Empfehlen
+1
NFP-Forum.de - Das Anwenderinnenforum für natürliche, sympto-thermale Familienplanung

16 Jahre www.NFP-Forum.de

Das Anwenderinnenforum für natürliche, sympto-thermale Familienplanung.
Startseite Forum   KurvenReich   Photos FAQ Links Lexikon Abkürzungen Impressum & Datenschutz
Aktuelle Zeit: 20. September 2020 09:19

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 21 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Hat Cyclotest 2 Plus schon mal "gefährlich" falsch angezeigt?
Ja 63%  63%  [ 5 ]
Nein 38%  38%  [ 3 ]
Abstimmungen insgesamt : 8
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Hat Cyclotest 2 Plus sich schon mal geirrt bei euch?
BeitragVerfasst: 29. Juni 2011 12:15 
Benutzeravatar
Offline
Moderatorin

Registriert: 6. Juli 2005 09:20
Beiträge: 14177
NFP seit: Juli 2005
Ich kann bei der my Sophia eingeben, dass ein Wert gestört ist, ja. Allerdings nutze ich ja die Auswertung nicht, weswegen ich das nie mache - ich weiß also nicht, ob das irgendwie berücksichtigt wird.

_________________
Jage die Ängste fort/Und die Angst vor den Ängsten. Mascha Kaléko

Verkaufe Rabenfedern


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hat Cyclotest 2 Plus sich schon mal geirrt bei euch?
BeitragVerfasst: 29. Juni 2011 19:42 
Benutzeravatar
Offline
NFP-Guru

Registriert: 28. März 2010 22:17
Beiträge: 2576
Kein Wunder dass die Sophias als die besten und sichersten Verhütungscomputer weltweit gelten. Aber der erhöhte Bleigehalt ist da eben doch ein Problem.

Man bekommt sie nicht so leicht und Blei ist nun wirklich nicht ohne...

_________________
Die Erde ist ein Nudelsieb


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hat Cyclotest 2 Plus sich schon mal geirrt bei euch?
BeitragVerfasst: 18. Juli 2011 22:46 
Benutzeravatar
Offline
wohnt hier

Registriert: 5. Oktober 2010 09:25
Beiträge: 1736
Alana hat geschrieben:
Kein Wunder dass die Sophias als die besten und sichersten Verhütungscomputer weltweit gelten. Aber der erhöhte Bleigehalt ist da eben doch ein Problem.

Man bekommt sie nicht so leicht und Blei ist nun wirklich nicht ohne...


Könntest du das mal näher erleutern?
Ich meine, das Blei wurde doch nur bei der Verlötung benutzt, du bist dem ja nicht direkt ausgesetzt - oder *kopfkratz*

Außerdem kann ich mir nicht vorstellen, dass wenn es so super ungesund wäre, dass es dann überhaupt irgendwo verkauft würde. Oder sehe ich das jetzt falsch? *hä*

_________________
In happy moments, PRAISE God. In difficult moments, SEEK God. In quiet moments, TRUST God. In every moment, THANK God.
Maukatzes Welt. Schnurr herein wer sich traut!
Kurvensammlung


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hat Cyclotest 2 Plus sich schon mal geirrt bei euch?
BeitragVerfasst: 18. Juli 2011 23:22 
Benutzeravatar
Offline
NFP-Guru

Registriert: 28. März 2010 22:17
Beiträge: 2576
Irgendjemand hatte da mal was geschrieben im Forum. Ich meine die Sophias liegen nur minimal über der aktuellen EU-Norm. Vielleicht hat jemand eine Quelle dazu? War es nicht Thoe die etwas dazu geschrieben hatte?

Allerdings müssen ja Schwermetalle in dieser Menge auch nicht sein bei einem Gerät, dass man täglich benutzt, oder?

Und das Japan in Sachen natürlicher Verhütung sehr fit ist ist allgemein Bekannt. Liegt wohl Hauptsächlich daran, dass die Pille lange verboten war.

_________________
Die Erde ist ein Nudelsieb


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hat Cyclotest 2 Plus sich schon mal geirrt bei euch?
BeitragVerfasst: 19. Juli 2011 00:08 
Benutzeravatar
Offline
wohnt hier

Registriert: 5. Oktober 2010 09:25
Beiträge: 1736
Nun, die sind leider auch in Sachen Abtreibung sehr fit...das kann man so oder so nehmen.
Jedenfalls ist man ja nicht direkt mit dem Blei in Kontakt. Deshalb das Verständnisproblem. Ich werde mal sehen, ob ich Thoes Beitrag rauskramen kann. Danke für den Hinweis.

edit:

Habe hier http://www.nfp-forum.de/viewtopic.php?f=6&t=6550&p=109087&hilit=Blei+Sophia#p109087gefunden.

_________________
In happy moments, PRAISE God. In difficult moments, SEEK God. In quiet moments, TRUST God. In every moment, THANK God.
Maukatzes Welt. Schnurr herein wer sich traut!
Kurvensammlung


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hat Cyclotest 2 Plus sich schon mal geirrt bei euch?
BeitragVerfasst: 19. Juli 2011 07:41 
Benutzeravatar
Offline
NFP-Guru

Registriert: 28. März 2010 22:17
Beiträge: 2576
Ich kenne mich mit den Sophias nicht wirklich aus. Ich habe nur mal einen Zeitungsartikel darüber gelesen dass sie von der Verhütungssicherheit besonders gut sein sollen und auch besser als die deutschen Geräte.

Was den Bleib Anteil angeht weiß ich leider nichts genaueres, ich habe nur Respekt vor Schwermetallen.

_________________
Die Erde ist ein Nudelsieb


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 21 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 17 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de