Empfehlen
+1
NFP-Forum.de - Das Anwenderinnenforum für natürliche, sympto-thermale Familienplanung

16 Jahre www.NFP-Forum.de

Das Anwenderinnenforum für natürliche, sympto-thermale Familienplanung.
Startseite Forum   KurvenReich   Photos FAQ Links Lexikon Abkürzungen Impressum & Datenschutz
Aktuelle Zeit: 19. Oktober 2021 06:27

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: iButton oder Trackle?
BeitragVerfasst: 3. September 2018 11:46 
Offline
neu hier

Registriert: 3. September 2018 11:14
Beiträge: 2
NFP seit: 2014
Hallo zusammen,

ich habe vor 6 Wochen entbunden und möchte jetzt wieder mit NFP starten. Ich stille nicht, bin aber natürlich nachts trotzdem oft wach zum füttern. Daher dachte ich jetzt an den iButton und habe dann gesehen, dass es jetzt auch den Trackle gibt. Auf mynfp.de ist der letzte Stand dazu allerdings von 2015 bzgl. Regelkonformität etc. Hier habe ich auch keinen Thread mit Vor- und Nachteilen beider Geräte gefunden, ich hoffe ich war nicht blind *pfeif*

Was kostet der iButton denn momentan und wo bestellt man ihn am besten? Muss man da auch regelmäßig was austauschen wie beim Trackle? Den Trackle stelle ich mir bzgl. Datenübertragung praktischer vor, oder? Die Datensicherheit mal außen vor gelassen ;-)

Vielleicht kann mir ja jemand helfen, Licht ins Dunkel zu bringen *winke*


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: iButton oder Trackle?
BeitragVerfasst: 3. September 2018 14:05 
Offline
neu hier

Registriert: 19. März 2017 11:44
Beiträge: 33
NFP seit: 2015
Den iButton habe ich hier bestellt. Mit dem iButton kann ich sehr gut regelkonform nach den NFP-Sensiplan-Regeln auswerten. Die Werte sind eindeutig und klar der niedrigen oder hohen Temperaturlage zuordenbar, egal ob ich nach den Basalwerten, Durchschnittswerten oder feste Uhrzeit-Werten gehe. Der iButton soll 6 Jahre und länger halten. Der iButton ist für mich die preiwerteste Möglichkeit, automatisch die Messwerte zu erfassen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: iButton oder Trackle?
BeitragVerfasst: 3. September 2018 14:19 
Benutzeravatar
Offline
Fingerwundschreiberin

Registriert: 14. Juli 2009 16:39
Beiträge: 987
NFP seit: 06/2009
Ich benutze auch seit vielen Jahren den iButton und kann ihn nur empfehlen. *daumenhoch* Zur Auswertung hat es sich für mich bewährt stets den niedrigsten Messwert zu nehmen, aber auch mit dem Durchschnittswert könnte ich eindeutige Kurven schreiben.

Den Trackle kenne ich hingegen gar nicht. Da ich mit dem iButton völlig zufrieden bin, hab ich mich aber auch nie anderweitig umgesehen.

_________________
Latika mit Sohn (11/10), ⭐ (07/13) und Tochter (09/18).


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: iButton oder Trackle?
BeitragVerfasst: 3. September 2018 16:42 
Benutzeravatar
Offline
nicht mehr ganz so neu

Registriert: 13. November 2016 17:13
Beiträge: 81
NFP seit: 09/2016
Ich stand vor zwei Monaten vor einem ähnlichen Entscheidungsproblem. Letzten Endes habe ich mich gegen den iButton entschieden, weil mir die Auswertung am PC nicht zusagt. Ist mir persönlich zu umständlich. Den Trackle habe ich nicht gewählt, da er ja gerade erst ganz neu rauskam und wohl noch viele Kinderkrankheiten hat. Finde die App aber durchaus ansprechend vom Aussehen her.

Ich habe mich letzten Endes für den Ovolane entschieden. (Und werfe damit eine weitere Möglichkeit in die Runde ;) Der kostet in etwa das Gleiche wie der Trackle, hält aber 5 Jahre. Die mitgelieferte App ist leider nicht Sensiplantauglich, ich werte daher zusätzlich auf Papier aus. Der Ovolane liefert mir eine Temperaturkurve über die ganze Nacht, so dass ich mir den passenden Wert aussuchen kann. Ich nutze dabei den Basalwert. Hier gibt es auch einen Thread extra zum Thema Ovolane :)

Um den richtigen Sensor für dich auszuwählen, würde ich dir empfehlen dich vorher sehr genau zu informieren und anhand deiner Bedürfnisse zu entscheiden :)

_________________
LissyLuna kurvt mit ihrem Mann vom Stern Sirius hibbelnd durch das Universum.

Bild


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de