Empfehlen
+1
NFP-Forum.de - Das Anwenderinnenforum für natürliche, sympto-thermale Familienplanung

16 Jahre www.NFP-Forum.de

Das Anwenderinnenforum für natürliche, sympto-thermale Familienplanung.
Startseite Forum   KurvenReich   Photos FAQ Links Lexikon Abkürzungen Impressum & Datenschutz
Aktuelle Zeit: 23. September 2021 07:16

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 731 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 43, 44, 45, 46, 47, 48, 49  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: trackle - Alternative zum iButton?
BeitragVerfasst: 21. April 2021 10:38 
Benutzeravatar
Offline
Hochlagenjunkie

Registriert: 27. März 2009 15:09
Beiträge: 614
Wohnort: Wiesbaden
NFP seit: 2008
Ich stehe übrigens schon in den Startlöchern für einen neuen Trackle. Dass er jetzt lila ist, finde ich sehr hübsch :mrgreen:

Mich stört dir App überhaupt nicht. Ich werte im Kopf automatisch aus. Das geht gar nicht anders. Ich brauche nur den Wert zu sehen und dann läuft mein eigener Algorithmus.

Wir werden jetzt die ersten 6 Monate nach der Geburt mit LAM verhüten und dann wieder zurück zum Trackle. Ich vermisse meinen Zyklus und meine Periode ganz arg und freue mich sehr auf den Neustart Post Partum.

_________________
Mercutio ist Mama einer kleinen Kindergarten-Maus (03/18) und einem Baby-Mäuschen (05/21)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: trackle - Alternative zum iButton?
BeitragVerfasst: 22. April 2021 07:21 
Benutzeravatar
Offline
neu hier

Registriert: 5. April 2010 16:23
Beiträge: 17
NFP seit: 2010
Hallo, hatte schon mal jemand das Problem, dass der trackle nicht blinkt wenn man ihn in seine Box stellt? Ich bin gerade am Anfang des 2. Zyklus mit trackle und heute morgen tut sich gar nichts wenn ich ihn synchronisieren will.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: trackle - Alternative zum iButton?
BeitragVerfasst: 22. April 2021 07:51 
Offline
Kurven-Rätslerin

Registriert: 14. August 2016 09:20
Beiträge: 311
NFP seit: Juni 2016
Das hatte ich bisher einmal. Hatte schon mit dem Support geklärt, dass ich ihn einschicken soll, da ging es plötzlich wieder (war ein oder zwei Tage später). Nur der eine Messwert blieb für immer verschwunden.

_________________
Me and my curves Bild
Hard times are like a washing-machine: they twist, turn and knock you around, but in the end you come out cleaner, brighter and better than before


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: trackle - Alternative zum iButton?
BeitragVerfasst: 22. April 2021 07:59 
Benutzeravatar
Offline
Hochlagenjunkie

Registriert: 27. Juli 2009 21:08
Beiträge: 576
Wohnort: Bremen
NFP seit: September 2009
Ja hatte ich, da hatte er wohl schon beim Herausnehmen nicht geblinkt was ich nicht kontrolliert hatte, ich habe ihn dann in der Box gelassen und nach einigen Stunden blinkte er drei Mal also messbereit. Seitdem achte ich vorm Einsetzen darauf das er wirklich blinkt. Einen Wert übermittelte er für die Nacht dann nämlich nicht.

_________________
We are beautiful like diamonds in the sky
Mit Trackle und nach 9 Jahren Liegezeit seit 2019 mit Gynefix Nr 2 unterwegs PCOS Kurven


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: trackle - Alternative zum iButton?
BeitragVerfasst: 22. April 2021 08:02 
Benutzeravatar
Offline
neu hier

Registriert: 5. April 2010 16:23
Beiträge: 17
NFP seit: 2010
Ah ok. Super danke. Ich hoffe er geht später wieder. Steht jetzt in der Box.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: trackle - Alternative zum iButton?
BeitragVerfasst: 22. April 2021 08:03 
Benutzeravatar
Offline
Hochlagenjunkie

Registriert: 27. Juli 2009 21:08
Beiträge: 576
Wohnort: Bremen
NFP seit: September 2009
Habt ihr beide den lilanen?
Mit dem weißen hatte ich das nämlich nie.

_________________
We are beautiful like diamonds in the sky
Mit Trackle und nach 9 Jahren Liegezeit seit 2019 mit Gynefix Nr 2 unterwegs PCOS Kurven


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: trackle - Alternative zum iButton?
BeitragVerfasst: 22. April 2021 08:14 
Benutzeravatar
Offline
neu hier

Registriert: 5. April 2010 16:23
Beiträge: 17
NFP seit: 2010
Ja meiner ist lila. Habe ihn erst vor 6 Wochen bekommen.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: trackle - Alternative zum iButton?
BeitragVerfasst: 22. April 2021 09:22 
Benutzeravatar
Offline
Fingerwundschreiberin

Registriert: 16. April 2014 11:03
Beiträge: 895
Wohnort: bei München
NFP seit: April 2014
Aus gegebenen Anlass, sagt bitte, wie motte ich denn den Trackle ein? *kopfkratz*
Geht er an HL19 bzw. ohne Eintrag einer Blutung von einer SchwaScha aus? Extra angeben kann ich das nirgends. Momentan, HL16, verschiebt er in der Kalenderansicht die Mensvorhersage täglich um einen Tag und in der ovalen Darstellung, wenn man die App öffnet, geht er verwirrt davon aus, dass ich wieder fruchtbar sei. *augenverdreh*

_________________
Wartet auf die Rauhnachtsüberraschung Ende '21
Sommertochter '19 – Sommer☆ '18 – SAB ⋆ '16
70+ Zyklen


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: trackle - Alternative zum iButton?
BeitragVerfasst: 22. April 2021 10:49 
Offline
Kurven-Rätslerin

Registriert: 14. August 2016 09:20
Beiträge: 311
NFP seit: Juni 2016
Ich hab den weißen seit fast 2 Jahren. Wie gesagt, bisher ist es nur einmal aufgetreten.

SunnyFrani, soweit ich weiß einfach in die Box stellen. Aber das mit dem wieder fruchtbar ist ja komisch *kopfkratz* Vorher war ausgewertet? Und natürlich herzlichen Glückwunsche zur Schwangerschaft und alles Gute *daumendrücken* *sonne*

_________________
Me and my curves Bild
Hard times are like a washing-machine: they twist, turn and knock you around, but in the end you come out cleaner, brighter and better than before


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: trackle - Alternative zum iButton?
BeitragVerfasst: 22. April 2021 10:55 
Benutzeravatar
Offline
Fingerwundschreiberin

Registriert: 16. April 2014 11:03
Beiträge: 895
Wohnort: bei München
NFP seit: April 2014
Ja, ganz normal fehlerfrei ausgewertet wie immer. *nixweiss*
Ok, dann man ich ihn mal final sauber und ab in die Box.
Ich dachte, vielleicht sollte man sich als Nutzerin ausloggen und/oder den Trackle entkoppeln oder so.

Danke Dir *freunde*

Das mit dem Fazit neulich hat sich ja gut getroffen *lach* obwohl ich da noch nicht von einer SchwaScha als guten Grund für ein solches ausgegangen bin.
Das war nun ein Jahr mit dem Trackle. Ein weiteres müsste sich also ausgehen, wenn ich ihn hoffentlich, sofern alles gutgeht, im Herbst '22 wieder rauskrame.

_________________
Wartet auf die Rauhnachtsüberraschung Ende '21
Sommertochter '19 – Sommer☆ '18 – SAB ⋆ '16
70+ Zyklen


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: trackle - Alternative zum iButton?
BeitragVerfasst: 16. Mai 2021 08:22 
Benutzeravatar
Offline
hat sich gut eingelebt

Registriert: 1. April 2015 11:50
Beiträge: 130
NFP seit: 03/15
Annika88 hat geschrieben:
Das ist mir tatsächlich noch nie aufgefallen. Ist ja merkwürdig... hat sich am Handy irgendwas verändert? *kopfkratz*

Ich hab’s echt völlig verkackt mit dem Trackle Algorithmus.... nicht nur, dass er nach der Stillphase nun eine TL von etwa 120 Tagen als „normal“ erachtet und erwartet, nach der ELSS berechnet er jetzt auch eine Hochlage von 4 Wochen, wenn er den Eisprung erkannt hat. *ko*


Konntest du die Problematik mit dem Stillzyklus irgendwie auflösen?
Ich stille noch und mein Trackle sollte nächste Woche eintrudeln. Jetzt wollte ich gerne in meinem ersten Stillzyklus (gerade ZT 246) mit dem messen beginnen. Wenn es aber so problematisch ist, wäre es vielleicht sinnvoller bis zur ersten Blutung nach Geburt zu warten.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: trackle - Alternative zum iButton?
BeitragVerfasst: 16. Mai 2021 09:28 
Benutzeravatar
Offline
Fingerwundschreiberin

Registriert: 16. April 2014 11:03
Beiträge: 895
Wohnort: bei München
NFP seit: April 2014
merryveryhappy, ich habe ja auch im Stillzyklus nach der Geburt meiner Tochter mit dem Trackle begonnen, das war an ZT 249. Und ich werde nach der aktuellen SchwaScha wieder mit dem Messen anfangen, sowie ich postpartum das Gefühl habe, der Zyklus kommt wieder so richtig in Gang.
Denn das mit der Annahme einer einer erneuten laaangen TL und Sprung in der Anzeige voraus wird sich einpendeln.
Und es lohnt sich einfach allein subjektiv, über den ersten ES pp wirklich Bescheid zu wissen. *sonne*

_________________
Wartet auf die Rauhnachtsüberraschung Ende '21
Sommertochter '19 – Sommer☆ '18 – SAB ⋆ '16
70+ Zyklen


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: trackle - Alternative zum iButton?
BeitragVerfasst: 16. Mai 2021 11:44 
Benutzeravatar
Offline
hat sich gut eingelebt

Registriert: 1. April 2015 11:50
Beiträge: 130
NFP seit: 03/15
Lieben Dank für die schnelle Antwort. Das heißt, der Trackle nimmt beim 2. Zyklus erstmal an, dass man eine super lange TL hat und passt sich dann aber an, wenn eine frühere HL erkannt wird? Dann spricht ja nichts dagegen schon zu starten. Witzig, dass es bei dir fast auf den Tag genau war wie bei mir.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: trackle - Alternative zum iButton?
BeitragVerfasst: 20. Mai 2021 21:10 
Offline
hat sich gut eingelebt

Registriert: 15. März 2018 16:57
Beiträge: 168
Hat hier jemand schon mal einen Trackle eingemottet für eine Schwangerschaft und dann weiterverwendet? Ist das unproblemtisch?

Ich spiele mit dem Gedanken, einen zu bestellen - aber wir möchten bald (weiter) hibbeln und wenn ich mal optimistisch davon ausgehen, dass es in unter einem Jahr mit einer Schwangerschaft klappt, dann wäre es eben schade drum, wenn ich den Trackle nur bis dahin benutzen könnte und er dann ein Jahr später nicht mehr funktioniert.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: trackle - Alternative zum iButton?
BeitragVerfasst: 20. Mai 2021 21:18 
Benutzeravatar
Offline
Hochlagenjunkie

Registriert: 4. September 2015 07:39
Beiträge: 619
Das habe ich trackle mal gefragt und folgende Antwort erhalten:

"Du kannst den trackle während einer eventuellen Schwangerschaft einfach in seiner Box lagern. Hierbei verbraucht er nur wenig Strom. Messen tut er ohnehin nur sobald er aus der Box genommen und getragen wird.
Die trackles haben allerdings ein "Verwendbar bis" Datum. Nach diesem Datum können wir als Hersteller keine Garantien mehr übernehmen."

_________________
Erinnere dich, als du dich nach dem gesehnt hast, was du jetzt hast.
Seit Januar '19 glücklich zu dritt mit dem kleinen Vögelchen.
Bild


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 731 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 43, 44, 45, 46, 47, 48, 49  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de