Empfehlen
+1
NFP-Forum.de - Das Anwenderinnenforum für natürliche, sympto-thermale Familienplanung

16 Jahre www.NFP-Forum.de

Das Anwenderinnenforum für natürliche, sympto-thermale Familienplanung.
Startseite Forum   KurvenReich   Photos FAQ Links Lexikon Abkürzungen Impressum & Datenschutz
Aktuelle Zeit: 19. Oktober 2021 05:57

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 211 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 9, 10, 11, 12, 13, 14, 15  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Vor 10 Jahren, vor fünf Jahren, heute und in 10 Jahren .
BeitragVerfasst: 21. Mai 2014 20:46 
Benutzeravatar
Offline
alte Häsin

Registriert: 7. August 2005 20:36
Beiträge: 1478
Wohnort: Rems-Murr-Kreis
vor 10 jahren...
  • war ich 28.
  • kannte ich das NFP-Forum noch nicht.
  • war ich schon 1 Jahr mit meinem jetzigen Mann zusammen *sonne*
  • sind wir zusammengezogen und haben in der Nähe meiner Heimatstadt München gewohnt
  • hab ich die Pille genommen
  • war ich vollzeit berufstätig in meinem Ausbildungsberuf.

vor fünf jahren...
  • war ich 33
  • war ich seit 2 Jahren verheiratet (fast auf den Tag genau, in 4 Tagen ist unser Hochzeitstag :-))
  • war ich seit 4 Jahren Mitglied im NFP-Forum
  • steckten wir mitten in unserer KiWu-Zeit, die damals auch schon 4 Jahre lange gedauert hat
  • waren wir seit 2 Jahren umgezogen in die Nähe von Stuttgart.
  • war ich nur noch 75% berufstätig. Was für eine Erholung!

heute...
  • bin ich 38 Jahre alt
  • habe ich nach einer erfolgreichen IVF einen Sohn der schon fast 2 Jahre alt ist.
  • bin ich wieder schwanger..... diesmal auf wunderbare Weise ganz von selbst :-)
  • bin ich in Elternzeit
  • weiß ich was es heißt Eltern zu sein - etwas, was ich mir kinderlos trotz vielen Träumen niemals hätte vorstellen können!
  • muss ich mir wohl doch nochmal Gedanken über Verhütung machen ;-) (wenn die Schwangerschaft vorbei ist)
  • bin ich immer noch mit demselben Mann verheiratet

in 10 jahren...
  • werde ich 48 sein und hoffentlich immer noch gesund und für meinen Mann und meine Kinder da (diesen Satz habe ich bei Helgoland geklaut aber ich finde ihn so passend!! 8-) )
  • werden meine Kinder hoffentlich zu gut geratenen (Fast-)Teenagern herangewachsen sein
  • wünsche ich mir mehr Platz zu haben - ein Haus für alle wäre schön....
  • werde ich wahrscheinlich wieder arbeiten - doch ganz sicher nicht in Vollzeit!
  • werden wir hoffentlich noch viele schöne Reisen unternehmen können!

_________________
We will be restoring normality just as soon as we are sure of what is normal anyway.
mit dem großen Eisenbahnfan (07/2012) und dem kleinen Herrn "ich! ich!"iiiiiich!!!" (10/2014)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Vor 10 Jahren, vor fünf Jahren, heute und in 10 Jahren .
BeitragVerfasst: 25. Mai 2014 15:10 
Benutzeravatar
Offline
Kurven-Rätslerin

Registriert: 29. Juni 2013 11:26
Beiträge: 272
NFP seit: 20.07.2013
Vor 10 Jahren...
- war ich 12 Jahre jung
- hatte meine Menarche
- hatte ein glückliches Schulleben
- war eine begeisterte Seglerin und Rollschuhfahreriin
- hatte ich lange Haare
- war noch sehr unerfahren und sehr kindlich


Vor fünf Jahren...
- war ich 17 Jahre jung
- war sehr unzufrieden mit mir, fühlte mich nicht attraktiv
- erholt ich mich von 4 Jahren Mobbing
- hatte relativ kurze Haare und ließ mir meine Haare gerade wieder wachsen
- machte Fachabi und war mit meinen Mitschülern trotz Schulwechsel nicht glücklich
- war Jungfrau und keine Beziehung in Sicht, deshalb oft traurig
- machte meinen Führerschein


Heute...
- bin ich 22 Jahre alt
- habe seit einem Jahr meine Ausbildung abgeschlossen, bin seit einem guten 3/4 Jahre angestellt
- merke ich immer mehr, dass meine jetzige Arbeitsstelle und Kollegen nicht das ist, was ich mir wünsche
- seit fast zwei Jahren mit meinem *mann* glücklich
- keine Jungfrau mehr *undweg*
- habe meine erste Fehlgeburt hinter mir, komme aber mittlerweile gut damit klar
- versuche ich gerade erneut schwanger zu werden und freue mich darauf hoffentlich bald ein Kindlein im Arm halten zu dürfen :verliebt:
- träume von einer baldigen Hochzeit und einer glücklich endenen Schwangerschaft


In 10 Jahren...
- bin ich hoffentlich immer noch genau so glücklich wie heute mit *mann* und unseren Kindern
- möchte ich mindestens drei Kinder haben
- möchte ich ein Eigenheim mit *mann* haben
- möchte ich ein Haustier haben, am liebsten einen Hund
- möchte ich verheiratet sein
- habe ich vielleicht einen eigenen Kinderladen

_________________
Unheimlich glücklich mit dem Löwenkind (03/15) und Minilöwin (08/18)
✮ Himmelslöwchen (03/14) ✮
290612.020712.140516


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Vor 10 Jahren, vor fünf Jahren, heute und in 10 Jahren .
BeitragVerfasst: 2. Juni 2014 12:38 
Benutzeravatar
Offline
neu hier

Registriert: 23. Januar 2011 22:30
Beiträge: 35
Wohnort: Zwischen den Meeren
Vor 10 Jahren:

  • War ich 23 Jahre alt
  • Extrem sportlich und fit und habe täglich 1 1/2 Stunden Sport gemacht
  • In den letzten Zügen meines Studiums
  • Wohnte in einer schönen Zweizimmerwohnung
  • Hatte ich mich von einem Mann getrennt, den ich nicht liebte und dennoch mit ihm in einer Beziehung gelandet war
  • Schaffte dieser Mann es, mich auf einer sehr hohen Rechnung sitzen zu lassen, die mir als Studentin beinahe eine private Insolvenz verschaffte, mir vor allem unglaublich peinlich war und mich viele Jahre begleiten sollte
  • War ich ziemlich orientierungslos, was das Leben betraf und wusste nicht einmal, ob ich in meinem Beruf, den ich studierte, wirklich jemals arbeiten wollte

Vor 5 Jahren:

  • Hatte ich ziemlich turbulente 4 Jahre hinter mir mit tiefgreifenden Veränderungen auf mein Leben
  • War ich viel gereist und umgezogen
  • Ging es mir gesundheitlich ziemlich schlecht und keiner wusste so recht warum
  • Hatte ich bereits viel unternommen, damit es mir wieder besser ging aber noch keinen durchschlagenden Erfolg
  • Wohnte ich auf Sylt direkt am Strand und hatte eine eher leichte Arbeit, und war auch zu mehr nicht in der Lage, war aber oft gelangweilt und fürchtete das Boreout-Syndrom
  • Hatte ich dort ständig Besuch von Couchsurfern aus fremden Ländern, deren Surfbretter in meinem Flur standen
  • Hatte ich dadurch Fernweh und fühlte mich gleichzeitig ständig wie im Urlaub
  • Wurde ich für die hohe Rechnung vom Ex entschädigt, indem ich keine Miete zahlen musste und dadurch mein Bafög auf einen Schlag ablösen konnte
  • Lernte ich meinen Mann lieben, denn bekannt waren wir uns schon seit vielen Jahren, aber interessierten uns bis dahin nicht füreinander
  • Meldete ich mich für meine Yogalehrerausbildung an

Heute:

  • Bin ich verheiratet und wohne mit Mann und Hund in einem Haus mit großem Garten auf dem Land
  • Geht es mir gesundheitlich sehr viel besser, wenn auch noch nicht ganz 100% gut
  • Arbeite ich tatsächlich in meinem studierten Beruf als Lehrerin sogar an einer staatlichen Schule und mag meinen Beruf sehr gern
  • Spüre ich viel besser die innere Ruhe, die ich mir früher immer gewünscht hatte
  • Habe ich drei Jahre (mehr oder weniger) KiWu-Zeit hinter mir und bin damit im Reinen
  • Bin ich einfach gespannt, wann ich wohl Kinder haben werde
  • Mache ich zu wenig Yoga, habe dafür das Nähen/Häkeln für mich entdeckt
  • Plane ich den Garten und lerne, nicht alles auf einmal umsetzen zu wollen
  • Bin ich zufrieden mit unserem Haus, weil wir so langsam Gemütlichkeit hineinbekommen

In 10 Jahren:

  • Bin ich gesund und munter und kann mir nicht mehr vorstellen, dass es jemals anders gewesen ist
  • Haben mein Mann und ich Kinder und ich freue mich über das Leben in der Bude und kann mir auch hier nicht mehr vorstellen, dass ich früher immer erzählte, ich bräuchte viel Ruhe
  • Sehe ich meine immer noch recht fitten und gesunden Eltern häufig, weil sie viel Zeit mit ihren Enkel verbringen wollen
  • Erinnere ich mich immer wieder gerne an unseren ersten Hund mit seiner unendlichen Knuddelhaftigkeit
  • Kann ich nähen wie eine Göttin
  • Mache ich regelmäßig Yoga/Meditationen
  • Spiele ich endlich auf meiner Harfe
  • Bin ich rundum glücklich und genieße das Leben mit Familie, Freunden und Arbeit

_________________
Vidya fühlt sich wohl zwischen so vielen Frauen, die auf ihre Kurven achten und nicht auf die Linie
Der kleine Yogi ist da (6/15) und das kleine Nikoläuschen hat sich dazu gesellt. (12/17)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Vor 10 Jahren, vor fünf Jahren, heute und in 10 Jahren .
BeitragVerfasst: 2. Juni 2014 17:43 
Benutzeravatar
Offline
hat sich gut eingelebt

Registriert: 23. April 2013 13:25
Beiträge: 120
NFP seit: April 2013
Vor 10 Jahren:
  • war ich fast 15 Jahre alt
  • besuchte die 9. Klasse eines Gymnasiums
  • entwickelte ich ganz langsam ein Interesse für Jungs
  • war es mir aber furtbar peinlich, wenn mir jemand erzählte "der steht auf dich" und mied dann wochenlang den Kontakt zu den betreffenden Jungs *rofl*
  • war ich noch etwa 1,5 Jahre von meinem ersten Kuss entfernt
  • hatte ich gerade eine feste Zahnspange bekommen, während alle Freundinnen die Ihrige langsam wieder loswurden

Vor 5 Jahren:
  • war ich fast 20 Jahre alt
  • bin ich gerade von meinem 9-monatigem AuPair Aufenthalt zurückgekommen
  • mit 15kg mehr (ich spreche nicht von Übergepäck :shock: ), die ich glücklicherweise in den folgenden Wochen wieder problemlos los wurde
  • freute mich auf den Studienbeginn im Herbst
  • war seit fast 2 Jahren mit meinem *mann* zusammen und glücklich damit

heute:
  • bin ich fast 25 Jahre alt
  • sehne das Ende meines Studiums herbei
  • blicke auf fast 7 Jahre glückliche Beziehung mit meinem *mann* zurück
  • wohne seit einem dreiviertel Jahr mit *mann* zusammen
  • mache seit ziemlich genau einem Jahr NFP
  • versuche meinen recht starken Kinderwunsch, der noch warten muss, zu unterdrücken

in 10 Jahren:
  • bin ich wenn alles nach Plan verläuft fast 35 Jahre alt
  • habe 2 Kinder mit meinem bis dahin Ehe- *mann*
  • basteln mein *mann* und ich vielleicht gerade an einem Nachzügler
  • haben wir ein schönes, selbstgebautes Haus auf dem Land
  • habe ich einen Job mit Arbeitszeiten, die sich mit dem Familienleben vereinbaren lassen
  • habe ich immer noch so ein tolles Verhältnis zu meinen Eltern, die hoffentlich noch viele weitere Jahrzehnte fit und gesund bleiben

_________________
aß die letzte Pille am 11.01.2013 und ist seit 4.8.18 mit dem kleinen Igelchen unterwegs und Pünktchen im Bauch.
Im NFP-Zyklus Bild
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Vor 10 Jahren, vor fünf Jahren, heute und in 10 Jahren .
BeitragVerfasst: 8. Juni 2014 22:40 
Offline
nicht mehr ganz so neu

Registriert: 9. Juli 2012 11:09
Beiträge: 62
NFP seit: 1989
Vor 10 Jahren:
  • war ich 34 Jahre alt
  • war ich gerade 2 Jahre in einer neuen Beziehung
  • habe ich gerade erfahren, dass ich an Rheuma leide und meinen Beruf nicht mehr ausüben kann
  • habe ich noch einen letzten Versuch mit Nuvaring und Cerazette gestartet


Vor 5 Jahren:
  • war ich 39 Jahre alt
  • bin ich 900 km weit weg gezogen
  • war ich bereits 2 Jahre neu verheiratet (2. Ehe)
  • habe ich eine Umschulung gemacht


Heute:
  • bin ich 44 Jahre alt
  • bin im verflixten 7. Ehejahr
  • habe eine kleine Enkeltochter
  • bin dabei, wieder mal umzuziehen
  • habe vor kurzem erfahren, dass die Rheuma-Diagnose eine Fehldiagnose war und habe jetzt endlich die richtige Diagnose bekommen


In 10 Jahren:
  • bin ich 54 Jahre alt
  • bin ich hoffentlich endlich sesshaft geworden 8-)
  • möchte ich glücklich sein - sowohl privat als auch beruflich
  • kann ich mir gar nicht vorstellen, soooo alt zu sein *lach*

_________________
Liebe Grüße Cordie


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Vor 10 Jahren, vor fünf Jahren, heute und in 10 Jahren .
BeitragVerfasst: 19. Juni 2014 23:23 
Offline
NFP-Gräfin

Registriert: 19. Januar 2009 15:06
Beiträge: 4586
Vor 10 Jahren...
- war ich 15 Jahre jung
- fing so langsam an mich mehr für Jungs zu interessieren
- hatte ein glückliches Schulleben
- hatte ich lange Haare
- wusste ich schon, dass ich nur mit Kindern glücklich werden würde


Vor fünf Jahren...
- war ich 20 Jahre jung
- habe ich mich entschlossen lieber Latein als Mathe zu studieren
- war ich bereits mit meinem *mann* zusammen
- habe ich bereits ernsthaft über den richtigen Zeitpunkt für unsere Familienplanung gedacht



Heute...
- bin ich 25 Jahre alt
- habe eine tolle 3,5 Jahre alte Tochter und bin sehr glücklich mit *mann* zusammen und doppelt und dreifach froh, dass wir in all den kritischen Zeiten immer wieder zu einander gefunden haben
- möchten wir ein weiteres Kind
- planen wir unsere Zukunft mit Hochzeit, ggf. Auswanderung
- studiere ich Latein und Deutsch im Master

In 10 Jahren...
- möchte ich insgesamt 3-4 Kinder haben und verheiratet sein mit *mann*
- lebe ich vielleicht in Schweden, Dänemark oder Norddeutschland
- haben wir einen Hund
- bin ich hoffentlich noch sehr dicke mit meiner besten Freundin
- bin ich glücklich
- bin ich berufstätig im pädagogischen Bereich

_________________
Sternschnuppe (10/88) genießt im Patchwork mit Mann (03/87), der Handballerin (11/10), den baldigen Schulkindern (03/15) (06/15), dem Lausemädchen (06/18) und dem kleinen Buben (06/21) das Leben.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Vor 10 Jahren, vor fünf Jahren, heute und in 10 Jahren .
BeitragVerfasst: 24. Juni 2014 08:39 
Benutzeravatar
Offline
Ersthelferin a.D.

Registriert: 4. April 2008 12:18
Beiträge: 13250
NFP seit: 04/2008
***

Vor 10 Jahren war ich ...
  • 20 Jahre jung (hach... *rotwerd* )
  • seit fast zwei Jahren in Ausbildung nach dem Abitur
  • ca. ein Jahr mit meinem damaligen Freund zusammen
  • habe noch Zuhause gewohnt
  • keine konkreten Vorstellungen von der Zukunft, zehn Jahre später war irre weit weg und für mich mit 20 Jahren nicht greifbar
  • dennoch fühlte ich mich auch nicht mehr wie 16, es war irgendwie eine Zwischenwelt zwischen Kind sein und Erwachsen werden...
  • ein halbes Jahr später habe ich mit dem Rauchen von heute auf morgen aufgehört.

Vor fünf Jahren war ich ...
  • 25
  • seit ein paar Monaten von meinem damaligen Freund getrennt und mehr oder weniger glücklich Single
  • viel unterwegs, das neu gewonnene Singleleben auskosten, viel Partys
  • seit etwas über einem Jahr im NFP-Forum *sonne*
  • keine konkreteren Zukunftsvorstellungen als mit 20, aber auch nicht mehr ganz so verschwommen
  • seit zwei Jahren daheim ausgezogen und in der ersten eigenen Wohnung lebend (die mal als Übergang bis zum Zusammenziehen mit dem Partner gedacht war... :lol: )
  • in der Phase einer sich ganz langsam anbahnenden neue Beziehung

Jetzt bin ich ...
  • 30 Jahre alt geworden und fand es im Gegensatz zu manch einem in meinem Umfeld gar nicht schlimm :-)
  • seit nun mehr sieben Jahren immernoch in der ersten eigenen Wohnung und werde es nun wohl auch noch eine Weile bleiben :-)
  • in den letzten 1,5 Jahren um eine Menge Erfahrungen reicher geworden, gerade was Erfahrungen und Lernprozesse meiner eigenen körperlichen Grenzen/Fähigkeiten betrifft und es fühlt sich gut an *sonne*
  • tolle neue Leute kennengelernt, aber auch die guten alten Freunde behalte (die mich zum Teil mein halbes Leben schon begleiten *seufz* )
  • immer noch in meinem Ausbildungsbetrieb beschäftigt
  • seit einem halben Jahr mit erfolgreich abgeschlossener beruflicher Weiterbildung
  • irgendwie insgesamt nachdenklicher
  • gefühlt die Einzige im Umfeld, die ohne Kinder durch's Leben geht (und auch gehen will)
  • seit über sechs Jahren hormonfrei und ich habe es keinen Tag bereut

In 10 Jahren möchte ich ...
  • 40 sein und kein Problem damit haben, sondern glücklich und vor allem gesund sein
  • vielleicht bis dahin einen Partner an meiner Seite haben, mit dem ich alt werden kann, irgendwie ist das immer noch so die letzte verbleibende Idealvorstellung in meinem Leben :-)
  • beruflich weiter ausgefüllt sein
  • vielleicht noch etwas mehr im Leben ankommen...aber ich denke, das bringt die Zeit mit sich
  • die Welt ein wenig mehr kennengelernt haben
  • verschiedene mir gesetzte Herausforderungen gemeistert haben
  • wieder rauchfrei sein....
  • einfach glücklich und mit mir selbst im Reinen sein
  • weiterhin ein funktionierendes Thermometer für eine schöne Kurvenführung haben *lach*
  • auf die letzten 40 Jahre zurück blicken können und sagen, ja, es war alles gut so und ich freue mich darauf, was das Leben noch bereit hält


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Vor 10 Jahren, vor fünf Jahren, heute und in 10 Jahren .
BeitragVerfasst: 13. Juli 2014 21:28 
Benutzeravatar
Offline
Kurvenjunkie

Registriert: 27. Dezember 2008 20:29
Beiträge: 1894
Wohnort: Absurdistan
NFP seit: 12/2008
Ich mag auch mitmachen *sonne*

Vor 10 Jahren:

- war ich 17 Jahre jung, seit etwas über einem Jahr mit meiner ersten großen Liebe zusammen :verliebt:
- war ich leider noch Pillenverwenderin, stolz drauf und gedankenlos sowie gutgläubig, dass das schon was tolles ist :lol:
- stand ich kurz vor Antritt meiner Ausbildung, die mich sehr unglücklich gemacht hat und rückblickend überhaupt nichts für mich war
- hatte ich lange Haare und viele Pickel
- war ich unbeschwert und viel mit unseren Freunden zusammen

Vor fünf Jahren:

- war ich total unglücklich in meinem erlernten Beruf, ging mit Bauchweh hin, fühlte mich starr und eingeengt, wurde gemobbt - kurz darauf rettete mein Beruf meiner Oma das Leben, und dafür war es gut, dass ich ihn erlernt hatte, denn es würde sie heute definitiv nicht mehr geben, wenn ich an diesem Tag nicht in dieser Position gewesen wäre
- heiratete ich meine erste große Liebe :verliebt: und in uns wuchs der Wunsch nach Kindern
- lernte ich die NFP kennen
- war ich Ende des Jahres schwanger mit unserem 1. Wunschkind
- war ich kurzhaarverrückt mit nem tollen Pixie, fühlte mich damit frei und stark und weiblich

Jetzt:
- bin ich 27, schon 5 Jahre mit meiner ersten großen Liebe verheiratet und insgesamt 11 Jahre mit ihm zusammen
- bin ich 2-fache Mutter von zwei tollen Jungs
- habe ich das Nähen für mich entdeckt, das wohl erste richtige Hobby meines Lebens
- bin ich sicher, dass ich mit meinem erlernten Beruf nie wieder etwas zu tun haben will und habe zum Glück auch einen anderen Beruf, der mir zwar keine Reichtümer beschert aber mit dem ich zufrieden bin
- habe ich schulterlange Haare, die ich manchmal liebe und manchmal hasse
- bin ich oft noch auf der Suche nach mir selbst und weiß nicht recht, wer ich bin und wo ich hin möchte und was ich von mir selbst halten soll
- bin ich seit fast sechs Jahren hier im Forum und auch wenn ich nicht mehr so aktiv bin, bin ich mir bewusst, was das Forum positiv in meinem Leben verändert hat

In 10 Jahren möchte ich ...
- mehr in mir ruhen
- meinen beiden Jungs eine tolle Mama sein, mit der sie gern reden
- weiterhin glücklich mit meinem Mann sein
- viel reisen, vor allem in die USA, unser großer Traum
- selbstbewusst und nicht mehr so selbstkritisch sein
- keine Sorgen haben müssen
- dass meine Familie gesund ist und keine Geldsorgen haben muss

_________________
Engelchen mit zwei süßen Jungs


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Vor 10 Jahren, vor fünf Jahren, heute und in 10 Jahren .
BeitragVerfasst: 23. Juli 2014 19:29 
Benutzeravatar
Offline
Kurven-Rätslerin

Registriert: 16. August 2011 20:50
Beiträge: 348
Wohnort: NRW
NFP seit: 2011 (mit Unterbrechungen)
Vor 10 Jahren war ich ...
  • 19 Jahre jung
  • gerade fertig mit dem Abi und freute mich auf die Uni.
  • lesbisch.
  • noch nicht viel rum gekommen..
  • extrem anti eingestellt und gekleidet.
  • seit sieben Jahren Vegetarierin.
  • in den Plänen für mein Auslandssemester, welches ich nie verwirklichen konnte.

Vor fünf Jahren war ich ...
  • 24 Jahre jung.
  • immer noch Studentin.
  • Bachelor of Arts in den Fächern Germanistik und Philosophie und das in Regelstudienzeit!^^
  • immer noch extrem anti gekleidet und eingestellt.
  • endlich sicher, dass ich Lehrerin werden möchte.
  • kurzzeitig doch wieder zum Fleischkonsum zurückgekehrt.
  • unglücklich verliebt.
  • immer noch lesbisch.
  • mit meinem ersten Auto unterwegs und die geborene Tagträumerin. Die Welt gehörte mir!^^

Jetzt bin ich ...
  • 29 Jahre und verfalle in großer Panik vor dem 30., der mir im Oktober bevorsteht! :(
  • in der Erkenntnis meiner sexuellen Orientierung soweit vorangekommen dass ich sagen muss, ich bin wohl doch bisexuell (mit homosexuellen Tendenzen). ;)
  • seit 3,5 Jahren in einer Beziehung mit einem vier Jahre jüngeren Mann.
  • Master of Arts und Referendarin,
  • dennoch weiterhin Studentin mit zwei weiteren Fächern: Geschichte und Anglistik.
  • wieder Vegetarierin (seit 3 Jahren) mit veganen Tendenzen.
  • vom extremen Kinderwunsch geplagt!

In 10 Jahren möchte ich ...
  • immer noch 29 Jahre jung sein. ;) ...na ja...werde dann aber 39 sein. -_-
  • Kinder haben! Am liebsten fünf. :)
  • verheiratet sein.
  • wieder Zeit für mich und meine Hobbys und Freunde haben.
  • ein Eigenheim mit großem Grundstück und vielen Tieren haben....am liebsten sollten auch gleich meine Eltern bei uns einziehen. :)
  • noch viel mehr und ausgedehnter Reisen!
  • gesund und glücklich sein!!!

*sonne*

_________________
“Tell me one last thing. Is this real? Or has this been happening inside my head?”-"Of course it’s happening inside your head, but why on earth should that mean that it is not real?”(Harry Potter & Albus Dumbledore)

Jetzt auch mit Online-Kurve: Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Vor 10 Jahren, vor fünf Jahren, heute und in 10 Jahren .
BeitragVerfasst: 27. September 2014 18:32 
Benutzeravatar
Offline
NFP-Kaiserin

Registriert: 2. August 2005 11:36
Beiträge: 20985
Wohnort: Berlin
NFP seit: 08/2005
Mag noch eine mitmachen? *sonne* Es war bisher sehr schön, Eure Posts zu Eurem Leben zu lesen und Euch näher kennenzulernen.

_________________
Mein Herz ist Buchstabenliebhaberin (0707), ist Herzblutbiologensohn (0309), ist Herzwärmer (0913) und Weltherrscherin2b (0815). ✰ (1014). Bild
Und angenommen, der Text gipfelte in ei'm/Aufruf, die Welt von den Faschisten zu befrei'n/Und sie zurück in ihre Löcher reinzuprügeln noch und nöcher/Anstatt ihnen Rosen auf den Weg zu streuen. [Danger Dan]


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Vor 10 Jahren, vor fünf Jahren, heute und in 10 Jahren .
BeitragVerfasst: 27. September 2014 19:03 
Benutzeravatar
Offline
Fingerwundschreiberin

Registriert: 22. Oktober 2012 18:02
Beiträge: 893
NFP seit: Juli 2012 - mehr oder minder konsequent ;-)
Vor 10 Jahren:

  • War ich 22 Jahre alt
  • Schon mit meinem *mann* zusammen
  • Mitten im Studium
  • Zurück nach einem längeren Aufenthalt in Frankreich, der in all seinen Facetten schrecklich-schön war
  • Überzeugte Pillenkonsumentin
  • Überzeugt, keine Kinder zu wollen
  • Gab es noch meine Kindheitskatzen :verliebt:

Vor 5 Jahren:

  • Hatte ich Studium und Überbrückungsjob hinter mir

  • Wohnte ich mit meinem *mann* zusammen - leider ohne Katzen
  • Bin ich in die stressigeste Zeit meines Lebens eingestiegen - das Referendariat
  • Starb ein sehr guter Freund sehr überraschend
  • Hatte ich mich von meiner allerbesten Schulfreundin gelöst (wir passten nicht mehr zusammen, aber: Wo auch immer du bist, ich hoffe es geht dir gut)
  • Lernte ich meine neue beste Freundin kennen, die mir bis heute erhalten geblieben ist
  • Stellte ich fest, dass ich wirklich Lehrerin sein will
  • Vermisste ich mein Leben in meinem zweiten Herzensland
  • Machte mir mein *mann* einen Heiratsantrag, den ich zunächst für einen Scherz hielt - entschuldige Schatz :verliebt:

Heute:

  • Bin ich verheiratet und wohne mit Mann und Katzen in unserem neuen Zuhause
  • Suche ich mit meinem Mann ein Grundstück oder gleich ein Haus
  • Arbeite ich tatsächlich als Lehrerin, mag den Beruf aber immer weniger
  • Bin ich ganz verliebt in mein Patenkind, auch wenn man das Kind manchmal einfach in den Schrank sperren will
  • Habe ich die Handarbeit wieder für mich entdeckt; vor allem (Tunesisch) Häkeln und Sticken hat es mir angetan
  • Habe ich zwei Jahre Kiwu-Zeit hinter mir und bin trotz aller Diagnostik immer noch diagnosefrei und alles andere als ruhig hoffend, dass es doch noch klappt
  • Kann ich nicht mehr ohne meine Katzen sein
  • Habe ich liebe Kollegen gefunden, die mir eine große Stütze sind, wenn der Beruf wieder mal nervt
  • Brauch ich dringend eine Putzfee
  • Denke ich über die Anschaffung einer Nähmaschine nach

In 10 Jahren:

  • Leben mein Mann und ich in unserem eigenen Haus, mit mind. 2 Kindern, 2 Katzen (hoffentlich noch die von heute) und seinem Labbie und meinem Dackel
  • Sind alle meine Lieben hoffentlich immer noch genauso fit wie heute
  • Habe ich auch im Beruf Zufriedenheit gefunden
  • Kann ich hoffentlich nähen
  • Treibe ich regelmäßig Sport
  • Bin ich zufrieden und ausgeglichen und habe alles Negative hinter mir gelassen

_________________
Klari82 mit ICSI-Wunder Hope (2016) und natural Miracle (2019) unterwegs im Chaos, das sich Leben nennt


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Vor 10 Jahren, vor fünf Jahren, heute und in 10 Jahren .
BeitragVerfasst: 27. September 2014 19:26 
Benutzeravatar
Offline
hat sich gut eingelebt

Registriert: 28. August 2014 10:15
Beiträge: 138
Wohnort: Mannheim
NFP seit: Oktober 2014
Schöne Idee - hatte noch keine Zeit, alle 12 Seiten durchzulesen, aber gerade Lust, über meine eigene Entwicklung nachzudenken *sonne*


Vor 10 Jahren...
war ich 24 Jahre alt.
war ich mit meinem ersten Studium fertig und hing jobmäßig völlig in der Luft - das, was ich mir ursprünglich vorgestellt hatte, gab es irgendwie nicht bzw. hatte ich dafür aus Unwissen nicht den richtigen Weg eingeschlagen, und das, was es gab, reizte mich so gar nicht... im gleichen Jahr habe ich mich entschieden, nochmal zu studieren um Psychologische Psychotherapeutin zu werden!
war ich seit einiger Zeit von meinem zweiten längeren Partner getrennt, viel auf Achse (auch mit ONS) und hatte glaub ich gerade üblen Liebeskummer nach einer aussichtslosen Kurzbeziehung hinter mir.
lebte ich in einer Zweck-WG in München, in der es immer wieder Stress mit Vermieter und Hausmeister gab *teufel*
war meine Lieblings-Disko das Backstage, vor allem donnerstags mit Punk und Rockabilly *bang*
musste ich fast nie das Taxi von dort nach Hause bezahlen, weil ich mit irgendwelchen Typen heim gefahren bin *pfeif*
arbeitete ich ca. 30 Std./Woche in meinem Studi-Job weiter - wenig Stress und ausreichend Kohle *daumenhoch*

Vor 5 Jahren...
war ich 29 Jahre (mit leichter Panik vor der 30 *g*).
war ich seit kurzem (1. August) mit meinem Freund zusammen - nachdem wir seit 4 Jahren gute Freunde waren *love*
hatte ich (schon im Juni/Juli) beschlossen, nicht nach München zurückzugehen, sondern in Mannheim zu bleiben :applaus:
hatte ich gerade meine Diplomarbeits-Krise überwunden, indem ich nach langem Hadern das erste Thema abgebrochen habe und bei einer anderen Professorin neu angefangen habe - mit einem Thema, das mich wirklich interessiert *sonne*
konnte ich trotzdem bei "meinem" Prof weiterarbeiten und er war gar nicht so böse wie befürchtet.
waren wir noch regelmäßig in unserer Stammkneipe, so dass es nie schwierig war, mit den wichtigsten Freunden im Kontakt zu bleiben.

Jetzt...
bin ich 34 Jahre alt - die 30 war gar nicht schlimm 8-)
plane ich unsere Hochzeit für nächstes Jahr, nachdem wir seit fast 2 Jahren zusammenleben :verliebt:
stehe ich in den Startlöchern für NFP und setze in drei Wochen die Pille ab *erschrecken*
bin ich eigentlich in der Endphase meiner Ausbildung zur Psychologischen Psychotherapeutin, bin mir aber zunehmend sicher, dass ich die Voraussetzungen für die Prüfungsanmeldung noch nicht zum nächsten Zeitpunkt (November) erfüllen werde - und kann nichts tun außer abwarten und zur Not erst ein halbes Jahr später anmelden *nichtallehaben*
arbeite ich sehr zufrieden mit mittlerweile 75% bei einem Bildungsträger in einer Integrationsmaßnahme, mit sehr tollen Kolleginnen und täglich neuen Menschen und Herausforderungen *zustimm*
zahle ich fleißig in meine Bausparverträge ein.

In 10 Jahren möchte ich...
eine (halbe) Praxis mit Kassenzulassung haben.
zwei Kinder haben *sonne*
glücklich seit 9 Jahren mit *mann* verheiratet sein.
weiterhin gut auf mich achten, das Rauchen aufgehört haben und nicht extrem zunehmen.
eine große Eigentumswohnung oder ein kleines Häuschen haben :verliebt:
werde ich hoffentlich weiter jeden Tag etwas Neues erleben und lernen, viele Weiterbildungen machen und mich nicht langweilen *lach*

_________________
mit kleiner Frühstarterin - 09.06.2016 (35+2)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Vor 10 Jahren, vor fünf Jahren, heute und in 10 Jahren .
BeitragVerfasst: 22. Januar 2015 13:33 
Benutzeravatar
Offline
neu hier

Registriert: 7. Januar 2015 16:15
Beiträge: 30
Vor zehn Jahren...
- war ich fast 20
- war seit eineinhalb Jahren Single
- hatte drei Monate zuvor zu studieren angefangen
- hing ich, wie sich einige Monate später herausstellte, in einer depressiven Episode fest (die vermutlich schon viel länger ging)
- hatte ich echt Probleme mit dem Essen und hatte wohl mein Höchstgewicht ever
- hatte immer noch an den Problemen zu knabbern, die während der Beziehung zu meinem Ex (zw. dem 15. u. 18. LJ) nicht lösbar gewesen waren (das wäre dann allerdings Thema eines anderen Threads, weil es doch so schräg war).
- war ich aber auch überglücklich, dass ich endlich zuhause ausgezogen war
- hatte ich an der Uni bereits einige wenige gute Freundinnen gefunden *daumenhoch* und war mit denen auf nicht wenigen Unipartys unterwegs
- hatte ich mit einigen Vorklinik-Frustrationen des Medizinstudiums zu kämpfen *undweg*
- hatte ich kurze Haare
- hatte nicht wirklich viel von der Welt gesehen

Vor fünf Jahren...
- war ich fast 25
- kannte ich meinen heutigen Ehemann schon gute drei Jahre
- lebten wir schon eineinhalb Jahre in unserer gemeinsamen Wohnung
- hatte ich wieder Idealgewicht und hatte meine Probleme mit dem Essen im Griff
- war Depression an sich derzeit kein Thema
- war ich schon ca. fünf Jahre Vegetarierin!
- hatte gerade mein erstes PJ-Tertial hinter mir, was trotzdem psychisch sehr anstrengend war, landete danach aber in einer Abteilung, wo ich viel Spaß hatte und alle nett waren (so sehr, dass ich mich kurzzeitig fragte, ob Gefäßchirurgie nicht was für mich wäre)
- war meine Familie kurzzeitig in heller Aufruhr, weil bei meinem Vater der Verdacht auf Lungenkrebs gestellt wurde, der sich dan glücklicherweise nicht bestätigte (das Gute daran: seither raucht er nicht mehr :applaus: )
- war das Leben insgesamt doch recht unbeschwert
- war ich etwas in der Welt herumgekommen

Heute...
- bin ich fast 30 (am Samstag isses soweit)
- bin ich seit September '13 glücklich verheiratet
- wohnen wir in einer anderen Wohnung
- bin ich in der Ausbildung zur Allgemeinärztin (was oft nur mäßig Spaß macht)
- bin ich immer noch auf der Suche nach meinem "Traumjob"- nach vier Jahren Arbeit an verschiedenen Stellen
- habe ich erlebt, wie eine Kollegin damals dreißigjährig von heute auf morgen verstarb, einfach so... das hat mich sehr geprägt
- habe ich viele Menschen krank werden und auch sterben sehen (und muss mich langsam mit dem Gedanken auseinandersetzen, dass auch Großeltern nicht auf ewig da sein werden...)
- ist das Leben längst nicht mehr so sorglos wie einst
- habe ich aber auch immer noch Kontakt zu einigen tollen Menschen aus dem Studium/früheren Stellen *daumenhoch*
- erlaube ich mir endlich, meinen Kinderwunsch laut auszusprechen und das tut gut
- ist endlich auch mein *mann* bereit, das annehmen zu können
- fühle ich mich immer noch nicht so richtig erwachsen *baby* und entdecke dennoch langsam, was im Leben für mich zählt und was nicht (und habe den Mut, das auch auszusprechen)
- habe ich einiges von der Welt gesehen
- sind die Haare fast hüftlang *bang*

In zehn Jahren...
- bin ich fast 40
- habe ich hoffentlich ein Kind (vielleicht auch zwei? Wer weiß?)
- bin ich immer noch glücklich verheiratet :mrgreen:
- bin ich schon lange Fachärztin
- habe ich im Job hoffentlich einen Weg gefunden, der mich glücklich macht (egal, ob in "meinem Fach", oder ganz was anderes!)
- führe ich ein einfaches, aufs wesentliche beschränktes, glückliches Leben
- geht es allen meinen Lieben hoffentlich gesundheitlich gut
- reisen wir hoffentlich immer noch, auf die eine oder andere Weise

_________________
Unterwegs mit Mausebaby (3/16)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Vor 10 Jahren, vor fünf Jahren, heute und in 10 Jahren .
BeitragVerfasst: 3. Juni 2015 14:59 
Benutzeravatar
Offline
Fingerwundschreiberin

Registriert: 9. Februar 2015 16:42
Beiträge: 872
NFP seit: 09.02.2015
Vor zehn Jahren
- war ich fast 20
- war ich in einer extrem dramatischen Liebesbeziehung, mit sehr vielen Hoch und Tiefs, auch bekannt als die erste große Liebe
- hatte ich meinen Abschluss und Lehre fast abgeschlossen
- war ich ein nachpubertierendes Mistding, das ich keiner Mutter wünsche
- nach meiner sportlichen Skikarriere keine lust mehr auf Bewegung usw.
- wohnte ich immer noch zu Hause
- hatte ich nicht soviele Freunde, da ich meine aus dem Skiclub alle aus den Augen verloren hab und dann an die falschen geraten bin
- nahm ich seit 4 Jahren die Pille
- hatte bereits mein erstes selbstgekauftes Auto und gerade den Führerschein gemacht

Vor fünf Jahren...
- war ich fast 25
- war ich Single nach einer dramatischen Trennung von einem notorischen Lügner und Muttersöhnchen
- lebte ich immer noch zu Hause
- war mein Papa noch am Leben :verliebt:
- nahm ich immer noch die Pille
- war ich in einer Affäre mit einem "lebensunzufriedenen" Mann
- hatte ich schon seit 4 Jahren die aktuelle Arbeitsstelle
- war meine Schwester zum ersten Mal schwanger :verliebt:
- hatte ich (zu) viele Freunde und jedes WE on tour
-wäre ich bereits gerne Mama geworden, nur fehlte der Richtige


Heute...
- ist in einer Woche mein 30 (!!!)
- wohne ich seit ca einem Jahr bei meinem *mann*
-mache seit 4 Monaten NFP
- bin ich immer noch an der selben Arbeitsstelle *nichtallehaben*
- ist mein Papa leider nicht mehr unter uns :-(
- hat meine Schwester zu ihrer Kleinen noch Zwillingsjungs :verliebt:
- habe ich ein super verhältniss zu meiner & *mann* Familie, dafür weniger Freunde
- habe ich einen großen Kinderwunsch und hoffe dass wir noch dieses Jahr loslegen


In zehn Jahren...
- bin ich fast 40
- habe ich 3 Kinder :verliebt: *rofl*
- bin ich glücklich verheiratet
- bin ich meine eigene Chefin in unserem B&B
- bin ich glücklich
- geht es allen meinen Lieben hoffentlich gesundheitlich gut

*undweg*

_________________
Die größte Herausforderung ist, mit der Zeit die Hoffnung nicht zu verlieren.

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Vor 10 Jahren, vor fünf Jahren, heute und in 10 Jahren .
BeitragVerfasst: 23. Juni 2015 08:04 
Benutzeravatar
Offline
hat sich gut eingelebt

Registriert: 18. August 2010 13:25
Beiträge: 171
Da ich gerade meinen 30. Geb.tag hatte werde ich auch was hier ausfuellen ;)

Vor 10 Jahren war ich 20 j.

Ich war noch in der Schule, 11. Klasse
Ich hatte noch keine Beziehung
war viel auf dem jcc star wars forum
war viel im stickcricket forum unterwegs

hatte ich keinen eigenen pc , ich teilte mir einen pc mit meinen Geschwistern
habe ich bfbs radio gehoert und darueber cricket endeckt.


Heute bin ich 30 J alt ,verheiratet und habe eine 2,5 Jahre alte Tochter
bin ich jaehrlich in Suedafrika
bin ich seit 9 Jahren im Cricket club
hoere ich weniger Radio aber erinnere mich an die Zeit an der Radio hoeren meine aktive beschaeftigung war
werde ich im Herbst ein Studium aufnehmen(hatte zwischen 07 und 11 bereits studiert)
bin ich weniger in den foren aktiv, das stickcricket forum wurde for 2 jahren aufgeloest
bin ich viel auf fb


In 10 Jahren

werde ich 40
meine Tochter 12,5 (und ist jenachdem in der pubertaet oder kurz davor)
Habe ich hoffentlich immer noch Kontakt zu allen mir Nahestehenden in Suedafrika
/habe ich ein Studium abgeschlossen und eine Arbeitsstelle

_________________
#ActuallyAutistic neurodivergent, nonbinary , mom to a school kid


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 211 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 9, 10, 11, 12, 13, 14, 15  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de