Empfehlen
+1
NFP-Forum.de - Das Anwenderinnenforum für natürliche, sympto-thermale Familienplanung

16 Jahre www.NFP-Forum.de

Das Anwenderinnenforum für natürliche, sympto-thermale Familienplanung.
Startseite Forum   KurvenReich   Photos FAQ Links Lexikon Abkürzungen Impressum & Datenschutz
Aktuelle Zeit: 9. Dezember 2022 08:46

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 1 Beitrag ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Schmierblutungen
BeitragVerfasst: 11. Mai 2016 14:27 
Offline
neu hier

Registriert: 10. Mai 2016 21:19
Beiträge: 7
Hallo ihr lieben.

Bin neu hier und verzweifelt. Ich habe schon ein bisschen gesucht im Forum und falls es schon so einen Beitrag wie meinen gibt könnt ihr ihn gern verschieben. Ich hoffe er ist nicht doppelt.

Ich habe Februar letzten Jahres die Pille abgesetzt und habe mir Juli 2015 (im gleichen Jahr) die gynefix einsetzen lassen. Ich hatte eigentlich bis Januar diesen Jahres keinerlei Probleme. Und Ende Januar ging es dann los mit den Schmierblutungen. Jetzt ist Mai und ich hatte bis dato dauernd Probleme damit gehabt. Ich habe mir damals eine App geholt, damit ich das ein bisschen im Blick hab wann meine Tage kommen, aber so richtig schlau werden tu ich nicht woran das liegen könnte.

Im Januar haben sie ca. 1,5 Wochen nach meiner Periode angefangen, im Februar hatte ich direkt nach meinen Tagen Schmierblutungen, im März kamen sie wieder ca. 1,5 nach meiner Periode und im April hatte ich drei Tage Ruhe nach meiner Periode und jetzt hab ich seit dem 4.5 bis dato Schmierblutungen.

Könnt ihr da ein Muster erkennen? Mein Arzt hat mir damals mönchspfeffer verschrieben weil meine Zyklen auch unregelmäßig sind (immer so bei 31-36 Tagen, hatte aber schon 40). Ich nehme das mönchspfeffer jetzt seit Ende Januar. Die Flasche ist aber noch nicht leer als waren es wohl noch nicht drei Monate solange soll sie ja halten und genommen werden.

Hat jemand eine Idee? Ich will mir einen Termin beim endokrinologen machen und meinen Hormonspiegel und Schilddrüse testen lassen ob da alles gut ist. Organtechnisch scheint alles gut zu sein. Und ich weigere mich zu glauben das es an der Kette liegt, bzw ich hoffe es ist nicht so :/ aber dachte wenn es an ihr liegt das ich dann den ganzen Monat über Probleme hätte und so ist es ja Gottseidank nicht. Aber ich versteh nicht was da los ist...

Danke fürs zuhören und Vllt weiß ja jemand was. Oder was ich noch machen könnte...

Lg!


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 1 Beitrag ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 8 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de