NFP-Forum.de - Das Anwenderinnenforum für natürliche, sympto-thermale Familienplanung

20 Jahre NFP-Forum.de

Das Anwenderinnenforum für natürliche, sympto-thermale Familienplanung.
Datenschutzerklärung | Impressum
Startseite Forum KurvenReich Photos FAQ NFP Infos
!!! NEU !!!

Facebook

Instagram

Google

NFP-Forum.de - Das Anwenderinnenforum für natürliche, sympto-thermale Familienplanung

20 Jahre NFP-Forum.de

Das Anwenderinnenforum für natürliche, sympto-thermale Familienplanung.
Startseite Forum KurvenReich Photos FAQ NFP Infos Datenschutzerklärung Impressum
!!! NEU !!!

Facebook

Instagram

Google

Aktuelle Zeit: 2. März 2024 20:09

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: 2 Tage starker Temperaturabfall dann wieder rauf?
BeitragVerfasst: 26. Januar 2024 08:54 
Offline
nicht mehr ganz so neu

Registriert: 15. Juni 2008 10:05
Beiträge: 87
Wohnort: Eisbach - Rein
Hallo Zusammen,

bin gerade etwas verwirrt messe schon sehr lange, in letzter Zeit aber meist wirklich nur messen und Schleimbeobachtung eher sporadisch... diesen Zyklus bin ich aber wirklich verwirrt. Der vorhergehende war meiner Ansicht sehr eindeutig zuerst TL dann auch wenn erst 4 Messungen zur Auswertung führte eindeutig Hochlage. Am Ende zwischen 37,2 - 37,3 herum dann Schmierblutung plus runter auf 36,85 am nächsten Tag mein 1ter neu angenommener ZT 36,75 normale Blutung...

Tja und seitdem merkwürdig - am 2ten Zyklustag starke Blutung (hatte länger nicht mehr so stark) mit vielen Klumpen, in der Nacht 2 super Plus OBs benötigt und in der früh gemessen dann 37,00 und die Temperatur ist heute am 4 Zyklustag noch immer auf 37,00?

So hatte ich das wirklich noch nie? Wäre es irgendwie möglich das ich beim Temperaturabfall einen Eisprung hatte?

Habe im Moment nicht sehr oft GV... der letzte ist auch etwas her also schwanger sein ist eigentlich ausgeschlossen - ich hatte allerdings die letzten Monate 2 Zysten bei der 2ten weiß ich nicht ob sie ev bei dieser Regel mit abgegangen ist und daher die starke Blutung? Könnten diese ev solche Temperaturen verursachen?

vielen Dank

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 2 Tage starker Temperaturabfall dann wieder rauf?
BeitragVerfasst: 31. Januar 2024 09:16 
Offline
nicht mehr ganz so neu

Registriert: 15. Juni 2008 10:05
Beiträge: 87
Wohnort: Eisbach - Rein
Es scheint, das wirklich die Zyste für den Anstieg verantwortlich war - jetzt ist die Temperatur wieder wo sie sein soll... Ich hoffe sie ist wirklich mit abgegangen mit der Periode und der Zyklus wird wieder normal.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 2 Tage starker Temperaturabfall dann wieder rauf?
BeitragVerfasst: 31. Januar 2024 19:30 
Offline
neu hier

Registriert: 2. März 2023 13:55
Beiträge: 34
Wohnort: Südwesten
NFP seit: April 2023
Hallo Starshine,
ich kenne mich mit Zysten zwar nicht aus, beobachte bei mir selbst aber zu Beginn des Zyklus auch häufig Temperaturen über der Hilfslinie, auch ohne erkennbaren Störfaktoren.
Da hilft wohl nur den Zyklus weiter beobachten, messen und erst später schlussfolgern.

Liebe Grüße!

_________________
Letzte Pille am 02.04.2023, Abenteuer NFP zur Verhütung ist gestartet :-)
Kurvt in myNFP herum


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 2 Tage starker Temperaturabfall dann wieder rauf?
BeitragVerfasst: 4. Februar 2024 16:06 
Offline
nicht mehr ganz so neu

Registriert: 15. Juni 2008 10:05
Beiträge: 87
Wohnort: Eisbach - Rein
Hallo Margo,
ja ich hatte es auch schon höher aber eben eigentlich nie zuerst stark runter und dann so hoch rauf.Aber jetzt ist sie wieder unten und in 10 Tagen hab ich Kontrolltermin und dann weiß ich wenigstens ob sie mit abgegangen ist
Liebe Grüße

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de