Empfehlen
+1
NFP-Forum.de - Das Anwenderinnenforum für natürliche, sympto-thermale Familienplanung

16 Jahre www.NFP-Forum.de

Das Anwenderinnenforum für natürliche, sympto-thermale Familienplanung.
Startseite Forum   KurvenReich   Photos FAQ Links Lexikon Abkürzungen Impressum & Datenschutz
Aktuelle Zeit: 27. Januar 2022 04:01

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 729 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 45, 46, 47, 48, 49  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Wer hatte den längsten Stillzyklus?
BeitragVerfasst: 24. August 2019 21:42 
Benutzeravatar
Offline
Kurven-Rätslerin

Registriert: 3. September 2014 20:55
Beiträge: 206
NFP seit: Oktober 2014
Das gleiche habe ich mich auch gefragt. Dann ist ja jeder Stillzyklus schon mal mindestens so lang wie die Schwangerschaft. *kopfkratz*

Der erste Stillzyklus ging demnach stolze 737 Tage :shock:

_________________
Überglücklich mit dem großen Glücksjungen(08/16) und kleinem Sonnenschein (08/19) und jetzt auch mit eigener Seite. unvergessen auch das kleine Sternchen (10/18)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wer hatte den längsten Stillzyklus?
BeitragVerfasst: 24. August 2019 21:55 
Benutzeravatar
Offline
NFP-Gräfin

Registriert: 7. Januar 2014 16:18
Beiträge: 4455
Wohnort: NRW
NFP seit: Januar 2014
Wenn der Stillzyklus am Tag der Geburt beginnt, Pinki, was hat das dann mit der Länge der Schwangerschaft zu tun?

Edit, mein erster Stillzyklus war etwa halb so lang wie die Schwangerschaft.

_________________
"For every complex problem there is an answer that is clear, simple, and wrong." - H.L. Mencken
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wer hatte den längsten Stillzyklus?
BeitragVerfasst: 25. August 2019 10:49 
Benutzeravatar
Offline
Kurven-Rätslerin

Registriert: 3. September 2014 20:55
Beiträge: 206
NFP seit: Oktober 2014
*ko* ja, natürlich. Am Tag der Geburt, hat Landei ja geschrieben. :rot:

Dann muss ich nochmal neu rechnen.

Edit: ab Geburt gerechnet dauerte mein Stillzyklus hübsche 444 Tage. :mrgreen:

_________________
Überglücklich mit dem großen Glücksjungen(08/16) und kleinem Sonnenschein (08/19) und jetzt auch mit eigener Seite. unvergessen auch das kleine Sternchen (10/18)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wer hatte den längsten Stillzyklus?
BeitragVerfasst: 2. September 2019 13:50 
Benutzeravatar
Offline
neu hier

Registriert: 8. November 2015 17:46
Beiträge: 37
Ich habe vor 4 Monaten abgestillt und es tut sich : Nix...
Bald bin ich in den Top 10.

_________________
Anna Bella mit ihrem Septemberwunder *2017 Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wer hatte den längsten Stillzyklus?
BeitragVerfasst: 15. September 2019 11:46 
Benutzeravatar
Offline
neu hier

Registriert: 24. Januar 2013 21:07
Beiträge: 37
NFP seit: Februar 2013
Huhu.. Ich heiße Sarah und möchte gerne mit euch mitschreiben bis mein Zyklus wieder kommt.. Ich habe letztes jahr im März meine zweite Tochter bekommen und seit dem noch kein zyklus in Sicht. Ansich wäre es mir egal wenn ich nicht so ein einen krassen libido Verlust hätte.

_________________
https://www.nfp-forum.de/kurvenreich/kurve-22512.html


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wer hatte den längsten Stillzyklus?
BeitragVerfasst: 26. Juli 2020 20:55 
Benutzeravatar
Offline
Kurven-Rätslerin

Registriert: 20. Februar 2015 16:43
Beiträge: 308
NFP seit: 02/2015
:staubwisch:

*winke* Nach 639 Tagen, was lustigerweise in diesem Fall genau einem Jahr und neun Monaten im Kalender sind, Reihe ich mich mal hier ein. Ich dachte zwischendurch ja schon, es tut sich gar nichts mehr und meine Gyn hatte mir nach knapp vierzehn Monaten mal lapidar verfrühte Wechseljahre um die Ohren gehauen, nur um dann doch schnell aufs Stillen zu verweisen.
Nun stillen wir immer noch nach Bedarf, aber der scheint gerade beim Kleinen weniger zu werden. Seit Monaten hab ich immer mal wieder gelauert weil es zwischenzeitlich massenhaft S+ gab - heute kam sie nun mal wieder, die Mens.

_________________
Die Nacht hat zwölf Stunden, dann kommt schon der Tag. B. Brecht ---- freut sich mit kleinem Hobbit 10/18 und Frühlingssternchen 04/21 * auf das Frühlingskäferchen 04/22
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wer hatte den längsten Stillzyklus?
BeitragVerfasst: 9. Oktober 2020 20:51 
Benutzeravatar
Offline
Kurven-Rätslerin

Registriert: 26. Januar 2011 19:36
Beiträge: 213
NFP seit: 20. Januar 2011
Nachdem ich vorgestern abend in einen neuen Zyklus gestartet bin, stehe ich auch wieder auf der Liste. Wir stillen noch, auch nachts (allerdings meist nur ein- bis zweimal). Nachdem sich meine vergangenen Stillzyklen aber alle in einem sehr ähnlichen Rahmen bewegen vermute ich, dass das einfach die Dauer "meiner" Stillzyklen ist, unabhängig vom nächtlichen Stillen usw. Denn auch der Stillzyklus nach der zweiten Geburt hätte irgendwann bei schätzungsweise 650 Tagen geendet, wäre ich nicht direkt im Stillzyklus wieder schwanger geworden. *lach*


  1. 1088 Tage --> Aponi (nach 1. Geburt)
  2. 1085 Tage --> Kirschbluete (Abstillen kurz zuvor)
  3. 994 Tage --> Regenwolke (weiter gestillt)
  4. 968 Tage --> viking123
  5. 934 Tage --> Tivi (nach 3. Geburt, weiter gestillt)
  6. 874 Tage --> Vici
  7. 845 Tage --> Stella80 (weiter gestillt)
  8. 842 Tage --> Yanapi (nach 2. Geburt, weiter gestillt)
  9. 782 Tage --> Vienna (weiter gestillt)
  10. 773 Tage --> Yanapi (nach 3. Geburt, weiter gestillt)
  11. 768 Tage --> Tivi (nach 1. Geburt, weiter gestillt)
  12. 762 Tage --> Titania81 (nach 2. Geburt, weiter im Tandem gestillt)
  13. 749 Tage --> Tivi (nach 2. Geburt, weiter gestillt)
  14. 749 Tage --> natürlichfrausein (nach 2. Geburt)
  15. 736 Tage --> SchudisSchatz (nach 1. Geburt)
  16. 735 Tage --> cullanis (nach 1. Geburt, abgestillt an ZT 701)
  17. 734 Tage --> Titania81 (nach erster Geburt, weiter gestillt)
  18. 730 Tage --> munu
  19. 718 Tage --> Speranza (nach 1. Geburt)
  20. 706 Tage --> Suse77 (drei Wochen zuvor nachts abgestillt)
  21. 702 Tage --> Lisa (nach 1. Geburt)
  22. 701 Tage --> Bab (nach 1. Geburt)
  23. 690 Tage --> Goldsprenkel
  24. 689 Tage --> Alyctra
  25. 680 Tage --> Ica
  26. 668 Tage --> Milkyway_6 (nach 2. Geburt, weiter gestillt)
  27. 659 Tage --> *Engelchen* (nach 3. Geburt, weiter stillend nachts)
  28. 659 Tage --> salsera (nach 2. Geburt)
  29. 652 Tage --> Sarah_88_
  30. 648 Tage --> SchudisSchatz (nach 3. Geburt)
  31. 644 Tage --> Hiroka
  32. 643 Tage --> Aponi (nach 2. Geburt)
  33. 638 Tage --> Tweety2606 (nach 2. Geburt, stillen noch, hauptsächlich abends/nachts, Vollzeitarbeit ab ZT 335)
  34. 638 Tage --> lol2 (14/10 Tage vorher nachts/tags abgestillt)
  35. 628 Tage --> Lenchen
  36. 623 Tage --> Pfeifhase
  37. 620 Tage --> Hiroka (nach 3. Geburt)
  38. 614 Tage --> Thorid
  39. 610 Tage --> Leseratte
  40. 606 Tage --> kathilena
  41. 601 Tage --> myrica
  42. 600 Tage --> Zoey (nach 1. Geburt)
  43. 599 Tage --> Athena (nach 1. Geburt)
  44. 592 Tage --> 2Nis
  45. 591 Tage --> Land-Ei (noch stillend, seit ZT 394 halbtags arbeitend)
  46. 583 Tage --> *Engelchen* (nach 2. Geburt)
  47. 575 Tage --> Eri
  48. 574 Tage --> Castania
  49. 571 Tage --> kleine_hada
  50. 569 Tage --> helia (nach 2.Geburt)
  51. 569 Tage --> corky
  52. 567 Tage --> Fayara
  53. 558 Tage --> locke (nach 1. Geburt)
  54. 551 Tage --> lol2 (nach 2. Geburt, Abstillen 45 Tage zuvor)
  55. 550 Tage --> sihaya
  56. 544 Tage --> Glücksdrache
  57. 541 Tage --> Feline8
  58. 539 Tage --> regencape (noch stillend)
  59. 538 Tage --> Mopple (seit Tag 249 wieder Vollzeitarbeit, immer noch abends/nachts stillend)
  60. 533 Tage --> Stillmama (nach 2. Geburt)
  61. 531 Tage --> LadyBird
  62. 529 Tage --> Athena (nach 2. Geburt, 3 Wochen nach 3-tägiger Trennung vom Stillkind)
  63. 528 Tage --> nelly5 (nach 1. Geburt)
  64. 528 Tage --> kitty28 (abgestillt an ZT 432)
  65. 522 Tage --> meow (nach 2. Geburt)
  66. 521 Tage --> alessiaC
  67. 514 Tage --> Nazmeya (nach 2. Geburt)
  68. 514 Tage --> Milkyway_6 (nach 1. Geburt)
  69. 512 Tage --> SchudisSchatz (nach 2. Geburt)
  70. 508 Tage --> Feenkind
  71. 505 Tage --> Eos
  72. 505 Tage --> Tweety2606 (nach 1. Geburt)

_________________
Ein wachsender Wald macht weniger Krach als ein fallender Baum. Lasst uns auf den wachsenden Wald lauschen. Hans Peter Dürr, zitiert nach Geseko von Lüpke
Kurve mit nicht mehr ganz so stiller Kurve No. 42 ~ mit Krümeline (09/13), Murkelchen (08/16) und Minimaus (01/19) und Silentsoul als Krümelchen-Patin ~ K.indheit allerorten!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wer hatte den längsten Stillzyklus?
BeitragVerfasst: 24. November 2020 22:29 
Benutzeravatar
Offline
neu hier

Registriert: 24. Januar 2013 21:07
Beiträge: 37
NFP seit: Februar 2013
Im Dezember hatte ich meine Zyklus anscheinend wieder.. Hatten aber nicht verhütet und nun habe ich drei Töchter, fang seit dem 16.09.2020 wieder von vorne an *lach*

_________________
https://www.nfp-forum.de/kurvenreich/kurve-22512.html


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wer hatte den längsten Stillzyklus?
BeitragVerfasst: 27. Januar 2021 21:49 
Benutzeravatar
Offline
nicht mehr ganz so neu

Registriert: 17. August 2015 18:14
Beiträge: 81
NFP seit: 08/2015
So, ich nehme hier dann mal wieder Platz. Momentan bin ich an ZT 502, aber so langsam habe ich das Gefühl, dass sich was tut. Mal schauen, wann es wieder losgeht.
(Ich hatte jetzt in über fünf Jahren genau vier Mal meine Mens. Thema NFP darf ich dann wieder von vorne lernen, denke ich.)


  1. 1088 Tage --> Aponi (nach 1. Geburt)
  2. 1085 Tage --> Kirschbluete (Abstillen kurz zuvor)
  3. 994 Tage --> Regenwolke (weiter gestillt)
  4. 968 Tage --> viking123
  5. 934 Tage --> Tivi (nach 3. Geburt, weiter gestillt)
  6. 874 Tage --> Vici
  7. 845 Tage --> Stella80 (weiter gestillt)
  8. 842 Tage --> Yanapi (nach 2. Geburt, weiter gestillt)
  9. 782 Tage --> Vienna (weiter gestillt)
  10. 773 Tage --> Yanapi (nach 3. Geburt, weiter gestillt)
  11. 768 Tage --> Tivi (nach 1. Geburt, weiter gestillt)
  12. 762 Tage --> Titania81 (nach 2. Geburt, weiter im Tandem gestillt)
  13. 749 Tage --> Tivi (nach 2. Geburt, weiter gestillt)
  14. 749 Tage --> natürlichfrausein (nach 2. Geburt)
  15. 736 Tage --> SchudisSchatz (nach 1. Geburt)
  16. 735 Tage --> cullanis (nach 1. Geburt, abgestillt an ZT 701)
  17. 734 Tage --> Titania81 (nach erster Geburt, weiter gestillt)
  18. 730 Tage --> munu
  19. 718 Tage --> Speranza (nach 1. Geburt)
  20. 706 Tage --> Suse77 (drei Wochen zuvor nachts abgestillt)
  21. 702 Tage --> Lisa (nach 1. Geburt)
  22. 701 Tage --> Bab (nach 1. Geburt)
  23. 690 Tage --> Goldsprenkel
  24. 689 Tage --> Alyctra
  25. 680 Tage --> Ica
  26. 668 Tage --> Milkyway_6 (nach 2. Geburt, weiter gestillt)
  27. 659 Tage --> *Engelchen* (nach 3. Geburt, weiter stillend nachts)
  28. 659 Tage --> salsera (nach 2. Geburt)
  29. 652 Tage --> Sarah_88_
  30. 648 Tage --> SchudisSchatz (nach 3. Geburt)
  31. 644 Tage --> Hiroka
  32. 643 Tage --> Aponi (nach 2. Geburt)
  33. 638 Tage --> Tweety2606 (nach 2. Geburt, stillen noch, hauptsächlich abends/nachts, Vollzeitarbeit ab ZT 335)
  34. 638 Tage --> lol2 (14/10 Tage vorher nachts/tags abgestillt)
  35. 628 Tage --> Lenchen
  36. 623 Tage --> Pfeifhase
  37. 620 Tage --> Hiroka (nach 3. Geburt)
  38. 614 Tage --> Thorid
  39. 610 Tage --> Leseratte
  40. 606 Tage --> kathilena
  41. 601 Tage --> myrica
  42. 600 Tage --> Zoey (nach 1. Geburt)
  43. 599 Tage --> Athena (nach 1. Geburt)
  44. 592 Tage --> 2Nis
  45. 591 Tage --> Land-Ei (stillend, seit ZT 394 halbtags arbeitend)
  46. 583 Tage --> *Engelchen* (nach 2. Geburt)
  47. 575 Tage --> Eri
  48. 574 Tage --> Castania
  49. 571 Tage --> kleine_hada
  50. 569 Tage --> helia (nach 2.Geburt)
  51. 569 Tage --> corky
  52. 567 Tage --> Fayara
  53. 558 Tage --> locke (nach 1. Geburt)
  54. 551 Tage --> lol2 (nach 2. Geburt, Abstillen 45 Tage zuvor)
  55. 550 Tage --> sihaya
  56. 544 Tage --> Glücksdrache
  57. 541 Tage --> Feline8
  58. 539 Tage --> regencape (noch stillend)
  59. 538 Tage --> Mopple (seit Tag 249 wieder Vollzeitarbeit, immer noch abends/nachts stillend)
  60. 533 Tage --> Stillmama (nach 2. Geburt)
  61. 531 Tage --> LadyBird
  62. 529 Tage --> Athena (nach 2. Geburt, 3 Wochen nach 3-tägiger Trennung vom Stillkind)
  63. 528 Tage --> nelly5 (nach 1. Geburt)
  64. 528 Tage --> kitty28 (abgestillt an ZT 432)
  65. 522 Tage --> meow (nach 2. Geburt)
  66. 521 Tage --> alessiaC
  67. 514 Tage --> Nazmeya (nach 2. Geburt)
  68. 514 Tage --> Milkyway_6 (nach 1. Geburt)
  69. 512 Tage --> SchudisSchatz (nach 2. Geburt)
  70. 508 Tage --> Feenkind
  71. 505 Tage --> Eos
  72. 505 Tage --> Tweety2606 (nach 1. Geburt)
  73. 502 Tage —> Land-Ei (nach 2. Geburt, Stillzyklus läuft noch)

_________________
Seit 11/2016 glücklich mit ihrem Möppel unterwegs, seit 09/2019 begleitet vom Mäuschen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wer hatte den längsten Stillzyklus?
BeitragVerfasst: 11. Mai 2021 05:26 
Benutzeravatar
Offline
NFP-Prinzessin

Registriert: 14. Januar 2007 12:42
Beiträge: 5827
NFP seit: Januar 2007
Hier sind es vergleichsweise zarte 391 Tage. Vor 3 Monaten beim Gyn-Termin waren eine dünne Schleimhaut und 2-3 minikleine Follikel rechts zu sehen. Wir stillen noch viel (2-4* tags und keine Ahnung wie oft nachts, wie sie es braucht = wir haben leidlich Schlaf) und ich hab gut 10-12 Prozent weniger Gewicht als vor der Schwangerschaft. Glaub mein Körper packt einen Zyklus einfach nicht. Ich fühl mich irgendwie vertrocknet und Libido ist auch nicht da. *nixweiss* Einerseits hab ich Angst vor den Schmerzen und der Übelkeit während der Mens, v.a. wenn die Kombination mit den kurzen Zyklen wieder da ist (14/Jahr mit je 2 richtig gemeinen Tagen), andererseits fühlt es sich inzwischen komisch an. Stillen aktiv einschränken möchte ich aber nicht, da ich nach der Kinderwunschzeit und der Schwangerschaft dankbar dafür bin, dass das Stillen bis auf 5 Milchstaus bisher überwiegend unkompliziert läuft.

_________________
*sonne* Die Welt wird hell, weil du da bist. (aus Afrika)
Dankbar für unser lang ersehntes ICSI-Wusi (04/2020). Stillzyklus 3/180


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wer hatte den längsten Stillzyklus?
BeitragVerfasst: 11. Mai 2021 12:59 
Benutzeravatar
Offline
Kurven-Rätslerin

Registriert: 20. Februar 2015 16:43
Beiträge: 308
NFP seit: 02/2015
Das klingt körperlich nicht unbedingt gesund - blöde Frage, aber: trinkst und isst du denn genug? Ich musste echt lernen, das ausreichend-Trinken ganz bewusst in den Tagesablauf einzubauen und gut darauf zu achten. Die Physiotherapeutin, die ich wegen des BeBo aufgesucht habe, rechnete mit 30ml pro Kilo Körpergewicht, damit fühle ich mich viel wohler (an ganz guten Tagen schaffe ich sogar noch 30ml pro Kilo vom Kind, aber ob das ne sinnvolle Rechnung ist, weiß ich nicht :lol: ). Fürs Gewicht habe ich angefangen, extra-Kalorien einzubauen, also sowas wie Nussmus ins Müsli zum Beispiel. Vielleicht hilft das schon, damit du dich etwas wohler in deinem Körper fühlst ohne das Stillen einzuschränken. *knuddel*

_________________
Die Nacht hat zwölf Stunden, dann kommt schon der Tag. B. Brecht ---- freut sich mit kleinem Hobbit 10/18 und Frühlingssternchen 04/21 * auf das Frühlingskäferchen 04/22
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wer hatte den längsten Stillzyklus?
BeitragVerfasst: 11. Mai 2021 20:05 
Benutzeravatar
Offline
NFP-Prinzessin

Registriert: 14. Januar 2007 12:42
Beiträge: 5827
NFP seit: Januar 2007
Danke Guildenstern. :-) Ja, vermutlich hakt es da auch. Bin viel unterwegs zu Fuß, Schilddrüse könnte nochmal geprüft werden bzgl Einstellung. Leider esse ich so ne Mischung aus sehr gesund und sehr schrottig. Ich hab manchmal Tage, da geht's gut und manchmal ist echt nicht gut und sehr schokoladig. :-( Mein Ziel wäre mehr Nüsse oder Trockenfrüchte und Gedöns und hochwertiger. Morgen mach ich Neustart. Das Gewicht ist für mich schon niedrig für meine Statur, aber noch gut im normalen BMI Rahmen. Ich bin so halt kantig. Bestimmt wird's auch wieder besser. Es jiepert mich oft nach Lachs und Kokos und Zimt und Eiern und Avocado oder Linsen.

_________________
*sonne* Die Welt wird hell, weil du da bist. (aus Afrika)
Dankbar für unser lang ersehntes ICSI-Wusi (04/2020). Stillzyklus 3/180


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wer hatte den längsten Stillzyklus?
BeitragVerfasst: 22. Mai 2021 09:31 
Benutzeravatar
Offline
NFP-Prinzessin

Registriert: 14. Januar 2007 12:42
Beiträge: 5827
NFP seit: Januar 2007
400+ *lach* mal sehen, ob ich die 500 noch erwische.

_________________
*sonne* Die Welt wird hell, weil du da bist. (aus Afrika)
Dankbar für unser lang ersehntes ICSI-Wusi (04/2020). Stillzyklus 3/180


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wer hatte den längsten Stillzyklus?
BeitragVerfasst: 22. Mai 2021 09:57 
Benutzeravatar
Offline
alte Häsin

Registriert: 9. Januar 2016 11:45
Beiträge: 1474
NFP seit: 08.01.2016
Bei mir waren es letztes Mal 498 Tage, habe es damit offenbar knapp nicht auf die Liste geschafft. *lach*
Mal schauen, wie es dieses Mal wird. :-)

_________________
Annika mit dem Frühlingsmädchen (03/19) an der Hand, dem Winterjungen (11/21) im Arm und einem ⭐️ im Herzen (11/20).


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wer hatte den längsten Stillzyklus?
BeitragVerfasst: 24. Mai 2021 08:51 
Offline
nicht mehr ganz so neu

Registriert: 1. August 2019 14:22
Beiträge: 93
Hier sind es bisher "nur" 386 Tage im Stillzyklus. Ich hab zwar immer mal wieder extrem viel schleim und Libido ist auch da, manchmal zwickt und zuppelt es, aber noch keine mens in Sicht.

Aber ich muss dazu sagen, wir stillen noch ziemlich viel. Der kleine Adler nimmt keinen Schnuller und verwendet mich als lebenden *rofl*

So langsam könnte sich da mal was tun, würde gerne am zweiten baby basteln *sonne*

_________________
Eagle mit kleinem Adler (Mai/2020) an der Hand und mini Adler loading (Juli/2022)

Bild


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 729 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 45, 46, 47, 48, 49  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de