NFP-Forum.de - Das Anwenderinnenforum für natürliche, sympto-thermale Familienplanung

20 Jahre NFP-Forum.de

Das Anwenderinnenforum für natürliche, sympto-thermale Familienplanung.
Datenschutzerklärung | Impressum
Startseite Forum KurvenReich Photos FAQ NFP Infos
!!! NEU !!!

Facebook

Instagram

Google

NFP-Forum.de - Das Anwenderinnenforum für natürliche, sympto-thermale Familienplanung

20 Jahre NFP-Forum.de

Das Anwenderinnenforum für natürliche, sympto-thermale Familienplanung.
Startseite Forum KurvenReich Photos FAQ NFP Infos Datenschutzerklärung Impressum
!!! NEU !!!

Facebook

Instagram

Google

Aktuelle Zeit: 19. Juni 2024 16:57

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3587 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 235, 236, 237, 238, 239, 240  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Allgemeine Fragen zum IButton
BeitragVerfasst: 25. Mai 2022 18:19 
Benutzeravatar
Offline
Hochlagenjunkie

Registriert: 4. September 2015 07:39
Beiträge: 716
Ah danke Yael, das hatte ich nicht gesehen, in dem Text den ich gelesen habe, stand das nicht so konkret. *sonne* Das klingt ja super, etwa 230€ für 10-14 Jahre.

_________________
Erinnere dich, als du dich nach dem gesehnt hast, was du jetzt hast.
Seit Januar '19 glücklich zu dritt mit dem kleinen Vögelchen.
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Allgemeine Fragen zum IButton
BeitragVerfasst: 25. Mai 2022 19:23 
Benutzeravatar
Offline
hat sich gut eingelebt

Registriert: 14. Februar 2013 16:06
Beiträge: 168
NFP seit: März 2013
Wobei in 5-7 Jahren der Preis vermutlich höher ist als jetzt...

_________________
mit Grinsekeks (04/18) und Quietschnudel (09/20) unterwegs und endlich auch mit eigener Seite


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Allgemeine Fragen zum IButton
BeitragVerfasst: 25. Mai 2022 20:12 
Benutzeravatar
Offline
Hochlagenjunkie

Registriert: 27. März 2009 15:09
Beiträge: 633
Wohnort: Wiesbaden
NFP seit: 2008
Danke Yael.

Das ist natürlich sehr verlockend. Ich überlege, ob ich das mal parallel zum trackle testen könnte *kopfkratz*

Dann würde man ja gut erkennen, ob es einen Unterschied macht. Bei mir könnte das durchaus sein. Ich habe sehr flache Hochlagen.

An sich finde ich die Idee prima.
Kann sonst noch jemand berichten?

Das mit dem tiefsten Wert ist ja an sich auch nicht regelkonform. In der neusten Auflage von NFP heute steht, dass man annehmen kann, dass es regelkonform sei, aber Daten gibt es eben keine.

_________________
Mercutio ist Mama einer kleinen Kindergarten-Maus (03/18) und einem Baby-Mäuschen (05/21)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Allgemeine Fragen zum IButton
BeitragVerfasst: 26. Mai 2022 05:16 
Benutzeravatar
Offline
Hochlagenjunkie

Registriert: 27. März 2009 15:09
Beiträge: 633
Wohnort: Wiesbaden
NFP seit: 2008
Ich glaube nicht, dass Antonia eine echte Nutzerin ist. Wenn wir uns mal Ihre Beiträge anschauen, sind alles Verweise zum iButton und zum Shop. Klingt wie ein Mitarbeiter, der hier Werbung machen soll.

Erfahrungen zur NFP gibt es nicht. Kurven auch nicht. Nur technische Daten.

Schade. Damit ist das Angebot für mich gestorben.

_________________
Mercutio ist Mama einer kleinen Kindergarten-Maus (03/18) und einem Baby-Mäuschen (05/21)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Allgemeine Fragen zum IButton
BeitragVerfasst: 26. Mai 2022 11:56 
Benutzeravatar
Offline
hat sich gut eingelebt

Registriert: 14. Februar 2013 16:06
Beiträge: 168
NFP seit: März 2013
Gut, dass du das gesehen hast, Mercutio! Dann bin ich wohl auch raus, schade!

_________________
mit Grinsekeks (04/18) und Quietschnudel (09/20) unterwegs und endlich auch mit eigener Seite


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Allgemeine Fragen zum IButton
BeitragVerfasst: 21. August 2022 21:47 
Benutzeravatar
Offline
neu hier

Registriert: 19. August 2022 15:05
Beiträge: 11
Wohnort: Österreich
NFP seit: 2019
Hallo ihr Lieben, *winke*

ich versuche nun schon seit 2019 meine Zyklen für NFP aufzuzeichnen, damals war mangels Beziehung die Motivation für regelmäßiges Messen frühmorgens nicht gegeben, weshalb ich bald wieder aufgegeben habe. 2020 hab ich dann auch den trackle entdeckt, und war vorerst auch sehr zufrieden. Vom Messtyp finde ich das sehr zufriedenstellend, ich habe grundsätzlich eine stabile Kurve etc. Allerdings habe ich in letzter Zeit vermehrt feststellen müssen, dass der trackle hin und wieder einfach die Daten vom Vortag überschreibt und keine Daten für den aktuellen Tag einträgt, sodass 2 Messwerte falsch sind/fehlen. Gerade um den Eispruch herum ist das sehr lästig, weil dadurch die sicher unfruchtbaren Tage erst 2 Tage später losgehen. Außerdem nervt mich, dass die Auswertung der unfruchtbaren Tage oft erst 2 Tage später angezeigt wird, sodass insgesamt 4 Tage länger verhütet werden muss, als eigentlich notwendig wäre. Auf Nachfrage, woran das liegt kommt vom Kundendienst eine Antwort mit der komischen Begründung, dass das an der internen Handyuhrzeit läge, und dass sie dafür gar nichts können. Auch dass die Auswertung auf dem Server von trackle passiert, und nicht auf meinem Handy, stört mich etwas.

Da der trackle mit den 10€ pro Monat ja auch nicht gerade günstig ist, bin ich nun auf der Suche nach Alternativen, und hier im Forum auf den Button gestoßen. Einmal 140€ für 5-7 Jahre Nutzung erscheint mir sehr fair, und vor allem auch nachhaltiger als der trackle, dessen Lebensdauer ja mit nur 2 Jahren angegeben wird.

Darum die Frage, ob hier aktuell jemand den iButton bluetooth in Verwendung hat, und wie zufrieden ihr damit seid. Ich möchte ihn zu Verhütung verwenden, weshalb ich mir unsicher bin, ob ich akzeptieren kann, dass es nur eine Nachkommastelle gibt.

LG Mauan93

_________________
NFP seit 2019, trackle-NutzerIn 02/20 - 10/22. Jetzt dabei, meinen Partner @Tobias zu unterstützen, eine DIY-Alternative zu trackle/Ovolane/iButton-Bluetooth zu entwickeln. Über Interesse/Mitarbeit an diesem OpenSource-Projekt freuen wir uns: DIY-Temperatursensor

Umbenannt von Mauan93 nach Mia95


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Allgemeine Fragen zum IButton
BeitragVerfasst: 22. August 2022 06:57 
Benutzeravatar
Offline
Hochlagenjunkie

Registriert: 4. Januar 2013 18:22
Beiträge: 704
NFP seit: 01/13
Das klingt ja spannend mit dem ibutton Bluetooth. Wenn ich nicht gerade in ein anderes System investiert hätte, hätte ihn ausprobiert. Wobei die eine Nachkommastelle natürlich ein downer ist. Ich verfolge gespannt, was ihr berichtet.

PS: ich hatte Antonia als technikinteressierte Userin eingeschätzt, die halt zu keinen anderen Themen postet und hatte keinen Werbeaccount dahinter vermutet. Verbindungen sind natürlich nicht ausgeschlossen, aber die haben auch andere ...

_________________
Reflector
kurvt seit September 2014 mit kleinem Glückskeks
und seit
November 2016 mit kleiner Milchgurke.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Allgemeine Fragen zum IButton
BeitragVerfasst: 22. August 2022 07:04 
Benutzeravatar
Offline
Hochlagenjunkie

Registriert: 4. September 2015 07:39
Beiträge: 716
Mauan, Doppelposts sind nicht so gut. Du hattest ja schon im Trackle Thread gefragt, dort hatte ich dir geantwortet. Der Thread hier ist aber geeigneter.

_________________
Erinnere dich, als du dich nach dem gesehnt hast, was du jetzt hast.
Seit Januar '19 glücklich zu dritt mit dem kleinen Vögelchen.
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Allgemeine Fragen zum IButton
BeitragVerfasst: 22. August 2022 10:25 
Benutzeravatar
Offline
neu hier

Registriert: 19. August 2022 15:05
Beiträge: 11
Wohnort: Österreich
NFP seit: 2019
@Zilpzalp
Da hast du natürlich recht, tut mir leid. Ich fürchte ich bin vom trackle aktuell so genervt, dass ich das in Kauf genommen habe um möglichst schnell eine Lösung für mein Problem zu finden.
Der thread hier erschien mir geeigneter um Infos zum Bluetooth iButton zu erhalten, der andere einfach um mich über den trackle zu beschweren^^

LG

_________________
NFP seit 2019, trackle-NutzerIn 02/20 - 10/22. Jetzt dabei, meinen Partner @Tobias zu unterstützen, eine DIY-Alternative zu trackle/Ovolane/iButton-Bluetooth zu entwickeln. Über Interesse/Mitarbeit an diesem OpenSource-Projekt freuen wir uns: DIY-Temperatursensor

Umbenannt von Mauan93 nach Mia95


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Allgemeine Fragen zum IButton
BeitragVerfasst: 22. August 2022 10:44 
Benutzeravatar
Offline
neu hier

Registriert: 19. August 2022 15:05
Beiträge: 11
Wohnort: Österreich
NFP seit: 2019
@reflector
Für welches System hast du dich schlussendlich entschieden? :-)

_________________
NFP seit 2019, trackle-NutzerIn 02/20 - 10/22. Jetzt dabei, meinen Partner @Tobias zu unterstützen, eine DIY-Alternative zu trackle/Ovolane/iButton-Bluetooth zu entwickeln. Über Interesse/Mitarbeit an diesem OpenSource-Projekt freuen wir uns: DIY-Temperatursensor

Umbenannt von Mauan93 nach Mia95


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Allgemeine Fragen zum IButton
BeitragVerfasst: 22. August 2022 11:28 
Benutzeravatar
Offline
Hochlagenjunkie

Registriert: 4. Januar 2013 18:22
Beiträge: 704
NFP seit: 01/13
Ich teste gerade den TempDrop, siehe thread dort. Allerdings ist der auch nicht zur Verhütung zugelassen und nicht nfp-konform.

_________________
Reflector
kurvt seit September 2014 mit kleinem Glückskeks
und seit
November 2016 mit kleiner Milchgurke.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Allgemeine Fragen zum IButton
BeitragVerfasst: 26. August 2022 23:26 
Offline
neu hier

Registriert: 18. April 2019 09:49
Beiträge: 4
Hallo,

ich habe den Bluetooth iButton zusammen mit der myNFP Lifetime App Lizenz im März bestellt. Ich verwende den Bluetooth iButton mit der myNFP-App zur Verhütung. Meine Zyklen sind mit dem Bluetooth iButton und dem niedrigsten Wert Bilderbuchkurven in manchen Zyklen. Es kam in einem Zyklus vor, dass ein Wert geklammert werden musste, da die Temperatur aus irgendwelchen Gründen in der Nacht höher war. Leider hatte ich somit nicht sechs niedrigere Werte vor der ersten höheren Messung.

Die Übertragung funktioniert jederzeit einfach und sehr schnell. Die Daten sind nur auf meiner App und der myNFP-App.

Die Batterie ist austauschbar. Allerdings gegen Einsendung dann erst in neuer Hüller wieder neuverpackt. Insgesamt bin ich sehr zufrieden mit dem Bluetooth iButton und kann ihn weiterempfehlen. Die eine Nachkomma-Stelle ist ausreichend für mich.

Viele Grüße
Veronika


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Allgemeine Fragen zum IButton
BeitragVerfasst: 18. Januar 2023 21:40 
Benutzeravatar
Offline
NFP-Gräfin

Registriert: 3. November 2006 17:46
Beiträge: 3520
Ich kam auf die Idee nach Jahren meinen ibutton zu reaktivieren. Kann’s sein dass der total out ist? Help?! Nutzt man den heutzutage nicht mehr?

_________________
Ebony and Ivory (07/15) live together with perfect Harmony (01/17)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Allgemeine Fragen zum IButton
BeitragVerfasst: 22. Januar 2023 20:55 
Benutzeravatar
Offline
neu hier

Registriert: 14. April 2019 18:10
Beiträge: 37
NFP seit: 01/2012
Ich benutze meinen ibutton noch und lieben ihn heiß und innig, habe aber auch das Gefühl, dass er out ist und viele Sachen nicht mehr zu bekommen sind. (Hüllen zum Beispiel). Die anderen Alternativen sind mir einerseits zu teuer und andererseits brauche ich die dazu angebotenen Apps nicht. Ich bin super glücklich, dass ich nicht mehr jeden Tag um 6/6:30 meinen Wecker stehen hab um zu messen (ich bin da leider etwas Zeitanfällig).

_________________
curly's world


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Allgemeine Fragen zum IButton
BeitragVerfasst: 22. Januar 2023 21:06 
Benutzeravatar
Offline
NFP-Gräfin

Registriert: 3. November 2006 17:46
Beiträge: 3520
Ich kann ihn leider nicht nutzen. Ich hab kein Windows 10 und höhere Versionen unterstützt der Treiber nicht. Meeeehh. Hab mir jetzt ein domotherm bestellt.

_________________
Ebony and Ivory (07/15) live together with perfect Harmony (01/17)


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3587 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 235, 236, 237, 238, 239, 240  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 16 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de