Empfehlen
+1
NFP-Forum.de - Das Anwenderinnenforum für natürliche, sympto-thermale Familienplanung

14 Jahre www.NFP-Forum.de

Das Anwenderinnenforum für natürliche, sympto-thermale Familienplanung.
Startseite Forum   KurvenReich   Photos FAQ Links Lexikon Abkürzungen Impressum & Datenschutz
Aktuelle Zeit: 11. Dezember 2019 20:41

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 83 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6  Nächste

Wie häufig habt ihr ES-Blutungen?
In jedem Zyklus 3%  3%  [ 8 ]
In über 75% bis unter 100% der Zyklen 2%  2%  [ 6 ]
In über 50% bis 75% der Zyklen 3%  3%  [ 7 ]
In über 25% bis 50% der Zyklen 2%  2%  [ 4 ]
Seltener als in 25% der Zyklen 15%  15%  [ 38 ]
Bisher gar nicht 72%  72%  [ 186 ]
Ich bin nicht sicher (bitte auch erläutern) 4%  4%  [ 11 ]
Abstimmungen insgesamt : 260
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 5. September 2007 09:40 
Benutzeravatar
Offline
Kurven-Rätslerin

Registriert: 30. Oktober 2006 20:07
Beiträge: 383
Wohnort: Bayern
Ich hatte bisher nur im 1. Zyklus pp einen rötlich-durchsichtigen "Uhubatzen". Ansonsten noch nie auch nur ein winziges Tröpfchen Blut außerhalb der Mens.

_________________
Bild...and don´t forget keep on touching the rainbow


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 7. Oktober 2007 20:47 
Offline
hat sich gut eingelebt

Registriert: 24. November 2006 16:46
Beiträge: 174
Ich habe eigentlich immer eisprungsblutungen. diese dauern ca. 1-2 tage, verfärben den zs jedoch nur ein wenig. von einer richtigen blutung kann da keine rede sein. da meine hochlagen nicht zu lang sind, vor allem wenn man bedenkt, das der eisprung auch nach der 1. hm sein kann, frage ich mich, ob die blutung wohl ein zeichen dafür ist, dass der eisprung bei mir vor der 1. hm stattfindet. dann würde ich nämlich wiederum durchschnittlich auf 13-14 tage hl kommen, was ja ganz normal ist. ist die eisprungsblutung daher wohl eher zeitgleich (ich weiß, dass ein ei nicht 2 tage lang springt ;-) oder eher vor dem eisprung? ich hoffe, ihr versteht worauf ich hinaus will und bin gespannt auf eure antworten. vielen dank
lg,
jule

_________________
NFP zur Verhütung - Messung mit iButton
*durchdreh* Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 7. Oktober 2007 21:02 
Benutzeravatar
Offline
Kurvenjunkie

Registriert: 22. September 2005 21:05
Beiträge: 1810
Wohnort: Dinslaken
Ich hatte bisher weder eine ES-Blutung, noch eine Verfärbung des ZS.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 8. Oktober 2007 07:30 
Benutzeravatar
Offline
NFP-Gräfin

Registriert: 5. Juli 2005 20:59
Beiträge: 4441
Wohnort: Dresden
Jule1981 hat geschrieben:
ist die eisprungsblutung daher wohl eher zeitgleich (ich weiß, dass ein ei nicht 2 tage lang springt ;-) oder eher vor dem eisprung?

Da niemand so richtig weiß, woher diese Blutungen eigentlich kommen, lässt sich das anscheinend nicht beantworten. Jedenfalls habe ich bisher nichts darüber gelesen.

Deine durchschnittliche Hochlagenlände von 12 Tagen ist aber auch ganz normal. ;)

_________________
50 Zyklen Schlumpi-NFP 2005 - 2010. Jetzt wieder zur Beobachtung.
Neu hier? Willkommen!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 8. Oktober 2007 19:28 
Offline
NFP-Königin

Registriert: 24. Mai 2007 07:12
Beiträge: 9015
NFP seit: 2007
Ich hatte bisher nie eine Eisprungsblutung. Aber was nicht ist, kann ja noch werden. *nixweiss*


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 11. Oktober 2007 08:32 
Benutzeravatar
Offline
Inventar

Registriert: 27. März 2006 15:33
Beiträge: 2341
Wohnort: Münsterland
Ich hab seit heute morgen Schmierblutungen,nicht viel und so bräunlich.
Hab ich noch nie gehabt *hä*
Dann bin ich ja mal gespannt was die Temperatur in den nächsten Tagen macht.

edit:ich hab jetzt mal ein bisschen rumgesucht weil ich nicht weiss,was ich eintragen soll.
Ist eine Schmierblutung S+?

_________________
Bild
Guten Morgen ... Oh, und falls wir uns nicht mehr sehen, guten Tag, guten Abend und gute Nacht!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 11. Oktober 2007 08:47 
Offline
NFP-Königin

Registriert: 24. Mai 2007 07:12
Beiträge: 9015
NFP seit: 2007
Mitten im Zyklus ist es S+, denn es könnte eine Eisprungblutung sein.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 11. Oktober 2007 09:07 
Benutzeravatar
Offline
Inventar

Registriert: 27. März 2006 15:33
Beiträge: 2341
Wohnort: Münsterland
Ok,danke!
Dann werd ich das mal eintragen.

_________________
Bild
Guten Morgen ... Oh, und falls wir uns nicht mehr sehen, guten Tag, guten Abend und gute Nacht!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 7. Januar 2008 13:40 
Benutzeravatar
Offline
NFP-Prinzessin

Registriert: 20. Februar 2006 13:58
Beiträge: 7145
@jule1981:

thread ist schon älter, aber trotzdem... ;-)
ich frage mich auch gerade, wann genau die ES-blutung stattfindet. ich lese im internet, dass sie durch den östrogen-abfall NACH dem ES entsteht.
wer mal auf meine kurve gucken mag - ich habe gerade jetzt eine ES-blutung. habe seit tagen mittelschmerz rechts. ob die letzten beiden tage temperaturmäßig gestört waren oder nicht, dass wird sich demnächst in der rückschau klären. ich habe sie erstmal ausgeklammert.
wenn bei mir die 1.hm stattfand, dann ist der heutige tempabfall sehr seltsam.
allerdings würde eine bereits geschehene 1.hm zu der theorie passen, dass nach dem ES (der meistens vor der 1.hm) eine ES-blutung auftreten kann.

mich nerven die ES-blutungen extrem.

_________________
Moppimama 2008 Bild
Was du willst was man dir tu', das füg' auch anderen zu.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 7. Januar 2008 18:15 
Benutzeravatar
Offline
Inventar

Registriert: 6. September 2007 20:13
Beiträge: 2413
Ich hatte auch noch nie eine ES Blutung...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 8. Januar 2008 13:00 
Offline
Kurven-Entwirrerin

Registriert: 4. September 2007 14:29
Beiträge: 1160
NFP seit: 2007 mit Pausen
Ich hatte auch noch nie eine, muss ich auch nicht haben :)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 28. Januar 2008 14:35 
Benutzeravatar
Offline
Fingerwundschreiberin

Registriert: 14. August 2006 17:40
Beiträge: 780
Wohnort: Köln
Huhu,

ich hatte letzten Zyklus erstmalig einen rötlich gefärbten Uhu-Schleimbatzen kurz vor ES.

Diesmal hatte ich einen sehr frühen ES (1 HM an ZT 12) mit starkem MS und einer einmaligen roten Blutung-gefolgt von Schmierblutungen über 3 Tage.

War dann auch bei meiner FÄ. Sie meinte ich hätte Blut im Gelbkörper, was wahrscheinlich mit dem frühen ES und einer Reizung der GM-Schleimhaut um den ES rum zu tun hat...nichts Schlimmes (ist jetzt auch seit ein paar Tagen weg zum Glück). Und angeblich beeinträchtigt es nicht die Befruchtungsfähigkeit des Ei`s.

Was es nicht alles gibt

LG Flummi

_________________
Frau Flummi
mit Matteo, *03.01.09, 54 cm, 3.840 g


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 28. Januar 2008 21:39 
Benutzeravatar
Offline
alte Häsin

Registriert: 18. Juni 2007 20:51
Beiträge: 1446
Wohnort: Berlin
NFP seit: Juni 2007
Noch nie gehabt.... merke nur den Schleimumschwung, dass mein Slip sich um den ES herum sehr schnell sehr stark gelblich verfärbt. Aber unter Schmierblutungen/Blutungen verstehe ich was anderes.

_________________
*Sushi* mit Minisushi (04/2012) im Roll-Modus durchs Leben Bild

I look so peaceful when my kid is sleeping...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 29. Januar 2008 00:38 
Benutzeravatar
Offline
Kurven-Entwirrerin

Registriert: 10. April 2006 16:38
Beiträge: 1197
Ich hatte bisher keine Schmierblutungen um den ES rum - bin auch echt froh drüber, denn dieses rumgeschmiere finde ich echt nervig *zunge*

_________________
pp seit 01/04,
22.05.04 PD (Duofem)
STM im 17.Zyklus & Lümmeltüten zur Verhütung seit 08/06


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 13. März 2008 13:35 
Benutzeravatar
Offline
NFP-Guru

Registriert: 13. Januar 2008 21:24
Beiträge: 2656
Wohnort: Thüringen
Also ich glaube - ich habe auch grade meine erste ES-Blutung, denke ich jedenfalls. Der LH-Test vor 2 Tagen positiv und gestern statt SB dann richtig Mens-Stärken-Blutung. *zunge* Temp ist heute hoch. Könnte also sein.

DAS MAG ICH ABER NICHT IMMER HABEN!!!
Ist sowieso ein seltsamer Zyklus.

_________________
nicci mit Zweiohrküken 09.2010 , Keinohrhase 01.2009 und pubertierendem Epic-FAIL-Checker 10.1998
Ich brauch ne Überdosis Glück... *träller*


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 83 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 6 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de