Empfehlen
+1
NFP-Forum.de - Das Anwenderinnenforum für natürliche, sympto-thermale Familienplanung

14 Jahre www.NFP-Forum.de

Das Anwenderinnenforum für natürliche, sympto-thermale Familienplanung.
Startseite Forum   KurvenReich   Photos FAQ Links Lexikon Abkürzungen Impressum & Datenschutz
Aktuelle Zeit: 12. November 2019 01:26

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 597 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 40  Nächste

Mit was für einem Thermometer/Computer misst Du Deine Temperatur?
Analog (Flüssigkeitsthermometer, z. B. Geratherm) 30%  30%  [ 324 ]
Analog (Quecksilberthermometer) 2%  2%  [ 25 ]
Digital (mit 1 Nachkommastelle) 3%  3%  [ 38 ]
Digital (mit 2 Nachkommastellen, z. B. Uebe Domotherm) 54%  54%  [ 587 ]
Temperaturzykluscomputer (z. B. Baby-Comp, Lady-Comp, Bioself) 2%  2%  [ 26 ]
Temperaturzykluscomputer mit Zusatzeingaben (z. B. Cyclotest 2 Plus/Basic) 3%  3%  [ 35 ]
Temperaturzykluscomputer symptothermal (z. B. Sophia-Serie) 2%  2%  [ 25 ]
Keines der genannten, sondern ... 3%  3%  [ 29 ]
Abstimmungen insgesamt : 1089
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Was für ein Thermometer/Computer benutzt Ihr? Neue Umfrage
BeitragVerfasst: 4. Dezember 2008 15:09 
Benutzeravatar
Offline
Moderatorin

Registriert: 26. Juli 2004 11:01
Beiträge: 15099
NFP seit: 8. Jan 04 mit Unterbrechungen
Nachdem ich schon eine neue Messort-Umfrage gestartet habe, ist mir aufgefallen, dass die Thermometer-Umfrage auch schon völlig veraltet ist. Da einige NFPlerinnen von digital auf analog umgestiegen sind und außerdem die Analog-Thermometer mittlerweile im Forum stärker empfohlen werden, denke ich dass sich die Verteilung in den letzten vier Jahren deutlich geändert haben dürfte.

Die Umfrage richtet sich nur an Temperaturmesserinnen, daher habe ich den Persona herausgenommen. Ansonsten habe ich die Antwortmöglichkeiten übernommen, aber die Modellbezeichnungen ggf. angepasst (das damals "neue Cyclotest Lady" ist ja mittlerweile ein veraltetes Modell). Die Quecksilberthermometer habe ich drin gelassen, weil sie ja noch ein paar Monate verkauft werden dürfen und auch noch in Gebrauch sind.

Zuerst habe ich überlegt, zwei Auswahlmöglichkeiten zuzulassen, mich dann aber dagegen entschieden. Diejenigen, die parallel messen, werden sich letztlich ja doch nach einer Kurve richten müssen, wenn es ums Auswerten geht. Außerdem wird das meist ja nur übergangsweise gemacht, die Betroffenen können ja für das Gerät abstimmen, für das sie sich voraussichtlich entscheiden werden (oder mit der Abstimmung warten).

Zum Vergleich der aktuelle Stand der alten Umfrage:

Analog (Flüssigkeitsthermometer, z.B. Geratherm) 10% [ 107 ]
Analog (Quecksilberthermometer) 8% [ 86 ]
Digital (mit 1 Nachkommastelle, z.B. das neue Cyclotest Lady) 11% [ 121 ]
Digital (mit 2 Nachkommastellen, z.B. Uebe Domotherm Signal Waterproof) 52% [ 556 ]
Temperaturzykluscomputer (z.B. Baby-Comp, Lady-Comp, Bioself) 2% [ 26 ]
Temperaturzykluscomputer mit Zusatzeingaben (z.B. Cyclotest 2 Plus/Basic) 2% [ 26 ]
Temperaturzykluscomputer symptothermal (z.B. Sophia-Serie) 10% [ 115 ]
Hormonzykluscomputer (z.B. Persona) 0% [ 9 ]
Keines der genannten, sondern ... 0% [ 10 ]

(1056 Abstimmungen)

_________________
Neu hier? Hier geht's zum Forumswegweiser.

Verhütung, Kinderwunsch oder reine Beobachtung: Wozu machst Du NFP? Umfrage - bitte abstimmen!


Zuletzt geändert von Akelei am 4. Dezember 2008 15:18, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Was für ein Thermometer/Computer benutzt Ihr? Neue Umfrage
BeitragVerfasst: 4. Dezember 2008 15:13 
Benutzeravatar
Offline
Obermuschimädel

Registriert: 12. Dezember 2007 08:52
Beiträge: 2007
Hab das erste angeklickt. Hab mittlerweile mein 2. Geratherm Basal ( :oops: ) und würde kein anderes Thermometer mehr wollen *applaus*

_________________
seit 08/15 mit kleinem Piepmatz im Nest und Sternchen 12/18 im Herzen
“After all this time?“ “Always,“ said Snape.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Was für ein Thermometer/Computer benutzt Ihr? Neue Umfrage
BeitragVerfasst: 4. Dezember 2008 15:42 
Offline
Kurven-Rätslerin

Registriert: 28. Juli 2005 23:43
Beiträge: 328
Ich habe immer noch das Cyclotest Lady. Möchte aber evtl umsteigen.

@saskia
Dein Thermi piept ja nicht, stellst du dir dann einen Timer?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Was für ein Thermometer/Computer benutzt Ihr? Neue Umfrage
BeitragVerfasst: 4. Dezember 2008 15:45 
Benutzeravatar
Offline
NFP-Gräfin

Registriert: 8. Juni 2006 14:54
Beiträge: 3751
Wohnort: zu Hause
NFP seit: 18.08.2006
Saskia_Superstar hat geschrieben:
Hab das erste angeklickt. Hab mittlerweile mein 2. Geratherm Basal ( :oops: ) und würde kein anderes Thermometer mehr wollen *applaus*


Dem schließe ich mich an.
angefangen mit digitalem Thermi,
1. analoges nach 2 Wochen geschrottet, gleich mein 2. gekauft und das lebt auch noch. Würde mir aber immer wieder das Geratherm kaufen *zustimm*

_________________
Minikamikazerabaukeblümchen bereichert seit dem 25.05.14 unser Leben und verzaubert uns täglich aufs Neue :verliebt:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Was für ein Thermometer/Computer benutzt Ihr? Neue Umfrage
BeitragVerfasst: 4. Dezember 2008 15:49 
Benutzeravatar
Offline
Moderatorin

Registriert: 26. Juli 2004 11:01
Beiträge: 15099
NFP seit: 8. Jan 04 mit Unterbrechungen
Sternenfunke hat geschrieben:
@saskia
Dein Thermi piept ja nicht, stellst du dir dann einen Timer?


Ich messe auch analog und benutze dafür die Snooze-Funktion meines Weckers. Finde es klasse, nach dem ersten Klingeln ganz offiziell weiterpennen zu dürfen. 8-)

Edit: Das habe ich übrigens auch mit meinem digitalen Thermometer schon so gemacht.

_________________
Neu hier? Hier geht's zum Forumswegweiser.

Verhütung, Kinderwunsch oder reine Beobachtung: Wozu machst Du NFP? Umfrage - bitte abstimmen!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Was für ein Thermometer/Computer benutzt Ihr? Neue Umfrage
BeitragVerfasst: 4. Dezember 2008 16:01 
Benutzeravatar
Offline
NFP-Gräfin

Registriert: 20. März 2007 18:49
Beiträge: 3132
Wohnort: Baumschule
NFP seit: März 2007
Ich bin bei dem digitalen Domotherm geblieben. Aber nicht mehr das Standard Waterproof, sondern mittlerweile ein gelbes Spongebob Domotherm Rapid mit flexibler Spitze.
Ich hab das sehr gern und wenn die Batterie mal schlapp macht, dann wirds wieder so eins. In grün :mrgreen:

_________________
Nannie mit Bock, Lamm (06/11) und Lämmerich (05/16) kurvt verhütend durch #123. Bild

Es gibt mehr Menschen die aufgeben, als Solche die tatsächlich scheitern. Henry Ford


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Was für ein Thermometer/Computer benutzt Ihr? Neue Umfrage
BeitragVerfasst: 4. Dezember 2008 16:05 
Benutzeravatar
Offline
Ersthelferin a.D.

Registriert: 19. Juli 2007 11:12
Beiträge: 8984
Wohnort: 4-Ländereck
NFP seit: 07/07
Immer noch das Gehratherm basal. Ich liiiieebe es! *love*

_________________
Forumswegweiser


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Was für ein Thermometer/Computer benutzt Ihr? Neue Umfrage
BeitragVerfasst: 4. Dezember 2008 16:06 
Benutzeravatar
Offline
Obermuschimädel

Registriert: 12. Dezember 2007 08:52
Beiträge: 2007
Sternenfunke hat geschrieben:
@saskia
Dein Thermi piept ja nicht, stellst du dir dann einen Timer?


Mein Wecker klingelt praktischerweise nach 5 Minuten wieder :mrgreen:
Beim Digi hab ich mir den Timer in meinem Handy gestellt.

_________________
seit 08/15 mit kleinem Piepmatz im Nest und Sternchen 12/18 im Herzen
“After all this time?“ “Always,“ said Snape.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Was für ein Thermometer/Computer benutzt Ihr? Neue Umfrage
BeitragVerfasst: 4. Dezember 2008 16:25 
Benutzeravatar
Offline
NFP-Gräfin

Registriert: 22. Juli 2008 22:11
Beiträge: 4443
Wohnort: Eppingen
NFP seit: 22. Juli 2008
Ich hab auch ein Geratherm basal *love*
Das geb ich nicht mehr her.

_________________
Medihra verhütet erfolgreich seit Bild Zyklen!
Seit dem 09. Mai *heirat*.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Was für ein Thermometer/Computer benutzt Ihr? Neue Umfrage
BeitragVerfasst: 4. Dezember 2008 16:31 
Offline
Kurven-Rätslerin

Registriert: 28. Juli 2005 23:43
Beiträge: 328
Die Sleep Funktion vom Wecker ist natürlich eine Idee.
Ich glaub ich bestell mir mal schnell das Geratherm basal. *undweg*


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Was für ein Thermometer/Computer benutzt Ihr? Neue Umfrage
BeitragVerfasst: 4. Dezember 2008 16:55 
Benutzeravatar
Offline
Hochlagenjunkie

Registriert: 24. Mai 2008 16:01
Beiträge: 612
Ich hatte damals noch für Digital mit 2 Nachkommastellen abgestimmt.
Inzwischen verwende ich seit 4 Zyklen mein Geratherm basal, bin sehr zufrieden damit und werde bestimmt nicht mehr wechseln.
Damit also noch eine Stimme für analog. *messen*

_________________
nfp seit 05/08, mit süßer Grinsekatze (10/13)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Was für ein Thermometer/Computer benutzt Ihr? Neue Umfrage
BeitragVerfasst: 4. Dezember 2008 17:01 
Benutzeravatar
Offline
NFP-Guru

Registriert: 28. Januar 2008 12:47
Beiträge: 2553
NFP seit: Februar 2008
Ich bin beim Domotherm Rapid geblieben.
Ich habs mit analogen probiert, aber ich komm damit nicht gut zurecht.

_________________
30, frisch verheiratet und mit Ovolane im Zyklus Nr. Bild unterwegs.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Was für ein Thermometer/Computer benutzt Ihr? Neue Umfrage
BeitragVerfasst: 4. Dezember 2008 17:22 
Benutzeravatar
Offline
NFP-Prinzessin

Registriert: 16. August 2005 22:04
Beiträge: 6960
Geratherm Basal - es lebt seit 18 Zyklen und hoffentlich noch gaaanz lange! Die Zyklen davor hab ich mit dem Domotherm Sinal gemessen. Momentan bin ich nur unzufrieden mit den Kurzzeitmessern, scheint wohl keinen zu geben, der keinen Wackelkontakt entwickelt. Steige wohl irgendwann auf ne analoge Eieruhr um.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Was für ein Thermometer/Computer benutzt Ihr? Neue Umfrage
BeitragVerfasst: 4. Dezember 2008 17:56 
Benutzeravatar
Offline
alte Häsin

Registriert: 22. Juni 2007 15:44
Beiträge: 1474
Wohnort: Gdańsk / Polen
NFP seit: Juni 2007
Schon immer: Domotherm Rapid und super zufrieden *daumenhoch*

_________________
Aquarell
Forumspatin vom Preiselbeerchens Minipreisel (9.04.2012)
Forumspatin vom Muggelines Karl-Heinz (2.08.2013)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Was für ein Thermometer/Computer benutzt Ihr? Neue Umfrage
BeitragVerfasst: 4. Dezember 2008 18:03 
Benutzeravatar
Offline
Hochlagenjunkie

Registriert: 2. Juni 2008 06:46
Beiträge: 500
Wohnort: Rostock
NFP seit: Mai 2008
Ich benutze nach wie vor das Geratherm basal. Ich find das echt toll. *daumenhoch*

LG

_________________
Effchen mit Schulkind (10/2012) und Kindergartenkind (06/2015)
Bild


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 597 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 40  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de