NFP-Forum.de - Das Anwenderinnenforum für natürliche, sympto-thermale Familienplanung

20 Jahre NFP-Forum.de

Das Anwenderinnenforum für natürliche, sympto-thermale Familienplanung.
Datenschutzerklärung | Impressum
Startseite Forum KurvenReich Photos FAQ NFP Infos
!!! NEU !!!

Facebook

Instagram

Google

NFP-Forum.de - Das Anwenderinnenforum für natürliche, sympto-thermale Familienplanung

20 Jahre NFP-Forum.de

Das Anwenderinnenforum für natürliche, sympto-thermale Familienplanung.
Startseite Forum KurvenReich Photos FAQ NFP Infos Datenschutzerklärung Impressum
!!! NEU !!!

Facebook

Instagram

Google

Aktuelle Zeit: 13. Juli 2024 19:36

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2864 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 186, 187, 188, 189, 190, 191  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Richtige Kondomgröße finden
BeitragVerfasst: 7. April 2020 09:49 
Offline
neu hier

Registriert: 5. August 2019 12:30
Beiträge: 5
NFP seit: 2010
Hallo ihr Lieben,

hat von euch schon jemand die 57er Einhornkondome getestet, die es jetzt neu gibt und kann berichten, wie sie im Vergleich zu anderen ausfallen? Derzeit nutzen wir die 56er von Durex und die 57er MySize.

:-)

_________________
mit Taenzerin und Bruchpilot an der Hand und Mika im Herzen


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Richtige Kondomgröße finden
BeitragVerfasst: 26. April 2020 11:34 
Offline
neu hier

Registriert: 26. April 2020 11:27
Beiträge: 5
Ist das ein Problem, weil das Kondom zu eng ist?

Ich streife das Kondom bei erigiertem Zustand über die Eichel. Nach der Eichel gibt es einen Graben und dann kommt die Vorhaut. In diesem Graben bilden sich Falten/Überlappungen. Und dann geht es bis zum Schaft ohne Falten.

Ist da schlimm? Größere benutzen?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Richtige Kondomgröße finden
BeitragVerfasst: 26. April 2020 11:51 
Offline
NFP-Gräfin

Registriert: 12. September 2006 12:45
Beiträge: 3252
Wohnort: moon
NFP seit: 11 2004
bubann, ich kann mir deine Beschreibung leider nicht richtig vorstellen, darum schreibe ich etwas allgemeiner.

Wie leicht lässt sich das Kondom denn abrollen? Muss man sich da schon anstrengen, oder geht es ganz leicht und entspannt?

Wie wohl sich der Mann mit der Kondom fühlt ist nicht unbedingt aussagekräftig. Es gibt einige, die fanden ihre alte Größe gefühlsmäßig ganz ok und haben erst bei einer ganz anderen Größe bemerkt, dass die sich viel besser anfühlt als je für möglich gehalten.

Was ich sehr nützlich fand sind die mySIZE Probiersets (findest du in ihrem Onlineshop oder bei Amazon, wenn du nach mySIZE und "Probierset" suchst). Da bekommst du jeweils drei Kondome in drei benachbarten Größen. Und man kann komfortabel hin und hertesten, ob das eine vielleicht zu eng oder das andere zu weit ist.

_________________
Seit 11 2004 im ca. 225. Zyklus Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Richtige Kondomgröße finden
BeitragVerfasst: 26. April 2020 11:56 
Benutzeravatar
Offline
hat sich gut eingelebt

Registriert: 5. August 2019 12:26
Beiträge: 137
NFP seit: Mai 2016
Hallo Bubann!
Habt ihr denn mal gemessen, welche Größe theoretisch stimmt?
Mein *mann* sagt, dass er das auch manchmal hat, das aber relativ unproblematisch ist und sich auch beim GV schnell erledigt. (Er ist sich nicht ganz sicher, ob die Kondomgröße da einen Einfluss drauf hat, wie häufig das passiert, wir haben gerade am Anfang auch größenmäßig etwas hin und her getestet)

Wichtig sollte sein, dass sich am Schaft keine Falten bilden und das Kondom zwar straff, aber nicht schmerzhaft sitzt oder gar Abdrücke hinterlässt.
Gerissen ist uns übrigens noch kein Kondom :-)

_________________
Blaubeeri stürzt sich mit Mann und fröhlichem Waschbär (10/21) in neue Abenteuer.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Richtige Kondomgröße finden
BeitragVerfasst: 26. April 2020 12:00 
Offline
neu hier

Registriert: 26. April 2020 11:27
Beiträge: 5
Anstrengend ist es nicht. Aber auch nicht super leicht etc. Ich habe gelesen, dass Kondom nahezu Falten frei sein soll.
Ich Lege es an, komplett über die Eichel und dann gibt es erstmal einen kleinen Widerstand. Da muss man bisschen mehr Kraft aufwenden. Wenn diese Hürde überwunden ist, rollt sich das Kondom wieder ganz normal.

Warum ich die Frage stelle. Hatte gelesen, dass Gummi auf Gummi schlecht sein soll. Reißt schneller etc.
Muss eventuell mein Glück mit größeren Kondome versuchen.

Also das Kondom muss quasi Falten frei sein oder?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Richtige Kondomgröße finden
BeitragVerfasst: 26. April 2020 12:03 
Offline
neu hier

Registriert: 26. April 2020 11:27
Beiträge: 5
Blaubeeri hat geschrieben:
Hallo Bubann!
Habt ihr denn mal gemessen, welche Größe theoretisch stimmt?
Mein *mann* sagt, dass er das auch manchmal hat, das aber relativ unproblematisch ist und sich auch beim GV schnell erledigt. (Er ist sich nicht ganz sicher, ob die Kondomgröße da einen Einfluss drauf hat, wie häufig das passiert, wir haben gerade am Anfang auch größenmäßig etwas hin und her getestet)

Wichtig sollte sein, dass sich am Schaft keine Falten bilden und das Kondom zwar straff, aber nicht schmerzhaft sitzt oder gar Abdrücke hinterlässt.
Gerissen ist uns übrigens noch kein Kondom :-)


Schön, dass auch andere das Phänomen haben :) ich hatte es mal als selbstversuch angelegt und da hatte man gesehen, dass das Kondom unter die Vorhaut rutscht.
Wobei, dass ja normal sein soll. Beim GV passiert das ja nicht.

Mit ist zum Glück auch noch nie eins gerissen obwohl die Kondome zu klein waren. Hatte mit einem Durchmesser von 3.8 cm 52mm Kondome benutzt. Dank guter Dehnbarkeit war das kein Problem.

Hatte mal gelesen, dass wenn ein Kondom reißt, man es quasi erkennt. Entweder ist die Eichel frei oder wir eine Mundharmonika zusammengestaucht. Hoffe ich zumindest, dass man es direkt erkennt *lachen*


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Richtige Kondomgröße finden
BeitragVerfasst: 27. Juni 2020 09:04 
Offline
hat sich gut eingelebt

Registriert: 8. Mai 2020 21:32
Beiträge: 109
Wohnort: Rhein-Main
NFP seit: 05/2020 mit langer Unterbrechung
Hat schon mal jemand diese Vorratspackungen von bspw. eis.de getestet?
Die sind ja unschlagbar günstig, aber iwie habe ich da immer Bedenken, ob das nicht doch so ein Ramsch-Produkt ist..

Wir haben nun auch ausgemessen und kommen auf eine Größe von 52-54. Bisher verwendet wurden rote Durex (liegen ohne Verpackung im Nachtisch, gehe davon aus es sind die Standard Gefühlsecht in 56), die ich aber als etwas zu groß empfinde.
Wir haben uns jetzt eine Probierpackung mysize in 53 bestellt und ich bin gespannt wie die sind.

_________________
in leiser Hoffnung auf ein Löwenbaby 2024 <3
Bild

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Richtige Kondomgröße finden
BeitragVerfasst: 27. Juni 2020 10:22 
Offline
Kurven-Rätslerin

Registriert: 25. August 2013 12:24
Beiträge: 448
NFP seit: Sommer 2013
Ja ich hab die ausprobiert, die haben uns gut gefallen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Richtige Kondomgröße finden
BeitragVerfasst: 27. Juni 2020 13:50 
Benutzeravatar
Offline
Kurven-Rätslerin

Registriert: 19. März 2015 23:52
Beiträge: 269
Zwar nicht bei Eis bestellt, aber die Marke Amor, die es da in Großpackungen gibt, habe ich schon mal getestet und fand sie gut. Probleme mit Reißen oder Ähnlichem gab es nicht.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Richtige Kondomgröße finden
BeitragVerfasst: 30. Juni 2020 08:08 
Benutzeravatar
Offline
hat sich gut eingelebt

Registriert: 17. Januar 2011 19:07
Beiträge: 164
NFP seit: März 2011
Mal so eine Frage - wie handhabt ihr das eigentlich mit flüchtigen Bettkumpanen...? Fragt ihr diese, ob sie Kondome in der passenden Größe dabei haben oder wie? *kopfkratz*


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Richtige Kondomgröße finden
BeitragVerfasst: 15. Juli 2020 08:34 
Benutzeravatar
Offline
Kurven-Rätslerin

Registriert: 28. August 2013 05:28
Beiträge: 238
NFP seit: 09/2013
Hat jemand Erfahrung mit den Größen der Mister Size Kondome?

Ich habe mal den Messstreifen ausgedruckt und da ist z.b. bei 13cm Umfang die Größe 57 genannt. Aber eigentlich gibt das doch eine nominelle Breite von 65...

Hab ich da einen Denkfehler??? Oder woran liegt das?

_________________
Makkaroni schreibt hier und kurvt hier: Bild
"Zahme Vögel träumen von Freiheit, wilde Vögel fliegen!"


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Richtige Kondomgröße finden
BeitragVerfasst: 23. September 2020 09:55 
Benutzeravatar
Offline
neu hier

Registriert: 13. September 2020 14:45
Beiträge: 7
Wohnort: Dresden
NFP seit: 2014
Hallo :)

Unsere Männer stellen sich auch immer etwas blöd an, wenn es um ihr bestes Stück geht. Oft kaufen sie dann die falsche Größe bei den Kondomen. Um Unfälle zu vermeiden, wie wenn das Kondom während dem Verkehr runterrutscht, weil es zu groß ist, sollen sie sich vielleicht im Internet doch etwas schlau machen.

Werbelink gelöscht

Liebe Grüße


Zuletzt geändert von Sommersprosse am 23. September 2020 10:50, insgesamt 1-mal geändert.
Spam


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Richtige Kondomgröße finden
BeitragVerfasst: 23. September 2020 09:56 
Und da war er, der Werbelink...


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Richtige Kondomgröße finden
BeitragVerfasst: 11. November 2020 11:53 
Benutzeravatar
Offline
wohnt hier

Registriert: 15. März 2012 20:27
Beiträge: 1746
NFP seit: März 2012
Wir haben uns letzte Woche die Mr. Size bestellt. Fernbeziehungs-Corona-Einreisequarantäneverordnungs-bedingt konnten wir sie noch nicht testen, werde aber berichten! Va. bin ich auf den Unterschied zu My Size gespannt, sowohl was die Passform als auch das Gefühl betrifft.

_________________
Liebe Grüße von Samson, die seit Zyklus 119 wieder zur Beobachtung durch die Gegend kurvt. *messen*


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Richtige Kondomgröße finden
BeitragVerfasst: 11. November 2020 14:15 
Benutzeravatar
Offline
Kurven-Rätslerin

Registriert: 28. August 2013 05:28
Beiträge: 238
NFP seit: 09/2013
Meiner hat gesagt, sie wären ihm zu dünn und er fühlt sich da nicht sicher *ko*

_________________
Makkaroni schreibt hier und kurvt hier: Bild
"Zahme Vögel träumen von Freiheit, wilde Vögel fliegen!"


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2864 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 186, 187, 188, 189, 190, 191  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 14 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de