Empfehlen
+1
NFP-Forum.de - Das Anwenderinnenforum für natürliche, sympto-thermale Familienplanung

16 Jahre www.NFP-Forum.de

Das Anwenderinnenforum für natürliche, sympto-thermale Familienplanung.
Startseite Forum   KurvenReich   Photos FAQ Links Lexikon Abkürzungen Impressum & Datenschutz
Aktuelle Zeit: 18. September 2020 21:45

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 42 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3

Wie lange dauert dein Mittelschmerz meistens?
einen Moment lang 14%  14%  [ 18 ]
einige Minuten 8%  8%  [ 10 ]
ein paar Stunden 9%  9%  [ 12 ]
ungefähr einen Tag lang 11%  11%  [ 14 ]
zwei bis drei Tage 16%  16%  [ 21 ]
vier Tage und länger 14%  14%  [ 18 ]
immer unterschiedlich 17%  17%  [ 22 ]
ich spüre nie einen Mittelschmerz 11%  11%  [ 14 ]
Abstimmungen insgesamt : 129
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 12. Januar 2007 09:33 
Benutzeravatar
Offline
NFP-Kaiserin

Registriert: 17. März 2006 22:03
Beiträge: 10722
NFP seit: März 2006
Bei mir dauert´s auch meist 2 oder 3 Tage mit gelegentlichem Pieksen in der Eierstockgegend.
Meist rechts, selten links - k.A. ob sich die Eier der rechten Seiten schwerer tun beim Springen? ;-)

_________________
Ich habe viele Seiten in mir - und alle kümmern sich gut um einander!
Püppi ist 50 und glücklich kinderlos sterilisiert Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 24. August 2007 16:22 
Offline
Hochlagenjunkie

Registriert: 10. Juli 2007 14:18
Beiträge: 561
Bei mir ist es sehr unterschiedlich z.B. im letzten Zyklus habe ich sechs Tage lang Schmerzen (Stechen, Pieksen, Kräpfe). In diesem Zyklus habe ich überhaupt nichts gespürt (meine TEmpi ist gerade gestiegen)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 24. August 2007 18:30 
Benutzeravatar
Offline
Gesperrter User

Registriert: 20. August 2007 08:18
Beiträge: 418
Wohnort: Niedersachsen
Als ich Hormone nahm, wusste ich noch nichts von Mittelschmerz, hatte ihn aber so dan und wann auch schon mal.
Da es aber so lange her ist kann ich nciht mehr genau sagen wie lange, das ware aber wenn dann meist ein Tag lang.

Jetzt die beiden Zyklen NFP...
:arrow: 1.Zyklus 2 Tage Druck und an einem Tag für wenige Stunden techen und totales Unwohlsein
:arrow: 2.Zyklus nach 16 Uhr mit einem Male so RICHTIG fies Schmrzen, Druck, Stechen, das volle Programm beidseitig. bis in den kommenden Tag hinein.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 25. August 2007 15:50 
Benutzeravatar
Offline
wohnt hier

Registriert: 31. Juli 2007 12:01
Beiträge: 1604
NFP seit: August 2007
Ich weiß leider auch (vielleicht noch) nicht was der Mittelschmerz eigentlich bedeutet....*hä*
liegt aber wahrscheinlich daran, dass ich gerade erst mit nfp begonnen habe.... 8-)

_________________
Bild
Kinderwunsch seit 09/2017 - NFP seit 08/2007


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 25. August 2007 16:31 
Benutzeravatar
Offline
Kurven-Rätslerin

Registriert: 8. April 2007 23:56
Beiträge: 255
Also ich habe immer so drei Tage vor dem eigentlichen MS so ein Ziepen in den Eierstöcken, so als ob sie sich nicht entscheiden können wo das Ei jetzt springen soll. Dann hab ich ein bis zwei Tage vor der HM entweder rechts oder links ein paar Stunden (6-8 Std) ein ziemlich heftiges Ziehen.

LG Mawi

_________________
LG Mawi Bild Verhütung mit NFP+Dia Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 25. August 2007 17:01 
Benutzeravatar
Offline
wohnt hier

Registriert: 18. Juni 2007 21:51
Beiträge: 1514
Wohnort: Berlin
NFP seit: Juni 2007
Weiß nicht, was ich schreiben soll.. manchmal stundenlang, manchmal nur Minuten, und dann hab ich das ausserdem mehrmals im Zyklus... zu was zählt das nun ?

_________________
*Sushi* mit Minisushi (04/2012) und Sternschnuppe (03/2017) im YOLO-Modus Bild

I look so peaceful when my kid is sleeping...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 27. August 2007 09:21 
Benutzeravatar
Offline
Moderatorin

Registriert: 11. April 2005 22:30
Beiträge: 10431
NFP seit: April 2005
@Preiselbeerchen: Am besten wohl zu "immer unterschiedlich" ;-)

Bei mir ist es oftmals an mehreren Tagen jeweils nur ein kurzes Stechen/Ziehen (also nicht mehrere Tage ununterbrochen *aua*), kann aber auch mal nur an einem Tag auftreten und kann auch mal ein paar Minuten andauern.

Viele Grüße
Lola

_________________
In der Kürze (alles ist relativ) liegt die Würze
Wer lang leben will, muss alt werden.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 30. August 2007 00:38 
Benutzeravatar
Offline
Inventar

Registriert: 13. Dezember 2006 23:11
Beiträge: 2082
Also bei mir ist das sehr unterschiedlich.
Meistens paar Tage hintereinander - manchmal aber auch gar nicht ( wie in meinem letzten Zyklus )

_________________
NFP seit 29.01.2007 alles auf Papier *eisprung*


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 30. August 2007 09:16 
Benutzeravatar
Offline
Kurven-Entwirrerin

Registriert: 24. Januar 2006 21:10
Beiträge: 1095
Wohnort: leider nicht Japan
Ich hab irgendwas abgestimmt als der Thread frisch war, wahrscheinlich sowas wie "ich habe keinen MS" oder so. :mrgreen: Stimmte auch bis vor zwei Zyklen... Im letzten Zyklus hab ich abends ganz schlimme Krämpfe im Unterbauch und Durchfall bekommen, dachte schon ich hätte zuviel/was falsches gegessen... am nächsten Tag ehM. Gestern wieder das gleiche Spiel, nach dem Abendessen schlimmste Bauchkrämpfe... heute ehM. An den Tagen davor hatte ich schon ab und zu ein Ziehen im Bauch wie vor der Mens. Also in dem Fall hätte ich auf den MS auch gut verzichten können. *zunge*

_________________
NFP seit 01/06, pp seit 03/05
Das Warten hat sich gelohnt.
Weit, weit weg ist das ferne Land.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 30. August 2007 09:19 
Benutzeravatar
Offline
Kurven-Rätslerin

Registriert: 16. Januar 2007 09:55
Beiträge: 429
Meistens zieht es ein paar Tage immer mal wieder und dann kommt ein kurzer stechender Schmerz, nach dem in der Regel am nächsten Tag die Temp ansteigt.
Da es nicht ausnahmslos so ist, stimme ich mal bei immer unterschiedlich.

_________________
Bild

Hühnchen

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 30. August 2007 20:47 
Benutzeravatar
Offline
NFP-Guru

Registriert: 6. Februar 2007 18:27
Beiträge: 2949
Ich habe nur in zwei Zyklen MS verspürt, zumindest habe ich es für das gehalten. Und es tat 1-2 Minuten richtig stark weh. Hat einfach gezogen und gepickst.

_________________
Des bin i


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 30. August 2007 21:27 
Benutzeravatar
Offline
wohnt hier

Registriert: 18. Juni 2007 21:51
Beiträge: 1514
Wohnort: Berlin
NFP seit: Juni 2007
Wie man sieht, verteilt sich das MS-Verhalten bei jedem anders und ziemlich gut verteilt... :)

_________________
*Sushi* mit Minisushi (04/2012) und Sternschnuppe (03/2017) im YOLO-Modus Bild

I look so peaceful when my kid is sleeping...


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 42 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 14 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de