Empfehlen
+1
NFP-Forum.de - Das Anwenderinnenforum für natürliche, sympto-thermale Familienplanung

16 Jahre www.NFP-Forum.de

Das Anwenderinnenforum für natürliche, sympto-thermale Familienplanung.
Startseite Forum   KurvenReich   Photos FAQ Links Lexikon Abkürzungen Impressum & Datenschutz
Aktuelle Zeit: 7. Dezember 2021 01:50

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 36 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Veränderung der Blutung um die 40
BeitragVerfasst: 21. August 2021 11:21 
Benutzeravatar
Offline
hat sich gut eingelebt

Registriert: 18. August 2010 13:25
Beiträge: 172
Sonst habe ich seit ca 8 Jahren nur kurze 4 taegige aber starke Mens gehabt, schwach, schlachthaus, mittel, spotting.
dieses Mal habe ich erst 3 tage spotting, und auch jetzt ist es eher leicht. ich hatte vor einer Woche meine 2Impfung aber ansonsten keine aussergewoehnlichen Ereignisse.

_________________
#ActuallyAutistic neurodivergent, nonbinary , mom to quote "strong preteen" xD


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Veränderung der Blutung um die 40
BeitragVerfasst: 21. August 2021 15:07 
Benutzeravatar
Offline
Kurven-Rätslerin

Registriert: 19. März 2015 23:52
Beiträge: 253
Dieser Thread passt für mich wahrscheinlich besser als der Prämenopausenthread - in einigen Berichten habe ich mich sehr wiedergefunden. Kürzer werdende Zyklen seit ein paar Jahren (mittlerweile 24-25 Tage) und schwächere Blutungen mit weniger Schmerzen als in meinen 20ern und 30ern (Gott sei Dank, das war über viele Jahre wirklich schlimm *ko* ). Auch die Figurveränderungen kenne ich und sie machen mir zu schaffen, da ich mich ziemlich unwohl mit dieser Kompaktheit fühle; meine Taille war immer etwas, was ich sehr an mir mochte, und "plötzlich" ist es so anders. :-(

Gerade habe ich eine seltsame Blutung, am Mittwoch (ZT 22) fing es mit Schmierblutungen an und bis heute ist es noch keine richtige Blutung; teilweise ist nur am Toilettenpapier etwas Blut. Ich glaube, ich fange mal wieder an zu messen, um festzustellen, wie es inzwischen an der Eisprungfront aussieht ... *kopfkratz*


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Veränderung der Blutung um die 40
BeitragVerfasst: 21. August 2021 22:17 
Benutzeravatar
Offline
hat sich gut eingelebt

Registriert: 18. August 2010 13:25
Beiträge: 172
Hier genauso. Die Laenge normal aber kommt kaum etwas.

_________________
#ActuallyAutistic neurodivergent, nonbinary , mom to quote "strong preteen" xD


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Veränderung der Blutung um die 40
BeitragVerfasst: 17. September 2021 17:54 
Benutzeravatar
Offline
hat sich gut eingelebt

Registriert: 18. August 2010 13:25
Beiträge: 172
Uebrigensbin ich im naechsten zyklus der schon nach 28 tagen eintrat statt sonst bei 33T im schnitt lag und wieder bisher recht schwach.

_________________
#ActuallyAutistic neurodivergent, nonbinary , mom to quote "strong preteen" xD


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Veränderung der Blutung um die 40
BeitragVerfasst: 20. September 2021 14:37 
Benutzeravatar
Offline
wohnt hier

Registriert: 13. Dezember 2006 18:41
Beiträge: 1749
Wohnort: BW
NFP seit: 2007-2009, 8/2014
Hier wird die Blutung auch schwächer - die aktuelle Mens war die schwächste, die ich jemals hatte, ich hoffe sooo, dass das so bleibt! :applaus: Schmierblutungen (mit Rückenschmerzen) am ersten Tag, abends ein kleiner Schwall, am nächsten Tag eine leichte Blutung und danach nur noch Geschmiere. Das darf wirklich, wirklich gerne so bleiben! So lange die Rückenschmerzen nicht stärker werden - die fungieren jetzt wieder als "Mens-Vorwarnung", wie ich es von früher kenne. Seit Jahren hatten sie erst nach deutlichem Blutungsbeginn eingesetzt.

_________________
Dora kurvt zur Verhütung Bild
Geliebt wirst du einzig, wo schwach dich zeigen darfst, ohne Stärke zu provozieren -Adorno-


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Veränderung der Blutung um die 40
BeitragVerfasst: 21. September 2021 14:19 
Benutzeravatar
Offline
hat sich gut eingelebt

Registriert: 18. August 2010 13:25
Beiträge: 172
Na solange es so bleibt ist es besser . weniger waschen xD

_________________
#ActuallyAutistic neurodivergent, nonbinary , mom to quote "strong preteen" xD


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 36 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 10 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de