Empfehlen
+1
NFP-Forum.de - Das Anwenderinnenforum für natürliche, sympto-thermale Familienplanung

16 Jahre www.NFP-Forum.de

Das Anwenderinnenforum für natürliche, sympto-thermale Familienplanung.
Startseite Forum   KurvenReich   Photos FAQ Links Lexikon Abkürzungen Impressum & Datenschutz
Aktuelle Zeit: 13. August 2020 01:40

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2545 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 166, 167, 168, 169, 170  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Club der alten Häsinnen
BeitragVerfasst: 27. Februar 2019 15:13 
Benutzeravatar
Offline
Fingerwundschreiberin

Registriert: 18. Oktober 2009 19:03
Beiträge: 840
NFP seit: Okt. 2009
Catelyn, wenns für Dich so passt gerade, dann ist das doch völlig in Ordnung so. Oder seh ich das falsch? *knuddel*

_________________
Mittlerweile über 100


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Club der alten Häsinnen
BeitragVerfasst: 27. Februar 2019 18:45 
Benutzeravatar
Offline
Kurven-Rätslerin

Registriert: 13. Mai 2013 18:01
Beiträge: 348
Ich glaube, es macht mich einfach traurig. Wahrscheinlich nehme ich mir es deswegen so zu herzen.

_________________
Arthur ließ sich den Gedanken durch den Kopf gehen, erkannte widerstrebend, daß er vernünftig war, faltete ihn zusammen und steckte ihn weg
Das Resturant am Ende des Universums
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Club der alten Häsinnen
BeitragVerfasst: 28. Februar 2019 09:19 
Benutzeravatar
Offline
Moderatorin

Registriert: 6. Juli 2005 09:20
Beiträge: 14145
NFP seit: Juli 2005
Ich hab auch immer mal Phasen, in denen ich keine Lust zum messen hab. Trotz Verhütungsbedarf. Vielleicht kannst du da etwas gnädiger mit dir sein. *freunde* Oder du versuchst, eine Routine zu etablieren und wieder anzufangen.

_________________
Jage die Ängste fort/Und die Angst vor den Ängsten. Mascha Kaléko

Verkaufe Rabenfedern


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Club der alten Häsinnen
BeitragVerfasst: 14. März 2019 10:26 
Benutzeravatar
Offline
Kurven-Rätslerin

Registriert: 13. Mai 2013 18:01
Beiträge: 348
Ihr habt recht, ich sollte mich nicht selbst geißeln. Das verleitet es mir nur mehr. Ich werde jetzt einfach mal abwarten wie es so läuft. In den nächsten Monaten kommen auch einige Änderungen in meinem Leben und vielleicht bringt mich das wieder besser in meine Routinen rein.

_________________
Arthur ließ sich den Gedanken durch den Kopf gehen, erkannte widerstrebend, daß er vernünftig war, faltete ihn zusammen und steckte ihn weg
Das Resturant am Ende des Universums
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Club der alten Häsinnen
BeitragVerfasst: 3. Juli 2019 22:52 
Benutzeravatar
Offline
Fingerwundschreiberin

Registriert: 21. März 2013 10:07
Beiträge: 973
NFP seit: 04/2013
Ich hab jetzt auch eine längere Pause gemacht. Gibt es inzwischen neue Regeln? Bzw darf ich vorgehen wie bis her oder muss ich komplett von vorne Anfangen? Hoffe ihr versteht was ich meine.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Club der alten Häsinnen
BeitragVerfasst: 6. Juli 2019 12:35 
Benutzeravatar
Offline
wohnt hier

Registriert: 15. März 2012 21:27
Beiträge: 1733
NFP seit: März 2012
Catelyn, ich würde mich da auch nicht zu sehr fertig machen deshalb! Ich glaube es ist völlig normal, dass die Motivation hin und wieder schwankt und auch teilweise von den aktuellen Lebensumständen abhängt.
Ich mache gerade auch eher eine Pause, Hauptgrund: mein Partner vertraut NFP nicht und wir verhüten sowieso immer mit Kondomen. Dass ich da nur wenig motiviert bin, ist klar und es ist okay! Falls ich wieder mal Lust und/oder Bedarf haben sollte, kann ich ja eh wieder anfangen mit dem Messen. Wenn du also irgendwann mal wieder Bedarf hast, wirst du deine Motivation auch wieder finden *sonne*

@Dessertfleur - ich glaube nicht, dass man wieder komplett neu anfangen muss, oder täusche ich mich da? Bzgl. neuer Regeln ist mir nichts bekannt, das würde sich ja sicher im Forum rumsprechen *kopfkratz*

_________________
"She remembered who she was and the game changed." Lalah Deliah
Samson kurvt in Zyklus Nr. 80


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Club der alten Häsinnen
BeitragVerfasst: 8. Juli 2019 10:49 
Benutzeravatar
Offline
Moderatorin

Registriert: 6. Juli 2005 09:20
Beiträge: 14145
NFP seit: Juli 2005
Desertfleur hat geschrieben:
Ich hab jetzt auch eine längere Pause gemacht. Gibt es inzwischen neue Regeln?

Das kommt darauf an, wie lange deine Pause war. Es gibt immer mal Anpassungen bei bestimmten Regeln. Bei allen mir bekannten geht es aber immer um Lockerungen, d.h. wenn du die dir bekannten Regeln anwendest, bist du wahrscheinlich etwas strenger als nötig.

Zitat:
Bzw darf ich vorgehen wie bis her oder muss ich komplett von vorne Anfangen? Hoffe ihr versteht was ich meine.

Das verstehe ich allerdings nicht. Was genau meinst du mit "komplett von vorne anfangen"? Wenn du hormonell verhütet hast, hast du quasi wieder alles auf Null gesetzt. D.h. du kannst zwar nach den Regeln vorgehen, die du kennst, aber es gelten halt die Regeln für nach hormoneller Verhütung und du kannst nicht auf deine Vorerfahrungen zurückgreifen.

Bzgl. Vorerfahrungen wäre ich bei einer längeren Auszeit eh vorsichtig, solche Dinge wie Schleimmuster, Temperaturniveaus, früheste 1.hM usw. ändern sich im Laufe der Zeit ja. Ich würde also nicht darauf vertrauen, dass alles so ist wie früher, sondern streng(er) auf die Regeln achten als eh schon.

_________________
Jage die Ängste fort/Und die Angst vor den Ängsten. Mascha Kaléko

Verkaufe Rabenfedern


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Club der alten Häsinnen
BeitragVerfasst: 9. Juli 2019 09:02 
Benutzeravatar
Offline
Fingerwundschreiberin

Registriert: 21. März 2013 10:07
Beiträge: 973
NFP seit: 04/2013
Vielen Dank Samson und Dina,

Ich hab jetzt ca 1 Jahr Pause gemacht und mir nur die Mens aufgeschrieben bzw ab und zu auch ZS. Hormonelle Verhütung hab ich nicht genommen. Zyklus hat sich auch nicht verlängert oder verkürzt.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Club der alten Häsinnen
BeitragVerfasst: 9. Juli 2019 10:09 
Benutzeravatar
Offline
Moderatorin

Registriert: 11. April 2005 22:30
Beiträge: 10433
NFP seit: April 2005
Der Knackpunkt ist wahrscheinlich, ob Du nach einer Pause die Minus-8-Regel zur Verlängerung der freien Tage am Zyklusanfang direkt wieder anwenden darfst/solltest. Ich glaube, ich würde da nicht gleich wieder in die Vollen gehen, sondern ein paar Zyklen nur die 5-Tage-Regel nutzen *nixweiss*

_________________
In der Kürze (alles ist relativ) liegt die Würze
Wer lang leben will, muss alt werden.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Club der alten Häsinnen
BeitragVerfasst: 9. Juli 2019 11:42 
Benutzeravatar
Offline
Fingerwundschreiberin

Registriert: 21. März 2013 10:07
Beiträge: 973
NFP seit: 04/2013
Das ist die große Frage, werde aber eh in der Ersten Zeit Kondome benutzen, finde ich am Anfang einer neuen Beziehung wichtig.
Aber jetzt erst mal wieder reinkommen und morgens an das Messen denken bzw an die ZS Beobachtung.

Trotzdem danke für die Hilfe

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Club der alten Häsinnen
BeitragVerfasst: 3. August 2019 09:50 
Benutzeravatar
Offline
hat sich gut eingelebt

Registriert: 3. Januar 2011 18:08
Beiträge: 110
NFP seit: Dezember 2010
Lola hat geschrieben:
Der Knackpunkt ist wahrscheinlich, ob Du nach einer Pause die Minus-8-Regel zur Verlängerung der freien Tage am Zyklusanfang direkt wieder anwenden darfst/solltest. Ich glaube, ich würde da nicht gleich wieder in die Vollen gehen, sondern ein paar Zyklen nur die 5-Tage-Regel nutzen *nixweiss*

Aber Desertfleur, wenn du die Zykluslänge des letzten Jahres hast, könntest du doch auch die Minus-20-Regel nutzen und danach auf die Minus-8-Regel übergehen.

_________________
Kugelt in Zyklus
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Club der alten Häsinnen
BeitragVerfasst: 3. September 2019 16:04 
Benutzeravatar
Offline
Moderatorin

Registriert: 6. Juli 2005 09:20
Beiträge: 14145
NFP seit: Juli 2005
Ich fürchte, ich muss mein Thermometer austauschen. :girlwein: Ich hab ja schon ewig so einen Sophia-Computer und da löst sich jetzt langsam das Kabel des Messfühlers auf. *erschrecken* Nur was nehme ich statt dessen? Irgendwas per App und so will ich nicht, ich werte eh selbst aus und das ist mir auch alles zu undurchsichtig. Ein einfaches Thermometer geht nicht, ich brauch was mit Speichermöglichkeit, wenigstens für ein paar Tage, sonst funktioniert das für mich nicht. Aber 200 € und mehr will ich auch nicht mehr ausgeben. *augenverdreh* Und regelkonform 3 min soll das Ding bitte auch messen. :schmoll:

_________________
Jage die Ängste fort/Und die Angst vor den Ängsten. Mascha Kaléko

Verkaufe Rabenfedern


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Club der alten Häsinnen
BeitragVerfasst: 3. September 2019 16:19 
Benutzeravatar
Offline
NFP-Gräfin

Registriert: 2. Dezember 2009 22:59
Beiträge: 4397
Wohnort: The Back of Beyond
NFP seit: 12. November 2009
Dina,
ich teste gerade dieses hier https://www.amazon.de/gp/aw/d/B07KG9MNY ... asin_image

2 Nachkommastellen, großes Display, beleuchtet, speichert 30 Werte, misst nach dem Piep weiter, piept dezent.
Bisher finde ich es gut

Edit: gibt wohl auch ne App dazu, die hab ich mir aber nicht angeschaut

_________________
WichtelCat mit DaddyCat und BigKitty 01/07 und LittleKitty 12/08 und FurryKitties 02/14+10/15 nach anfangs 3 verhüteten Frauenjahren nun in Zyklus 138.
*MiniKitty 09/13 10.SSW, *WitchCrumb 12/15 12.SSW, *WonderWitchie 06/18 5.SSW. MiniSternenHimmel. *FurryKitties Lucita 4/14, Akkarin 5/14, Lorkin 1/16. Living inbetween the worlds.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Club der alten Häsinnen
BeitragVerfasst: 3. September 2019 16:33 
Benutzeravatar
Offline
hat sich gut eingelebt

Registriert: 1. Juli 2018 09:47
Beiträge: 110
NFP seit: Juni 2018
Ich nutze dieses hier https://smile.amazon.de/Digitale-Basalthermometer-Basal-K%C3%B6rpertemperatur-Genauigkeit-Eisprung/dp/B06XF127DH/ref=mp_s_a_1_16?keywords=basalthermometer&qid=1567520958&s=gateway&sprefix=Basal&sr=8-16
Speichert 60 Werte, beleuchtetes Display und misst nach dem Piep weiter.

_________________
Gespanntes Warten auf Veränderungen! Nach Pille, 2 Kindern und 10 Jahren Mirena seit 09/18 endlich hormonfrei!

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Club der alten Häsinnen
BeitragVerfasst: 4. September 2019 19:39 
Benutzeravatar
Offline
Moderatorin

Registriert: 6. Juli 2005 09:20
Beiträge: 14145
NFP seit: Juli 2005
Danke. Ich schau mir die mal an. *sonne*

_________________
Jage die Ängste fort/Und die Angst vor den Ängsten. Mascha Kaléko

Verkaufe Rabenfedern


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2545 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 166, 167, 168, 169, 170  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 24 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de