Empfehlen
+1
NFP-Forum.de - Das Anwenderinnenforum für natürliche, sympto-thermale Familienplanung

16 Jahre www.NFP-Forum.de

Das Anwenderinnenforum für natürliche, sympto-thermale Familienplanung.
Startseite Forum   KurvenReich   Photos FAQ Links Lexikon Abkürzungen Impressum & Datenschutz
Aktuelle Zeit: 19. September 2020 00:34

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2920 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 188, 189, 190, 191, 192, 193, 194, 195  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Lieber Zyklen-Gott, ich wünsche mir...
BeitragVerfasst: 29. Mai 2017 16:39 
Benutzeravatar
Offline
Fingerwundschreiberin

Registriert: 28. Januar 2013 01:56
Beiträge: 776
NFP seit: 04/2013
...morgen einen Raketenwert damit ich doch noch auswerten kann *beten* !

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Lieber Zyklen-Gott, ich wünsche mir...
BeitragVerfasst: 29. Mai 2017 19:57 
Benutzeravatar
Offline
Hochlagenjunkie

Registriert: 18. Januar 2016 15:39
Beiträge: 610
NFP seit: Januar 2016
Treibholz hat geschrieben:
...morgen einen Raketenwert damit ich doch noch auswerten kann *beten* !


Dem schließ' ich mich an... ich wünsche mir ein paar schöne, eindeutige HL-Werte und ein nicht zickendes Thermometer. Auswertung wäre super.

_________________
kurvt verhütend auf Papier, Zyklus #50


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Lieber Zyklen-Gott, ich wünsche mir...
BeitragVerfasst: 30. Mai 2017 21:25 
Offline
hat sich gut eingelebt

Registriert: 20. Dezember 2016 11:13
Beiträge: 107
NFP seit: 3/2017
... dass die Hochlage noch bis Sonntag auf sich warten lässt *beten* . Freitag sind 30 Grad und den ganzen Tag enger Hosenanzug. Wassereinlagerungen kann ich da gar nicht gebrauchen.

_________________
Letzter NuvaRing 02/2017
Kurvt zur Verhütung in Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Lieber Zyklen-Gott, ich wünsche mir...
BeitragVerfasst: 3. Juni 2017 06:16 
Benutzeravatar
Offline
Kurven-Entwirrerin

Registriert: 24. Mai 2013 16:34
Beiträge: 1015
NFP seit: Juni 2013
am Sonntag oder Montag die Mens.

_________________
NFP seit Juni 2013, dritte Kupferspirale seit Juli 2019
ich freue mich über Besuch in Blueberry's Home Sweet Home


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Lieber Zyklen-Gott, ich wünsche mir...
BeitragVerfasst: 5. Juni 2017 14:31 
Benutzeravatar
Offline
Kurven-Rätslerin

Registriert: 3. Mai 2017 11:33
Beiträge: 414
Wohnort: Disneyland
NFP seit: 26. April 2017
dass der zweite Zyklus sich endlich auswerten lässt! Ich werde ungeduldig... :-/

_________________
Supercalifragilisticexpialigetisch! :-)
Mary Poppins schwebt mit dem magischen Regenschirm durch Zyklus Bild Hormonfrei seit 24.04.2017 (nach 1 Jahr Jubrele & 12 Tagen Levomin30)
Geschichten aus Mary Poppins' Zauberwelt


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Lieber Zyklen-Gott, ich wünsche mir...
BeitragVerfasst: 18. Juni 2017 12:04 
Benutzeravatar
Offline
Kurven-Rätslerin

Registriert: 26. Januar 2014 00:15
Beiträge: 265
NFP seit: Januar 2014
Ich wünsche mir ein SchleimMuster wie vor ein paar Jahren... mein schöner spinnbarer EiweißSchleim ist schon so lange fast gar nicht mehr da und wenn dann vielleicht an einem Tag oder so...
Lieber ZyklenGott, bitte gib mir meinen spinnbaren Schleim zurück *ko*

_________________
Die abenteuerliche Geschichte der Filomena Findeisen, ihrer Tigerente (*07.2019), ihrem Stiefsohn (*2011), ihrem Ehemann und guter Hoffnung mit der kleinen Tigerente 2.0 im Bauch (erwartet 11.2020). :verliebt:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Lieber Zyklen-Gott, ich wünsche mir...
BeitragVerfasst: 19. Juni 2017 16:49 
Offline
hat sich gut eingelebt

Registriert: 7. November 2014 17:12
Beiträge: 113
NFP seit: 12/2014
... dass mein erster Zyklus pp nicht an meinem Hochzeitstag endet! Bitte, kein Monsterzyklus!

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Lieber Zyklen-Gott, ich wünsche mir...
BeitragVerfasst: 25. Juni 2017 00:24 
meine Mens. Langsam werde ich unruhig.


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Lieber Zyklen-Gott, ich wünsche mir...
BeitragVerfasst: 25. Juni 2017 10:38 
Benutzeravatar
Offline
Hochlagenjunkie

Registriert: 18. Januar 2016 15:39
Beiträge: 610
NFP seit: Januar 2016
Butterblume 90 hat geschrieben:
meine Mens. Langsam werde ich unruhig.


Weshalb wirst du unruhig? *freunde*
Klar, die letzten Zyklen waren immer relativ kurz, aber in deinem aktuellen Zyklus gibt es nicht genug "Material" zum Auswerten.
Es ist also gut möglich, dass der Eisprung später kam oder sogar noch gar nicht stattgefunden hat.

Ich denke an dich und hoffe, dass die Mens bald kommt und du nicht mehr grübeln musst. *trösten*

Wäre es sonst eine Option, morgen mal "stichprobenartig" zu messen und auch mal nach dem Schleim zu schauen? Dann wüsstest du, wo du ungefähr stehst.

_________________
kurvt verhütend auf Papier, Zyklus #50


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Lieber Zyklen-Gott, ich wünsche mir...
BeitragVerfasst: 25. Juni 2017 20:34 
@Myriel, danke dir. Habe meine Mens heute bekommen .....

Unruhig war ich deshalb, weil in der Zeit in der der ES hätte sein KÖNNEN GV nur mit CI stattgefunden hat .... *hust*
Ich muss echt mehr disziplin an den Tag legen was das Messen betrifft ...


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Lieber Zyklen-Gott, ich wünsche mir...
BeitragVerfasst: 25. Juni 2017 21:08 
Benutzeravatar
Offline
Hochlagenjunkie

Registriert: 18. Januar 2016 15:39
Beiträge: 610
NFP seit: Januar 2016
Butterblume 90 hat geschrieben:
@Myriel, danke dir. Habe meine Mens heute bekommen .....

Unruhig war ich deshalb, weil in der Zeit in der der ES hätte sein KÖNNEN GV nur mit CI stattgefunden hat .... *hust*
Ich muss echt mehr disziplin an den Tag legen was das Messen betrifft ...


Gut, dass die Mens gekommen ist! *sonne*

Jetzt verstehe ich auch, weshalb du unruhig warst, das wäre mir ganz sicher nicht anders gegangen.

Vielleicht wäre es wirklich gut, öfter zu messen, dann wüsstest du schon eher, wie "kritisch" ein CI an einem bestimmten Tag tatsächlich zu werten ist. *freunde*

_________________
kurvt verhütend auf Papier, Zyklus #50


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Lieber Zyklen-Gott, ich wünsche mir...
BeitragVerfasst: 25. Juni 2017 21:18 
Zitat:
Vielleicht wäre es wirklich gut, öfter zu messen, dann wüsstest du schon eher, wie "kritisch" ein CI an einem bestimmten Tag tatsächlich zu werten ist.


Ja, da hast du vollkommen Recht. Ich habe mir auch (leider nicht zum ersten Mal) vorgenommen, regelmäßiger zu messen. Aber da sich das Privatleben jetzt etwas normalisiert zu haben scheint, wird das vielleicht diesmal sogar klappen ...


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Lieber Zyklen-Gott, ich wünsche mir...
BeitragVerfasst: 6. Juli 2017 20:40 
Offline
neu hier

Registriert: 5. März 2017 14:23
Beiträge: 4
NFP seit: Oktober2016
Das mein 4.Zyklus nach der Pille bald mal vorbei ist...bin schon über Tag 60...Der 2. und 3. War schon kürzer...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Lieber Zyklen-Gott, ich wünsche mir...
BeitragVerfasst: 8. Juli 2017 15:16 
Offline
nicht mehr ganz so neu

Registriert: 7. April 2017 17:39
Beiträge: 80
NFP seit: 08.04.2017
Jeannine hat geschrieben:
Das mein 4.Zyklus nach der Pille bald mal vorbei ist...bin schon über Tag 60...Der 2. und 3. War schon kürzer...


Da schließ ich mich an nur mit dem Unterschied, dass ich nicht post pill bin... ich hoffe, es tut sich bald mal was, am besten natürlich ein Temperaturanstieg. Wenn es so weitergeht, werde ich ewig brauchen, um die Methode zu lernen...

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Lieber Zyklen-Gott, ich wünsche mir...
BeitragVerfasst: 11. Juli 2017 15:20 
Benutzeravatar
Offline
Kurven-Rätslerin

Registriert: 3. Mai 2017 11:33
Beiträge: 414
Wohnort: Disneyland
NFP seit: 26. April 2017
...dass morgen und übermorgen die Temperatur die 2/10 Grad über der HiLi packt und dass meine Stimmung in Zukunft nicht mehr vom Eisprung und dem PMS beeinflusst wird! :-)

_________________
Supercalifragilisticexpialigetisch! :-)
Mary Poppins schwebt mit dem magischen Regenschirm durch Zyklus Bild Hormonfrei seit 24.04.2017 (nach 1 Jahr Jubrele & 12 Tagen Levomin30)
Geschichten aus Mary Poppins' Zauberwelt


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2920 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 188, 189, 190, 191, 192, 193, 194, 195  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 18 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de