Empfehlen
+1
NFP-Forum.de - Das Anwenderinnenforum für natürliche, sympto-thermale Familienplanung

16 Jahre www.NFP-Forum.de

Das Anwenderinnenforum für natürliche, sympto-thermale Familienplanung.
Startseite Forum   KurvenReich   Photos FAQ Links Lexikon Abkürzungen Impressum & Datenschutz
Aktuelle Zeit: 9. Mai 2021 03:17

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 952 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 60, 61, 62, 63, 64
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Übersicht der Regeln zum Ausklammern
BeitragVerfasst: 17. Dezember 2019 18:14 
Benutzeravatar
Offline
hat sich gut eingelebt

Registriert: 20. November 2017 21:36
Beiträge: 124
NFP seit: November 2017
Ich würde auch sagen: auf keinen Fall die niedrigen Werte klammern
Eventuell baust du dir da sonst eine Hochlage wo noch keine ist.

_________________
pp seit 11/2017. NFP zur Verhütung. Nutze hauptsächlich die myNFP App, daher ist das KurvenReich nicht immer up to date. Bild
Baue jetzt auch ein eigenes kleines Gedankenhaus (meine Seite). *sonne*


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Übersicht der Regeln zum Ausklammern
BeitragVerfasst: 17. Dezember 2019 23:15 
Offline
neu hier

Registriert: 10. Dezember 2019 19:15
Beiträge: 7
ok, dann warte ich ab, danke für die Hilfe :D


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Übersicht der Regeln zum Ausklammern
BeitragVerfasst: 10. September 2020 07:00 
Offline
neu hier

Registriert: 6. Mai 2020 17:25
Beiträge: 26
Wie würdet ihr das denn bei starken Temperaturausreißern während des Anstiegs werten? Ich hatte gestern meine ehM mit 36,65°C, heute ist die Temperatur dann auf 37,05°C hochgeschossen :shock: Habe zwar ein wenig unruhig geschlafen, normalerweise ist das bei mir aber kein Störfaktor. Jedenfalls in der Vergangenheit nicht...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Übersicht der Regeln zum Ausklammern
BeitragVerfasst: 10. September 2020 08:19 
Benutzeravatar
Offline
Moderatorin

Registriert: 6. Juli 2005 08:20
Beiträge: 14359
NFP seit: Juli 2005
Die Regeln sagen, wenn du den potentiellen Störfaktor in der Tieflage (wichtig!) schon hattest und er da nicht zu erhöhten Werten geführt hat, musst du nicht ausklammern. Mein persönliches Sicherheitsempfinden sagt, bei leisesten Zweifel in Anstieg - ausklammern.

_________________
Jage die Ängste fort/Und die Angst vor den Ängsten. Mascha Kaléko


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Übersicht der Regeln zum Ausklammern
BeitragVerfasst: 14. Februar 2021 21:42 
Benutzeravatar
Offline
Kurven-Rätslerin

Registriert: 20. Februar 2015 16:43
Beiträge: 299
NFP seit: 02/2015
Ich hab eine kurze Frage zum Ausklammern, mehr aus Interesse als wegen akutem Entscheidungsbedarf (deshalb auch ein paar Tage retrospektiv). Im Anstieg soll man ja großzügig klammern, aber gilt das auch, wenn der Wert nicht aus dem möglichen TL-Niveau herausragt? Es gibt ja auch gemächliche Anstiege, bei denen mitunter Werte des Anstiegs dennoch im TL-Niveau liegen.

Ich hatte vor einigen Tagen einen Wert, der aus der Umgebung ziemlich herausragt, den es aber auch als TL-Wert durchaus gibt; ob er die möglichen Störfaktoren wirklich stören kann ich nicht so genau sagen. Da es ein möglicher Anstieg hätte sein können, müsste er aber geklammert werden, damit nicht zu früh frei gegeben würde im Zweifelsfall, richtig? Nun hat sich der Wert aber nachträglich als nicht-Anstieg entpuppt - muss er dann wieder "entklammert" werden? Der Anstieg ist mittlerweile da, nun ist es aber umgekehrt: mit Ausklammern ist der Anstieg früher, als wenn der fragliche Wert entklammert wird und so die HiLi deutlich nach oben rutscht.

_________________
Die Nacht hat zwölf Stunden, dann kommt schon der Tag. B. Brecht ---- mit kleinem Hobbit 10/18 und Frühlingssternchen 04/21 *
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Übersicht der Regeln zum Ausklammern
BeitragVerfasst: 15. Februar 2021 18:48 
Benutzeravatar
Offline
Inventar

Registriert: 22. Dezember 2013 20:02
Beiträge: 2262
Wohnort: vor den 7 Bergen
Zitat:
[Im Anstieg soll man ja großzügig klammern, aber gilt das auch, wenn der Wert nicht aus dem möglichen TL-Niveau herausragt?/quote]
Ja.

Zitat:
Nun hat sich der Wert aber nachträglich als nicht-Anstieg entpuppt - muss er dann wieder "entklammert" werden?

Da es hier kein sicherer Störfaktor ist, ja.

_________________
Bild
alternative Tabelle 2.0 für die Schleimzuordnung *klick*
Übrigens kannst du im Kurvenreich mit der Strg-Taste mehrere Schleimeigenschaften pro Rubrik auswählen!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Übersicht der Regeln zum Ausklammern
BeitragVerfasst: 20. Februar 2021 10:01 
Benutzeravatar
Offline
neu hier

Registriert: 12. Februar 2021 10:01
Beiträge: 28
Wohnort: Niedersachsen
NFP seit: November 2015
Gibt es eigentlich auch "neue" Störfaktoren?
Also dass ein Störfaktor, der früher keiner war doch zu einem wurde?

_________________
LG vom Gurkensandwich
Kurvt verhütend im 5. Frauenjahr Bild


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 952 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 60, 61, 62, 63, 64

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 15 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de