Empfehlen
+1
NFP-Forum.de - Das Anwenderinnenforum für natürliche, sympto-thermale Familienplanung

16 Jahre www.NFP-Forum.de

Das Anwenderinnenforum für natürliche, sympto-thermale Familienplanung.
Startseite Forum   KurvenReich   Photos FAQ Links Lexikon Abkürzungen Impressum & Datenschutz
Aktuelle Zeit: 18. September 2021 05:16

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 450 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 25, 26, 27, 28, 29, 30  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Ovolane
BeitragVerfasst: 20. Oktober 2020 14:05 
Offline
neu hier

Registriert: 20. Oktober 2020 13:56
Beiträge: 2
Hallo ihr Lieben,

ich bin ganz neu hier und hab sehr wenig Erfahrung mit NFP als Verhütungsmethode. Der Ovolane hat es mir auch angetan. Zurzeit verhüte ich noch mit der Pille, spiele aber mit dem Gedanken auf NFP umzusteigen.
Meine Frage: wenn ich täglich die niedrigste Temperatur des Ovolane sowie die Beschaffenheit meines Zervixschleims in z.B. die App Lady Cycle eintragen würde, könnte ich mich dann auf die Angaben der App verlassen bezüglich meiner fruchtbaren und unfruchtbaren Tage? Oder muss ich das selbst auswerten, damit es zuverlässig als Verhütungsmethode verwendet werden kann?

Ich danke euch im Voraus!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ovolane
BeitragVerfasst: 20. Oktober 2020 14:29 
Benutzeravatar
Offline
Hochlagenjunkie

Registriert: 4. Januar 2013 18:22
Beiträge: 635
NFP seit: 01/13
Du musst auf jeden Fall selbst auswerten. Ovolane ist nicht als Verhütungsmittel zugelassen. Ich komme damit sehr gut klar. :-)

_________________
Reflector
kurvt seit September 2014 mit kleinem Glückskeks
und seit
November 2016 mit kleiner Milchgurke.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ovolane
BeitragVerfasst: 20. Oktober 2020 14:47 
Offline
neu hier

Registriert: 20. Oktober 2020 13:56
Beiträge: 2
Vielen Dank erstmal für deine Antwort :)
Kann die Auswertung auch von einer App wie z.b. myNFP erfolgen oder ist die eigene Auswertung genauer?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ovolane
BeitragVerfasst: 22. Oktober 2020 11:28 
Offline
neu hier

Registriert: 16. September 2015 06:41
Beiträge: 3
NFP seit: 8/14
Caroliinax3 hat geschrieben:
Kann die Auswertung auch von einer App wie z.b. myNFP erfolgen oder ist die eigene Auswertung genauer?

Wichtig ist, dass Du die Auswertungen verstehst und das Regelwerk, das für die Auswertungen notwendig ist, kennst und selbst anwenden kannst. Ob Du dazu dann noch myNFP oder ein anderes Tool zur Kurvenführung verwendest, ist nachrangig. Wenn Du die Auswertung allein einem Algorithmus überlässt, fährst Du "blind" und bemerkst eigene Fehler in der Kurvenführung oder fragwürdige/fehlerhafte Auswertungen möglicherweise nicht, was die Anwendung verglichen mit einer "informierten" Anwendung der STM unsicherer macht. Der Artikel - https://www.mynfp.de/keine-verhuetungs-app#kompetenz - hier fasst den Punkt, den ich machen möchte, ganz gut zusammen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ovolane
BeitragVerfasst: 21. November 2020 16:51 
Benutzeravatar
Offline
neu hier

Registriert: 14. September 2020 08:06
Beiträge: 29
NFP seit: 09/2020
Coolio! Habe gerade auf dem iPhone ein Update der Ovolane-App eingespielt. Es gibt nun eine ordentliche Tabelle mit Uhrzeiten und jeweiliger Temperatur, es wird dabei automatisch die tiefste Temperatur markiert und gesondert angezeigt. Außerdem kann man zwischen den Tagen durch Wischen wechseln und der Batterie-Status wird nun auch endlich angezeigt! :applaus:

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ovolane
BeitragVerfasst: 22. November 2020 08:52 
Offline
Fingerwundschreiberin

Registriert: 22. Dezember 2015 16:19
Beiträge: 841
Bei Android gibt es die Tabelle nun auch *sonne*
(Oder ich habe sie vorher einfach nicht gefunden gehabt *pfeif* )

_________________
Armastus entdeckt gemeinsam mit Purzel (12/2019) die Welt und spielt mit PCOS Pingpong im Zyklus Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ovolane
BeitragVerfasst: 22. November 2020 09:10 
Benutzeravatar
Offline
Hochlagenjunkie

Registriert: 4. September 2015 07:39
Beiträge: 619
Oh super! Wenn mein trackle dann mal den Geist aufgegeben hat, wäre das wirklich ein Grund, zu ovolane zu wechseln. Trackle sagt zwar, dass sie die NFP Regeln anwenden, tun es aber nicht zu 100%.

_________________
Erinnere dich, als du dich nach dem gesehnt hast, was du jetzt hast.
Seit Januar '19 glücklich zu dritt mit dem kleinen Vögelchen.
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ovolane
BeitragVerfasst: 22. November 2020 09:42 
Benutzeravatar
Offline
neu hier

Registriert: 16. Juni 2013 12:43
Beiträge: 49
NFP seit: 28.05.2013
Wie finde ich denn die Tabelle? Trotz Update finde ich sie nicht...

_________________
Hält staunend den kleinen großen Knopf *03/16 und Käferchen und Spitzmaus *08/18 (33+6) im Arm Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ovolane
BeitragVerfasst: 22. November 2020 09:54 
Offline
Fingerwundschreiberin

Registriert: 22. Dezember 2015 16:19
Beiträge: 841
Bei Android muss man dafür lange auf die Temperaturverlaufskurve drücken. Dann bleibt es auch so lange als Tabelle, bis man wieder durch langes Drücken auf die Verlaufskurve wechselt.

_________________
Armastus entdeckt gemeinsam mit Purzel (12/2019) die Welt und spielt mit PCOS Pingpong im Zyklus Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ovolane
BeitragVerfasst: 22. November 2020 10:17 
Benutzeravatar
Offline
Hochlagenjunkie

Registriert: 28. Dezember 2009 21:19
Beiträge: 623
NFP seit: 10/09
Ah, danke Armastus! *sonne*

_________________
Kaltblau mit innig geliebtem Königskind (*08/2017) und kleiner Kaiserin (*09/2021) sowie immerleuchtendem Novembersternchen* Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ovolane
BeitragVerfasst: 22. November 2020 13:26 
Benutzeravatar
Offline
neu hier

Registriert: 14. September 2020 08:06
Beiträge: 29
NFP seit: 09/2020
Armastus hat geschrieben:
Bei Android muss man dafür lange auf die Temperaturverlaufskurve drücken. Dann bleibt es auch so lange als Tabelle, bis man wieder durch langes Drücken auf die Verlaufskurve wechselt.

Funktioniert beim Apfel genauso. Hab aber auch erstmal nen Moment gebraucht, bis ich es durch Zufall rausgefunden habe. *lach*

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ovolane
BeitragVerfasst: 22. November 2020 23:00 
Benutzeravatar
Offline
neu hier

Registriert: 16. Juni 2013 12:43
Beiträge: 49
NFP seit: 28.05.2013
Danke! So hätte ich das wahrscheinlich nie gefunden. :idea:

_________________
Hält staunend den kleinen großen Knopf *03/16 und Käferchen und Spitzmaus *08/18 (33+6) im Arm Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ovolane
BeitragVerfasst: 26. November 2020 09:12 
Benutzeravatar
Offline
neu hier

Registriert: 17. September 2013 20:34
Beiträge: 6
Hallo ihr Lieben,

Ihr seid toll: Wenn ich hier nicht reingeschaut hätte, dann hätte ich das Update glatt verpasst! :applaus:
Da ich immer den tiefsten Wert der Nacht nehme, finde ich die neuen Funktionalitäten super!

Aber irgendwas stimmt nach dem Update nicht so ganz:
1.) Jetzt habe ich gestern Mittag das Update gemacht und heute Morgen zeigt mir die Auswertung erst Messwerte ab 0:01 Uhr an. Dabei habe ich den Ovolane schon ab ca. 22:30 Uhr getragen. Sonst ist meine Messreihe dann immer gegen 23:30 Uhr gestartet und jetzt scheinen mir ein paar Werte bis 0:00 Uhr zu fehlen (und da habe ich häufig schon meine tiefsten Werte erreicht). Die Kurve fängt auch direkt bei 0:01 Uhr an, sonst war nach links immer noch etwas Platz im Diagramm bis dann die Kurve angefangen hat.
2.) Außerdem hat der Ovolane als niedrigste Temperatur den Wert von heute früh um kurz nach 7 Uhr genommen, wo ich den Ovolane gerade rausgenommen hatte. Den Wert nach dem Rausnehmen hat er sonst nie mitgezählt. Und jetzt musste ich doch wieder den tatsächlich niedrigsten Wert der Nacht manuell raussuchen.
War das bei euch nach dem Update auch so?

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ovolane
BeitragVerfasst: 29. November 2020 08:29 
Benutzeravatar
Offline
Hochlagenjunkie

Registriert: 28. Dezember 2009 21:19
Beiträge: 623
NFP seit: 10/09
VeeBee, nee, war bei mir nicht so.

Hat eine von euch nach dem Update auch Übertragungsprobleme? Er hat seit dem Update nun schon mehrere Male nicht übertragen. Irgendwelche Ideen, außer den Kundenservice zu kontaktieren?

_________________
Kaltblau mit innig geliebtem Königskind (*08/2017) und kleiner Kaiserin (*09/2021) sowie immerleuchtendem Novembersternchen* Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ovolane
BeitragVerfasst: 29. November 2020 09:05 
Offline
Fingerwundschreiberin

Registriert: 22. Dezember 2015 16:19
Beiträge: 841
Hatte keines der Probleme seit dem Update.

Bei mir ist es dagegen derzeit manchmal so, dass ich nach dem Übertragen der Daten erst einmal die App schließen muss, bevor ich in den Kurvenverlauf bzw die Tabelle komme.

_________________
Armastus entdeckt gemeinsam mit Purzel (12/2019) die Welt und spielt mit PCOS Pingpong im Zyklus Bild


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 450 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 25, 26, 27, 28, 29, 30  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de