NFP-Forum.de - Das Anwenderinnenforum für natürliche, sympto-thermale Familienplanung

20 Jahre NFP-Forum.de

Das Anwenderinnenforum für natürliche, sympto-thermale Familienplanung.
Datenschutzerklärung | Impressum
Startseite Forum KurvenReich Photos FAQ NFP Infos
!!! NEU !!!

Facebook

Instagram

Google

NFP-Forum.de - Das Anwenderinnenforum für natürliche, sympto-thermale Familienplanung

20 Jahre NFP-Forum.de

Das Anwenderinnenforum für natürliche, sympto-thermale Familienplanung.
Startseite Forum KurvenReich Photos FAQ NFP Infos Datenschutzerklärung Impressum
!!! NEU !!!

Facebook

Instagram

Google

Aktuelle Zeit: 13. Juni 2024 20:11

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3620 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 187, 188, 189, 190, 191, 192, 193 ... 242  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Prämenopausen-Austauschthread
BeitragVerfasst: 14. August 2023 13:32 
Benutzeravatar
Offline
Hochlagenjunkie

Registriert: 3. November 2010 20:43
Beiträge: 598
spatz2000 hat geschrieben:
Behandlungsansatz FÄ ernüchternd: „Müssens halt Schmerzmittel nehmen, wenns ganz schlimm ist. Andere Frauen haben tagelang Mens-Schmerzen. Kann man nichts machen außer Möpf nehmen!“….

*nichtallehaben* Schmerzmittel sind ja so ähnlich wie Smarties oder was?

_________________
Planet io kurvt auf Umlaufbahn Bild umschwirrt von zwei maunzenden Satelliten und einem zeitlosen Leitstern ✹
„Wenn Sie sich verwirrt fühlen, fassen Sie sich ein Herz: Sie sind nur in Kontakt mit der Wirklichkeit.“ Dean Rusk


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Prämenopausen-Austauschthread
BeitragVerfasst: 16. August 2023 15:23 
Benutzeravatar
Offline
Kurven-Rätslerin

Registriert: 28. August 2013 05:28
Beiträge: 238
NFP seit: 09/2013
Hallo Stella, herzlich Willkommen hier!

Ich kann Dir das Buch "Women on Fire" empfehlen, da steht echt ganz viel wissenswertes über die Wechseljahre drin und auch Lösungsansätze. Hat mir persönlich die Augen geöffnet. Wurde mir auch hier im Thread empfohlen ;-)

_________________
Makkaroni schreibt hier und kurvt hier: Bild
"Zahme Vögel träumen von Freiheit, wilde Vögel fliegen!"


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Prämenopausen-Austauschthread
BeitragVerfasst: 16. August 2023 18:55 
Benutzeravatar
Offline
Kurven-Rätslerin

Registriert: 18. November 2013 06:32
Beiträge: 414
NFP seit: 10/13
Phacelia hat geschrieben:
Progesteroncreme wäre ein Ansatz gegen Brustschmerzen, aber so wie die FÄ klingt, musst du dir dafür eine neue suchen. Meist sind die FÄs den Hormoncreme-Ansätzen gegenüber nämlich null aufgeschlossen, wenn sie das nicht schon selbst vorschlagen.
Ja, ich fürchte auch. Als ich erwähnt habe, dass da vielleicht die Wechseljahre eingeleitet werden (hab ja auch verkürzte Zyklen und SB bis tw ZT 13), hat sie gemeint, ich hätte noch ewig Zeit, das könne nicht sein mit 39.

Zum nachfolgenden Themenwechsel, ob Kind 2 geplant oder Familienplanung abgeschlossen, hat sie dann gesagt: „Sie werden ja nicht jünger, meine Liebe…“

Falls jmd also eine Empfehlung für eine FÄ in Wien hat, die sich mit Wechseljahren und die Zeit davor auskennt, gerne PM an mich! :-)

_________________
...mit Mini *heartbeat* (10/19) an der Seite und Sternchen (03/24) im Herzen
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Prämenopausen-Austauschthread
BeitragVerfasst: 24. August 2023 20:38 
Offline
NFP-Königin

Registriert: 21. Oktober 2006 09:07
Beiträge: 9406
Sagt mal, wird die Brust in der Zeit Richtung Wechseljahre größer? *kopfkratz* Oder ist sie das bei mir, weil ich 3-4kg mehr wiege? Mir passen die (teuren weil aus Laden mit spezialisierter Beratung) BHs nicht mehr. Ich hab jetzt zwei neue gekauft, aber frage mich, ob die dann wieder zu groß sind, falls ich die Kilos wieder los werde. Habt Ihr den Eindruck, Eure Figur ändert sich an der Oberweite?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Prämenopausen-Austauschthread
BeitragVerfasst: 25. August 2023 08:29 
Benutzeravatar
Offline
Moderatorin

Registriert: 6. Juli 2005 08:20
Beiträge: 12639
NFP seit: Juli 2005
Bei mir wird bei Zunahme auch der Busen größer, zumindest ändert sich ja aber der Unterbrustumfang, selbst wenn das Brustvolumen gleich bleiben sollte. Wie es bei Abnahme ist, weiß ich nicht. Aber auch hier ist zu vermuten, dass sich der Unterbrustumfang ändert.

_________________
Jage die Ängste fort/Und die Angst vor den Ängsten. Mascha Kaléko


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Prämenopausen-Austauschthread
BeitragVerfasst: 25. August 2023 10:08 
Benutzeravatar
Offline
Kurven-Rätslerin

Registriert: 19. Mai 2010 12:20
Beiträge: 305
Wohnort: Badisch-Sibirien
NFP seit: Mai 2010
Stella das ist wirklich doof bei dir.
Ich wünsche dir das du eine verständnisvollere Gyn findest.

Ich hab mit meiner Mama gesprochen nd sie sagte sie denkt sie war so 44 wo das mit den Wechhseljahren begonnen hat.
Solche Probleme wie ich Brustschmerzen, innere Unruhe und anspannung hatte sie wohl nicht.
Und sie sagte sie war dann ffrüh fertig damit. Immerhin ein Hoffnungsschimmer für mich *zustimm*
Ich werde 42 dieses Jahr und hier beobachte ich seit diesem Jahr das sich was verändert.
Vor über 10 Jahren hab ich einen Kurs zu NFP gemacht, bin damit auch problemlos und geplant schwanger geworden :mrgreen: und jetzt werde ich als nächstes irgendwann meine damalige Beraterin aufsuchen und auf die Zyklen schauen lassen.
Und sehen was die noch so empfiehlt.
Im September ist auch endlich mein Termin bei der Gyn und da bin ich gespannt was sie sagt und vorschlägt.

_________________
Unendlich traurig über den Verlust meines geliebten Katers 16. Oktober 2017
...und unterwegs mit unserem kleinen Sonnenschein 04/2017...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Prämenopausen-Austauschthread
BeitragVerfasst: 28. August 2023 15:35 
Benutzeravatar
Offline
wohnt hier

Registriert: 13. Dezember 2006 18:41
Beiträge: 1717
Wohnort: BW
NFP seit: 2007-2009, 8/2014
Mosaik, ich habe während des Langzyklusses ( ging am Freitag nach 119 Tagen zu Ende ... ) auch 5 kg zugenommen und jetzt 4 cm mehr Oberweite, Taille blieb annähernd gleich. Mal schauen, wie das weiter geht.

_________________
Dora kurvt zur Verhütung Bild
Geliebt wirst du einzig, wo schwach dich zeigen darfst, ohne Stärke zu provozieren -Adorno-


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Prämenopausen-Austauschthread
BeitragVerfasst: 30. August 2023 09:52 
Benutzeravatar
Offline
NFP-Prinzessin

Registriert: 14. Mai 2010 20:31
Beiträge: 5778
Bei mir ist der Zyklus plötzlich regelmäßig. Bei PCOS ist es wohl tatsächlich normal, weil der Normalzustand eben die Unregelmäßigkeit ist. Ob ein Eisprung statt findet, weiß ich nicht, weil ich nicht messe.
Was aber auffällig ist, ist der Haarausfall. 3/4 vom Kopfhaar ist weg. Das ist sogar meiner Frisörin aufgefallen. Ich bin zwar nicht kahl, weil ich vorher recht viel hatte aber das Haar ist definitiv anders.

_________________
☆♥★☆★★☆★
meine Seite mit Rosenmontagswunder 2020


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Prämenopausen-Austauschthread
BeitragVerfasst: 30. August 2023 15:08 
Benutzeravatar
Offline
Inventar

Registriert: 5. November 2007 10:07
Beiträge: 2389
Wohnort: Am Rhing
Ich hab seit kurzem was Neues: Stress-Schwitzen im Gesicht. Voll nervig, mir beschlägt da die Brille plötzlich. *daumenrunter*

_________________
Mit Mann und Kind (2009) im nfp-Reboot
My love is stronger now than you'll ever know, and it won't ever let you go
My love is wider than the ocean can be, and it’s deeper than the deep blue sea | Texas Lightning


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Prämenopausen-Austauschthread
BeitragVerfasst: 31. August 2023 12:09 
Benutzeravatar
Offline
Kurven-Rätslerin

Registriert: 19. Mai 2010 12:20
Beiträge: 305
Wohnort: Badisch-Sibirien
NFP seit: Mai 2010
Zählt Kreislaufbescheerden auch zu Wechseljahrbeschwerden?

_________________
Unendlich traurig über den Verlust meines geliebten Katers 16. Oktober 2017
...und unterwegs mit unserem kleinen Sonnenschein 04/2017...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Prämenopausen-Austauschthread
BeitragVerfasst: 2. September 2023 18:21 
Benutzeravatar
Offline
Kurven-Rätslerin

Registriert: 19. Mai 2010 12:20
Beiträge: 305
Wohnort: Badisch-Sibirien
NFP seit: Mai 2010
Fridolina hat geschrieben:
Zählt Kreislaufbescheerden auch zu Wechseljahrbeschwerden?

Ja auch das zählt dazu. Hab mal gegoogelt.

Nimmt irgebd jemand was Pflanzliches gegen die Wechseljahrbeschwerden?
Und wenn ja was?

_________________
Unendlich traurig über den Verlust meines geliebten Katers 16. Oktober 2017
...und unterwegs mit unserem kleinen Sonnenschein 04/2017...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Prämenopausen-Austauschthread
BeitragVerfasst: 6. September 2023 14:28 
Benutzeravatar
Offline
hat sich gut eingelebt

Registriert: 2. Februar 2012 10:21
Beiträge: 120
NFP seit: 01/12
Vom MDR gibt es jetzt ganz neu einen Podcast zum Thema Wechseljahre.

Bisher ist eine Folge erschienen und die fand ich schon ganz gut.
Ich glaube, der Podcast lohnt sich auch langfristig.

https://www.mdr.de/nachrichten/podcast/ ... index.html

_________________
Helgo hat drei Töchter, zwei Katzen, einen Mann und keine Kurve ...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Prämenopausen-Austauschthread
BeitragVerfasst: 6. September 2023 18:33 
Benutzeravatar
Offline
Kurven-Rätslerin

Registriert: 19. Mai 2010 12:20
Beiträge: 305
Wohnort: Badisch-Sibirien
NFP seit: Mai 2010
Danke Helgoland

_________________
Unendlich traurig über den Verlust meines geliebten Katers 16. Oktober 2017
...und unterwegs mit unserem kleinen Sonnenschein 04/2017...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Prämenopausen-Austauschthread
BeitragVerfasst: 7. September 2023 06:59 
Benutzeravatar
Offline
Kurven-Rätslerin

Registriert: 19. Mai 2010 12:20
Beiträge: 305
Wohnort: Badisch-Sibirien
NFP seit: Mai 2010
Das ist echt mega interessant *daumenhoch*

Hier Zyklus mit 26 Tagen.
Gestern Abend kam die Mens.
Das ist neu.
Hab ich immer bisher am Morgen bekommen.
Was jetzt wiederum heisst das ich immer irgendwie ne Binde in Zukunft dabei haben sollte...
So ein kack.
Im September ist der Termin bei der Gyn mal sehen was die sagt.
Und ansonsten hab ich von dm mal das Meno Aktiv im Blick was ich noch ausprobieren möchte.

Für mich deuten echt die Hitzewellen auf die Wechseljahre.
Am Morgen wo es 10 Grad hat geh ich im tshirt raus und empfinde das als erfrischend *pfeif* .
Letztes Jahr hätte ich da noch gefroren.

_________________
Unendlich traurig über den Verlust meines geliebten Katers 16. Oktober 2017
...und unterwegs mit unserem kleinen Sonnenschein 04/2017...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Prämenopausen-Austauschthread
BeitragVerfasst: 7. September 2023 09:05 
Benutzeravatar
Offline
hat sich gut eingelebt

Registriert: 2. Februar 2012 10:21
Beiträge: 120
NFP seit: 01/12
Bei mir hat sich auch das Kälteempfinden verändert - find ich bisher aber gar nicht so schlimm...
:D

Ich habe gelegentliche kleine Hitzewallungen, aber manchmal ist es auch einfach so, dass ich gar nicht mehr mit dem Schwitzen/Wärmeerzeugung aufhören kann, wenn ich erstmal angefangen habe ...
Egal, ob es von Hitze kommt, nach dem Duschen, beim Sport, nach Stress oder Hektik ... Mein Körper gibt dann direkt immer alles, das dauert manchmal bis zu einer halben Stunde.

_________________
Helgo hat drei Töchter, zwei Katzen, einen Mann und keine Kurve ...


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3620 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 187, 188, 189, 190, 191, 192, 193 ... 242  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de