Empfehlen
+1
NFP-Forum.de - Das Anwenderinnenforum für natürliche, sympto-thermale Familienplanung

16 Jahre www.NFP-Forum.de

Das Anwenderinnenforum für natürliche, sympto-thermale Familienplanung.
Startseite Forum   KurvenReich   Photos FAQ Links Lexikon Abkürzungen Impressum & Datenschutz
Aktuelle Zeit: 18. September 2021 05:35

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 113 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 4, 5, 6, 7, 8  Nächste

Welchen Computer hast du?
Sophia-Reihe (mini, petit, my usw.) 18%  18%  [ 134 ]
Cyclotest 16%  16%  [ 123 ]
Bioself 0%  0%  [ 2 ]
Pearly 0%  0%  [ 3 ]
Lady-Comp 7%  7%  [ 54 ]
Persona 5%  5%  [ 35 ]
Anderer, kein oben gennanter 2%  2%  [ 15 ]
kein Computer, Messe und werte selber aus 52%  52%  [ 396 ]
Abstimmungen insgesamt : 762
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Welchen Computer? Umfrage
BeitragVerfasst: 2. Juni 2012 21:51 
Benutzeravatar
Offline
Hochlagenjunkie

Registriert: 26. Mai 2011 12:54
Beiträge: 564
NFP seit: on again off again
*starlight* hat geschrieben:
Ich nutze ein technisch völlig unspektakuläres Geratherm basal :mrgreen:


Haha, sehr schoen. Ich auch!

Allerdings, ist ja laut geratherm, das genutzte Metalgemisch hoch technisch kompliziert. Also auch Technik! *lach*

Ich vertraue mir selbst einfach viel mehr, als jeglichem Computer. Und wenn dann was passieren sollte, dann muss auch ich dafuer die Verantwortung uebernehmen, und kann es nicht auf den Computer schieben (wie ich mich kenne, wuerde ich das naemlich sonst auf jeden Fall machen)

_________________
Women, made of moonlight, magic and macabre will make you know the blood. Dominique Christina - Period Poem


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Welchen Computer? Umfrage
BeitragVerfasst: 5. Juli 2012 02:20 
ich lese jetzt schon seit ein paar tagen mit, und mensch, die fronten zwischen nicht-computer und computer nutzerinnen sind ja nicht grad kuschelzart.

ich überlege mir den sophia vivi zuzulegen, keine sorge- nur zum speichern.
dass man, wenn man möglichst (denn 100%gibts nur ohne sex) sichergehen will,
händisch auswerten soll, hab ich schon kapiert.

aber ich halt das schon für sehr praktisch, wecken, messen, weiterschlafen...später eintragen.

ich werd auch mal mit einem normalen (hab mich noch nicht entschieden ob digital oder handgelenkbelastend)
thermometer anfangen, und mal 2 testmonate einlegen (hab eh grad mit der pille aufgehört, da kann man dann ja ganz gut üben, zum einfühlen)

aber grundsätzlich plädiere ich für mehr liberalismus bzgl. anders denkender.
ich versteh schon, dass man menschen davon überzeugen will,
wenn man selbst von was glaubt es sei das richtige,
und hier sind sicher viele neue, die einen computer für sicher(er) halten.

seis drum. love peace and harmony! *Nudelholz*


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Welchen Computer? Umfrage
BeitragVerfasst: 10. August 2012 22:50 
Benutzeravatar
Offline
Kurven-Rätslerin

Registriert: 16. August 2011 20:50
Beiträge: 348
Wohnort: NRW
NFP seit: 2011 (mit Unterbrechungen)
Ich mache eine Kombi aus NFP und Persona, wobei ich mich derzeit vorübergehend nur auf Persona und MuMu/Zervixschleim verlasse...extrem unregelmäßiger Biorhytmus derzeit. Das ist schon mit Persona nicht ganz leicht umzusetzen. :/

_________________
“Tell me one last thing. Is this real? Or has this been happening inside my head?”-"Of course it’s happening inside your head, but why on earth should that mean that it is not real?”(Harry Potter & Albus Dumbledore)

Jetzt auch mit Online-Kurve: Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Welchen Computer? Umfrage
BeitragVerfasst: 5. Januar 2013 17:13 
Benutzeravatar
Offline
nicht mehr ganz so neu

Registriert: 8. Oktober 2012 13:51
Beiträge: 72
NFP seit: 10/2012
Nachdem ich nur durch den Cyclotest bei Amazon zu euch ins Forum gekommen bin und somit sensiplan überhaupt erst kennengelernt habe, würde ich von Papier und Stift jetzt gar nicht mehr weg wollen :D
Ich messe und speicher die Temp ins Handy ein. Dafür hab ich ein tolles App gefunden was Notizen erzeuge. Da sehe ich gleich den Zyklustag und die Uhrzeit :) Also morgens kein Stift und Zettel. Zum Glück!!!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Welchen Computer? Umfrage
BeitragVerfasst: 6. Januar 2013 19:57 
Benutzeravatar
Offline
Kurven-Rätslerin

Registriert: 6. November 2011 15:43
Beiträge: 217
Wohnort: Bayrischer Wald
NFP seit: 11/2011
ich werte selber aus :)

_________________
Krypton (30) seit Nov2011 homonfrei / kurvt fleißig in ihrem Kurvenbuch
unterwegs mit Junior-Wurm *Dez2013 und Mini-Würmchen *Feb2016 und *(April2019) im Herzen
>>Malen ist meine Leidenschaft<<


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Welchen Computer? Umfrage
BeitragVerfasst: 14. März 2013 11:17 
shiralii hat geschrieben:
Nachdem ich nur durch den Cyclotest bei Amazon zu euch ins Forum gekommen bin und somit sensiplan überhaupt erst kennengelernt habe, würde ich von Papier und Stift jetzt gar nicht mehr weg wollen :D
Ich messe und speicher die Temp ins Handy ein. Dafür hab ich ein tolles App gefunden was Notizen erzeuge. Da sehe ich gleich den Zyklustag und die Uhrzeit :) Also morgens kein Stift und Zettel. Zum Glück!!!

Verrätst du mir, welche App das ist? Ich verwende noch Stift und Zettel, das geht mir aber so langsam auf den Keks.


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Welchen Computer? Umfrage
BeitragVerfasst: 22. März 2013 10:24 
Benutzeravatar
Offline
nicht mehr ganz so neu

Registriert: 8. Oktober 2012 13:51
Beiträge: 72
NFP seit: 10/2012
Seepferdchen hat geschrieben:
shiralii hat geschrieben:
Nachdem ich nur durch den Cyclotest bei Amazon zu euch ins Forum gekommen bin und somit sensiplan überhaupt erst kennengelernt habe, würde ich von Papier und Stift jetzt gar nicht mehr weg wollen :D
Ich messe und speicher die Temp ins Handy ein. Dafür hab ich ein tolles App gefunden was Notizen erzeuge. Da sehe ich gleich den Zyklustag und die Uhrzeit :) Also morgens kein Stift und Zettel. Zum Glück!!!

Verrätst du mir, welche App das ist? Ich verwende noch Stift und Zettel, das geht mir aber so langsam auf den Keks.



Na klar gern doch ;-) Im Playstore hab ich bei top kostenlos gesucht nach "Notizen" Ich habe dann die von Jacob Ras genommen (kleines blaues Symbol mit dunkelblauem Schloß darauf). Riesiger Vorteil zu anderen festinstallieren Notizenapps auf einigigen Smartphones finde ich: Sobald du die Notiz erstellst, steht das Datum und die Uhrzeit in der Kopfzeile. Also wenn ich tagsüber den ZS Eigenschaften nachtrage, steht nachwievor da, dass ich 6:05 Uhr gemessen habe. So kann ich das immer super auf den Zettel eintragen. Dann stell ich abends vor dem Schlafen noch die autom. Bildschirmdrehung vom Handy aus, so dass ich frühs schön verschlafen nicht noch mit der Tastatur Probleme bekomme und alles ist supi. Ich lieb das Ding, anders kann ichs mir gar nicht mehr vorstellen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Welchen Computer? Umfrage
BeitragVerfasst: 22. März 2013 22:03 
Vielen Dank, ich werde es mir bald mal anschauen. :)


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Welchen Computer? Umfrage
BeitragVerfasst: 18. April 2013 11:48 
Benutzeravatar
Offline
hat sich gut eingelebt

Registriert: 18. Mai 2011 10:25
Beiträge: 124
Wohnort: Bayern, Urdonautal
NFP seit: Seit ca. 19 Lebensjahr fast durchgängig Persona und seit 18.5.2011 NFP
Ich messe und werte selber aus. Das ist mir persönlich lieber wie irgendein Computer :mrgreen:
Auf dem iPod hab ich noch iNFP da brauch ich dann n icht mal Papier und Stift und hab immer alles griffbereit :mrgreen:

_________________
Grüßle Ance

Die Ehen werden im Himmel geschlossen, darum erfordert dieser Stand eine so überirdische Geduld. (Johann Nestroy)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Welchen Computer? Umfrage
BeitragVerfasst: 5. Oktober 2013 19:36 
Offline
neu hier

Registriert: 4. April 2012 15:09
Beiträge: 39
NFP seit: 03/2012
Cyclotest, leider anfangs aus Unwissenheit gekauft, dann erst das Forum und NFP entdeckt. Seitdem dient er als Thermometer und Tempispeicher.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Welchen Computer? Umfrage
BeitragVerfasst: 6. Oktober 2013 09:03 
Benutzeravatar
Offline
Kurven-Rätslerin

Registriert: 16. August 2011 20:50
Beiträge: 348
Wohnort: NRW
NFP seit: 2011 (mit Unterbrechungen)
Momentan pausiere ich generell, auch mit Persona...blöde PiDaNa. ;p

_________________
“Tell me one last thing. Is this real? Or has this been happening inside my head?”-"Of course it’s happening inside your head, but why on earth should that mean that it is not real?”(Harry Potter & Albus Dumbledore)

Jetzt auch mit Online-Kurve: Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Welchen Computer? Umfrage
BeitragVerfasst: 13. Oktober 2013 09:28 
Benutzeravatar
Offline
neu hier

Registriert: 13. Oktober 2013 08:10
Beiträge: 37
NFP seit: Oktober 2013
Hallo!
Ich überlege schon die ganze Zeit ob ich zur symptothermalen Methode zusätzlich mir den Cyclotest 2 plus kaufe für "doppelte" Sicherheit für die Verhütung nehme.
Angefangen mit Nfp habe ich noch nicht...
Kennt sich jemand mit Cyclotest 2 plus aus?
wäre das eine gute Idee die beiden Sachen zusammen zu benutzen?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Welchen Computer? Umfrage
BeitragVerfasst: 13. Oktober 2013 14:01 
Benutzeravatar
Offline
Kurvenjunkie

Registriert: 22. September 2005 21:05
Beiträge: 1789
Wohnort: Dinslaken
Zitat:
zur symptothermalen Methode zusätzlich mir den Cyclotest 2 plus kaufe für "doppelte" Sicherheit für die Verhütung nehme.

Damit kombinierst du aber die unsichere Methode (Cyclotest) zur sicherere Methode (händische Auswertung)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Welchen Computer? Umfrage
BeitragVerfasst: 13. Oktober 2013 23:07 
Benutzeravatar
Offline
Kurven-Rätslerin

Registriert: 16. August 2011 20:50
Beiträge: 348
Wohnort: NRW
NFP seit: 2011 (mit Unterbrechungen)
Wenn du am Anfang unsicher bist und einen Computer für dein Gewissen brauchst, dann mach es ruhig. Du machst damit auf jeden Fall nichts falsch, aber es wäre schon Geldverschwendung. ;) der Cyclotest misst die Temperatur, die du bei NFP nach Sensiplan ja auch misst, bloß dass du hier auch noch deine Körperzeichen beobachtest. Im Prinzip ist der Cyclotest also nichts anderes, als ein teures Thermometer. Aber wie gesagt, wenn du dich anfangs damit sicherer fühlst, wenn du ihn als doppelten Boden benutzt, dann mach es ruhig! Ich wollte ihn auch erst haben, bin darüber dann in dieses Forum gekommen und auf Sensiplan sufmerksam geworden. Den Cyclotest habe ich mir dann nicht mehr gekauft...dafür allerdings Persona, auch als doppelten Boden. Ich kann die anfängliche Angst deshalb schon nachvollziehen. ;)

_________________
“Tell me one last thing. Is this real? Or has this been happening inside my head?”-"Of course it’s happening inside your head, but why on earth should that mean that it is not real?”(Harry Potter & Albus Dumbledore)

Jetzt auch mit Online-Kurve: Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Welchen Computer? Umfrage
BeitragVerfasst: 14. Oktober 2013 06:42 
Benutzeravatar
Offline
Kurvenjunkie

Registriert: 22. September 2005 21:05
Beiträge: 1789
Wohnort: Dinslaken
Zitat:
dafür allerdings Persona, auch als doppelten Boden. Ich kann die anfängliche Angst deshalb schon nachvollziehen. ;)


Da würde ich dann doch eher den Cyclotest nehmen. Persona hat einen PI von 6-16 ...


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 113 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 4, 5, 6, 7, 8  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de