Empfehlen
+1
NFP-Forum.de - Das Anwenderinnenforum für natürliche, sympto-thermale Familienplanung

16 Jahre www.NFP-Forum.de

Das Anwenderinnenforum für natürliche, sympto-thermale Familienplanung.
Startseite Forum   KurvenReich   Photos FAQ Links Lexikon Abkürzungen Impressum & Datenschutz
Aktuelle Zeit: 8. Dezember 2022 17:22

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Gelbkörperhomonmangel trotz steigender Temperatur?
BeitragVerfasst: 24. September 2016 09:19 
Offline
neu hier

Registriert: 14. September 2016 10:14
Beiträge: 15
Guten Morgen,
ich bin relativ neu hier und habe mal gleich eine Frage an die Expertinnen.
Ich habe den Eindruck, dass irgendein Hormon bei mir nicht ganz richtig läuft. Entweder zu wenig Progesteron oder eine zu hohe Östrogendominanz. Ich habe generell leichte Blutungen in der zweiten Zyklushälfte. Mal gegen Ende einige Tage vor mens. Oder einige Tage beginnt das Geblute oder Geschmiere schon nach Eisprung.

Ich zeig Euch mal meine letzte Kurve und die aktuelle: Dazu würde ich gerne mal von Euch erfahren, welche Art von Kurve meine sind.

August 2016
http://www.urbia.de/services/zykluskale ... 1474701199

September 2016

http://www.urbia.de/services/zykluskale ... 2016-09-23

Das Blut ist manchmal ohne Zervixschleim (nur hellrotes Blut) oder Zervixschleim (glasig oder gelblich mit Blut)
Nun hab ich überlegt, ob es diesen Zyklus so früh gestartet ist, weil ich Ginseng/Ginkgo Präperate nehme? Ist ja durchblutungsfördernd.

Kann man denn eine Gelbkörperhormonschwäche haben, wenn die Temperatur eigentlich immer wieder steigt? Heißt doch eigentlich, dass Progesteron gebildet wird, welches die Tempi steigen lässt.

Hat jemand eine Idee=? Mein Doc meint, alles nicht wild. Ich sei ja auch nicht mehr 25. Hormone würden schwanken und gerade zum Ende des Zyklus oft SB verursachen. Sei nicht schlimm. Wir möchten aber ein Kind haben. Weiß er auch. Habe übrigends shcon einen Sohn (7)

Würde mich freuen über Rückmeldunge.

Gruß Marie


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de