Stichwort 3. höhere Messung). Wenn das deine erste Auswertung nach Absetzen der Pille ist, musst du auch zusätzlich noch etwas beachten.

Außerdem solltest du dir mit der Klammerung sicher sein. In der Tieflage klammert man ja eher sparsam, mir wäre das in Verbindung mit der jetzt möglichen Auswertung und im Hinblick darauf, dass du deine Niveaus erst mal wieder kennenlernen musst, etwas zu heikel.

_________________
Jage die Ängste fort/Und die Angst vor den Ängsten. Mascha Kaléko


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Guckt doch mal auf meine Kurve
BeitragVerfasst: 9. Oktober 2019 10:30 
Benutzeravatar
Offline
hat sich gut eingelebt

Registriert: 3. September 2013 08:19
Beiträge: 129
NFP seit: September 2013
Danke Dina. Mit der 4. höheren Messung hatte ich so verstanden, dass es im 1. Zyklus pp ist und nicht im 1. Zyklus pp der ausgewertet wird. Dann werde ich das beachten/ändern.
Mit dem Störfaktor bin ich mir eigentlich sehr sicher. Zumindest war das immer der einzige sichere Störfaktor bei mir. Da wusste ich 100%-ig das die Temperatur hoch geht. Aber du hast Recht, vielleicht hat sich das auch geändert?!
Jetzt bin ich unentschlossen ob ich klammern soll... Freigeben werde ich sowieso noch nicht. Erst nach 2-3 Übungszyklen.

Edit: Ach sorry, stand auf dem Schlauch was du mit 3. Wert meinst... Ja klar... 0,2 Grad höher. Das meintest du oder?

_________________
Bild NFP 2013-2015, Neuanfang 2019
Ehemals Bar*nja


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Guckt doch mal auf meine Kurve
BeitragVerfasst: 9. Oktober 2019 10:38 
Benutzeravatar
Offline
Moderatorin

Registriert: 6. Juli 2005 08:20
Beiträge: 14437
NFP seit: Juli 2005
Strandgut, der pp-Wert ist ein zusätzlicher Wert. Ein vierter Wert ist es nur, wenn du mit drei höheren Messungen auswerten kannst. Schau bitte noch mal genau hin, welche Bedingungen die 3. höhere Messung erfüllen muss für die Auswertung. So ist es leider noch nicht richtig.

_________________
Jage die Ängste fort/Und die Angst vor den Ängsten. Mascha Kaléko


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Guckt doch mal auf meine Kurve
BeitragVerfasst: 9. Oktober 2019 10:42 
Benutzeravatar
Offline
hat sich gut eingelebt

Registriert: 3. September 2013 08:19
Beiträge: 129
NFP seit: September 2013
Hatte es zwichenzeitlich schon geändert, hat sich wohl überschnitten. Hab jetzt heute 4Hm genommen und morgen dann pp (wenn es im HL-Niveu bleibt). Das müsste dann richtig sein oder? :oops:

_________________
Bild NFP 2013-2015, Neuanfang 2019
Ehemals Bar*nja


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Guckt doch mal auf meine Kurve
BeitragVerfasst: 9. Oktober 2019 10:53 
Benutzeravatar
Offline
Moderatorin

Registriert: 6. Juli 2005 08:20
Beiträge: 14437
NFP seit: Juli 2005
Ja, dann ist es richtig *daumenhoch*

Wegen dem Störfaktor: Wenn du den aus der Vergangenheit kennst, ist es ja gut. Ich wäre halt in Verbindung mit der 1. AR etwas vorsichtig.

_________________
Jage die Ängste fort/Und die Angst vor den Ängsten. Mascha Kaléko


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Guckt doch mal auf meine Kurve
BeitragVerfasst: 9. Oktober 2019 10:56 
Benutzeravatar
Offline
hat sich gut eingelebt

Registriert: 3. September 2013 08:19
Beiträge: 129
NFP seit: September 2013
Danke dir :-)

Ja, wegen dem Störfaktor weiß ich auch nicht so recht. Früher war das immer 100%ig gestört... ich denke ich lass ihn jetzt drin. Aber werde eh noch verhüten und nicht freigeben.

_________________
Bild NFP 2013-2015, Neuanfang 2019
Ehemals Bar*nja


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Guckt doch mal auf meine Kurve
BeitragVerfasst: 23. Oktober 2019 08:54 
Offline
neu hier

Registriert: 23. Oktober 2019 08:13
Beiträge: 2
NFP seit: 10.2019
Hallo zusammen, ich bin in meinem ersten NFP Zyklus und am Verzweifeln.
Ich messe morgens vor dem Aufstehen 3 Minuten Oral mit einem Digitalen Thermometer.
Am 12. Zyklustag war eine erste höhere Messung. Ab Zyklustag 16 ist meine Temperatur abgefallen.
Ich kann keine hochlange Auswerten, da mir noch eine höhere Messung fehlt. An Zyklustag 6 war die Temperatur nur bei 35,9, konnte als diese nicht ins Zyklusblatt eintragen. Mich macht der Temperaturabfall ab Zyklustag 16 stutzig. Ab morgen wollte ich es mal mit 5 Minuten messen versuchen.
Kann es sein das mein Thermometer defekt ist?
Habt ihr irgendwelche Tipps für mich?

Schon mal danke vorab.

Lg

[photo][/photo]

_________________
kurvenreich/kurve-35627.html
[/url][/url]


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Guckt doch mal auf meine Kurve
BeitragVerfasst: 23. Oktober 2019 09:28 
Benutzeravatar
Offline
Kurvenjunkie

Registriert: 4. Juli 2012 15:34
Beiträge: 1805
Wohnort: SN
NFP seit: Juni '12
Hallo Watson92,

willkommen im Forum *sonne*

Hast du zufällig eine Online-Kurve? Du kannst beispielsweise hier im Kurvenreich deine Daten eintragen, dann sind sie für uns einfacher nachvollziehbar.

Wie lang waren deine Zyklen bisher oder bist du frisch post-hormonelle Verhütung?
Wie ist die Beschaffenheit des Zervixschleim? Für sensiplan ist es wichtig, dass man nicht nur die Temperatur auswertet, sondern auch ein Östrogensymptom (Zervixschleim oder Muttermund).

Es kann gut sein, dass der "echte" Temperaturanstieg noch kommt *knutsch*

_________________
Machen ist wie wollen - nur krasser.
Tabs (7/90) bestaunt mit Mann (3/87) und E. (9/16) das Babymädchen K. (6/21)
mit ★★ (7/15) im Herz


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Guckt doch mal auf meine Kurve
BeitragVerfasst: 24. Oktober 2019 08:26 
Offline
neu hier

Registriert: 23. Oktober 2019 08:13
Beiträge: 2
NFP seit: 10.2019
Hallo die_tabs,
vielen Dank für deine liebe Antwort. Die Pille benutze ich schon seit ca 8 Jahren nicht mehr. Andere Hormonelle Verhütungsmittel habe ich auch nicht benutzt. Bis jetzt war mein Zyklus immer um die 28 Tage. Ab und zu war er mal kürzer oder etwas länger. Das er kürzer oder länger ist kommt ca 1 mal im Jahr vor. Den Zervixschleim habe ich in der Online-Kurve vermerkt. Es sieht so aus als hätte ich meinen Schleimhöhepunkt schon gehabt. Ich habe dir unten mal den Link für meine Online-Kurve eingefügt, ich hoffe der Link Funktioniert *kopfkratz* .

Lg Watson92

kurvenreich/kurve-35627.html

_________________
kurvenreich/kurve-35627.html
[/url][/url]


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Guckt doch mal auf meine Kurve
BeitragVerfasst: 24. Oktober 2019 08:55 
Benutzeravatar
Online
Inventar

Registriert: 22. Dezember 2013 20:02
Beiträge: 2279
Wohnort: vor den 7 Bergen
Die Werte von ZT 14-16 könntest du sowieso nicht für eine Auswertung verwenden, selbst wenn alle 3 über der Hilfslinie lägen, da sie 1-2 mögliche Störfaktoren haben. Im Anstieg müsstest du schon bei möglichem Störfaktor klammern.
Ich denke, die Hochlage kommt erst. Schleimhöhepunkte können auch ohne ES vorkommen, deswegen ist eine reine Schleimmethode auch weniger sicher als die Kombination mit Temperaturmessung.
Ein Auge würde ich auf die Messzeit haben, kann sein, dass die eine Rolle spielt.
Schau dir das Schleimkürzel von ZT 13 nochmal an.

_________________
Bild
alternative Tabelle 2.0 für die Schleimzuordnung *klick*
Übrigens kannst du im Kurvenreich mit der Strg-Taste mehrere Schleimeigenschaften pro Rubrik auswählen!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Guckt doch mal auf meine Kurve
BeitragVerfasst: 25. Oktober 2019 16:11 
Benutzeravatar
Offline
Kurven-Rätslerin

Registriert: 2. Februar 2010 21:31
Beiträge: 290
Huhuuu,

ich hab lang NFP zur Verhütung nicht gebraucht und war nicht so dahinter zwecks Auswertung, mir fehlen auch noch einigfe Daten, aber diesen Zyklus war ich einigermaßen fleißig und dacht eigentlich ich könnt heut auswerten, aber bei "automatisch auswerten" passiert nichts und ich komm echt nicht drauf, wieso *kopfkratz*

Würde mal jemand drauf schauen? Ich hab doch 3 höhere Messungen, keine ist unter oder auf die Hilfsline gefallen, die 3. ist mind. 0,2 höher als die Hilfslinie.. Schleim auch 3 Tage nacheinander max. S nach vorher S+... was überseh ich? O_O


https://classic.mynfp.de/day/dodelete/7 ... m1mvbjetw/

Liebe Grüße,
Melanie

Edit: oder passt es doch? Hatte irgendwie in Erinnerung, es müsste ein grüner Bereich erscheinen, aber anscheinend vertu ich mich...?

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Guckt doch mal auf meine Kurve
BeitragVerfasst: 25. Oktober 2019 16:24 
Benutzeravatar
Offline
Kurven-Rätslerin

Registriert: 2. Februar 2010 21:31
Beiträge: 290
Meli.d hat geschrieben:
Huhuuu,

ich hab lang NFP zur Verhütung nicht gebraucht und war nicht so dahinter zwecks Auswertung, mir fehlen auch noch einigfe Daten, aber diesen Zyklus war ich einigermaßen fleißig und dacht eigentlich ich könnt heut auswerten, aber bei "automatisch auswerten" passiert nichts und ich komm echt nicht drauf, wieso *kopfkratz*

Würde mal jemand drauf schauen? Ich hab doch 3 höhere Messungen, keine ist unter oder auf die Hilfsline gefallen, die 3. ist mind. 0,2 höher als die Hilfslinie.. Schleim auch 3 Tage nacheinander max. S nach vorher S+... was überseh ich? O_O


https://classic.mynfp.de/day/dodelete/7 ... m1mvbjetw/

Liebe Grüße,
Melanie

Kann leider nicht mehr löschen - Entschuldigung, bitte einfach ignorieren. es ist grün. alles gut... lag am Laptop :D *undweg*

Edit: oder passt es doch? Hatte irgendwie in Erinnerung, es müsste ein grüner Bereich erscheinen, aber anscheinend vertu ich mich...?

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Guckt doch mal auf meine Kurve
BeitragVerfasst: 26. Oktober 2019 16:51 
Offline
Kurven-Rätslerin

Registriert: 26. September 2017 20:30
Beiträge: 440
Ich bekomm bei deinem Link keine Kurve angezeigt *kopfkratz*


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1148 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 62, 63, 64, 65, 66, 67, 68 ... 77  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 14 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de