Empfehlen
+1
NFP-Forum.de - Das Anwenderinnenforum für natürliche, sympto-thermale Familienplanung

14 Jahre www.NFP-Forum.de

Das Anwenderinnenforum für natürliche, sympto-thermale Familienplanung.
Startseite Forum   KurvenReich   Photos FAQ Links Lexikon Abkürzungen Impressum & Datenschutz
Aktuelle Zeit: 7. August 2020 03:27

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 43 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3

Hast du eigene Erfahrung mit Ovulationsblutungen?
Nein, kenne ich nicht/hatte ich nie. 61%  61%  [ 112 ]
Ja, kam einmal vor (glaube ich). 19%  19%  [ 34 ]
Ja, hab ich gelegentlich aber nicht in jedem Zyklus. 16%  16%  [ 29 ]
Ja, ich habe zu jeder Ovulation eine kleine Blutung/Schmierblutung. 4%  4%  [ 8 ]
Abstimmungen insgesamt : 183
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Ovulations-Blutung
BeitragVerfasst: 9. Dezember 2009 08:09 
Benutzeravatar
Offline
Moderatorin

Registriert: 31. Januar 2008 14:35
Beiträge: 18859
Danke, Regenbogen *knutsch* . Ich hab beide Threads zusammengefügt *sonne* .

_________________
Bild Kann mir bitte jemand ein Bällebad einlassen?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hattest du schon mal eine Eisprungsblutung?
BeitragVerfasst: 9. Dezember 2009 13:42 
Offline
Kurven-Rätslerin

Registriert: 16. Oktober 2008 09:21
Beiträge: 481
Ich hatte das jetzt in den letzten 17 NFP-Zyklen insgesamt 6x. Habe allerdings in meinen uralten Aufzeichnungen aus den Zeiten vor der Pille (vor ca. 20 Jahren) gesehen, dass ich sowas auch damals schon hatte, unregelmässig aber immer mal wieder. Es ist allerdings nie so viel, dass ich einen Tampon bräuchte, eine Slipeinlage reicht da vollkommen aus. Meistens geht es über 1-2 Tage.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ovulations-Blutung
BeitragVerfasst: 9. Dezember 2009 13:50 
Benutzeravatar
Offline
Ersthelferin a.D.

Registriert: 8. Januar 2009 14:07
Beiträge: 7665
Hab ich jetzt 2x gesehn, aber da hab ich auch den Schleim am MuMu abgenommen... sonst hätt ich das vielleicht nie zu Gesicht bekommen, das kleine Blutfitzelchen.

_________________
Schleim-Flowchart und Rundungstabellemeine kreative Seite


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ovulations-Blutung
BeitragVerfasst: 9. Dezember 2009 16:21 
Benutzeravatar
Offline
alte Häsin

Registriert: 1. November 2009 15:07
Beiträge: 1368
Wohnort: Utopia
NFP seit: Nov 2009
Hatte ich noch nie... auch vor NFP nicht. Hatte auch in meinem ganzen Leben noch keine Schmierblutungen.

_________________
Winterozean kurvt immernoch verhütend in Zyklus №61


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ovulations-Blutung
BeitragVerfasst: 9. Dezember 2009 21:55 
Benutzeravatar
Offline
nicht mehr ganz so neu

Registriert: 6. Oktober 2009 12:30
Beiträge: 85
Ich hab im Moment ständig Schmierblutungen. *angst* Es nervt total..*heul* *motz*


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ovulations-Blutung
BeitragVerfasst: 13. Dezember 2009 23:45 
Benutzeravatar
Offline
Kurven-Rätslerin

Registriert: 1. November 2008 14:29
Beiträge: 275
Wohnort: der wilde Süden
NFP seit: Oktober 2008
Und ich kann schon wieder mit ES-Blutung dienen. Ging diesmal ungefähr einen halben Tag und ich hab mich mensig dabei gefühlt... :/

_________________
Ich mache NFP im Bild Zyklus,
Mama von L (7) H (6) M (3) N & J (1)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ovulations-Blutung
BeitragVerfasst: 15. Dezember 2009 00:45 
Benutzeravatar
Offline
nicht mehr ganz so neu

Registriert: 14. September 2009 15:58
Beiträge: 50
Wohnort: Duisburg
Ich bin unsicher, ob das diesmal eine war. Passt eigentlich nicht so.

_________________
Bild Ich brauche dringend Motivation und Prinzesschen A.!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ovulations-Blutung
BeitragVerfasst: 15. Dezember 2009 11:02 
Offline
Moderatorin a. D.

Registriert: 7. Mai 2004 11:22
Beiträge: 12497
Wohnort: Nibiru
NFP seit: gefühlt seit dem Phanerozoikum
domotherm hat geschrieben:
Ich bin unsicher, ob das diesmal eine war. Passt eigentlich nicht so.

Warum nicht?

Übrigens solltest Du nochmals Deine Schleimkürzel kontrollieren. Da stimmt so einiges nicht und lässt somit das Programm die Kurve falsch auswerten.

_________________
Unser tapferes Töchterlein, Willkommen auf der Welt! Mami und Papa sind so glücklich, dass es dich gibt.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ovulations-Blutung
BeitragVerfasst: 15. Dezember 2009 11:26 
Offline
Hochlagenjunkie

Registriert: 25. Oktober 2009 15:49
Beiträge: 542
habe ich diesen zyklus voll mit zu kämpfen...
hatte nun meinen ersten es und es hört nimma auf *hä*


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ovulations-Blutung
BeitragVerfasst: 15. Dezember 2009 15:05 
Offline
Moderatorin a. D.

Registriert: 7. Mai 2004 11:22
Beiträge: 12497
Wohnort: Nibiru
NFP seit: gefühlt seit dem Phanerozoikum
Ich trau dem Braten, ähm Deiner Kurve nicht so ganz. Deine TL-Werte waren im letzten Zyklus auch bis zu 36,8 und ich schätze fast, dass Du immer noch in der TL bist. Vielleicht war jetzt gerade ein ES.... Nur so ein Gefühl von mir.

Du hattest im 1. Zyklus auch schon die ganze Zeit Schmierblutungen. Ich schätze, das sind momentan auch nur "einfach" Schmierblutungen und haben nichts direkt mit dem ES zu tun.

Just my two cents *sonne*

Edit: will heißen, ich würde weder ZT 6, noch ZT 11 momentan ausklammern.

_________________
Unser tapferes Töchterlein, Willkommen auf der Welt! Mami und Papa sind so glücklich, dass es dich gibt.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ovulations-Blutung
BeitragVerfasst: 15. Dezember 2009 17:02 
Offline
Hochlagenjunkie

Registriert: 25. Oktober 2009 15:49
Beiträge: 542
hmmm *kopfkratz* *hä*
da werde ich wohl wirklich auf nummer sicher gehen und deinen rat befolgen... *zustimm*
doch kein es und ich hatt mich scho gefreut *heul*
danke, für die info *knutsch*


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ovulations-Blutung
BeitragVerfasst: 15. Dezember 2009 20:04 
Offline
Moderatorin a. D.

Registriert: 7. Mai 2004 11:22
Beiträge: 12497
Wohnort: Nibiru
NFP seit: gefühlt seit dem Phanerozoikum
Ist ja nur ein Gefühl bei mir, kein absolutes Wissen (woher sollte ich das auch können *g*).
Noch was zur Kurve: den Wert heute müsstest Du eigentlich auch ausklammern, da Du Störfaktoren drin hast und es sich um einen potenziellen Anstieg handelt. Außer Du kannst sicher ausschließen, dass es keine Störfaktoren für Dich sind.

_________________
Unser tapferes Töchterlein, Willkommen auf der Welt! Mami und Papa sind so glücklich, dass es dich gibt.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ovulations-Blutung
BeitragVerfasst: 16. Dezember 2009 09:56 
Offline
Hochlagenjunkie

Registriert: 25. Oktober 2009 15:49
Beiträge: 542
schon klar, dass auch du kein absolutes wissen hast - aber auf nimmer sicher gehen ist wirklich besser...
und wer ein bissi mehr erfahrung hat sieht mehr als so ein küken wie ich *lach*
zwecks dem gestrigen wert ausklammern warte ich noch einmal ab und behalte es mir im hinterkopf, da heute der wert wieder niedriger war...


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 43 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de