Empfehlen
+1
NFP-Forum.de - Das Anwenderinnenforum für natürliche, sympto-thermale Familienplanung

16 Jahre www.NFP-Forum.de

Das Anwenderinnenforum für natürliche, sympto-thermale Familienplanung.
Startseite Forum   KurvenReich   Photos FAQ Links Lexikon Abkürzungen Impressum & Datenschutz
Aktuelle Zeit: 26. Mai 2022 06:32

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 133 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 9  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Temp messen vor fremden Leuten???
BeitragVerfasst: 6. April 2006 20:21 
Benutzeravatar
Offline
Hochlagenjunkie

Registriert: 7. Februar 2006 22:39
Beiträge: 577
Hallo Ihrs,

ich hab grad mal so überlegt, dass ich dieses Jahr wahrscheinlich noch ein paar Mal wegfahren werde und bei zwei Fahrten werde ich kein Einzelzimmer haben, sondern mir mit mehr oder weniger fremden Leuten *zunge* (also entweder Fremden oder entfernten Bekannten) ein Zimmer teilen.

Und nun frage ich mich, was ich dann mit dem Messen mache? *hä* Wenn es nur ein Wochenende ist und nicht in der kritischen Zeit, kann man das ja vielleicht mal ausfallen lassen, aber wenn es über ne Woche ist...

Wart Ihr schonmal in solch einer Situation? Und wie habt Ihr das mit dem Messen gemacht?
Heimlich unter der Bettdecke, damit der Zimmernachbar das Piepsen nicht hört? *messen*
Oder erstmal eine große NFP-Aufklärung gestartet?

Irgendwie finde ich, dass das meine Sache ist und empfinde das morgendliche Messen auch in gewisser Weise als etwas Intimes, deshalb weiß ich nicht, was ich machen würde.

Ina

_________________
NFP zur Verhütung
24. Zyklus pp


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 6. April 2006 20:29 
Benutzeravatar
Offline
NFP-Gräfin

Registriert: 2. April 2006 00:10
Beiträge: 4808
Huch, daran hab ich gar nicht gedacht! Ich mach nämlich bald Urlaub und werd mehrere Tage in einer Jugendherberge übernachten, in einem Mehrbettzimmer (Männlein + Weiblein gemeinsam). Und ich hab überhaupt nicht bedacht, dass ich dann ja auch messen muss! :-(
Hm, werd trotzdem messen, unter der Bettdecke ;-)

_________________
Friday - My home and my adventure: my kids (05/12 + 01/14 + 02/21).


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 6. April 2006 20:47 
Offline
Kurven-Rätslerin

Registriert: 1. November 2005 14:25
Beiträge: 418
Immer wenn ich unterwegs war, hab ich nicht gemesse. Einerseits, weil eine fremde Umgebung mich immer durcheinander bringt und 2. ist es mir unangenehm gewesen (und mein Themometer ist dank des lauten Piepsens unübnerhörbar :roll: ).
Wenn es aber Leute sind, die es ruhig wissen dürfen, hätte ich es trotzdem getan.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 6. April 2006 20:52 
Benutzeravatar
Offline
NFP-Königin

Registriert: 20. Juli 2005 20:20
Beiträge: 8493
NFP seit: 2005
Ich habe bis jetzt so gut wie immer gemessen, wenn ich weg war, aber da ich vaginal messe, hört man das Piepsen nicht so extrem. 8-)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 6. April 2006 21:03 
Benutzeravatar
Offline
Kurven-Entwirrerin

Registriert: 14. Dezember 2005 14:23
Beiträge: 1238
Mhh,.. wenn du dich unwohl fühlst lass es. Es ist doch sonst nur Stress. Es kann ja auch sein, dass deine Temp auf die ungewohnten Umstände reagiert und dann sind die sowieso nichts wert oder unsicher. Mir würds egal sein, ob ich auswerten kann.
Ich könnt aber schon messen, da ich analog und vaginal messe. Da fällt es nicht auf, denn ein bisschen intim find ich das schon.

_________________
Be the change you want to be in the world
M. Gandhi
verhütend dabei


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 6. April 2006 21:12 
Benutzeravatar
Offline
alte Häsin

Registriert: 17. Februar 2005 22:28
Beiträge: 1284
Wohnort: Eifel
Salute Ina!

War letztes Jahr auch öfter auf Fortbildungen und hatt kein Einzelzimmer,,also mit meiner Kollegin.
Ich hatte keine Lust Ihr das zu erklären, bzw. zu sagen, habe einfach morgens gemessen wie immer, und Sie hat das garnicht gemerkt (hat noch gepennt) So kannst Dus ja auch machen, bisle früher den Wecker stellen *hä* Ich persönlich wollte nicht auf die Werte verzichten! ;-) Hatte dann meine Mini S. in einer kleinen schwarzen Tasche auf dem Nachttisch liegen, hat aber auch keiner gefragt......Würde es wieder so machen ;-) LG


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 6. April 2006 21:19 
Offline
hat sich gut eingelebt

Registriert: 19. September 2005 15:00
Beiträge: 156
Das ist der Vorteil von einem Quecksilberthermometer - der piepst nicht! ;-)
So hab ich auch schon "heimlich" im Schlafsack gemessen!

Liebe Grüsse
stardust

_________________
Babybasteln ab August 09!
3. ÜZ


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 6. April 2006 21:56 
Benutzeravatar
Offline
Hochlagenjunkie

Registriert: 7. Februar 2006 22:39
Beiträge: 577
*zusammen* Vielleicht könnte man ja einen Heimlich-unter-der-Bettdecke-mess-Club aufmachen... :mrgreen:

Also ich hab überlegt, wenns ein Etagenbett ist, geht das ja vielleicht noch, dann wird das Piepen nur vom anderen gehört und falls nachgefragt wird, sag ich, das sei meine Uhr oder so.

Andernfalls stelle ich mir schon folgende Situation vor.
Ich: *messen*
Person: Hast Du Fieber???
Ich: Kopfschüttel, sprechen kann ich nicht, weil Thermi im Mund...
Person: *ungläubig guck*

Neeeee, ich glaub, da verkrieche ich mich dann auch lieber unter der Bettdecke... Oder wird die Temp dann höher, wenn ich komplett unter der Decke verschwinde? :mrgreen:

Zitat:
Mhh,.. wenn du dich unwohl fühlst lass es. Es ist doch sonst nur Stress. Es kann ja auch sein, dass deine Temp auf die ungewohnten Umstände reagiert und dann sind die sowieso nichts wert oder unsicher.


Also, wenn ich bis jetzt an anderen Orten gemessen habe (bei meiner Kusine und bei meinen Eltern) waren die Temperaturen wie immer. Bei mir verändern sich die Temperaturen bis jetzt nur, wenn ich zu sehr unterschiedlichen Uhrzeiten messe oder wenn ich spät ins Bett gehe.

Und im Urlaub fast zwei Wochen nicht messen finde ich auch irgendwie nicht so toll. Wenn man erst einmal angefangen hat, einen Überblick zu haben, will man ihn ja auch irgendwie behalten...

Viele Grüße

Ina

_________________
NFP zur Verhütung
24. Zyklus pp


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 6. April 2006 22:04 
Benutzeravatar
Offline
Kurven-Rätslerin

Registriert: 25. Dezember 2004 19:59
Beiträge: 273
Ich war bis jetzt zweimal in der Situation und habe nicht gemessen. Das Problem ist, dass es beide Male Übernachtungen mit meinen Grundschülern waren. Denen muss ich nicht wirklich erklären, warum ich morgens ein Thermometer im Mund habe. Wenn ich das Zimmer mit einer Kollegin geteilt hätte, wäre es mir vermutlich schnuppe gewesen, aber bei Kindern ist es anders.

Ich würde sagen, es spricht aber auch nichts dagegen, unter der Decke zu messen. Wenn der Wert verändert ist, kann man ihn noch immer streichen.

Liebe Grüße,
Anika

_________________
Anika und Maikäfer 2007


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 6. April 2006 22:37 
Benutzeravatar
Offline
NFP-Gräfin

Registriert: 5. Juli 2005 21:59
Beiträge: 3541
Wohnort: Dresden
Bei mir piepst es definitiv auch durch die Decke und bevor es da piepst, werd ich erstmal wachgepiepst. ;)

Wenn ich mit 'ner einzelnen Frau ein Zimmer teilen würde, wäre mir das egal. Bei Rudel-Übernachtungen und männlichen Anwesenden hätte ich keine Lust, evtl. zu erklären, warum ich frühmorgens schon irgendwas einführe.

_________________
50 Zyklen Schlumpi-NFP 2005 - 2010. Jetzt wieder zur Beobachtung.
Neu hier? Willkommen!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 6. April 2006 23:49 
Benutzeravatar
Offline
hat sich gut eingelebt

Registriert: 2. Dezember 2005 02:28
Beiträge: 146
Wohnort: Mailand, Italien
Piepsen ist bei mir kein Problem, da ich analog und vaginal messe. Eher wäre der Wecker, den ich zum Aufwachen benutze, problematischer!
Wenn ich unter Fremden wäre, würde ich mich vielleicht auf meine biologische Uhr verlassen und keinen Wecker stellen ;-)

_________________
NFP+Kondome zur Verhütung seit Dezember 2005.

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 7. April 2006 00:43 
Benutzeravatar
Offline
wohnt hier

Registriert: 21. Juli 2005 15:16
Beiträge: 1515
NFP seit: 07/2005
hab den wecker meines mini sophias immer auf 7 oder 8 uhr gestellt. der piepst, wenn andere leute noch tief schlafen. dann wird sich das teil heimlich in den popsch gesteckt und unter der bettdecke hört man das piepsen eh kaum, hört sich an wie ein leiser armbanduhrwecker. hab schon oft vor fremden leuten gemessen, ich hab mal meine ganze wohnung eine nacht nach dem konzert an eine meute deutscher skinheads vermietet, die lagen da auf boden und couch rum, manche waren sogar wach, aber keiner wirklich aufmerksam genug um zu realisieren was ich da mit meinem thermi unter der bettdecke mach. bevor ich einen wert ausfallen lasse, messe ich lieber auf das risiko hin, dass das einer bemerkt. :mrgreen:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 7. April 2006 09:40 
Benutzeravatar
Offline
nicht mehr ganz so neu

Registriert: 7. Februar 2006 16:19
Beiträge: 75
Ich war diesen Zyklus ca. 14 Nächte in Alpenhütten, auf Parkplätzen (also nicht im Auto sondern davor im Schlafsack) und Wohnungen von Bekannten unterwegs und hab fast immer gemessen (unter der Decke). Morgens piepsen sowieso lauter Uhren wild durcheinander und alle sind noch im Halbschlaf. Ich glaube nicht das es dann jemanden interessiert, was die Nachbarin da rumzuwühlen hat. Das Thermometer packe ich in die Tasche meiner Fleecejacke/Hose die am Bettrand rumliegt, oder in den Beutel vom Hüttenschlafsack. Erklären musste ich noch niemandem irgendwas.

Das einzige Problem beim auswärtsübernachten: Frühes Aufstehen (halb fünf, igitt!) und kalte Nächte verfälschen die Temperatur. :mrgreen:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 7. April 2006 13:43 
Benutzeravatar
Offline
Kurven-Entwirrerin

Registriert: 5. Januar 2006 18:07
Beiträge: 1034
Hallo,

ich war vor 4 Wochen in Indien mit einer Arbeitskollegin auf Rundreise, nachdem wir unser gemeinsames Projekt dort beendet hatten. Wir teilten uns ein Doppelzimmer. Bis dahin dachte sie, ich nähme noch die Pille ;-) Hab sie dann flugs über NFP aufgeklärt und dass ich morgens piepsen würde, störte sie gar nicht. Sie war auch erst ganz interessiert, meinte dann aber, die Methode sei ja sehr unsicher *teufel* Und sie hätte ja 10 Jahre lang erfolgreich mit Knaus-Ogino verhütet, weil sie ja einen so regelmäßigen Zyklus hat *draufhau* Dazu habe ich dann gesagt, wie unzuverlässig ich diese Methode finde, und wir waren wieder quitt 8-)

In diesem Fall war das Messen also völlig unproblematisch *daumenhoch* Aber ich denke auch, wie ulip gerade sagte, dass das im allgemeinen Piepsen, Klingeln, Fiepen und Vibrieren morgens untergeht ;-)

LG,
Zorrowoman

_________________
Diese Signatur entsprach nicht den :arrow: Signaturregeln. Das Moderatorinnenteam bittet darum, die Signatur entsprechend anzupassen. Vielen Dank!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 7. April 2006 18:19 
Benutzeravatar
Offline
hat sich gut eingelebt

Registriert: 5. November 2004 16:56
Beiträge: 147
Wohnort: Erlangen
Bei mir ist es unterschiedlich, wenn ich bei guten Freunden bin, gibt es ja nichts zu verstecken oder zu erklären. Mit Kolleginnen im Hotelzimmer messe ich unter der Decke, oder ich habe es auch schon so gemacht, dass ich ins Bad gegangen und dort dann sofort gemessen habe. Das verfälscht den Wert meiner Meinung nach nicht sehr (ist ja eh gestört durch die ungewohnte Umgebung, da kommts darauf auch nicht mehr an...)

_________________
Jahrgang 1977. Noch nie Pille!
NFP seit 1997 zur Verhütung


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 133 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 9  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de