Empfehlen
+1
NFP-Forum.de - Das Anwenderinnenforum für natürliche, sympto-thermale Familienplanung

16 Jahre www.NFP-Forum.de

Das Anwenderinnenforum für natürliche, sympto-thermale Familienplanung.
Startseite Forum   KurvenReich   Photos FAQ Links Lexikon Abkürzungen Impressum & Datenschutz
Aktuelle Zeit: 25. September 2021 20:22

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 263 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 14, 15, 16, 17, 18
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Mac + iButton + auswerten - Hilfe
BeitragVerfasst: 8. Juni 2017 20:09 
Benutzeravatar
Offline
Inventar

Registriert: 8. Juli 2009 08:24
Beiträge: 2286
Wohnort: Berlin
NFP seit: 06/2009
Feeli.a hat geschrieben:
Das klingt ja gut... sollte ich bei Gelegenheit vielleicht mal ausprobieren.

Ich kann es echt nur empfehlen. Läuft wie geölt ich bin happy *love*.

_________________
Fühlt sich vollständig mit Räuber (05/10) und Räubertochter (12/15)
seit 11/18 mit Ovolane


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mac + iButton + auswerten - Hilfe
BeitragVerfasst: 25. Juni 2017 17:17 
Benutzeravatar
Offline
neu hier

Registriert: 19. Februar 2013 22:42
Beiträge: 25
Wohnort: NRW
NFP seit: März 2013
laelia1831 hat geschrieben:
...ich kann nun meinen iButton auf dem Mac (in Windows) auslesen :applaus: :applaus: :applaus: . Hat alles geklappt *sonne* *daumenhoch*


Vielen Dank laelia, ich bin sooo happy. Ich hab mich an deine Anleitung gehalten und es klappt. :shock: :applaus:
Ich bin echt kein Technikfreak, aber mit ein bisschen fummeln und google hab ich es echt hinbekommen.
Bin noch immer total begeistert, ich sage vielen Dank, dass du das mit uns geteilt hast!!!

Die alte Windows-Laptopmöhre kann eeeeeendlich ausziehen und es ist nicht mehr lästig den iButton auszulesen. :mrgreen: *durchdreh*

_________________
Die Nelke blüht jetzt langsam auf!
Hormonfrei seit März´13 Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mac + iButton + auswerten - Hilfe
BeitragVerfasst: 26. Juni 2017 09:26 
Benutzeravatar
Offline
Inventar

Registriert: 8. Juli 2009 08:24
Beiträge: 2286
Wohnort: Berlin
NFP seit: 06/2009
Nelke hat geschrieben:
laelia1831 hat geschrieben:
...ich kann nun meinen iButton auf dem Mac (in Windows) auslesen :applaus: :applaus: :applaus: . Hat alles geklappt *sonne* *daumenhoch*


Vielen Dank laelia, ich bin sooo happy. Ich hab mich an deine Anleitung gehalten und es klappt. :shock: :applaus:
Ich bin echt kein Technikfreak, aber mit ein bisschen fummeln und google hab ich es echt hinbekommen.
Bin noch immer total begeistert, ich sage vielen Dank, dass du das mit uns geteilt hast!!!

Die alte Windows-Laptopmöhre kann eeeeeendlich ausziehen und es ist nicht mehr lästig den iButton auszulesen. :mrgreen: *durchdreh*



Das freut mich total :applaus: . Es ist echt weniger Aufwand einfach mal ne Externe Festplatte anzuschließen, als wenn man ständig einen zweiten Laptop da haben muss *love* . Schön, dass meine Beiträge geholfen haben *sonne*

_________________
Fühlt sich vollständig mit Räuber (05/10) und Räubertochter (12/15)
seit 11/18 mit Ovolane


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mac + iButton + auswerten - Hilfe
BeitragVerfasst: 4. März 2018 09:13 
Benutzeravatar
Offline
alte Häsin

Registriert: 9. Januar 2016 11:45
Beiträge: 1465
NFP seit: 08.01.2016
Guten Morgen :-)
Gibt es im Moment noch irgendeine andere Möglichkeit den iButton über den Mac auszulesen als per Virtual Box?
Mir würde es reichen, wenn ich an die Temperaturliste komme. Die damals beschriebene Möglichkeit über libusb funktioniert leider nicht mehr, da es libusb nicht für die aktuelle Version des Betriebssystems gibt. :-(
Ich habe den Button und den blauen USB Adapter, dazu einen USB Port fürs MacBook.
Vielleicht hat ja jemand eine Idee? *sonne* *sonne*

_________________
Annika trägt ein Sternchen (11/2020) im Herzen und freut sich mit dem Frühlingsmädchen (03/2019) auf den Winterjungen.
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mac + iButton + auswerten - Hilfe
BeitragVerfasst: 14. April 2018 11:27 
Benutzeravatar
Offline
Hochlagenjunkie

Registriert: 20. Juni 2010 09:45
Beiträge: 568
Wohnort: Am Rande der Schwäbischen Alb
NFP seit: Frühjahr 2010
Annika88 hat geschrieben:
Guten Morgen :-)
Gibt es im Moment noch irgendeine andere Möglichkeit den iButton über den Mac auszulesen als per Virtual Box?
Mir würde es reichen, wenn ich an die Temperaturliste komme. Die damals beschriebene Möglichkeit über libusb funktioniert leider nicht mehr, da es libusb nicht für die aktuelle Version des Betriebssystems gibt. :-(
Ich habe den Button und den blauen USB Adapter, dazu einen USB Port fürs MacBook.
Vielleicht hat ja jemand eine Idee? *sonne* *sonne*


Mach mich nicht schwach, kann ich Button deswegen nicht mehr auslesen? Oder ist die Batterie hin.
Da schaff ich es endlich mal wieder kontinuierlich abends an den Button zu denken und jetzt kann ich ihn nicht auslesen... so ne kacke *heul*

_________________
Feeli.a ist verheiratet (10/17) und versucht sich nun dank zurückgekehrtem Zyklus wieder mit einer Kurve
* im Herzen (24.2.10) , "Big-Bro" Jesse James (*20.4.11) und "Baby-Bro" Leo Valentin (*4.4.17)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mac + iButton + auswerten - Hilfe
BeitragVerfasst: 14. April 2018 11:31 
Benutzeravatar
Offline
Hochlagenjunkie

Registriert: 20. Juni 2010 09:45
Beiträge: 568
Wohnort: Am Rande der Schwäbischen Alb
NFP seit: Frühjahr 2010
Zu spät für edit...

Liest jemand mit dem aktuellen Betriebssystem aus... also mit High Sierra?

_________________
Feeli.a ist verheiratet (10/17) und versucht sich nun dank zurückgekehrtem Zyklus wieder mit einer Kurve
* im Herzen (24.2.10) , "Big-Bro" Jesse James (*20.4.11) und "Baby-Bro" Leo Valentin (*4.4.17)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mac + iButton + auswerten - Hilfe
BeitragVerfasst: 14. April 2018 12:38 
Benutzeravatar
Offline
alte Häsin

Registriert: 9. Januar 2016 11:45
Beiträge: 1465
NFP seit: 08.01.2016
Ich hab die Bemühungen eingestellt weil ich grade sowieso nicht Messe - sorry. :-(

_________________
Annika trägt ein Sternchen (11/2020) im Herzen und freut sich mit dem Frühlingsmädchen (03/2019) auf den Winterjungen.
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mac + iButton + auswerten - Hilfe
BeitragVerfasst: 13. Februar 2021 22:31 
Benutzeravatar
Offline
nicht mehr ganz so neu

Registriert: 17. August 2015 18:14
Beiträge: 81
NFP seit: 08/2015
Ich hole das hier mal hoch.
Seit kurzem bin ich stolzer Besitzer eines iButtons, aber leider nicht eines Windows-Rechners. Hier stehen Mac, iPad, iPhone und MacBook.
Habe ich irgendeine Möglichkeit, den iButton damit auszulesen? Die reinen Temperaturwerte würden mir reichen.
Ich habe dieses Set gekauft und extra Parallels und Windows 10 auf den Rechner geladen. Das Endotherm Programm läuft, und er erkennt auch den iButton, aber ich finde keine Werte.
Irgendwie hätte ich es auch gerne komfortabler. Habt ihr aktuelle Tipps?

_________________
Seit 11/2016 glücklich mit ihrem Möppel unterwegs, seit 09/2019 begleitet vom Mäuschen.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 263 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 14, 15, 16, 17, 18

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de