Empfehlen
+1
NFP-Forum.de - Das Anwenderinnenforum für natürliche, sympto-thermale Familienplanung

16 Jahre www.NFP-Forum.de

Das Anwenderinnenforum für natürliche, sympto-thermale Familienplanung.
Startseite Forum   KurvenReich   Photos FAQ Links Lexikon Abkürzungen Impressum & Datenschutz
Aktuelle Zeit: 18. September 2021 05:21

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 113 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 4, 5, 6, 7, 8  Nächste

Welche Smartphone-App benutzt ihr?
iNFP 3%  3%  [ 12 ]
MyNFP (aber ohne Konto) 7%  7%  [ 28 ]
My NFP (mit MyNFP-Konto) 12%  12%  [ 49 ]
Lily Pro 5%  5%  [ 22 ]
NFP Manager sympto 0%  0%  [ 0 ]
Ovuview (kostenlose Version) 17%  17%  [ 69 ]
Ovuview pro 11%  11%  [ 46 ]
Lady cylce 10%  10%  [ 40 ]
Fertility Friend 0%  0%  [ 1 ]
Andere (welche?) 5%  5%  [ 22 ]
Ich trage vom Phone direkt ins Kurvenreich ein (ohne App) 16%  16%  [ 63 ]
Ich habe ein Smartphone, benutze dieses aber nicht für NFP 9%  9%  [ 38 ]
Ich habe kein Smartphone 3%  3%  [ 11 ]
Abstimmungen insgesamt : 401
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Welche Smartphone-App benutzt ihr für NFP?
BeitragVerfasst: 25. Mai 2016 09:36 
Benutzeravatar
Offline
nicht mehr ganz so neu

Registriert: 13. Januar 2012 20:33
Beiträge: 84
Wohnort: Leipzig
NFP seit: Februar 2012
@curlz

Automatisch wird eigentlich nichts ausgewertet, du gibst an wo dein Schleim- und Temperaturhöhepunkt ist und dann zählt er halt ab dem Tag selber. Aber zum Beispiel Angaben ab wann man nun unfruchtbar ist tauchen gar nicht auf. Oder ich übersehe es echt *g*
Ich finds aber wirklich gut gemacht, Schleimangaben wie du sagst etwas einfacher, aber finds ok und komm gut klar damit. Mir gefällts voll gut :)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Welche Smartphone-App benutzt ihr für NFP?
BeitragVerfasst: 30. Mai 2016 12:42 
Benutzeravatar
Offline
nicht mehr ganz so neu

Registriert: 20. November 2010 21:10
Beiträge: 62
NFP seit: April 2010 zur Verhütung & Beobachtung
Also bei mir sind in der HL ab dem 5. Tag nach "peak day" die Schleim-Balken grau. Ich denke das soll unfruchtbar heißen. Ich habe bei den settings "analytics enabled" geklickt. Vielleicht kommt das daher? Aber eigentlich auch egal, auswerten tue ich ja eh selber in OpenOffice ;-)

_________________
Curlz ist gar nicht mehr so "neu hier", sondern eher "schreibfaul" ;-)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Welche Smartphone-App benutzt ihr für NFP?
BeitragVerfasst: 30. Mai 2016 19:06 
Benutzeravatar
Offline
nicht mehr ganz so neu

Registriert: 13. Januar 2012 20:33
Beiträge: 84
Wohnort: Leipzig
NFP seit: Februar 2012
Ich glaub grau hängt eher mit der Temperatur zusammen, wenn die Auswertung auch abgeschlossen ist?
Zumindest war meine letzte Kurve folgende:

Bild


Da hatte ich komischerweise nochmal ne deutlich bessere Schleimqualität, hab die eingetragen und dann wars grau.
Aber genau sagen kann ichs auch nicht, vorher hat ichs nicht, weil ich nicht immer so brav den Schleim beobachte, schon gar nicht in der zweiten Zyklushälfte :oops:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Welche Smartphone-App benutzt ihr für NFP?
BeitragVerfasst: 30. Mai 2016 21:55 
Benutzeravatar
Offline
nicht mehr ganz so neu

Registriert: 20. November 2010 21:10
Beiträge: 62
NFP seit: April 2010 zur Verhütung & Beobachtung
Das spricht dann dafür dass die Balken grau werden, wenn Temperatur und Schleim (nach TCOYF oder was auch immer?) ausgewertet sind. Bei mir war die Temperaturauswertung zuerst fertig, bei dir der Schleim.

edit: Aber vielleicht sollten wir einen extra Kindara-Thread aufmachen, falls es noch mehr Diskussionsbedarf gibt. Hier geht's ja eigentlich eher um die Umfrage.

_________________
Curlz ist gar nicht mehr so "neu hier", sondern eher "schreibfaul" ;-)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Welche Smartphone-App benutzt ihr für NFP?
BeitragVerfasst: 31. Mai 2016 06:39 
Benutzeravatar
Offline
nicht mehr ganz so neu

Registriert: 13. Januar 2012 20:33
Beiträge: 84
Wohnort: Leipzig
NFP seit: Februar 2012
Ja genau das hatte ich auch so überlegt, aber weiß es nicht genau. Ich versuch mal diesen Zyklus auch nach dem Temperaturanstieg weiter den Schleim zu beobachten ;-) Bin da halt immer nachlässig, weils eh bisher praktisch immer so war, dass die Temperaturauswertung später war....

Eigener Thread wäre gut, kann man den Teil von hier quasi "abschneiden" un nen neues Thema draus machen?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Welche Smartphone-App benutzt ihr für NFP?
BeitragVerfasst: 6. Juli 2016 19:53 
Offline
hat sich gut eingelebt

Registriert: 5. Dezember 2015 07:27
Beiträge: 181
Wohnort: Unterfranken
NFP seit: 12.2015
Kann nicht mal jemand das Kurvenreich als App erfinden? *pfeif*
... mit automatischem Update, sobald man sich hier eingeloggt hat, bitte :mrgreen:
Das wär soooooo cool *rofl*

Ich hab nur zu Hause i-net und oft sitz ich abends da u grübel über den ganzen Tag *hä*
Papierkurve klingt auch gut ( u liegt schon hier rum), aber um unterwegs mal schnell was einzutragen ist Papier nicht so meine erste Wahl, glaub ich :roll:

*undweg*

_________________
Pinki kurvt entspannt in den 70ern auf Papier :yoga:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Welche Smartphone-App benutzt ihr für NFP?
BeitragVerfasst: 6. Juli 2016 20:36 
Pinki666,

Viele User benutzen für unterwegs die einfache Notiz App zum Notieren. Und tragen dass dann abends in ihr Kurvenreich oder sonst wo ein.
Vielleicht hilft dir das weiter *kopfkratz* *nixweiss*


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Welche Smartphone-App benutzt ihr für NFP?
BeitragVerfasst: 7. Juli 2016 07:25 
Offline
hat sich gut eingelebt

Registriert: 5. Dezember 2015 07:27
Beiträge: 181
Wohnort: Unterfranken
NFP seit: 12.2015
Danke Julikind. Das wär vielleicht noch ne Option. Mal schaun, was ich da finde....
Kurvenreich als App wär trotzem cool :mrgreen:

_________________
Pinki kurvt entspannt in den 70ern auf Papier :yoga:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Welche Smartphone-App benutzt ihr für NFP?
BeitragVerfasst: 7. Juli 2016 17:22 
Zitat:
Kurvenreich als App wär trotzem cool :mrgreen:

Dann hätte ich aber gern eine App, die die Daten auch automatisch hier ins Forum einpflegt, damit man nicht alles doppelt eingeben muss. Und dass man sich für die App nicht extra hier im Forum online melden muss.
DANN bin ich auch für diese App *daumenhoch*


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Welche Smartphone-App benutzt ihr für NFP?
BeitragVerfasst: 8. Juli 2016 15:06 
Benutzeravatar
Offline
NFP-Gräfin

Registriert: 8. Dezember 2007 18:44
Beiträge: 3084
NFP seit: 01/08
Ich nutze mittlerweile die Mynfp Android App auf einem Tablett.
Es ist schneller an , als das Netbook und das Display ist größer als im Handy.
Habe nicht überall im Haus Wlan.
Ausserdem ist die App schnell gestartet und dank der tollen Schnelleingabe sind alle wichtigen Infos abgespeichert. Für den Urlaub wäre das auch eine gute Option, wenn man nicht tgl. dazu kommt das Netbook zu starten.

Ich sehe mir immer wieder Alternativen an. Kurvenreich habe ich monatelang benutzt, war aber immer in Gedanken bei Mynfp. Ich finde Mynfp immer noch am besten, gerade jetzt auch in Verbindung mit der App.
Ich finde es gerade eben gut, dass die App direkt in der Kurve speichert-
und die Kurve auch online verfügbar ist. Auch das die Daten dort gesichert werden, Ausdruck über PDF möglich ist- ich sie weiterleiten kann- ins Forum oder auch Ärzten den Link schicken kann- empfinde ich als äußerst praktisch.
Wenn man noch die Kurve offline angucken könnte in der Android App, dann wäre das perfekt :verliebt:
Dann fehlt nur noch das automatisch einpflegen von iButton Werten *durchdreh*

Und irgendeine- Notiz- App und dann umtragen, ist mir zuviel Aufwand. :rot:
Da bezahl ich lieber Mynfp und kann auch die App mitnutzen.

_________________
Bild YOUTUBE KANAL Kleine Gartenhexe , kleiner Selbstversorger- Garten
Bloom Syndrom, resp. Insuffizienz, Sauerstoff, Beatmung, Muskelschwäche


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Welche Smartphone-App benutzt ihr für NFP?
BeitragVerfasst: 10. Juli 2016 19:12 
Benutzeravatar
Offline
Kurven-Rätslerin

Registriert: 28. Oktober 2012 20:11
Beiträge: 357
NFP seit: Herbst 2012
Ich hab mir diesen Monat OvuView geholt, weil ich mal wieder messen wollte und das so bequem ist. Aber da kommt nur Müll raus...

Heute ist ehm, gestern war SH, aber die App gibt mir schon seit einer Woche frei, weil die Zyklen normalerweise kürzer sind.

Gut dass ich ein IUP hab *undweg*


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Welche Smartphone-App benutzt ihr für NFP?
BeitragVerfasst: 10. Juli 2016 19:17 
Offline
hat sich gut eingelebt

Registriert: 5. Dezember 2015 07:27
Beiträge: 181
Wohnort: Unterfranken
NFP seit: 12.2015
@Wuseline: das hört sich echt perfekt an mit mynfp app. Leider geht die app bei mir nicht. Haben alles mit windows nicht android. Aber werde es mir merken *durchdreh*

_________________
Pinki kurvt entspannt in den 70ern auf Papier :yoga:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Welche Smartphone-App benutzt ihr für NFP?
BeitragVerfasst: 11. Juli 2016 11:44 
Benutzeravatar
Offline
nicht mehr ganz so neu

Registriert: 17. Mai 2016 17:23
Beiträge: 83
NFP seit: Mai 2016
Ich habe mich dazu entschieden die App Lady Cycle zu benutzen. Nebenbei trage ich aber auch im Kurvenreich ein. Mir gefällt v.a. dass man da wirklich aaallles eintragen kann, also nicht nur Tempi, Schleim + Mumu, sondern auch Libido, Schlafdauer, Schmerzen in allen möglichen Körperteilen, Psyche und ich weiß nicht, was sonst noch. Ich gebe zu, dass ich das noch nicht so differenziert genutzt habe, aber ich möchte das auf jeden Fall machen. Da hat man gleich ein Tagebuch über alle Tagesformen. Außerdem gefällt mir auch das Handling, also ich kann sehr gut mit der App umgehen.
Die App wertet ja auch nach NFP-Regeln aus, aber da würde ich mich nicht unbedingt drauf verlassen. Ich habe zumindest im letzten Zyklus zuerst im Kurvenreich ausgewertet und dann geschaut, ob die App genauso auswertet (was sie getan hat). Sie funktioniert auch offline, was natürlich im Urlaub etc. eine große Hilfe ist.
Wenn es aber eine Kurvenreich-App gäbe, würde ich nur noch die benutzen. Aber ich glaube das ist recht unwahrscheinlich, oder?

_________________
Seit 26.05.16 pillenfrei. *aufgeregt*
Hier geht's zu meiner Kurve Bild und zu Lunasunds Mondscheinwiese.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Welche Smartphone-App benutzt ihr für NFP?
BeitragVerfasst: 14. Juli 2016 12:08 
Benutzeravatar
Offline
NFP-Gräfin

Registriert: 8. Dezember 2007 18:44
Beiträge: 3084
NFP seit: 01/08
Was ich halt praktisch finde = Ich hab meine OnlineKurve, kann sie überall hin verlinken (z.b. auch Ärzten zeigen oder Link schicken)
Und kann über die App Daten an die Onlinekurve einschleusen, ohne doppelt eintragen zu müssen.

Das finde ich sehr praktisch. Es gibt wohl auch eine iPhone Mynfp App.
Alternativ könntest man online auf die Kurve zugreifen und per Schnelleingabe eingeben. Das geht bestimmt auch mit dem Handy.
Die Schnelleingabe ist wirklich super, gerade, wenn man mehrere Werte nacheinander eintragen möchte, durch den iButton z.b., den lese ich nicht tgl. aus.

Die App ist auch dazu da, offline Werte speichern zu können, dann überträgt man, wenn man wieder online Zugang hat. (Urlaub z.b.).

_________________
Bild YOUTUBE KANAL Kleine Gartenhexe , kleiner Selbstversorger- Garten
Bloom Syndrom, resp. Insuffizienz, Sauerstoff, Beatmung, Muskelschwäche


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Welche Smartphone-App benutzt ihr für NFP?
BeitragVerfasst: 24. Juli 2016 13:30 
Benutzeravatar
Offline
hat sich gut eingelebt

Registriert: 11. Mai 2015 16:10
Beiträge: 107
NFP seit: Mai 2015
pinki666 hat geschrieben:
Kann nicht mal jemand das Kurvenreich als App erfinden? *pfeif*
... mit automatischem Update, sobald man sich hier eingeloggt hat, bitte :mrgreen:
Das wär soooooo cool *rofl*

Ich hab nur zu Hause i-net und oft sitz ich abends da u grübel über den ganzen Tag *hä*
Papierkurve klingt auch gut ( u liegt schon hier rum), aber um unterwegs mal schnell was einzutragen ist Papier nicht so meine erste Wahl, glaub ich :roll:

*undweg*



Das fände ich auch sooooo cool. Darauf warte ich noch sehnsüchtig :-D
MyNFP wollte ich persönlich nicht bezahlen.
ich trage gerade in OvuView ein und übertrage ins Kurvenreich und werte da aus. Im Urlaub (fast ohne Internet) habe ich manuell in OvuView ausgewertet, auch wenn mir die App ne andere Auswertung angeziegt hat. Da darf man sich echt nicht drauf verlassen! *tztz*


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 113 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 4, 5, 6, 7, 8  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de