Empfehlen
+1
NFP-Forum.de - Das Anwenderinnenforum für natürliche, sympto-thermale Familienplanung

19 Jahre www.NFP-Forum.de

Das Anwenderinnenforum für natürliche, sympto-thermale Familienplanung.
Startseite Forum   KurvenReich   Photos FAQ Links Lexikon Abkürzungen Impressum & Datenschutz
Aktuelle Zeit: 30. Mai 2023 16:31

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2805 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 180, 181, 182, 183, 184, 185, 186, 187  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Prämenopausen-Austauschthread
BeitragVerfasst: 9. Februar 2023 16:02 
Benutzeravatar
Offline
Inventar

Registriert: 5. November 2007 11:07
Beiträge: 2306
Wohnort: Am Rhing
Ich hatte nach 3 Monaten Pause eine Blutung und dann nach zweieinhalb Wochen direkt wieder. *nichtallehaben*

_________________
Mit Mann und Kind (2009)
Keep tryin', babe, keep holdin' on - there's a place we belong
Where things are good, where love is strong! (Texas Lightning)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Prämenopausen-Austauschthread
BeitragVerfasst: 9. Februar 2023 16:11 
Benutzeravatar
Offline
NFP-Kaiserin

Registriert: 28. Januar 2005 09:52
Beiträge: 10314
Wohnort: Bayern
Wir sind hier irgendwie im Roulette der Beklopoten oder so ähnlich.
Es gibt nichts mehr was es nicht gebe.

_________________
Schnecke
Nach mehr als 20 Jahren und 3 Wunschkids in Nfp-Pension.
Krieche der Menopause entgegen


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Prämenopausen-Austauschthread
BeitragVerfasst: 9. Februar 2023 16:38 
Benutzeravatar
Offline
Hochlagenjunkie

Registriert: 3. November 2010 21:43
Beiträge: 532
@ Dina & Phacelia
So ähnlich war das bei mir auch schon mal (ich hoffe, es bleibt weg!) und das war ziemlich zehrend. *knuddel* Meine Daumen, dass es sich bald einpendelt. *daumendrücken*

_________________
Planet io kurvt auf Umlaufbahn Bild umschwirrt von zwei maunzenden Satelliten und einem zeitlosen Leitstern ✹
„Wenn Sie sich verwirrt fühlen, fassen Sie sich ein Herz: Sie sind nur in Kontakt mit der Wirklichkeit.“ Dean Rusk


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Prämenopausen-Austauschthread
BeitragVerfasst: 9. Februar 2023 17:51 
Benutzeravatar
Offline
Inventar

Registriert: 22. Dezember 2013 21:02
Beiträge: 2403
Wohnort: vor den 7 Bergen
Dina hat geschrieben:
Ich bin hier gerade bei 3-3 1/2 Wochen Zyklen

3 1/2 Wochen-Zyklen hatte ich 35 Jahre lang, bis auf ein paar Ausreißer. Die einzelnen unter 3 Wochen in den letzten Jahren waren dann wirklich lästig.
Umso mehr genieße ich jetzt die dreistelligen zwischendurch ...

Hab gerade nachgerechnet, ich muss 550-560x *eisprung* gehabt haben. Wow, das ist schon eine gigantische Zahl. :shock:

_________________
Bild
alternative Tabelle 2.0 für die Schleimzuordnung *klick*
Übrigens kannst du im Kurvenreich mit der Strg-Taste mehrere Schleimeigenschaften pro Rubrik auswählen!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Prämenopausen-Austauschthread
BeitragVerfasst: 9. Februar 2023 21:47 
Benutzeravatar
Offline
Kurven-Rätslerin

Registriert: 22. März 2008 16:10
Beiträge: 416
NFP seit: März 2008
Hier sind (also bei mir) die Zyklen mittlerweile auch eher zufällig, wobei ich die längeren bevorzuge. :mrgreen:
Längster "nur" etwas über 90 - das heißt zwei Monate Verspätung. Und jetzt habe ich einen zusätzlichen, also gut 60 Tage.

Das neue Thermometer nutze ich tatsächlich regelmäßig (also seit fast einer Woche täglich :lol: ). Und etwa seitdem finde ich Schleim. *ko*
Der kam in der letzten Zeit eigentlich nur als S+ zum Eisprung - jetzt gibt es auch wieder S und ich bin genervt. Ich hatte eigentlich gehofft, die Regeln für Wechseljahre demnächst anwenden zu können. So wird das nix.

Echt ein Roulette und auf nix kann man sich verlassen.
Blöd, wenn es Ewigkeiten anders war.
Allerdings muss ich sagen, dass es mich (noch?) nicht besonders stört.
Ich genieße gerade, dass die Blutungen seltener werden und dass das fast alles ist, was ich annehmen muss. *daumenhoch*
Libido und mehr Regelmäßigkeit wäre schön, aber darunter leide ich nicht wirklich.

_________________
Man sollte keine Dummheit zweimal begehen, die Auswahl ist schließlich groß genug.
(Jean-Paul Sartre)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Prämenopausen-Austauschthread
BeitragVerfasst: 10. Februar 2023 07:28 
Offline
nicht mehr ganz so neu

Registriert: 16. April 2013 21:55
Beiträge: 54
NFP seit: 04/2013
Tausche meine Regelmäßigkeit gegen längere Zyklen. Ich fand meine üblichen 28 Tage schon immer eher nervig, habe es (vor vielen Jahren) genossen, mit dem Nuvaring auf fünf Wochen hochschrauben zu können... Und nun bin ich bei regelmäßigen 22 Tagen, samt Blutbad und möchte das mit dem Wechseljahren gern erledigt haben.
Ist aber nicht wirklich in Sicht... Stattdessen war ich diesmal schon dankbar für gigantische 24 Tage, ausnahmsweise...

Wenn früher mal ein sehr kurzer Zyklus dazwischen war, war wenigstens auch die Blutung schwächer *mecker*

_________________
:rose: Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Prämenopausen-Austauschthread
BeitragVerfasst: 10. Februar 2023 11:26 
Benutzeravatar
Offline
Kurven-Rätslerin

Registriert: 20. März 2015 00:52
Beiträge: 263
Bei mir schwankt es zwischen 21 und 27 Tagen, mit einem 18-Tage -Ausreißerzyklus vor einem Jahr (und neulich ein einziges Mal tatsächlich 28 Tage), und das Wäscheproblem kenne ich auch. Letztens stand ich bei einem der kürzeren Zyklen vor meiner Untersäscheschublade und dachte ehrlich verwundert "Hm, seltsam, ich bin sicher, mehr Mensunterwäsche zu haben, was ist da denn passiert?", bis mir klar wurde, dass ein Teil noch im Schmutzwäschekorb liegt. *ko*


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Prämenopausen-Austauschthread
BeitragVerfasst: 10. Februar 2023 19:41 
Benutzeravatar
Offline
Fingerwundschreiberin

Registriert: 1. Februar 2009 14:54
Beiträge: 847
Ich hab so krasse Stimmungsschwankungen. *ko* Fühle mich wie in der Pubertät. *nichtallehaben*


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Prämenopausen-Austauschthread
BeitragVerfasst: 10. Februar 2023 21:12 
Benutzeravatar
Offline
NFP-Kaiserin

Registriert: 28. Januar 2005 09:52
Beiträge: 10314
Wohnort: Bayern
Reine Claude hat geschrieben:
Ich hab so krasse Stimmungsschwankungen. *ko* Fühle mich wie in der Pubertät. *nichtallehaben*

*trösten*
Ich auch, ich heule wegen jedem Mist einfach los und ich bin super grantig und und und.
I feel with you *trösten*

_________________
Schnecke
Nach mehr als 20 Jahren und 3 Wunschkids in Nfp-Pension.
Krieche der Menopause entgegen


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Prämenopausen-Austauschthread
BeitragVerfasst: 14. Februar 2023 14:56 
Offline
Kurven-Rätslerin

Registriert: 1. Oktober 2015 13:08
Beiträge: 484
NFP seit: September 2015
Ich hatte jetzt eher längere Zyklen, also auch öfter mal was über 30 Tage. Fand ich eigentlich ganz angenehm. Heute habe ich dann einen 17-Tage-Zyklus beendet. Eisprung war vor 13 Tagen. Vermute der vorangegangene war anovulatorisch, die Blutung war nämlich extrem kurz, ein starker Tag, zwei sehr schwache und dann super-S+.

_________________
Scottsbluff kurvt in Nr. Bild reist mit *mann* und dem wundervollen Kindergarten-Mädchen Lundi (09/17) endlich wieder durch die Welt.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Prämenopausen-Austauschthread
BeitragVerfasst: 14. Februar 2023 18:23 
Benutzeravatar
Offline
Kurven-Rätslerin

Registriert: 22. März 2008 16:10
Beiträge: 416
NFP seit: März 2008
Reine Claude hat geschrieben:
Ich hab so krasse Stimmungsschwankungen. *ko* Fühle mich wie in der Pubertät. *nichtallehaben*


Ich glaube, das hatte ich eine zeitlang auch - ist aber jetzt wieder weg. Ich meine, das war so etwa gleichzeitig mit den Hitzewellen.

Mittlerweile fühle ich mich im Gleichgewicht, wenn auch ein bisschen im emotionsloseren - das muss ich wirklich zugeben.
Ich habe ein neues Thermometer und mitten im Zyklus angefangen zu messen. Eine Hochlage mit gewohnter Temperatur gab es nicht, aber ich habe nun nach etwa 30 Tagen eine Blutung - keine Ahnung, ob da ein Eisprung war.

Aber: Stimmung okay, wenig Blutung, kaum Kopfschmerzen und nicht mehr Heißhunger als sowieso schon... *pfeif*
Es fühlt sich tatsächlich so an, als wäre da ein Gleichgewicht, das dafür sorgt, dass es alles in Maßen abläuft.
Mein Mann hat allerdings schon festgestellt, dass ich viel weniger Nähe bedarf als sonst. Für mich typisch Hochlage und es wäre schade, wenn es so bleiben würde. Na ja, zumindest für ihn - mir ist es ja in dem Moment egal... :lol: :rot:
Ach, da kommen bestimmt auch wieder andere Zeiten irgendwann. Meine Libido meldet sich doch immer wieder mal, allerdings wesentlich seltener als früher. Vor einiger Zeit habe ich das noch bedauert, gerade finde ich es nicht so tragisch.

_________________
Man sollte keine Dummheit zweimal begehen, die Auswahl ist schließlich groß genug.
(Jean-Paul Sartre)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Prämenopausen-Austauschthread
BeitragVerfasst: 14. Februar 2023 20:34 
Benutzeravatar
Offline
NFP-Kaiserin

Registriert: 28. Januar 2005 09:52
Beiträge: 10314
Wohnort: Bayern
KittyB hat geschrieben:
Mein Mann hat allerdings schon festgestellt, dass ich viel weniger Nähe bedarf als sonst. Für mich typisch Hochlage und es wäre schade, wenn es so bleiben würde. Na ja, zumindest für ihn - mir ist es ja in dem Moment egal... :lol: :rot:
Ach, da kommen bestimmt auch wieder andere Zeiten irgendwann. Meine Libido meldet sich doch immer wieder mal, allerdings wesentlich seltener als früher. Vor einiger Zeit habe ich das noch bedauert, gerade finde ich es nicht so tragisch.

*daumenhoch*
Ganz genau so!
Ich merke auch, dass meine Libido und der generelle Wunsch nach Nähe einfach immer weniger wird.
Ich bin echt froh, daß ich damit offensichtlich nicht ganz alleine bin, auch wenn es für alle Betroffenen schlicht richtig doof ist.

_________________
Schnecke
Nach mehr als 20 Jahren und 3 Wunschkids in Nfp-Pension.
Krieche der Menopause entgegen


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Prämenopausen-Austauschthread
BeitragVerfasst: 15. Februar 2023 09:42 
Benutzeravatar
Offline
Kurven-Rätslerin

Registriert: 26. Februar 2013 09:24
Beiträge: 226
Wohnort: Maushausen
NFP seit: 02/13
Ich schließe mich euch an ... und weil der Kopf sagt, dass das doof ist, habe ich tatsächlich jetzt mal über bioidentische Hormone nachgedacht* - Schneckes Abkehr hat mich jetzt allerdings etwas verunsichert. Magst du etwas mehr dazu erzählen?

* Die "woman on fire" liegt hier schon eine Weile herum, aber ich kriege nichtmal dazu den Hintern hoch - und fühle mich einfach nur *mäh* dabei.
Der Kopf gibt Gas und der Körper sagt "och nöööö". Insgesamt bin ich also eher "unzufrieden"...

_________________
Ich glaube nicht, dass derselbe Gott, der uns Sinne, Vernunft und Verstand gab, uns ihren Gebrauch verbieten wollte. [Galileo Galilei]

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Prämenopausen-Austauschthread
BeitragVerfasst: 15. Februar 2023 13:52 
Benutzeravatar
Offline
NFP-Gräfin

Registriert: 2. Dezember 2009 22:59
Beiträge: 4394
Wohnort: The Back of Beyond
NFP seit: 12. November 2009
Hier immernoch 23-27 Tage, meist am unteren Ende, HL gefühlt weiter hei 13 Tagen. Blutung wie immer stark. Immernoch dominante Libido, weiter Wunsch nach Nähe. Leider sehr belastend, da *mann* mich seit über einem Jahr körperlich komplett auf Abstand hält.
Einerseits wünsche ich mir, dass mein Körper wie eure einfach Ruhe gibt und es mir dadurch egal ist. Andererseits hab ich Torschlusspanik, weil ich weiß, dass es bald vorbei sein wird, und es gerne noch auskosten würde.

_________________
WichtelCat with BigKitty 01/07 and LittleKitty 12/08 + 2 FurryKitties.
*MiniKitty 09/13 10.SSW, *WitchCrumb 12/15 12.SSW, *WonderWitchie 06/18 5.SSW. MiniSternenHimmel. Living inbetween the worlds.
PROCRASTINATORS UNITE! Tomorrow. Zyklus 178


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Prämenopausen-Austauschthread
BeitragVerfasst: 15. Februar 2023 13:58 
Benutzeravatar
Offline
Hochlagenjunkie

Registriert: 3. November 2010 21:43
Beiträge: 532
WitchCat *knuddel* Lange Phasen ohne körperliche Nähe kenne ich auch und ja, das ist einfach sehr belastend. *trösten*

Wie alt ist denn Dein *mann* ? Ich frage wegen des Themas Andropause - hat man meist nicht auf dem Zettel, ist aber ein Ansatz.

_________________
Planet io kurvt auf Umlaufbahn Bild umschwirrt von zwei maunzenden Satelliten und einem zeitlosen Leitstern ✹
„Wenn Sie sich verwirrt fühlen, fassen Sie sich ein Herz: Sie sind nur in Kontakt mit der Wirklichkeit.“ Dean Rusk


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2805 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 180, 181, 182, 183, 184, 185, 186, 187  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de