Empfehlen
+1
NFP-Forum.de - Das Anwenderinnenforum für natürliche, sympto-thermale Familienplanung

14 Jahre www.NFP-Forum.de

Das Anwenderinnenforum für natürliche, sympto-thermale Familienplanung.
Startseite Forum   KurvenReich   Photos FAQ Links Lexikon Abkürzungen Impressum & Datenschutz
Aktuelle Zeit: 7. August 2020 02:35

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 310 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 21  Nächste

Was für ein Thermometer/Computer benutzt ihr?
Analog (Flüssigkeitsthermometer, z. B. Geratherm) 31%  31%  [ 369 ]
Analog (Quecksilberthermometer) 1%  1%  [ 8 ]
Digital (mit 1 Nachkommastelle) 2%  2%  [ 24 ]
Digital (mit 2 Nachkommastellen, z. B. Uebe Domotherm) 53%  53%  [ 624 ]
Temperaturzykluscomputer (z. B. Baby-Comp, Lady-Comp, Bioself) 2%  2%  [ 22 ]
Temperaturzykluscomputer mit Zusatzeingaben (z. B. Cyclotest 2 Plus/Basic) 3%  3%  [ 39 ]
Temperaturzykluscomputer symptothermal (z. B. Sophia-Serie) 1%  1%  [ 8 ]
iButton 7%  7%  [ 79 ]
Keines der genannten, sondern... 0%  0%  [ 3 ]
Abstimmungen insgesamt : 1176
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Was für ein Thermometer/Computer benutzt ihr? 3. Umfrage
BeitragVerfasst: 25. Juli 2011 15:21 
Offline
Kurven-Rätslerin

Registriert: 20. Februar 2011 20:06
Beiträge: 350
Ich messe analog mit dem Geratherm basal, und liebe es total. Würd nicht mehr wechseln wollen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Was für ein Thermometer/Computer benutzt ihr? 3. Umfrage
BeitragVerfasst: 29. Juli 2011 02:05 
Benutzeravatar
Offline
alte Häsin

Registriert: 17. Januar 2010 20:31
Beiträge: 1275
Wohnort: Ostseeküste
NFP seit: 12/2009
Ich messe mit einem Domotherm. *zustimm*

_________________
Didis Wikingerpatin - Mit Purzelkatze Lucy und gehandicaptem Katerchen Mauzi, im Gedenken an Felix Sr., Sova, Mulli, Lioba, Balthazar, Titus, Caspar, Felix Jr. und Blacky.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Was für ein Thermometer/Computer benutzt ihr? 3. Umfrage
BeitragVerfasst: 31. Juli 2011 08:32 
Benutzeravatar
Offline
nicht mehr ganz so neu

Registriert: 31. Juli 2011 07:09
Beiträge: 52
Ich habe mir gestern das Geratherm Basal bestellt. Jetzt lese ich hier, dass man das schnell kaputt machen kann. Jetzt hab ich Angst, dass das bei mir keine drei Tage überlebt... *undweg*

_________________
Liebe Grüße von Igel!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Was für ein Thermometer/Computer benutzt ihr? 3. Umfrage
BeitragVerfasst: 31. Juli 2011 09:10 
Benutzeravatar
Offline
NFP-Prinzessin

Registriert: 2. Juli 2005 18:45
Beiträge: 6118
Noch mit dem Dormotherm rapid (komm aber kaum dazu), deshalb warte ich jetzt auf die IButtonbestellung.

Hab digital angeklickt.

_________________
...halte mich nur noch auf freundlichen Seiten auf...und das grad sehr selten...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Was für ein Thermometer/Computer benutzt ihr? 3. Umfrage
BeitragVerfasst: 1. August 2011 22:04 
Benutzeravatar
Offline
neu hier

Registriert: 15. Juni 2011 14:00
Beiträge: 45
Wohnort: Ganz nah bei den Käsköppen
Kurze Frage wenn ich darf...

https://www.mynfp.de/geeignete-thermometer

Habe ja schon Thermi und guckte eigentlich gerade dort nur so aus Langeweile auf den Link.
Aber jetzt sehe ich - Analoge Flüssigkeitsthermis, vaginal 5 min messen.

Heißt das nun, dass meine vaginal 3 min mit dem Geratherm Basal eigentlich zu wenig sind? Irgendwie muss ich da dann wohl was verpasst haben, oder was sagt ihr?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Was für ein Thermometer/Computer benutzt ihr? 3. Umfrage
BeitragVerfasst: 1. August 2011 22:10 
Benutzeravatar
Offline
Hochlagenjunkie

Registriert: 31. Mai 2011 10:45
Beiträge: 623
Wohnort: zu Hause
NFP seit: 16.06.2011
@ gartenmensch: Im neuen N&S steht auf S.49:
Zitat:
Die Messung [bei analogen Thermometern] sollte drei Minuten dauern. Auch bei Digitalthermometern empfiehlt es sich über den Piepston hinaus die drei Minuten einzuhalten.


Ich messe ab nächsten Zyklus auch wieder analog und nur 3 Minuten, ist einfach angenehmer also 5 (hab ich jetzt festgestellt ;-) )


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Was für ein Thermometer/Computer benutzt ihr? 3. Umfrage
BeitragVerfasst: 1. August 2011 22:12 
gartenmensch hat geschrieben:
Kurze Frage wenn ich darf...

https://www.mynfp.de/geeignete-thermometer

Habe ja schon Thermi und guckte eigentlich gerade dort nur so aus Langeweile auf den Link.
Aber jetzt sehe ich - Analoge Flüssigkeitsthermis, vaginal 5 min messen.

Heißt das nun, dass meine vaginal 3 min mit dem Geratherm Basal eigentlich zu wenig sind? Irgendwie muss ich da dann wohl was verpasst haben, oder was sagt ihr?


hallo,
nein es waren immer 5 Minuten vaginal vorgeschrieben- In der neuen Auflage von Natürlich und sicher - sensiplan (April 2011) wurde das dann geändert auf 3 Minuten.


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Was für ein Thermometer/Computer benutzt ihr? 3. Umfrage
BeitragVerfasst: 1. August 2011 22:17 
Benutzeravatar
Offline
neu hier

Registriert: 15. Juni 2011 14:00
Beiträge: 45
Wohnort: Ganz nah bei den Käsköppen
Aha, ich war jetzt nämlich wirklich der Überzeugung, die 3 Minuten analog vaginal gelesen zu haben...

Also, dann ist ja alles gut *freu*


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Was für ein Thermometer/Computer benutzt ihr? 3. Umfrage
BeitragVerfasst: 2. August 2011 11:41 
Benutzeravatar
Offline
neu hier

Registriert: 12. Juli 2011 19:19
Beiträge: 4
Ich hab das momento flex von Schlecker, das dem Domotherm (2-stellig nach Komma) sehr nahe kommt, aber um einiges günstiger ist und bin voll zufrieden. *daumenhoch*

_________________
~ Seit 10.10.10 gehört mein Körper wieder Mutter Natur. ~ Glückskurve im Juli 2011 ~
~ März 2012: Wunderschöne Hausgeburt im Pool Bild ~ Noch in prolaktinbedingtem Leerlauf ~


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Was für ein Thermometer/Computer benutzt ihr? 3. Umfrage
BeitragVerfasst: 8. August 2011 07:13 
neuerdings mit ibutton :D


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Was für ein Thermometer/Computer benutzt ihr? 3. Umfrage
BeitragVerfasst: 20. August 2011 18:29 
Benutzeravatar
Offline
Hochlagenjunkie

Registriert: 5. Oktober 2010 10:49
Beiträge: 601
NFP seit: 10/2010
Digital mit dem domotherm classic. Hatte vorher das Rapid, aber die flexible Spitze hat mir dann doch irgendwann zu sehr gepiekt. Für analoge Thermometer bin ich leider viel zu trottlig. Ach, vielleicht bau ich mir irgendwann mal mein eigenes Thermi, das wäre dann perfekt (piepst nicht, piekt nicht, speichert die letzten x Werte, hat ein leuchtendes Display, ist unkaputtbar und sieht natürlich schick aus 8-) ) :mrgreen:

edit wg Rechtschreibung

_________________
...ist Sensi-Seniorin und kurvt mittlerweile CdU-lich in Nr. Bild :stricken:

No one loses anyone, because no one owns anyone. That is the true experience of freedom: having the most important thing in the world without owning it
.(11 Minutes, Paulo Coelho)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Was für ein Thermometer/Computer benutzt ihr? 3. Umfrage
BeitragVerfasst: 20. August 2011 18:49 
Benutzeravatar
Offline
Kurven-Rätslerin

Registriert: 28. Oktober 2010 15:38
Beiträge: 326
Wohnort: Ba-Wü
NFP seit: 2002
Davon nehm ich dann auch eins, Pippilotta! Sag einfach Bescheid, wenn es soweit ist. :mrgreen:

_________________
Polyamore ICSI-Mutter vom kleinen Großen (*05/13) und vom großen Kleinen (*02/17)
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Was für ein Thermometer/Computer benutzt ihr? 3. Umfrage
BeitragVerfasst: 20. August 2011 19:55 
Benutzeravatar
Offline
Hochlagenjunkie

Registriert: 5. Oktober 2010 10:49
Beiträge: 601
NFP seit: 10/2010
Alles klar. 8-) *Eva-herz auf der Liste notier*

Dies ist nicht verbindlich, es gibt keine Garantie für Durchführung des Projekts, Funktionstüchtigkeit und Handelbarkeit. An dieser Stelle sollte ich erwähnen, dass sich meine Ingenieursfähigkeiten auf das Bewundern dieser Beschränken. Ich übernehme keine Haftung bla bla bla :mrgreen:

_________________
...ist Sensi-Seniorin und kurvt mittlerweile CdU-lich in Nr. Bild :stricken:

No one loses anyone, because no one owns anyone. That is the true experience of freedom: having the most important thing in the world without owning it
.(11 Minutes, Paulo Coelho)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Was für ein Thermometer/Computer benutzt ihr? 3. Umfrage
BeitragVerfasst: 23. August 2011 13:27 
Benutzeravatar
Offline
Kurven-Rätslerin

Registriert: 28. Juli 2011 09:11
Beiträge: 247
NFP seit: 23. Juli 2011
Geratherm Classic analog

_________________
~~plumi mit Novemberengelchen im Herzen und Novembertochter im Arm ist superstolze Patin von Wiesels Strampelmax~~
Je schöner und voller die Erinnerung, desto schwerer ist die Trennung. Aber die Dankbarkeit verwandelt die Erinnerung in eine stille Freude. Dietrich Bonhoeffer


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Was für ein Thermometer/Computer benutzt ihr? 3. Umfrage
BeitragVerfasst: 23. August 2011 21:51 
Benutzeravatar
Offline
neu hier

Registriert: 15. März 2011 23:18
Beiträge: 32
Wohnort: Essen
NFP seit: 2010
Hab das allseits beliebte Geratherm basal und bin auch sehr zurfrieden, messe Momentan aber auch noch simultan mit dem Cyclotest Lady in anderen Körperöffungen 8-) will mal herausfinden warum der Tempianstieg bei beiden Termis/ anderer Messstelle so unterschiedlich ist, oral kann ja nicht 6Tage später erst warm werden??! oder dauert das bis einem die Hitze in den Kopf gestiegen ist? *kopfkratz* (siehe Zyklus 4/10)

_________________
wieder hier -mit kleinem Entdecker (11/18) Katzes Homebase


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 310 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 21  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 10 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de