Empfehlen
+1
NFP-Forum.de - Das Anwenderinnenforum für natürliche, sympto-thermale Familienplanung

16 Jahre www.NFP-Forum.de

Das Anwenderinnenforum für natürliche, sympto-thermale Familienplanung.
Startseite Forum   KurvenReich   Photos FAQ Links Lexikon Abkürzungen Impressum & Datenschutz
Aktuelle Zeit: 25. Oktober 2021 11:38

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Wie lange geschützt nach Pillenabsetzen?
BeitragVerfasst: 10. Oktober 2021 12:36 
Offline
neu hier

Registriert: 10. Oktober 2021 12:26
Beiträge: 1
Hallo ihr Lieben,

ich bin neu im Game und ich weiß, dass es hier auch schon einen Thread dazu gab, allerdings kam da keine eindeutige Antwort heraus...

Ich habe am Samstag meine letzte Pille genommen (möchte jetzt mit NFP) beginnen und hatte heute (Sonntag, also der Folgetag) ungeschützten GV. Im Buch steht ja ab Tag der Blutung (die bei mir erst Dienstag kommt) gelten die ersten 5 Tage als unfruchtbar. Ist damit gemeint, dass man an diesen 5 Tagen ungeschützten GV haben kann, nein oder? Das hieße ja, das der letzte Tag vor der Blutung der letzte Tag mit ungeschütztem GV sein dürfte.
So oder so - kann ich mich wegen des heutigen GVs entspannen, oder?! Ich bin noch etwas paranoid und besorgt und finde es im Buch nicht zu 100% verständlich ausgedrückt...

Lieben Dank für Eure Hilfe schonmal und viele Grüße!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wie lange geschützt nach Pillenabsetzen?
BeitragVerfasst: 10. Oktober 2021 12:46 
Benutzeravatar
Offline
Kurven-Rätslerin

Registriert: 23. September 2011 14:55
Beiträge: 393
Die Blutung die nach dem Absetzen der Pille einsetzt, ist eine Abbruchblutung, keine Menstruation. Du kannst auch bei Einsetzen der Blutung nicht unfruchtbar annehmen, zumindest gehe ich davon aus, ist hundert Jahre her, dass ich das Buch gelesen habe und habe auch nicht nach Pille mit NFP angefangen.
Kurz anekdotisch: Ich hatte 11 Tage nach Absetzen der Pille einen schwach positiven Schwangerschaftstest in der Hand, ich muss also wenige Tage nach Absetzen einen ES gehabt haben, habe damals weder gemessen noch beobachtet.
Wenn Du absolut nicht schwanger werden möchtest, würde ich heute mit der Einnahme der Pille fortfahren und zu einem späteren Zeitpunkt erneut absetzen.

_________________
Glückliche Mama von Dreien (*12 *14 *18).
„I want to photograph you with my mind, to feel how I feel now all the time.“Jewel


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wie lange geschützt nach Pillenabsetzen?
BeitragVerfasst: 10. Oktober 2021 14:02 
Benutzeravatar
Offline
Kurven-Rätslerin

Registriert: 11. April 2011 18:10
Beiträge: 258
Wohnort: Phantasien
NFP seit: Februar 2011
Du kannst nicht unfruchtbar annehmen nach dem Absetzen der Pille. Der Zyklus muss sich ja erstmal regulieren. Wenn du die Pille jetzt absetzen möchtest, aber mit NFP verhüten möchtest, ist es sicherer, „better safe than sorry“ zu sein und zunächst zu beobachten, was dein Körper tut, wie er auf Störfaktoren reagiert und welche das sind etc., bevor ihr freigebt. Solange wären Barrieremethoden eine Option, zusätzlich zu verhüten. Am Ende führen solche zu frühen Freigaben zu vermeintlichen Schwangerschaften trotz NFP, was aber dann nicht an der Methode liegt… lies doch mal in Ruhe die Anfängerinnen-Tagebücher, studiere das Buch und arbeite dich in die Methode ein, bis du dir sicher bist. :-)

_________________
Bibliophiler in cognito-Blumenpunk mit den allertollsten Drachenkindern (11/14, 03/21) und Sternchen im Herzen (09/10).
Drachenwelt (2.0)
In my chest there's a thundering pain. It feels like God's in there, having a migraine.” Enter Shikari


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wie lange geschützt nach Pillenabsetzen?
BeitragVerfasst: 10. Oktober 2021 14:25 
Benutzeravatar
Offline
Fingerwundschreiberin

Registriert: 9. März 2010 16:54
Beiträge: 973
NFP seit: September 2007
Ich hab gerade extra nochmal im Buch nachgeschaut, weil mich die Aussagen hier etwas irritiert haben. *kopfkratz* Bei mir steht in N&S auf S. 96 (ist nicht die ganz neue, aber eine der neuen Auflagen) ganz klar, dass nach Absetzen der Pille die ersten 5 Tage ab Beginn der Abbruchblutung als unfruchtbar angenommen werden dürfen. Dh, in dieser Zeit darfst du auch ungeschützen GV haben, sofern gewünscht. Sollte keine Blutung auftreten, wird ab dem 8. Tag nach Absetzen fruchtbar angenommen.
Wie sich der GV vor Eintreten deiner Abbruchblutung verhält, weiß ich nicht genau, aber an sich sollte das auch abgedeckt sein, rein von der Logik her.

Trotzdem ist es natürlich empfehlenswert, die ersten Zyklen eher beobachtend als Lernphase zu sehen und mit Barrieremethoden zu verhüten (auch immer abhängig vom eigenen Sicherheitsbedürfnis). Die Anfängerinnentagebücher sind da sicher keine schlechte Idee.

_________________
Seit 02/18 glücklich zu dritt mit dem Krallenäffchen im Arm


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wie lange geschützt nach Pillenabsetzen?
BeitragVerfasst: 10. Oktober 2021 14:25 
Benutzeravatar
Offline
Hochlagenjunkie

Registriert: 27. März 2009 15:09
Beiträge: 618
Wohnort: Wiesbaden
NFP seit: 2008
Laut Regelwerk gelten die ersten 5 Zyklustage nach dem Absetzen der Pille als unfruchtbar, sofern kein fruchtbarer Zervixschleim auftritt.

Wenn dir das aber Angst macht, kannst du ja einfach zusätzlich verhüten? Ich würde es nicht machen. Zum ersten bis du ja 7 Tage nach dem Absetzen sowieso safe, weil das der Pillenpause entspricht und zum anderen würde es diese Regel nicht geben, wenn sie unsicher wäre.

_________________
Mercutio ist Mama einer kleinen Kindergarten-Maus (03/18) und einem Baby-Mäuschen (05/21)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wie lange geschützt nach Pillenabsetzen?
BeitragVerfasst: 10. Oktober 2021 14:27 
Benutzeravatar
Offline
Fingerwundschreiberin

Registriert: 9. März 2010 16:54
Beiträge: 973
NFP seit: September 2007
Danke, Mercutio, für die Erinnerung an die doppelte Kontrolle in den ersten 5 Tagen!

_________________
Seit 02/18 glücklich zu dritt mit dem Krallenäffchen im Arm


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wie lange geschützt nach Pillenabsetzen?
BeitragVerfasst: 10. Oktober 2021 14:30 
Benutzeravatar
Offline
Kurven-Rätslerin

Registriert: 11. April 2011 18:10
Beiträge: 258
Wohnort: Phantasien
NFP seit: Februar 2011
Ah, danke Mia! Dann hatte ich es falsch im Kopf…

_________________
Bibliophiler in cognito-Blumenpunk mit den allertollsten Drachenkindern (11/14, 03/21) und Sternchen im Herzen (09/10).
Drachenwelt (2.0)
In my chest there's a thundering pain. It feels like God's in there, having a migraine.” Enter Shikari


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wie lange geschützt nach Pillenabsetzen?
BeitragVerfasst: 10. Oktober 2021 16:40 
Benutzeravatar
Offline
hat sich gut eingelebt

Registriert: 26. Februar 2013 08:24
Beiträge: 196
Wohnort: Maushausen
NFP seit: 02/13
Du schreibst "die letzte Pille" - War es auch die letzte Pille aus dem Blister (also ~ die 21.?) . Da kommt es (laut meinem FA) auch darauf an, wie viele Pillen man im aktuellen "Zyklus" schon genommen hat - setzt man mitten im Zyklus aus, kann es eben sein, dass noch kein ausreichender Schutz aufgebaut wurde --> das entspricht dann eher der Problematik mit den vergessenen Pillen, aufgrund derer dann evtl. ein Ei heranreifen kann und weshalb zusätzliche Verhütung notwendig ist. Nach den 21 Tagen hat man auf jeden Fall die 7 Tage "safe", die der Pillenpause entsprechen.

_________________
Ich glaube nicht, dass derselbe Gott, der uns Sinne, Vernunft und Verstand gab, uns ihren Gebrauch verbieten wollte. [Galileo Galilei]

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wie lange geschützt nach Pillenabsetzen?
BeitragVerfasst: 11. Oktober 2021 09:01 
Benutzeravatar
Offline
Ersthelferin a.D.

Registriert: 8. Januar 2009 13:07
Beiträge: 7395
Hallo Francy7 *winke* Willkommen hier im Forum.

Ich habe auch ne Frage zu dem Fall: diese 5 Tage sind hier ja als Post-Pill-Regel formuliert. Gilt sie generell für alle Zyklen pp oder nur für den ersten? Da war ich mir an dieser Stelle unsicher.
(Also ich glaub, ich sollte das Buch noch mal lesen, in manchen Details bin ich gar nicht mehr sattelfest.)

_________________
Schleim-Flowchart und Rundungstabellemeine kreative Seite


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wie lange geschützt nach Pillenabsetzen?
BeitragVerfasst: 11. Oktober 2021 09:12 
Benutzeravatar
Offline
Fingerwundschreiberin

Registriert: 9. März 2010 16:54
Beiträge: 973
NFP seit: September 2007
Nur für den ersten. Danach gelten die ganz normalen Regeln weiter.

_________________
Seit 02/18 glücklich zu dritt mit dem Krallenäffchen im Arm


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de