Empfehlen
+1
NFP-Forum.de - Das Anwenderinnenforum für natürliche, sympto-thermale Familienplanung

16 Jahre www.NFP-Forum.de

Das Anwenderinnenforum für natürliche, sympto-thermale Familienplanung.
Startseite Forum   KurvenReich   Photos FAQ Links Lexikon Abkürzungen Impressum & Datenschutz
Aktuelle Zeit: 8. Februar 2023 08:43

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 94 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 3, 4, 5, 6, 7  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Sammlung: Erfahrungswissen zu allen Verhütungsmethoden!
BeitragVerfasst: 21. November 2022 21:42 
Benutzeravatar
Offline
Inventar

Registriert: 24. August 2010 14:19
Beiträge: 2291
NFP seit: 2010
Mosaik hat geschrieben:
Bzgl Gerinnung wäre echt interessant, was genau da untersucht werden sollte. Ob es wohl eine "ganz allgemeine" Gerinnungsdiagnostik gibt oder eine eher "thematische" (je nachdem ob zB zum Zweck Pille oder Ursachenforschung Fehlgeburten oder oder? denn davon hinge ja ab, was Frau untersuchen lassen sollte)

Die Pille stimuliert die Produktion einiger Gerinnungsfaktoren im Blut (Faktoren V, VIII und X), wobei gleichzeitig die Proteine abnehmen, die Gerinnseln entgegen wirken (z.B. Protein S, Protein C, Antithrombin III), also könnte man doch hier testen, wie sich die Gerinnungsfaktoren V, VIII und X ohne Pille verhalten, wenn Thrombosen familiär bekannt sind?
Ich kenne mich hier allerdings zu wenig aus, wie da getestet wird.

_________________
Gut feelings are guardian angels.
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sammlung: Erfahrungswissen zu allen Verhütungsmethoden!
BeitragVerfasst: 24. November 2022 01:19 
Benutzeravatar
Offline
NFP-Gräfin

Registriert: 29. Mai 2007 11:57
Beiträge: 3527
Wohnort: Weißwurst-Äquator
NFP seit: August 2008
Die Nebenwirkungen der Pille danach können durchaus den ganzen restlichen Zyklus anhalten. Habe bisher 3x unterschiedliche Präparate gehabt (zwischen Teenager und Ü30 ist natürlich auch Zeit vergangen bezüglich neue Wirkstoffe etc.). Beim letzten Mal den restlichen Zyklus komplett verstimmt bis leicht depressiv.

_________________
Miriam mit ✪ (11/2015) im Herzen und Mini-Jungen (11/2016, 31. SSW)
Kurve hier


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sammlung: Erfahrungswissen zu allen Verhütungsmethoden!
BeitragVerfasst: 24. November 2022 10:16 
Benutzeravatar
Offline
NFP-Kaiserin

Registriert: 23. September 2005 17:47
Beiträge: 12400
Wohnort: Freiburg
NFP seit: 2006
Was meinst du mit restlichem Zyklus? Dass die Nebenwirkungen die ganze Einnahmezeit anhalten? :-)

_________________
Autorin, freie Mitarbeiterin bei Kulmine und Nfp-Beraterin ~
Marktplatzseite u.a. zum Buch "Lin und das Geheimnis des Zyklus" - ein Sachmärchen für Mädchen am Anfang der Pubertät.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sammlung: Erfahrungswissen zu allen Verhütungsmethoden!
BeitragVerfasst: 24. November 2022 19:59 
Benutzeravatar
Offline
Inventar

Registriert: 22. Dezember 2013 21:02
Beiträge: 2384
Wohnort: vor den 7 Bergen
Es geht um die Pille DANACH, nicht um die Pille. *tuscheln*

_________________
Bild
alternative Tabelle 2.0 für die Schleimzuordnung *klick*
Übrigens kannst du im Kurvenreich mit der Strg-Taste mehrere Schleimeigenschaften pro Rubrik auswählen!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sammlung: Erfahrungswissen zu allen Verhütungsmethoden!
BeitragVerfasst: 24. November 2022 20:22 
Benutzeravatar
Offline
NFP-Kaiserin

Registriert: 23. September 2005 17:47
Beiträge: 12400
Wohnort: Freiburg
NFP seit: 2006
:rot: Danke - habe ein komplettes Wort einfach überlesen.

_________________
Autorin, freie Mitarbeiterin bei Kulmine und Nfp-Beraterin ~
Marktplatzseite u.a. zum Buch "Lin und das Geheimnis des Zyklus" - ein Sachmärchen für Mädchen am Anfang der Pubertät.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sammlung: Erfahrungswissen zu allen Verhütungsmethoden!
BeitragVerfasst: 25. November 2022 10:40 
Benutzeravatar
Offline
Kurven-Rätslerin

Registriert: 26. Februar 2013 09:24
Beiträge: 222
Wohnort: Maushausen
NFP seit: 02/13
Mein FA hatte mich damals (Mitte der 90er) tatsächlich nach familiärer Vorbelastung bzgl. Thrombose gefragt. Und ich wurde aufgefordert, bei "vergessener Pille" anzurufen und zu fragen, wie weiter vorzugehen ist. Das habe ich tatsächlich ein paarmal in Anspruch genommen - und je nach aktuellem Stand im Zyklus wurde mir dann mitgeteilt, wie lange ich "alternativ" Verhüten müsse bzw. als es mal um die vorletzte (oder so) Pille ging, dass ich einfach "jetzt" die 7 Tage Pause machen solle und dann entsprechend früher mit dem nächsten Blister anfange, weil der Hormonspiegel inzwischen hoch genug sei. Dass "mal durchnehmen" kein Problem sei, wurde mir auch gesagt.
Ist ja alles in allem auch ein Zeichen für einen "guten" FA (oder wenigstens besseren - bei nfp war sein Wissen eher solala, aber er war sympto-thermal gegenüber zumindest offen ;-) ).

_________________
Ich glaube nicht, dass derselbe Gott, der uns Sinne, Vernunft und Verstand gab, uns ihren Gebrauch verbieten wollte. [Galileo Galilei]

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sammlung: Erfahrungswissen zu allen Verhütungsmethoden!
BeitragVerfasst: 2. Dezember 2022 17:40 
Benutzeravatar
Offline
NFP-Kaiserin

Registriert: 23. September 2005 17:47
Beiträge: 12400
Wohnort: Freiburg
NFP seit: 2006
Alle eure Erfahrungen sind nun in das Manuskript integriert - außer die Angabe stand sowieso schon an anderer Stelle. *sonne*

Vielen Dank für alle Erfahrungen!

Mich würde weiterhin interessieren, ob es eine Nutzerin vom Pflaster gibt, die über ihre Erfahrungen schreiben mag. (Insbesondere in Bezug zu Hautveränderungen und Klebeverhalten)

_________________
Autorin, freie Mitarbeiterin bei Kulmine und Nfp-Beraterin ~
Marktplatzseite u.a. zum Buch "Lin und das Geheimnis des Zyklus" - ein Sachmärchen für Mädchen am Anfang der Pubertät.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sammlung: Erfahrungswissen zu allen Verhütungsmethoden!
BeitragVerfasst: 23. Dezember 2022 11:35 
Benutzeravatar
Offline
Inventar

Registriert: 23. November 2005 22:45
Beiträge: 2128
Wohnort: Ruhrgebiet
Lune, ich kann leider keine Erfahrungen zum Pflaster beisteuern - nur, dass es meiner Erfahrung nach ein Verhütungsmittel ist, dass vielen Menschen gar nicht bekannt ist, was ich auch bemerkenswert finde. Ich frage mich, ob der Zugang vielleicht auch erschwert ist (wird über diese Verhütungsmöglichkeit als Alternative zur Pille bei Gynäkolog*innen häufiger nicht berichtet und falls ja, weswegen?). Aus meinem Freundes- und Bekanntenkreis kenne ich auch keine, die jemals das Pflaster genutzt hat (den Ring jedoch schon). Mich würde interessieren, wie da die Erfahrung von euch anderen ist?

Was ich gern früher gewusst hätte:
1) Wer ein Rezept für die Pille danach benötigt (ist mittlerweile nur noch relevant für U22-Jährige, die die Pille nicht rezeptfrei selbst bezahlen können oder möchten), sollte dafür (z. B. nachts oder am Wochenende) nicht in ein katholisches Krankenhaus gehen, da dieses dort häufig (immer?) nicht ausgestellt wird.
2) Dass das Tragen der Kupferkette dazu beitragen kann, dass kaum bis gar keine Mensschmerzen mehr entstehen. Ich habe immer nur davon gelesen, dass die Schmerzen sich verstärken können; hier im Forum wurde mir deutlich, wie viele Menschen andere Erfahrungen gemacht haben, die mit meinen eigenen übereinstimmen.
3) Dass eine Sterilisation bereits ab 18 Jahren und kinderfrei möglich ist (auch, wenn es einer ausführlichen Recherche bedarf, in solchen Fällen eine*n operierende*n Gyn zu finden).
4) Nicht aufgrund von eigener Erfahrung, aber da es hier auch bereits Thema war: Dass das Durchnehmen der Pille ohne Pause die Einnahme der Pille noch sicherer machen kann (https://www.profamilia.de/fileadmin/dat ... 2_2016.pdf).

_________________
NFP seit September '05


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sammlung: Erfahrungswissen zu allen Verhütungsmethoden!
BeitragVerfasst: 23. Dezember 2022 11:48 
Offline
Hochlagenjunkie

Registriert: 8. August 2009 21:47
Beiträge: 706
Spannend, ich wusste gar nicht, dass es ein Pflaster gibt… wurde tatsächlich nie erwähnt in der betreffenden Zeit, nur x verschiedene Pillen, der Ring und die Mirena.

_________________
eins, zwei & Herzkind.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sammlung: Erfahrungswissen zu allen Verhütungsmethoden!
BeitragVerfasst: 23. Dezember 2022 12:15 
Benutzeravatar
Offline
NFP-Kaiserin

Registriert: 23. September 2005 17:47
Beiträge: 12400
Wohnort: Freiburg
NFP seit: 2006
Danke für deine Erfahrungen liebe Meena! Da ist einiges dabei, dass ich noch nicht auf dem Schirm hatte.
Ab dem 27.12 geht es weiter mit der Arbeit am Manuskript - falls jemand noch Erfahrungen beisteuern will, die ins Buch Eingang finden, ist der 1. Januar der letzte Tag, an dem ich noch etwas einbauen kann.
Ich freue mich aber sehr, wenn der Thread weiter benutzt wird, ich finde ihn so unglaublich wertvoll!
(Und so viele Sachen, die ihr schreibt, wusste ich, aber habe tatsächlich vergessen, sie einzufügen - z.B. jetzt mit dem katholischen Krankenhaus! So wichtig, das einzufügen!)

@Bekanntheit Pflaster: Meiner Recherche nach scheint es auch einfach nicht so ganz durchdacht zu sein. Es hat wohl relativ viele Nebenwirkungen (also mehr als die Pille) und so richtig praktisch scheint es von der Anwendung nicht zu sein. Aber so ganz klar ist es mir nicht, ich habe leider nur wenig konkretes Erfahrungswissen gefunden. Es erstaunt mich aber auch etwas, dass es hier gar keine einzige Anwenderin davon gibt. :lol:

Edit: Es haben ja zwei Implanon-Nutzerinnen mitgeschrieben - könntet ihr bestätigen, dass das Einsetzen durch die örtliche Betäubung wirklich schmerzfrei ist? Und wenn die von "Applikator" schreiben, meinen sie doch einfach eine sehr dicke Nadel, in der das Stäbchen drin ist, oder? *kopfkratz*

_________________
Autorin, freie Mitarbeiterin bei Kulmine und Nfp-Beraterin ~
Marktplatzseite u.a. zum Buch "Lin und das Geheimnis des Zyklus" - ein Sachmärchen für Mädchen am Anfang der Pubertät.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sammlung: Erfahrungswissen zu allen Verhütungsmethoden!
BeitragVerfasst: 23. Dezember 2022 14:35 
Benutzeravatar
Offline
Inventar

Registriert: 24. August 2010 14:19
Beiträge: 2291
NFP seit: 2010
Ich hatte damals in der Schule eine Mitschülerin, die hatte das Pflaster. Es klebte bei ihr am Rücken und war ästhetisch wirklich hässlich.
Soweit ich weiß, hatte sie auch ein zweites, hat es also ganz gut vertragen und ist dann aber aufgrund der Ästhetik auf eine Pille gewechselt. Zumal es Sommer war (deswegen sah man es, wir trugen damals ja alle diese Spaghetti-Träger-Tops) und ich erinnere mich an eine Erzählung, dass es beim Schwimmen einmal abgefallen war.

Es wäre wirklich interessant zu erfahren, was für Erfahrungen eine Anwenderin damit gemacht hat. Das Gestagen Norelgestromin dadrin soll nicht ohne sein.

_________________
Gut feelings are guardian angels.
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sammlung: Erfahrungswissen zu allen Verhütungsmethoden!
BeitragVerfasst: 23. Dezember 2022 14:45 
Benutzeravatar
Offline
Kurven-Rätslerin

Registriert: 19. Januar 2015 18:37
Beiträge: 400
NFP seit: 01/2015
Ich hatte tatsächlich Implanon und Pflaster! Das Einsetzen vom Implanon hab ich nicht mehr in Erinnerung, aber ja, wahrscheinlich wurde das in lokaler Betäubung gemacht.

Das Pflaster hab ich schnell wieder aufgegeben. Das hat bei mir gar nicht gut geklebt, ging ständig irgendwo zur Hälfte runter. Ich hatte es am Hintern kleben, damit es im Bikini nicht für alle sichtbar war. Wahrscheinlich eine schlechte Stelle (obwohl lt. Anwendungsinfo machbar), aber am Rücken wär mir das viel zu auffällig gewesen.

_________________
Let's dance all night _ Let's dance all night _ Dance all night _ I think she'll be alright. Ryan Adams

- ehemals bif.ri -


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sammlung: Erfahrungswissen zu allen Verhütungsmethoden!
BeitragVerfasst: 23. Dezember 2022 15:37 
Benutzeravatar
Offline
NFP-Kaiserin

Registriert: 23. September 2005 17:47
Beiträge: 12400
Wohnort: Freiburg
NFP seit: 2006
:applaus: Ohh, endlich Erfahrung aus erster Hand fürs Pflaster! Vielen Dank fürs Teilen! (Und bestätigen meiner Vermutung. :lol: )
Hat deine Haut auf das Pflaster reagiert?

_________________
Autorin, freie Mitarbeiterin bei Kulmine und Nfp-Beraterin ~
Marktplatzseite u.a. zum Buch "Lin und das Geheimnis des Zyklus" - ein Sachmärchen für Mädchen am Anfang der Pubertät.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sammlung: Erfahrungswissen zu allen Verhütungsmethoden!
BeitragVerfasst: 23. Dezember 2022 17:05 
Benutzeravatar
Offline
Fingerwundschreiberin

Registriert: 16. April 2014 12:03
Beiträge: 906
Wohnort: bei München
NFP seit: April 2014
Das Einsetzen der drei Implanon weiß ich nicht mehr. Sehr schmerzhaft war es sicher nicht, denke ich, sonst würde ich mich daran erinnern - glaube ich. *kopfkratz* Ich bin da aber auch keine gute Ratgeberin, ich wollte das Implanon ja unbedingt eben weil es unter der Haut steckt, ich hab da auch direkt zugeschaut, wie das gelegt wird, kann Blut sehen und die Zähne zusammenbeißen.

Vom Pflaster hab ich hier und im myNFP-Forum nur auffallend Schlechtes gelesen. Fiese Nebenwirkungen und ewig lange pp-Zyklen.
Beim Pflaster würde mich, wenn ich es denn wollte, interessieren, welchen Klebstoff es hat. Ich bin Pflasterallergikerin und nur diese Sensitiv-Pflaster gehen.

_________________
2 Töchter: Januar '22 & Juni '19 — Sommer☆ '18 — SAB ⋆ '16.
70+ Zyklen


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sammlung: Erfahrungswissen zu allen Verhütungsmethoden!
BeitragVerfasst: 24. Dezember 2022 16:02 
Benutzeravatar
Offline
Kurven-Rätslerin

Registriert: 19. Januar 2015 18:37
Beiträge: 400
NFP seit: 01/2015
Lune hat geschrieben:
:applaus: Ohh, endlich Erfahrung aus erster Hand fürs Pflaster! Vielen Dank fürs Teilen! (Und bestätigen meiner Vermutung. :lol: )
Hat deine Haut auf das Pflaster reagiert?
Nein, das nicht, aber ich bin bei sowas generell nicht empfindlich. Meine Haut reagiert nie auf irgendwas ;-)

_________________
Let's dance all night _ Let's dance all night _ Dance all night _ I think she'll be alright. Ryan Adams

- ehemals bif.ri -


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 94 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 3, 4, 5, 6, 7  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 12 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de