Empfehlen
+1
NFP-Forum.de - Das Anwenderinnenforum für natürliche, sympto-thermale Familienplanung

14 Jahre www.NFP-Forum.de

Das Anwenderinnenforum für natürliche, sympto-thermale Familienplanung.
Startseite Forum   KurvenReich   Photos FAQ Links Lexikon Abkürzungen Impressum & Datenschutz
Aktuelle Zeit: 13. November 2019 13:32

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 310 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5 ... 21  Nächste

Was für ein Thermometer/Computer benutzt ihr?
Analog (Flüssigkeitsthermometer, z. B. Geratherm) 31%  31%  [ 369 ]
Analog (Quecksilberthermometer) 1%  1%  [ 8 ]
Digital (mit 1 Nachkommastelle) 2%  2%  [ 24 ]
Digital (mit 2 Nachkommastellen, z. B. Uebe Domotherm) 53%  53%  [ 624 ]
Temperaturzykluscomputer (z. B. Baby-Comp, Lady-Comp, Bioself) 2%  2%  [ 22 ]
Temperaturzykluscomputer mit Zusatzeingaben (z. B. Cyclotest 2 Plus/Basic) 3%  3%  [ 39 ]
Temperaturzykluscomputer symptothermal (z. B. Sophia-Serie) 1%  1%  [ 8 ]
iButton 7%  7%  [ 79 ]
Keines der genannten, sondern... 0%  0%  [ 3 ]
Abstimmungen insgesamt : 1176
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Was für ein Thermometer/Computer benutzt ihr? 3. Umfrage
BeitragVerfasst: 12. Juli 2011 07:29 
Benutzeravatar
Offline
Kurven-Rätslerin

Registriert: 17. Oktober 2007 10:40
Beiträge: 271
Wohnort: Deutschland
NFP seit: 09/2007 mit einer längeren Unterbrechung
Praktisch, dass es grade eine neue Umfrage gibt - denn ich habe gewechselt. 8-) Messe jetzt analog mit dem Geratherm classic (manchmal bisschen enge Skala) und bin gespannt, ob das zu ruhigeren Kurven beiträgt.
iButton fänd ich aber auch ganz, ganz toll - für den stimme ich dann vielleicht bei der nächsten Umfrage ab *undweg*

_________________
Parenting. The days are long but the years are short. (unbekannter Verfasser)
Hallo Zyklus! Mit Großsohn (*04/2012) und Kleinsohn (*08/2014)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Was für ein Thermometer/Computer benutzt ihr? 3. Umfrage
BeitragVerfasst: 12. Juli 2011 14:39 
Benutzeravatar
Offline
hat sich gut eingelebt

Registriert: 4. November 2010 10:07
Beiträge: 126
Wohnort: Im Süden
NFP seit: 03.11.2010
Oh, eine neue Thermometer-Umfrage! *sonne*
Ich hab von Anfang an mit dem Geratherm basal gemessen und werde auf jeden Fall beim analogen Thermi bleiben *daumenhoch*
Es könnte höchstens sein, dass ich irgendwann aufs Geratherm classic umsteige, weil das Geratherm basal doch relativ teuer ist, v.a. wenn man öfter mal eins schrottet - ich hab mir mal eine Grenze von drei kaputten Basal-Thermis gesetzt... :mrgreen:
ANDERERSEITS hab ich jahrelang ohne Murren viel Geld für die blöde Pille ausgegeben - mit 12 Euro im halben Jahr wär man da ja nicht so wirklich hingekommen... *undweg*

_________________
Eine Kurve ist die lieblichste Entfernung zwischen zwei Punkten. Mae West
...Derzeit messfaul unterwegs...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Was für ein Thermometer/Computer benutzt ihr? 3. Umfrage
BeitragVerfasst: 12. Juli 2011 14:45 
Benutzeravatar
Offline
Weihnachtssocke ehrenhalber

Registriert: 23. September 2008 12:11
Beiträge: 1601
NFP seit: Oktober 2007
Quirlie hat geschrieben:
Oh, eine neue Thermometer-Umfrage! *sonne*

ditto. :D

:arrow: digital mit 1 NKS, weil ich in Frankreich eh nix anderes finden konnte, und der Anstieg bei mir ausreicht, um eine eh nicht regelkonforme, aber auf Billings-ruhende, Auswertung zu bekommen ;-)

_________________
Dankbar und nochmals dankbar - Gwen
Exklusiv !! Nun sowohl mit Bébou (6/13) als auch mit Bébounette (5/15) erhältlich


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Was für ein Thermometer/Computer benutzt ihr? 3. Umfrage
BeitragVerfasst: 14. Juli 2011 22:25 
Benutzeravatar
Offline
Hochlagenjunkie

Registriert: 2. Juni 2008 06:46
Beiträge: 500
Wohnort: Rostock
NFP seit: Mai 2008
Ich messe schon immer mit dem Geratherm basal (und auch immer noch mit dem ersten *daumenhoch*).

_________________
Effchen mit Schulkind (10/2012) und Kindergartenkind (06/2015)
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Was für ein Thermometer/Computer benutzt ihr? 3. Umfrage
BeitragVerfasst: 15. Juli 2011 17:00 
Benutzeravatar
Offline
Fingerwundschreiberin

Registriert: 2. Mai 2011 14:09
Beiträge: 951
NFP seit: April 2011
Ich messe digital mit dem Cyclotest Lady. Es ist zwar teurer als das normale Domotherm, aber ich mag blau leider gar kein bisschen und freue mich statt dessen jeden Tag über die hübsche sonnengelbe Tasche neben dem Bett (perfekt wäre es, wenn das Thermometer die gleich Farbe wie die Tasche hätte). Ich finde es zwar mehr als unnötig, dass es gleich zehnmal piepst, aber unter der Decke höre ich das kaum, oft sogar gar nicht. Oral messen könnte ich damit allerdings nicht!

Das Geratherm basal hätte mich zwar auch interessiert, aber ich hätte zuviel Angst, es gleich kaputtzumachen - und auch wieder Einschlafen beim Messen oder im Halbschlaf ablesen wäre damit problematischer.

_________________
Du wirst ein Schnittchenschmierer sein, mein Freund, wenn ich mal nicht mehr da bin. (Element of Crime)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Was für ein Thermometer/Computer benutzt ihr? 3. Umfrage
BeitragVerfasst: 17. Juli 2011 13:21 
Benutzeravatar
Offline
hat sich gut eingelebt

Registriert: 11. Dezember 2010 19:23
Beiträge: 103
Wohnort: Bayern
NFP seit: 18.12.2010
Ich messe auch mit dem Germatherm Basal. Bin sehr zufrieden damit. Auch wenn jetzt schon manchmal mein Handgelenk knackt beim Runterschütteln *lachen*


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Was für ein Thermometer/Computer benutzt ihr? 3. Umfrage
BeitragVerfasst: 17. Juli 2011 13:24 
Benutzeravatar
Offline
NFP-Königin

Registriert: 20. Juli 2005 19:20
Beiträge: 8810
NFP seit: 2005
Ich verwende seit einigen Jahren das Geratherm classic. Nur ca. im 1. NFP-Jahr hatte ich ein digitales Thermometer.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Was für ein Thermometer/Computer benutzt ihr? 3. Umfrage
BeitragVerfasst: 19. Juli 2011 20:12 
Benutzeravatar
Offline
alte Häsin

Registriert: 1. November 2009 14:07
Beiträge: 1376
Wohnort: Utopia
NFP seit: Nov 2009
Dingsda hat geschrieben:
[...]und freue mich statt dessen jeden Tag über die hübsche sonnengelbe Tasche neben dem Bett.


Das ist ja total süß. Ich stelle mir das gerade bildlich vor... du wachst schlaftrunken auf und strahlst erstmal, wenn du die Tasche siehst. :mrgreen:

Zur Umfrage:

Ich messe immernoch mit dem Geratherm basal. Und bleibe wohl auch für immer dabei- ich finde es perfekt.

_________________
Winterozean kurvt immernoch verhütend in Zyklus №61


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Was für ein Thermometer/Computer benutzt ihr? 3. Umfrage
BeitragVerfasst: 20. Juli 2011 10:47 
Benutzeravatar
Offline
neu hier

Registriert: 14. Juni 2011 17:14
Beiträge: 9
NFP seit: 02/2011
Mache NFP jetzt im 5. Zyklus und habe einfach das vorhandene digitale Fieberthermometer benutzt. Heute schaue ich zum ersten Mal genauer hin, was ich da eigentlich habe. Es ist von 1996 und hat noch die erste Batterie drin.

Es ist von MicroLife, waterproof, hat zwei Stellen nach dem Komma und piept wenn es fertig ist. Was ich bisher noch nicht wusste, ist dass es ein Maximum-Thermometer ist und es den letzten Wert speichern kann, schaltet nach 10 Minuten ab...

Mensch, ich gucke mich seit einiger Zeit nach einem anderen Thermometer speziell für NFP um. Erst jetzt lese ich die Gebrauchsanweisung durch und bin beeindruckt, was es alles kann. Genau diese Eigenschaften habe ich mir gewünscht und dabei liegt es schon zu Hause... :D

Liebe Grüße von
sue

_________________
Liebe Grüße von
s u e
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Was für ein Thermometer/Computer benutzt ihr? 3. Umfrage
BeitragVerfasst: 20. Juli 2011 10:49 
Benutzeravatar
Offline
Ersthelferin a.D.

Registriert: 19. Juli 2007 11:12
Beiträge: 8984
Wohnort: 4-Ländereck
NFP seit: 07/07
sue hat geschrieben:

Es ist von MicroLife, waterproof, hat zwei Stellen nach dem Komma und piept wenn es fertig ist.

Misst es denn auch nach dem Pieps noch weiter? Gemessen werden sollte ja 3 Minuten.

_________________
Forumswegweiser


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Was für ein Thermometer/Computer benutzt ihr? 3. Umfrage
BeitragVerfasst: 20. Juli 2011 10:57 
Benutzeravatar
Offline
neu hier

Registriert: 14. Juni 2011 17:14
Beiträge: 9
NFP seit: 02/2011
oia hat geschrieben:
Misst es denn auch nach dem Pieps noch weiter? Gemessen werden sollte ja 3 Minuten.

Soeben getestet: Ja, es misst nach dem Piepen noch weiter *daumenhoch*

Liebe Grüße von
sue

_________________
Liebe Grüße von
s u e
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Was für ein Thermometer/Computer benutzt ihr? 3. Umfrage
BeitragVerfasst: 20. Juli 2011 19:35 
Benutzeravatar
Offline
Fingerwundschreiberin

Registriert: 9. März 2010 16:54
Beiträge: 918
NFP seit: September 2007
@sue: Wenn es von 1996 und noch die erste Batterie drinhat, würd ich ihm ehrlich gesagt nicht mehr vertrauen, was die Messgenauigkeit anbetrifft und mir eher ein neues für ein paar Euro leisten. *kopfkratz*

_________________
Seit 02/18 glücklich zu dritt mit dem Krallenäffchen im Arm


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Was für ein Thermometer/Computer benutzt ihr? 3. Umfrage
BeitragVerfasst: 20. Juli 2011 20:58 
Benutzeravatar
Offline
NFP-Gräfin

Registriert: 19. September 2008 14:48
Beiträge: 3882
NFP seit: Mai 2005
Immer noch ein Domotherm rapid. Das kann Sohn oder Tochter vorher nicht kaputt machen.
Vielleicht wechsle ich mal zum IButton, aber noch kann ich mir das nicht vorstellen.

_________________
LG von Helia mit groß, mittel und mini
Jetzt wieder mit Kurve
13 Jahre NFP


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Was für ein Thermometer/Computer benutzt ihr? 3. Umfrage
BeitragVerfasst: 20. Juli 2011 21:04 
Benutzeravatar
Offline
Kurvenjunkie

Registriert: 4. April 2011 21:06
Beiträge: 1896
NFP seit: 05/2011
ich hab mir gestern noch zwei classics als Zweit- bzw Ersatzthermometer zum Geratherm basal besorgt (und kanns auch morgen früh gleich schon gebrauchen, weil das basal beim Freund vergessen wurde :roll: )

Die Abweichung ist dann zwar ein bisschen doof, aber 0,1° Unterschied (heute früh ausprobiert^^) sind besser als gar nicht messen.
hier fehlt der Smiley mit dem Thermometer unten drin ^.~

_________________
Didn't leave home today. It was too "peopley" out there.

Mit dem MärzKäfer im Bauch in der 22. Woche von #84 mit 12/18 im Herzen Kurve nicht immer regelkonform


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Was für ein Thermometer/Computer benutzt ihr? 3. Umfrage
BeitragVerfasst: 21. Juli 2011 17:48 
Offline
neu hier

Registriert: 9. Juni 2011 17:54
Beiträge: 2
Wohnort: Sachsen
An die Digitalmesser:
also ich stelle mir immer den wecker und schiebe dann - egtl noch halb schlafend - das thermi in meine schnute. wenn es piept nehm ichs raus. egtl schlafe ich während des vorganganges noch. bis es piept sind es 2 min (hab ich nachgemessen). wenn ich es länger als bis zum piepen drin lass um auf die 3 min zu kommen, misst es weiter, aber ich schlafe dann wieder ein und es fällt mir ausm mund... das is ja dann noch unsicherer als nur 2 minuten zu messen oder?

gibt es denn vllt ein analoges, was 3 minuten misst und dann piept?

kann grad irgendjemand meine frage verstehen *hä*

_________________
Pass Dich nicht an. Verzauber Sie dadurch wie Du bist.

Bild


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 310 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5 ... 21  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de