Empfehlen
+1
NFP-Forum.de - Das Anwenderinnenforum für natürliche, sympto-thermale Familienplanung

16 Jahre www.NFP-Forum.de

Das Anwenderinnenforum für natürliche, sympto-thermale Familienplanung.
Startseite Forum   KurvenReich   Photos FAQ Links Lexikon Abkürzungen Impressum & Datenschutz
Aktuelle Zeit: 16. Oktober 2021 01:19

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2152 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 137, 138, 139, 140, 141, 142, 143, 144  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Der MyNFP Thread
BeitragVerfasst: 25. Februar 2020 10:46 
Benutzeravatar
Offline
Kurven-Rätslerin

Registriert: 22. März 2008 15:10
Beiträge: 346
NFP seit: März 2008
Ich habe eine Frage, die vermutlich mit myNFP und der automatischen Auswertung zusammenhängt (ich kann es mir nicht anders erklären *kopfkratz* ).

Es sind zwei Zyklen, der erste postpill, und der Beginn des zweiten. Hier sind Bilder:






Im zweiten Zyklus muss wegen ehM an ZT 12 in Zyklus 1 schon die Minus-8-Regel angewendet werden - woraus sich ja eine Freigabe bis ZT 4 ergeben würde.
MyNFP zeigt aber nur die ersten drei Tage als unfruchtbar an.
Auch in Zyklus 1 sind statt 5 Tagen nur 4 als unfruchtbar am Zyklusanfang gekennzeichnet.

Gibt es dafür eine Erklärung, die mir Nutzerinnen hier geben können?

_________________
Man sollte keine Dummheit zweimal begehen, die Auswahl ist schließlich groß genug.
(Jean-Paul Sartre)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der MyNFP Thread
BeitragVerfasst: 25. Februar 2020 10:59 
Benutzeravatar
Offline
Fingerwundschreiberin

Registriert: 16. April 2014 11:03
Beiträge: 895
Wohnort: bei München
NFP seit: April 2014
Zy. 1 ZT 5 ist eine Sache des Regelwerks: Du hast an jenem Tag bereits ZS größer gleich f festgestellt, daher muss ab da Fruchtbarkeit angenommen werden (= doppelte Kontrolle am ZA).
Bei Zy. 2 ist es eine Sache der Programmierung: myNFP zeigt aus Sicherheitsgründen nicht vorab unfruchtbare Tage an. Der heutige ZT 4 wird erst dann als unfruchtbar markiert, wenn a) eine Eintragung erfolgt, die dem Regelwerk entsprechend das dann auch erlaubt; bzw. keine Eintragung erfolgt, die dem Regelwerk entsprechend verbietet - hier schließt sich der Kreis zum obigen Fall. D.h. ZS nicht f oder mehr, oder b) Du musst überhaupt erst was an ZT 4 eintragen (dass Du noch nix eingetragen hast, sieht man an der grauen senkrechten Linie), und trägst z.B. lediglich was in anderen Feldern ein und ZS (siehe wiederum a) bleibt leer oder kleiner als f.

_________________
Wartet auf die Rauhnachtsüberraschung Ende '21
Sommertochter '19 – Sommer☆ '18 – SAB ⋆ '16
70+ Zyklen


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der MyNFP Thread
BeitragVerfasst: 25. Februar 2020 14:11 
Benutzeravatar
Offline
Hochlagenjunkie

Registriert: 5. Oktober 2010 09:49
Beiträge: 642
NFP seit: 10/2010
Genau, also du könntest einfach mal auf Zyklustag 4 gehen, speichern & schließen (geht das so auch in der App?) und dann müsste er dir den 4. Tag auch als unfruchtbar anzeigen.

(Ehrlich gesagt, ist das erste was ich jeden Zyklus mache, schon mal auf Tag 5 springen und speichern, sodass die ersten Tage grün sind, weil ich das sonst einfach nicht hübsch finde :lol: )

_________________
...macht sich die Welt, wie sie ihr gefällt, in der Villa Kunterbunt
~auf-und-ab~


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der MyNFP Thread
BeitragVerfasst: 25. Februar 2020 18:07 
Benutzeravatar
Offline
Kurven-Rätslerin

Registriert: 22. März 2008 15:10
Beiträge: 346
NFP seit: März 2008
Danke, Ihr seid super!
Dass die App erst den vierten Tag anzeigt, wenn etwas eingegeben wird, darauf wäre ich nie gekommen (es ist nicht mein Zyklus und ich habe die App nicht). Ich glaube, das war schon früher so, aber ich nutze myNFP nicht mehr und es wäre mir auch nicht mehr eingefallen, glaube ich.

Und Zyklus 1 war eigentlich klar - aber mein Hirn hat das dann mit dem obigen Umstand wieder ausgeblendet, weil es mir nicht einleuchtet, warum der vierte Tag fehlte... *ko*

Vielen Dank! *knutsch*

_________________
Man sollte keine Dummheit zweimal begehen, die Auswahl ist schließlich groß genug.
(Jean-Paul Sartre)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der MyNFP Thread
BeitragVerfasst: 1. März 2020 12:45 
Benutzeravatar
Offline
NFP-Gräfin

Registriert: 29. Mai 2007 10:57
Beiträge: 3515
Wohnort: Weißwurst-Äquator
NFP seit: August 2008
Hat jemand Rat für mich?
Ich habe meinen Account im Mai 2016 wegen Schwangerschaft auslaufen lassen, damals normal am PC genutzt, keine App, da nicht kompatibel mit dem damaligen Smartphone.
Wenn ich den damaligen Account aufrufe, lande ich im Web-Classic-Bereich.
Verstehe ich das richtig, dass der Classic-Bereich nicht mehr mit der App verbunden ist? Und die neue App einen eigenen Web-Bereich hat? Wie sieht es denn kostenmäßig im Vergleich aus?
Da ich postpartum bin, wären mir Statistiken erst mal egal, ich fange ja sozusagen von vorne an.
Sollte ich nun die App nehmen, kann ich dann sozusagen umziehen? Kann ich den Zugang am Smartphone ohne Probleme sperren oder die App verstecken? Sollte ich das Telefon verlieren etc. mag ich ja nicht, dass das jeder sieht.

_________________
Miriam mit ✪ (11/2015) im Herzen und Mini-Jungen (11/2016, 31. SSW)
Kurve hier


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der MyNFP Thread
BeitragVerfasst: 1. März 2020 15:06 
Benutzeravatar
Offline
Fingerwundschreiberin

Registriert: 16. April 2014 11:03
Beiträge: 895
Wohnort: bei München
NFP seit: April 2014
Ich bin diese Woche dann doch auf die App migriert. *unbekannt* In Zukunft werd ich die Kurve wohl sehr minimalistisch führen und dann brauch ich auch keine anständige Tastatur mehr für Kurvenpflege, Kommentare usw. ...

- über Classic kann ich meine Kurven immer noch aufrufen, sind aber auf altem Stand.
- ich habe alle meine Kurven (sind in einem Katalog) in die App importiert.
- Die App zeigt News an, ausserdem gibt es über "Mehr" einen Bereich mit Links zum Wissensteil etc. auf die Website mynfp.de, da gehen dann auch Tabs im Standardbrowser auf.
- Verlängerungskosten stehen hier in der App hier 9,99€/3 Monate oder 29,99€ p.a.
- Privatsphäre: dazu kann ich leider nichts sagen. Ich sehe nicht, ob man die App nochmal passwortschützen könnte. Eine Versteckfunktion habe ich am Smartphone noch gar nie genutzt, wüsste jetzt nicht, ob und/oder wo ich das in Android bzw. der App einstellen müsste/könnte. (im Gegenteil, da ich die App u.a. geholt habe um schneller Daten eintragen zu können, bevor ich sie vergesse, habe ich die App direkt auf dem Hauptschirm gelegt 8-) ).

_________________
Wartet auf die Rauhnachtsüberraschung Ende '21
Sommertochter '19 – Sommer☆ '18 – SAB ⋆ '16
70+ Zyklen


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der MyNFP Thread
BeitragVerfasst: 1. März 2020 15:12 
Benutzeravatar
Offline
Hochlagenjunkie

Registriert: 27. Juli 2009 21:08
Beiträge: 579
Wohnort: Bremen
NFP seit: September 2009
Man kann ja einige Zusatzleisten mit Smileys oder Werten füllen, das finde ich recht praktisch, wobei ich da momentan auch minimalistisch bin.

Eine Schutz Option konnte ich auch nicht finden.
Da hilft wohl am ehesten das ganze Smartphone mit entsprechender Sperre zu versehen.

_________________
We are beautiful like diamonds in the sky
Mit Trackle und nach 9 Jahren Liegezeit seit 2019 mit Gynefix Nr 2 unterwegs PCOS Kurven


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der MyNFP Thread
BeitragVerfasst: 1. März 2020 15:40 
Benutzeravatar
Offline
NFP-Gräfin

Registriert: 29. Mai 2007 10:57
Beiträge: 3515
Wohnort: Weißwurst-Äquator
NFP seit: August 2008
Ich habe jetzt mal die App gekauft unter dem alten Account. Bezahlt habe ich am PC. Daher habe ich leider auch nicht die Monate frei bekommen. Importiert habe ich wegen pp nichts, nur einen eigenen Katalog dafür angelegt.
Bei mir war ab Kauf des Handys ein eigener Ordner mit weiteren Apps eingerichtet, da sieht man es zumindest nicht gleich am Bildschirm. Das Handy selber ist per Punktmuster/Fingerabdruck gesperrt.
Ich muss mich erst mal wieder einfinden und einlesen, werde dann aber wohl den Expertenmodus freischalten.
Ich hatte jetzt vor der Schwangerschaft kaum Störfaktoren und werde nur bei Bedarf eine Leiste einrichten. Nach all den Jahren muss ich mich da nicht so auslassen. Ich kenne mich genug.

_________________
Miriam mit ✪ (11/2015) im Herzen und Mini-Jungen (11/2016, 31. SSW)
Kurve hier


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der MyNFP Thread
BeitragVerfasst: 1. März 2020 15:43 
Benutzeravatar
Offline
Hochlagenjunkie

Registriert: 27. Juli 2009 21:08
Beiträge: 579
Wohnort: Bremen
NFP seit: September 2009
Ich bezog das mehr auf SunnyFrani und die Notizen.
Meine Zusatzleisten sind eher Notiz für Sport oder Ähnliches als Emoji dargestellt.

_________________
We are beautiful like diamonds in the sky
Mit Trackle und nach 9 Jahren Liegezeit seit 2019 mit Gynefix Nr 2 unterwegs PCOS Kurven


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der MyNFP Thread
BeitragVerfasst: 2. März 2020 12:57 
Benutzeravatar
Offline
Fingerwundschreiberin

Registriert: 16. April 2014 11:03
Beiträge: 895
Wohnort: bei München
NFP seit: April 2014
Danke, inimini. Zusatzleisten habe ich seit Jahren nicht mehr genutzt. Ich glaube zu verstehen, was Du meinst. Habe mir das Angebot in der App angesehen und es gäbe zwei, die interessant sein könnten und in Zukunft Kommentargetippsel einsparen könnten.
Sehr minimalistisch war viell. etwas übertrieben. Die Königklasse wie nur den Tempianstieg und einzig den SH zu vermerken wird es nicht werden. Dank Trackle sollten es durchaus nette Kurven werden, aber beim ZS werd ich mir die Attribute sparen. Und eben wie gesagt Kommentare reduzieren. Und überhaupt ganz einfach weniger Beschäftigung mit der Zyklusdokumentation, was am PC ja immer so schön ging. *pc* Wegen Trackle und dessen nächtlichen Tiefstwert kann hoffentlich sowieso die Kurve vom Taggeschehen und einigen Störfaktoren entkoppelt werden - so, meine ich, war schon die Erfahrung bei ibutton-Anwenderinnen. Das hilft dann ja auch dabei, zu reduzieren.

Miriam, einen neuen pp Katalog anzulegen, wäre sicher auch hier gut. *daumenhoch*

_________________
Wartet auf die Rauhnachtsüberraschung Ende '21
Sommertochter '19 – Sommer☆ '18 – SAB ⋆ '16
70+ Zyklen


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der MyNFP Thread
BeitragVerfasst: 2. März 2020 13:10 
Benutzeravatar
Offline
Hochlagenjunkie

Registriert: 27. Juli 2009 21:08
Beiträge: 579
Wohnort: Bremen
NFP seit: September 2009
Erschrick dich nicht, Werte mit Trackle sind oft tiefer als zuvor mit Thermometer, ich habe es diesen Zyklus unter die 36 geschafft.
Das mit dem Störfaktoren minimieren finde ich auch echt klasse, größter Störfaktor war ich selbst mit Messen vergessen :mrgreen:

_________________
We are beautiful like diamonds in the sky
Mit Trackle und nach 9 Jahren Liegezeit seit 2019 mit Gynefix Nr 2 unterwegs PCOS Kurven


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der MyNFP Thread
BeitragVerfasst: 2. März 2020 16:30 
Benutzeravatar
Offline
NFP-Gräfin

Registriert: 29. Mai 2007 10:57
Beiträge: 3515
Wohnort: Weißwurst-Äquator
NFP seit: August 2008
Der erste Messtag und ich bin krank. Habe auch nicht gemessen, da fängts schon an mit den Störfaktoren. Gestern noch Thermometer gecheckt, sah noch gut aus. Da gehts schon los mit den Extra-Leisten.

_________________
Miriam mit ✪ (11/2015) im Herzen und Mini-Jungen (11/2016, 31. SSW)
Kurve hier


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der MyNFP Thread
BeitragVerfasst: 2. März 2020 17:03 
Benutzeravatar
Offline
Fingerwundschreiberin

Registriert: 16. April 2014 11:03
Beiträge: 895
Wohnort: bei München
NFP seit: April 2014
*freunde* gabs hier nicht mal einen Reboot-Motivationsfaden?

Inimini ja das dachte ich mir eh mit Niveaus neu kennenlernen, jetzt gehts ja um den Basalwert, und nicht den Aufwachwert. 35,85° war gleich der erste Wert am Freitag :wichtel4:

_________________
Wartet auf die Rauhnachtsüberraschung Ende '21
Sommertochter '19 – Sommer☆ '18 – SAB ⋆ '16
70+ Zyklen


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der MyNFP Thread
BeitragVerfasst: 2. März 2020 22:08 
Benutzeravatar
Offline
NFP-Gräfin

Registriert: 29. Mai 2007 10:57
Beiträge: 3515
Wohnort: Weißwurst-Äquator
NFP seit: August 2008
Denke schon. Ich gehe ihn mal suchen. Danke.

_________________
Miriam mit ✪ (11/2015) im Herzen und Mini-Jungen (11/2016, 31. SSW)
Kurve hier


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der MyNFP Thread
BeitragVerfasst: 16. März 2020 15:26 
Benutzeravatar
Offline
Fingerwundschreiberin

Registriert: 16. April 2014 11:03
Beiträge: 895
Wohnort: bei München
NFP seit: April 2014
Miriam, myNFP 3.0 kommt und man wird die App mit einer 4stelligen Pin sichern können. :-)
Näheres hat heute der Christian im myNFP-eigenem Forum vorgestellt.

_________________
Wartet auf die Rauhnachtsüberraschung Ende '21
Sommertochter '19 – Sommer☆ '18 – SAB ⋆ '16
70+ Zyklen


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2152 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 137, 138, 139, 140, 141, 142, 143, 144  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 7 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de