Empfehlen
+1
NFP-Forum.de - Das Anwenderinnenforum für natürliche, sympto-thermale Familienplanung

16 Jahre www.NFP-Forum.de

Das Anwenderinnenforum für natürliche, sympto-thermale Familienplanung.
Startseite Forum   KurvenReich   Photos FAQ Links Lexikon Abkürzungen Impressum & Datenschutz
Aktuelle Zeit: 23. September 2021 07:36

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Piepen des Thermometers abstellen? HILFE GESUCHT
BeitragVerfasst: 10. Juli 2018 20:40 
Offline
neu hier

Registriert: 10. Juli 2018 20:19
Beiträge: 1
Hallo zusammen! :-)
Vielleicht findet sich unter euch ja jemand, der sich gut mit der Materie auskennt. Undzwar opfere ich ein Domotherm Thermometer und starte das Experimet, das lästige Piepen abzustellen. Wie ihr auf dem Foto erkennen könnt, habe ich die Platine aus dem Gehäuse entfernt. Was kann man machen, um dem Piepen ein Ende zu bereiten? Ist dies überhaupt möglich, ohne dass der Temperatursensor zerstört wird? Ich bin mir dessen bewusst, dass es durchaus damit enden kann, dass das gute Teil ein Fall für die Mülltonne wird, aber einen Versuch ist es wert. Ich hoffe unter euch finden sich eventuell ein paar Elektrotechnik-Spezialisten. :-)

Bild
https://picload.org/view/dlroppca/img_7921.jpg.html


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Piepen des Thermometers abstellen? HILFE GESUCHT
BeitragVerfasst: 10. Juli 2018 20:48 
Benutzeravatar
Offline
Moderatorin

Registriert: 31. Januar 2008 13:35
Beiträge: 18898
viewtopic.php?p=1108203#p1108203 da könntest du mal reinlesen :-) .

_________________
Bild Kann mir bitte jemand ein Bällebad einlassen?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Piepen des Thermometers abstellen? HILFE GESUCHT
BeitragVerfasst: 13. Juli 2018 15:50 
Offline
neu hier

Registriert: 13. Juli 2018 15:45
Beiträge: 4
Kappe einfach die beiden Drähte unten links bei BZ. BZ wird denke ich für buzzer stehen. Ich bin mir zu 99,9% sicher, das das entfernen des buzzers keine weiteren Auswirkungen auf das Thermometer hat.

Viele Grüße,
Becru


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Piepen des Thermometers abstellen? HILFE GESUCHT
BeitragVerfasst: 19. August 2018 12:41 
Offline
neu hier

Registriert: 19. August 2018 11:23
Beiträge: 4
Hab hier geschrieben, wie ich es gemacht habe: viewtopic.php?f=6&t=69475


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de